Legend of Grimrock: iPad-Version in der Beta-Phase

PC iOS MacOS
Bild von Drapondur
Drapondur 76769 EXP - 27 Spiele-Experte,R9,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

9. Februar 2015 - 21:18 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit dem letzten Patch für Legend of Grimrock 2 (Stunde der Kritiker) war es ziemlich ruhig auf dem firmeneigenen Blog von Almost Human geworden, doch heute haben sich die Entwickler zurückgemeldet. Allerdings nicht mit neuen Infos bezüglich eines eventuellen Nachfolgers oder Addons, sondern damit, dass sich die Umsetzung des Vorgängers Legend of Grimrock (GG-Test: 7.5) für das iPad in der geschlossenen Beta-Phase befindet. Das Spiel sei komplett spielbar und alle Features wären enthalten. Juha Pinola, der Hauptverantwortliche für die Konvertierung (wir berichteten), ist dabei, die letzten Fehler zu beseitigen und an der Spielbalance zu feilen. Einen ersten Eindruck gibt euch das Video unter dieser News.

Ebenso wird weiter an der Portierung des Nachfolgers für Mac OS X gearbeitet. Allerdings gäbe es noch Performance-Probleme, da das Spiel ursprünglich für DirectX entwickelt wurde und die entsprechende OpenGL-Schnittstelle noch nicht die gewünschte Framerate biete. Die erste Beta-Version soll noch im Laufe des Februars erscheinen. Wer seine Version auf Steam aktiviert hat, wird kostenlos an der Beta teilnehmen können. Einen genauen Termin wird das Studio noch bekanntgeben.

Video:

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 9. Februar 2015 - 22:17 #

Bietet sich ja auch geradezu an. Mal sehen wo es preislich liegen wird.

1000dinge 15 Kenner - P - 3050 - 9. Februar 2015 - 22:33 #

Das hört sich interessant an, die Steuerung sollte prima umsetzbar sein. Da wäre ich dabei.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35979 - 9. Februar 2015 - 23:54 #

Auf dem Pad würde ich vielleicht auch endlich mal dazu kommen...

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40282 - 10. Februar 2015 - 2:15 #

...ich eher nicht. ;)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35979 - 10. Februar 2015 - 13:10 #

In meinem GoG-Regal verschimmelt das Ding nur. Ich komme einfach viel zu selten dazu, den Rechner mal anzuschmeißen.

Lencer 15 Kenner - P - 3209 - 10. Februar 2015 - 7:56 #

Sehr schön, mal sehen, ob es auch für Android kommt.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 76769 - 10. Februar 2015 - 17:15 #

Die Frage wurde auch auf dem Blog gestellt, hier die Antwort:
"If the iOS version proves to be a success, we’ll consider taking a look at Android too"

euph 24 Trolljäger - P - 46365 - 10. Februar 2015 - 9:49 #

An sich interessant. Mal sehen, ob das auf meinem iPad2 noch laufen würde.

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 33614 - 10. Februar 2015 - 13:07 #

Das Video macht Lust.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit