Telltale über Day of the Tentacle und das iPhone

PC 360 Wii
Bild von Paru
Paru 89 EXP - 06 Bewerter,R1
Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

4. August 2009 - 9:55
Day of the Tentacle ab 44,89 € bei Amazon.de kaufen.

Im vergangenen Juni kochte die Gerüchteküche hoch, als LucasArts Community Manager Brooks Brown den Fans Hoffnung auf weitere Point-and-Click-Adventures machte. Auch Telltale CEO Dan Connors hielt die Idee für gut und nannte gleich die geeignete Franchise: Day of the Tentacle. Allerdings gab er im gleichen Atemzug zu verstehen, dass man sich derzeit auf die Monkey-Island-Episoden konzentriere.

Da sich das Gerücht beständig in der Fangemeinde hält, gab Connors jetzt Klarheit über das Projekt "Day of the Tentacle". Er bekräftigt, dass man derzeit nicht an einem Spiel in dieser Franchise arbeite. Stattdessen schaue man sich verschiedene Marken an und habe bereits einige Konzepte in der Hinterhand.

Die Fans werden trotzdem weiter auf ein Revival oder ein neues Spiel der Day-of-the-Tentacle-Franchise hoffen, da der Telltale-CEO dann doch nicht ganz so deutlich war, wie er es sich vielleicht vorgenommen hat.

Wir sind mit Sicherheit interessiert und für so etwas offen.

Telltale ist aber nicht nur für neue Marken, sondern auch neue Plattformen offen. So verriet Connors, dass man Apples iPhone für zukünftige Spiele miteinplane. Mit Tales of Monkey Island solltet ihr für das Mobiltelefon allerdings nicht rechnen, wie Connors bekräftigt:

LucasArts hat gerade Secret of Monkey Island auf dem iPhone veröffentlicht, und ich denke nicht, dass wir mit ihnen konkurrieren werden. Aber wir schauen uns das iPhone für andere Dinge an.

Aber auch hier scheint noch kein Projekt in der Mache zu sein, da sich Telltale noch nicht über ein mögliches Gameplay einig ist. Die Zukunft von Telltale klingt aber auch ohne eine gegenwärtige Ankündigung äußerst spannend. Was erwartet ihr für das nächste Jahr? Schreibt eure Vermutungen in die Kommentare.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 3. August 2009 - 18:36 #

Wirklich interessieren würde mich eigentlich, ob LucasArts eventuell noch die ein oder andere Special Edition macht :) Da würd ich mir nämlich glatt mal eine Day of the Tentacle Neuauflage wünschen.
Was Telltale mit den Serien macht, ist zwar nett, aber für mich eher nettes Beiwerk zu den großen Klassikern.

Creasy (unregistriert) 4. August 2009 - 14:00 #

Stimmt, die Telltale Schrottteile sind total uninteressant.
Aber selbst die SE wären nicht so interessant, wenns das gleiche wie bei MI wäre... Ich hab mir die zwar gekauft, spiel jetzt aber auch nicht weiter, da die neue Grafik einfach nur grottenwiderlich ist. Mit der Option, die alte Version mit Sprachausgabe (inkl. Atmosphärensounds) wäre allerdings grandios...

PrinzD 13 Koop-Gamer - 1673 - 3. August 2009 - 20:04 #

Ich würde mich feun ein Maniac Mansion SE zu sehn das wäre geil aber ein Dott SE wäre auch genial!

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 3. August 2009 - 22:49 #

eigentlich wäre doch jedes neuaufgelegte Lucas Arts Adveture genial, ob jetzt MM, DotT oder Indy. Freuen würde sich doch eh fast jeder.

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 4. August 2009 - 10:20 #

Ich denke ja, dass sie erstmal weiter an Monkey Island Remakes arbeiten werden, zumindest Teil 2 neu auflegen werden.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 4. August 2009 - 11:03 #

Ich glaube eher, dass dein suggeriertes Projekt von LucasArts direkt kommen wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit