Beyond - Two Souls: Über 1 Mio. Exemplare im Jahr 2013 verkauft

PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 142714 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

11. Januar 2014 - 13:23 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Beyond - Two Souls ab 13,90 € bei Amazon.de kaufen.

In unserem Report über die Top-10-Spiele des Jahres 2013 befindet sich Beyond - Two Souls inmitten des Verfolgerfeldes und somit auf Platz 19. Bewertet haben wir das technisch beeindruckende Spiel mit 8.0 Punkten – siehe auch diese Stunde der Kritiker –, die derzeitige User-Wertung liegt mit 8.1 Punkten nur knapp darüber.

Gestern veröffentlichte der Entwickler Quantic Dream aktuelle Zahlen zu seinem PS3-exklusiven Titel. Demnach wurden von Beyond - Two Souls seit dessen Release im vergangenen Oktober bis zum Ende des Jahres 2013 weltweit mehr als eine Million Exemplare verkauft.

Etwas mehr als 70.000 Einheiten wurden allein in Frankreich – dem Heimatland des Entwicklerstudios von David Cage – abgesetzt. Nach Angaben von Guillaume de Fondaumière, Co-CEO bei Quantic Dream, stellt dies einen besseren Wert dar als die Verkaufszahlen des 2010 erschienenen Heavy Rain (GG-Test: 9.0), nachdem dieses zwölf Wochen im Handel erhältlich war.

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 11. Januar 2014 - 13:39 #

Freut mich, dass anscheinend auch noch technisch aufwändige Spiele produziert werden, die nicht fünf Millionen Exemplare verkaufen müssen um ansatzweise aus den roten Zahlen zu kommen.

Punisher 19 Megatalent - P - 15812 - 11. Januar 2014 - 13:54 #

Wobei "technisch Aufwendig" sich hier ja auch nur auf die Grafik bezieht, oder? KI oder aufwendige physikalische Umgebungen oder "schnelle Grafik" braucht das Spiel ja überhaupt nicht, es wird eigentlich nur ein trigger nach dem anderen abgearbeitet, während man sich soweit ich das verstanden habe in mehr oder weniger statischen Umgebungen aufhält. Insofern würde ich tippen, dass die reinen technischen Produktionskosten eher vergleichsweise gering sind.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 11. Januar 2014 - 15:30 #

Ehrlich gesagt, halte ich auch die Graphik von Beyond für zwar sehr gut, aber gewiss nicht bahnbrechend, wie gerne dargestellt. Klar, die Animationen der Figuren und insbesondere der Gesichter sowie die irre realistisch aussehende Haut / Augen - das ist schon sehr beeindruckend und in der Form bisher einmalig auf Konsolen. Aber diese Brillianz wird sich teuer bei den Umgebungen erkauft. Die Szenerien haben mich nämlich streckenweise an hochskalierte PS2-Umgebungen erinnert. Beispielsweise das Navajo-Kapitel oder der Epilog "Leben", wenn Jodie in der Hütte ist.
Da hätte ich lieber weniger geniale Gesichter gesehen und dafür eine stimmigere, ausgewogenere Gesamtqualität.

Punisher 19 Megatalent - P - 15812 - 11. Januar 2014 - 20:00 #

Okay, ich habs nicht gespielt... worauf ich eigentlich hinaus wollte - wenn/falls in die reine technische Entwicklung viel Geld geflossen ist, dann sicher nur in die Grafik. Das Gameplay ist jetzt technisch nicht unbedingt was besonders technisch aufregendes.

burdy 15 Kenner - 2748 - 11. Januar 2014 - 15:19 #

Woher willst du denn wissen, dass das Spiel nicht in den roten Zahlen ist? Da steht doch nirgends was von?

Als Exklusiv-Titel muss das Spiel aus wirtschaftlicher Sicht für sich genommen auch gar nicht Gewinn machen. Sony hat dafür bezahlt als Werbung für die Plattform. Wenn man mit Werbung noch Geld macht, schön. Wenn nicht, macht Sony auch nix.

oojope 15 Kenner - 3030 - 11. Januar 2014 - 13:52 #

Bin von Beyond nach dem grandiosen Heavy Rain zwar etwas enttäuscht gewesen, möchte aber in Zukunft trotzdem mehr Projekte von Quantic Dream in diese Richtung sehen. Vielleicht das nächste Mal ein wenig weniger übernatürlich und mit mehr Entscheidungsfreiheit. Vielleicht versucht man solche Ansätze auch mal in ein anderes Genre zu übertragen? Bin gespannt was wir da für die PS4 sehen werden!

volcatius (unregistriert) 11. Januar 2014 - 13:53 #

Gemessen an den Erwartungen war es für mich eher eine der Enttäuschungen 2013.

Azzi (unregistriert) 11. Januar 2014 - 14:05 #

Hätten sies net schwachsinnigerweise PS3 Exklusiv rausgebracht, dann würde es sich wohl auch deutlich besser verkaufen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2655 - 11. Januar 2014 - 15:38 #

Hätten sie es nicht exklusiv für die PS3 gebracht, wäre es nie erschienen. Hier hat Sony finanziell mit unter die Arme gegriffen.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 11. Januar 2014 - 18:15 #

Für einen Exklusivtitel sind das doch vernünftige, gute Verkaufszahlen. Zumahl es dann ja doch eher ein "Nischenspiel" ist ;)

Markus 13 Koop-Gamer - 1479 - 11. Januar 2014 - 14:14 #

Könnte man vielleicht das "in" vor 2013 entfernen? Denglisch at its best. ;-)

. 21 Motivator - 27826 - 11. Januar 2014 - 14:19 #

Freut mich und trotzdem zuwenig für das Beste Spiel aller Zeiten, wie ich finde. Freue mich schon extrem auf das neue Quantic Dreams Spiel für die PS4. Mal sehen ob es Beyond den Rang ablaufen kann.

Nokrahs 16 Übertalent - 5772 - 11. Januar 2014 - 14:23 #

War ein unterhaltsames Spiel und ich mochte auch die Darsteller. Der Plot ist natürlich Geschmackssache. Freue mich für QD und auf den nächsten interaktiven Film aus dem Studio.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 11. Januar 2014 - 15:33 #

Auch wenn ich insgesamt von Beyond enttäuscht war, freut es mich natürlich, dass es sich offenbar so gut verkauft. Dann kann QD ja auch in Zukunft weitermachen :)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100138 - 11. Januar 2014 - 15:43 #

Wo wurde es denn nun am meisten verkauft?

Olphas 24 Trolljäger - - 48258 - 11. Januar 2014 - 17:54 #

Ich hab es mir zur Einweihung meiner neuen PS3 auch mal gekauft. Mal schauen, ob mir das gefällt. Heavy Rain wäre mir zum Einstieg zwar lieber gewesen, aber das kommt dann halt später. Das war halt gerade nicht vorrätig.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 11. Januar 2014 - 19:59 #

Definitiv das schlechteste Spiel 2013 !

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11995 - 11. Januar 2014 - 21:36 #

Sprichst du von Bioshock Infinite?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16771 - 14. Januar 2014 - 13:09 #

Fand ich persönlich beide nicht so prickelnd. ;)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 11. Januar 2014 - 22:22 #

Für mich verdient, eins der besten Spiele 2013 für mich.

Serenity 15 Kenner - 3519 - 12. Januar 2014 - 22:07 #

Für mich persönlich auch, hat mir von Anfang bis Ende sehr gut gefallen

Nokrahs 16 Übertalent - 5772 - 14. Januar 2014 - 20:27 #

Also für mich war der Dafoe/Page Flick auch einer der Höhepunkte 2013. In die Kategorie "Spiel" würde ich es nicht unbedingt einordnen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 17. Januar 2014 - 11:08 #

Gut dass du da nicht das L vergessen hast. ;-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 11. Januar 2014 - 23:38 #

Ist ein schönes Spiel. Zocke es gerade ein zweites Mal durch, diesmal steuer ich es mit meinem Smartphone. Fühlt sich ganz witzig an, auch wenn es den Akku extrem schnell leersaugt.

Die Grafik ist stellenweise atemberaubend, auch wenn sie ihre schwachen Momente hat (Level in Navajo).

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 12. Januar 2014 - 16:02 #

Ich bin großer Fan von Heavy Rain, aber Beyonde hat mich von der ersten Sekunde nicht angemacht. Sei es die Infos zur Handlung , die Integration von Schauspielern oder das Setting. Ich freu mich natürlich dennoch auf die Verkaufszahlen und um so mehr auf das PS4 Spiel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)