Thief: Verfilmung geplant

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 74289 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

6. März 2016 - 17:08 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
Thief ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Noch dieses Jahr werden mit Warcraft und Assassin’s Creed zwei Spieleverfilmungen in den Kinos erscheinen. Ein weiteres Franchise, das demnächst den Weg auf die große Leinwand finden wird, ist Thief, das von Square Enix und Straight Up Films realisiert wird. Das Drehbuch zum Film sollen Simon Boyes und Adam Mason (Misconduct) liefern.

Dem Bericht von The Hollywood Reporter zufolge streben die Macher eine düstere Fantasy-Welt an. Die Geschichte soll sich, wie auch schon in der Spielserie, um den Meisterdieb Garrett drehen. Im Film wird dieser gegen die Machenschaften eines magisch begabten Tyrannen vorgehen. Wer in die Rolle des berühmten Langfingers schlüpfen wird, ist noch nicht bekannt.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 6. März 2016 - 17:30 #

Ich bin skeptisch, was Videospiel-Verfilmungen angeht. Da gibt es nur wenige positive Beispiele. Meistens ist das übler Mist. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Weryx 18 Doppel-Voter - Abo - 9078 EXP - 6. März 2016 - 17:44 #

War früher mit Superheldenfilmen doch auch so

Just my two cents 15 Kenner - 3945 EXP - 7. März 2016 - 14:56 #

Ähm nö. Superman von Donner mit Christopher Reese in der Hauptrolle war schon damals gut. Barbarella (1968) mag zwar trashig sein, ist aber kein schlechter Film und hat heute noch seine Fans und das geht munter so weiter.
Bei der Liste der Computerspielverfilmungen sieht das bislang finster aus. Entweder von vornherein Schrott oder so beliebig, dass da schon nach wenigen Monaten kein Hahn mehr nach kräht. Da gibt es wenig, was man sich einfach so ohne fremdschämen anschauen kann.

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 7. März 2016 - 15:01 #

Barbarella, einer meiner SF-Lieblingsfilme. Das war damals kein Trash, sondern Popart ;-)
Und Jane Fonda... *hust*
immerwütend, erinner dich!

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 15:57 #

Ich habe mir diesen *huestel* Klassiker mal auf Netflix angetan, um eine Bildungsluecke zu schliessen. Ich bin ja einigermassen gegen Sexismus in Medien immun und kann einiges an Trash vertragen, aber das war dann selbst mir zu viel und ich musste das Experiment nach ca. 30 Minuten abbrechen. Okay, Jane Fonda ist absolut sehenswert, aber der Rest... Da habe ich schon frauenfreundlichere Gonzo-Pornos gesehen... :\

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 16:03 #

Der Film ist riesiger Schrott. Aber was hat das mit Sexismus zu tun? Vor allem gerade bei Jane Fonda in der Hauptrolle.

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 16:10 #

Ja nun, mir ist es Wurscht, was andere Leute gucken. Ich bin fuer nahezu uneingeschraenkte, mediale Expressionsfreiheit. Filme (und Spiele) duerfen gerne so sexy sein, wie sie wollen. - M.E. ist es aber nur peinlich, wenn es ausser Fleischbeschau keine Handlung gibt und der Sex zum Selbstzweck wird. In diesem Fall sollte man dann doch bitte wenigstens so ehrlich sein und einfach zugeben, dass man Softporn dreht, dann geht es fuer mich auch voellig in Ordnung. Aber das ganze als Science-Fiction- oder Fantasy-Film zu klassifizieren ist dann doch sehr abenteuerlich. Da erwarte ich zumindest eine Handlung - neben huebschen Moepsen, langen Beinen und knackigen Popos. ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 16:34 #

Die beiden Heavy Metal F.A.K.K. Filme waren doch ähnlich gelagert und die würde ich nicht als "peinlich" bezeichnen. Man kann/mag vielleicht darüber streiten, ob so etwas einem gefällt...

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 16:45 #

Na hoer mal, die habe ich beide selbst bei mir als BluRay im Regal stehen. :) Im Gegensatz zu Barbarella machen die aber (mehr oder weniger) Sinn, haben gute Story-Konzepte, geniale Musik, interessante Charaktere und wirklich bahnbrechende Visuals. Ausserdem basieren sie auf Comics, die sich ganz bewusste an maennliche Teenager richteten, sodass man ihnen kaum zum Vorwurf machen kann, ihr Publikum auch voll zu bedienen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 19:30 #

Sag ich doch!

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 19:35 #

Eben. Barbarella hingegen ist Scheisse. ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 19:45 #

Dann sind wir uns ja einig ;)

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 19:51 #

Ach so, na dann ist ja alles klar. Gut, dass wir zwei nicht die A-Bomben gezuendet haben. Wegen solchen Missverstaendnissen sollen schon mal Kriege ausgebrochen sein. Bereits in der Steinzeit haben sich zwei komplette Staemme gegenseitig ausgerottet, weil Haeuptling A beim Festmahl aus Gag meinte: "Hurglgarghhlgrrnnzz" und B leider "Hurglgorghhlgrrnnzz" verstand. Und sowas sagt man einfach nicht ueber jemand anderem seine Mutter.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 19:57 #

Richtig!

https://www.youtube.com/watch?v=C74tYPFn8cc

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 20:34 #

Genau die Stelle hatte ich im Hinterkopf. ;)
Eins der besten Buecher ueberhaupt. Ich bevorzuge die originale BBC Produktion. Stammt diese Szene aus dem Reboot von 2005 oder so? Schon lange her, ich habe den verdraengt.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 21:28 #

Ja, stammt aus den End Credits des Remakes.

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 21:36 #

Wenn sich das Remake bloss auch waehrend(!) des eigentlichen Films so an die Buchvorlage gehalten haette, waere alles besser geworden. ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 22:09 #

Ich fand den Film gar nicht so schlecht, hab die Romane allerdings erst nachher gelesen.
Viel schlimmer sind die grauenhaften Hörbücher, die ich mir auch noch gekauft habe...

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 22:12 #

Echt, ich fand gerade die deutsche Hoerspielfassung (das Original) eigentlich ziemlich genial. Die haben wir uns immer im KFZ Kulturladen in Marburg gegeben - 6 Stunden non-stop von 6-12 Uhr nachts. Immer kurz vor Weihnachten. Das waren noch Zeiten - schwelg... :)

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 22:25 #

Die Fassung die ich kenne ist furchtbar. Unmöglicher Sprecher/Leser (Christian Ulmen) mit grauenvoller Stimmeninterpretation.

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 22:43 #

Um Himmels willen, das ist garantiert nicht die Fassung, die ich kenne. Die, die ich meine, ist kein Hoerbuch sondern ein richtiges Hoerspiel mit Soundeffekten, Erzaehler, vielen witzigen Stimmen und Musik. Ich muesste mal nachschauen von wann die ist, aber ich denke mal, die ist sehr alt, da wir sie schon 1996 gehoert haben.

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 7. März 2016 - 16:20 #

Der Film gefällt dir wahrscheinlich nicht, das ist legitim. Nur hast du ihn überhaupt gesehen? Hier ist nur deine Aussage Schrott.

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 16:26 #

Du hast dich mit deinem ueberaus primitiven Angriff gerade selbst disqualifiziert. Tschuess und guten Weg.

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 8. März 2016 - 8:55 #

Ich habe auf Falcon geantwortet, der hier gerne dazu neigt, seit er wieder bei GG postet, Dinge die ihm nicht gefallen oder die er nicht versteht als Schrott zu bezeichnen. Ok, er heißt jetzt MaverickM.

Dir hatte ich weiter unten geantwortet. So Long.

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 8. März 2016 - 15:31 #

Oh shiiit. Dann sorry von mir aus. :) Das ist das Problem, mit diesen verschachtelten Threads.
PS: Falcon war incognito hier? Das erklaert einiges... ;)

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 8. März 2016 - 15:42 #

Kein Thema, passiert :-P
War etwas überrascht, da ich dir durchaus umgänglich geantwortet habe.

