Killzone 3: Einzelspieler-Demo für PS3 angekündigt (Update)

PS3
Bild von Sciron
Sciron 15764 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

26. Januar 2011 - 16:34 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Killzone 3 ab 4,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Die Demo wird vorerst nur für Abonnenten von PlayStation Plus im deutschen PlayStation Network erhältlich sein. Spieler aus Österreich, der Schweiz und Luxemburg können aber auch ohne Abo auf die Testversion zugreifen.

Ursprüngliche News:

Noch vor dem offiziellen Release am 25. Februar wird man erstmals selbst den Einzelspielermodus von Killzone 3 ausprobieren dürfen. Producer Aryeh Leob gab im europäischen PlayStation.Blog bekannt, dass am 16. Februar eine Demo im PlayStation Network erscheinen wird, in der die Spieler schon mal einen Vorgeschmack auf die Kampagne bekommen werden. Wer ein Abo von PlayStation Plus besitzt, kann sogar schon eine Woche früher die Jagd auf die Helghast antesten.

Der spielbare Level trägt den Namen "Icy Incursion" und wird im fertigen Spiel ungefähr in der Mitte der Kampagne auftauchen. Neben der "klassischen" Variante wird die Demo auch in einer 3D-Version angeboten werden. Natürlich wird dafür eine entsprechende Hardware-Ausstattung vorausgesetzt. Allerdings bietet nur die 2D-Ausführung die Möglichkeit, das Spiel im kooperativen Splitscreen-Modus anzuspielen. Die Move-Steuerung wird ebenfalls unterstützt werden.

Lawkii 11 Forenversteher - 584 - 26. Januar 2011 - 22:51 #

Freu mich schon drauf. Nachdem mich Black Ops in Sachen 3D nicht sonderlich beeindruckt hat, bin ich schon gespannt, ob Killzone 3 besser aussehen wird.

Finde es aber komisch, dass Deutsche dafür Playstation Plus benötigen und wir Österreicher nicht.

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 26. Januar 2011 - 23:03 #

Ich könnte mir vorstellen, dass dies mit dem Jugendschutz zusammenhängt. Muss man nicht für PSN+ volljährig sein? Im Rahmen des Abos kann man dann auch Inhalte für Volljährige veröffentlichen.
Vielleicht lehne ich mich aber auch weit aus dem Fenster ;-).

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 27. Januar 2011 - 0:20 #

Stimmt schon so ;)

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 28. Januar 2011 - 9:10 #

bin auch sehr gespannt auf Killzone, leider kann ich es nicht auf 3D spieln aber dafür mit move kontroller, habe schon das gewehr :))

AntiChrist 08 Versteher - 161 - 28. Januar 2011 - 11:23 #

Find's gut, dass die vorher eine Demo rausbringen, bei der sogar der Splitscreen funktionieren soll. Gerade gute Coop-Spiele sind ja Mangelware. Zwar steht Killzone 3 bei mir ganz weit oben in der Wishlist, die Videos zum Coop wussten auch zu überzeugen, aber trotzdem kaufe ich nicht gern die Katze im Sack.

Also schön mit einem Freund vorm Beamer zurücklehnen und antesten. Brauchen langsam Ersatz für Resi, Army of Two usw.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL