Jetzt für alle: Legend of Grimrock 2 – Stunde der Kritiker

PC
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 115020 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

28. Oktober 2014 - 22:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Zwei Wochen stand die Stunde der Kritiker zu Legend of Grimrock 2 ausschließlich für Abonnenten und Einmalzahler zur Verfügung – jetzt ist sie frei für alle sichtbar. Viel Spaß!

Langjährige GamersGlobal-User können sich sicher noch an die Stunde der Kritiker zu Legend of Grimrock erinnern. Die moderne Interpretation des Dungeon Master-Spielprinzips fand im Frühjahr 2012 schnell ihre Fans, sodass Almost Human bald über einen Nachfolger nachdachten. Der hört auf den Namen Legend of Grimrock 2 und wird morgen veröffentlicht.

In der neuesten Stunde der Kritiker wollen Jörg Langer und Heinrich Lenhardt eben diesem Spiel auf den Zahn fühlen. Wurden die geäußerten Kritikpunkte am ersten Teil ausgebessert, gibt es gar große Neuerungen? Eine von ihnen lernen die beiden gleich zu Beginn kennen. Anstatt nämlich dauerhaft durch dunkle Dungeons zu laufen, sind sie dieses Mal auch an der Oberwelt unterwegs, streifen über Strände und durch Wälder und legen sich dort mit kriegerischen Riesenschildkröten und anderen seltsamen Wesen an. Doch kann Legend of Grimrock 2 die beiden Spieleveteranen überzeugen, es freiwillig nach der ersten Stunde weiterzuspielen? Oder ist ihnen ihre Freizeit für diesen Titel zu schade? Die Antwort erfahrt ihr in den folgenden 35 Minuten.

Wie üblich lassen die beiden Kritiker in den ersten 60 Minuten die Kamera mitlaufen, um die gewonnenen Erfahrungen live zu kommentieren, wobei wir euch hier direkt eine Auswahl der witzigsten und interessantesten Szenen zusammenstellen. Die Einleitungsmoderation haben wir etwas gestrafft, wenn dies gut ankommt, können wir sie auch noch weiter reduzieren – gebt uns doch bitte Feedback dazu!

Viel Spaß beim Anschauen!

Gringoo 10 Kommunikator - 462 - 29. Oktober 2014 - 11:28 #

Danke! Habs gestern gesehen, mir war weder Teil 1 noch der Nachfolger ein Begriff.

Wirklich erstaunlich, was die bewusste Beschränkung auf das Karo-Raster bewirken kann. Ohne es bisher selber gespielt zu haben, es macht sich gleich diese auf früheren Erfahrungen basierende, positive Vorstellung breit.

Durch das Karo Raster entfallen ja so einige störende Aspekte, wenn sich bei der (niemals perfekten) 3D Darstellung ein anderer Raumeindruck ergibt als die Entwickler vorgesehen haben. Man muss halt nicht so genau auf einzelne Polygone und Flächen achten, und kann der Fantasie mehr Freiraum lassen.

Und solche Hänger wie Jörg ihn bei AI hatte sind aus Prinzip nicht möglich ;)

Arrr 16 Übertalent - P - 5011 - 29. Oktober 2014 - 12:51 #

Hhhaaa wundervoll, endlich. Darauf warte ich schon die ganze Zeit. Vielleicht wird es doch mal an der Zeit ein Abo abzuschliessen. ;)

gnadenlos 16 Übertalent - P - 5344 - 4. Januar 2015 - 22:21 #

Teil 1 fand ich jetzt nicht sonderlich abwechslungsreich, aber auf Teil 2 habe ich nach dem Video trotzdem ein wenig Lust bekommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)