Nein, er hat seinen Account Namen in MaverickM geändert. Hatte mich erst gewundert, da ich vom echten Maverick nicht einen so rüden Umgangston gewohnt bin. Und auf einmal stand bei meinem Falcon Lieblingsthread überall MaverickM. Ahhhh, Erleuchtung ^^

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25632 EXP - 8. März 2016 - 15:45 #

Danke für die Warnung. (Ich brauche wohl doch wieder ein Abo...)

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 16:31 #

Ja.

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 7. März 2016 - 16:19 #

Der Film ist von '68. Da wäre es ein Fehler ihn im aktuellen Gesellschaftskontext zu sehen ;-)
Da gibt es einiges an Diskussionsinhalten. Sprengung der Lustorgel/sexuelle Befreiung ect...
Das würde aber den Rahmen hier sprengen.
Diese Art von Film wurde damals auch eher als phantastischer Film betitelt. Da sahen Filme so aus.

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25632 EXP - 8. März 2016 - 15:40 #

Das stimmt, und der Comic dazu wurde damals in allen Buchhandlungen verkauft (den hab ich natürlich auch heute noch)!

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25632 EXP - 8. März 2016 - 15:36 #

Offensichtlich wurde diese Bildungslücke nie geschlossen und steht immer noch sehr weit offen...

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25632 EXP - 8. März 2016 - 15:34 #

Jane ist mir nie aus dem Gedächtnis geraten - und Anita Pallenberg war ja auch mit dabei :-)

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 7. März 2016 - 15:32 #

Superman gut?
Oh Gott...

Naja, jedem das seine. Aber zu Superhelden Filmen kann ich eigentlich nur sagen, dass ich dort auch beileibe nicht alle gut finde. Vor allem die "Clash" (Avengers, Superman vs Batman und anderer Mist) stoßen mir da sauer auf. Ich bin allerdings auch kein Comicbuch Leser, eben weil da soviel Unsinn, aus meiner Sicht, drin steckt.

Zuletzt empfand ich Ant-Man als recht gelungen. Mal sehen wie Deadpool ist.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 2999 EXP - 6. März 2016 - 22:49 #

Moment!
Uwe hat doch so viele Filme gemacht da müsste doch was für jeden bei sei....

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 6. März 2016 - 23:27 #

Den ersten Dungeon Siege Film find ich gar nicht mal soo schlecht. War unterhaltsam. Vor allem Bolls Audio-Kommentar.

Den würde ich aber dennoch nicht als gelungene Spiele-Umsetzung aufführen.

EddieDean 14 Komm-Experte - Abo - 2196 EXP - 6. März 2016 - 18:11 #

Das könnte vom Szenario was für mich werden, das Spiel war nichts für mich.

Gorny1 16 Übertalent - 4695 EXP - 6. März 2016 - 18:52 #

Ein Film basierend auf den ersten drei Teilen (also vom Charakter und der Motivation und der Ausbildung etc. des Hauptcharakters her.) wäre super, aber... als ob... daher bin ich super skeptisch.

Hermann Nasenweier 13 Koop-Gamer - Abo - 1615 EXP - 6. März 2016 - 18:55 #

Zumindest das Setting wuerde interessanten Stoff ergeben. Aber ich glaub auch nicht dass es sich lohnen wird.

Guldan 17 Shapeshifter - Abo - 8213 EXP - 6. März 2016 - 19:25 #

Mal abwartenm, vom letzten Teil war ich nicht so begeistert als großer Fan von 1-3.

Maverick 28 Endgamer - Abo - 98901 EXP - 6. März 2016 - 19:48 #

Da könnte man was draus machen, das Setting gibt auf jeden Fall was her. Als Fan der Thief/Dark Project-Reihe würde Interesse bestehen auf nen ordentlichen Film. ;)

Sciron 19 Megatalent - Abo - 14881 EXP - 6. März 2016 - 19:48 #

Dann ist wohl bald Deus Ex fällig.

Shawn 12 Trollwächter - 906 EXP - 7. März 2016 - 8:10 #

Ha, genau den Gedanken hatte ich auch gerade. :-) Und da könnten sie bei einer Filmumsetzung richtig viel falsch machen...

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 6. März 2016 - 19:54 #

OMG! Ich bin schon ganz Ohr. Hoffentlich orientiert es sich an der alten Thief Vorlage von Looking Glass mit den wohl interessantesten Fraktionen der Spielgeschichte: Keeper, Hammers, Pagans... - Garrett ist eine grandiose Figur. Der Film koennte wirklich etwas werden. Endlich wagen die alten fetten Herren der Branche mal ein Filmspektakel jenseits der ausgetretenen Pfade, die momentan nur noch Gaehnen hervorrufen.

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25632 EXP - 7. März 2016 - 9:48 #

Erzähl doch mal, was du noch so alles glaubst ;-)

Freylis 19 Megatalent - 19218 EXP - 7. März 2016 - 15:17 #

Milli Vanilli singen live?

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25632 EXP - 8. März 2016 - 15:41 #

Das erklärt deine Hoffnungen...^^

S3r3n1ty 15 Kenner - Abo - 2729 EXP - 6. März 2016 - 20:15 #

Naja...also was die Filme zu WoW und AC angeht, lass ich mich mal überraschen. Aber bei den ganzen Ankündigungen von Filmen zu "Nischen-Spielen" muss ich irgendwie unweigerlich an die ganzen Uwe-Boll-Adaptionen denken :/ *Far Cry*-hust...

Zaroth 15 Kenner - Abo - 3874 EXP - 6. März 2016 - 22:20 #

Dank des Settings würde ich sogar in den Film gehen. Ich war noch bei keiner Spiele-Verfilmung im Kino, werde das aber bald ändern (WarCraft und evtl. der hier).

iUser 22 AAA-Gamer - Abo - 32404 EXP - 6. März 2016 - 22:45 #

Ein bioshock Film würde mir gefallen.

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11384 EXP - 7. März 2016 - 7:05 #

Ich weiß jetzt schon, dass das ein Trashfilm werden wird. Nicht, weil es eine Videospielverfilmung wäre, sondern weil das Szenario einfach schwierig umzusetzen ist, wenn da nicht ordentlich Geld reinfließt.

Roboterpunk 15 Kenner - Abo - 3896 EXP - 7. März 2016 - 9:30 #

Einen Thief-Realfilm oder Cartoon wünsche ich mir bereits seit den ersten Schleichern mit Garrett anno 1998. Ich denke, ein Anime im Stil von Ghost in the Shell würde sich am besten eignen. Aber seien wir ehrlich: Im momentanen Zustand von Spiel- und Filmindustrie ist eine Vorlagen-getreue Umsetzung praktisch ausgeschlossen. Ich fürchte, weder werden die Charaktere, noch die Story oder das Setting viel mit Looking Glass' Meisterwerken zu tun haben. Da kommt noch vorher ein gutes Thief von Square.

Pomme 16 Übertalent - Abo - 5574 EXP - 7. März 2016 - 9:37 #

Das scheint mir aber eine merkwürdige Entscheidung zu sein: So wirklich groß ist die Reihe ja nicht mehr, die Fanbasis ordentlich eingeschrumpft.

GhostKid 12 Trollwächter - 1048 EXP - 7. März 2016 - 9:49 #

Wäre ja schon ne coole Sache aber ich befürchte auch das Schlimmste.

Meist ist nach den ganzen Lizenzgebühren nicht mehr genug Geld da um einen ordentlichen Film zu drehen.

NickL 13 Koop-Gamer - 1422 EXP - 7. März 2016 - 11:08 #

Der 2te "Dead Rising" Film wird auch gerade gedreht. "Dead Rising: Watchtower" fand ich besser als erwartet.

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 7. März 2016 - 11:25 #

Ein Film über einen Kleptomanen, wenns sein muss ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Schleich-Action
ab 16 freigegeben
16
Eidos Montreal
Square Enix
28.02.2014
Link
7.0
7.4
PCPS3PS4360XOne
Amazon (€): 9,99 (PC), 13,00 (Xbox One), 21,79 (PlayStation 4), 19,90 (PS3), 9,99 (360)
Gamesrocket (€): 23.95 (Download) 21.56 (GG-Abonnenten)