Divinity - Original Sin: Enhanced Edition // Auch für X1 & PS4

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 142459 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

15. Mai 2015 - 13:30 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Divinity - Original Sin ab 27,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das für Divinity - Original Sin (GG-Test: 9.0) verantwortliche Entwicklerstudio kündigte heute die sogenannte Divinity - Original Sin Enhanced Edition an, die nicht nur für PC, MacOS, SteamOS und Linux erhältlich sein wird, sondern auch für die beiden Konsolen Xbox One und PS4. Ein Release-Zeitraum wurde bislang noch nicht preisgegeben, stattdessen heißt es nur „wenn sie fertig ist“. Allerdings sollen genauere Angaben „bald“ folgen, zudem werden viele weitere (Gameplay-)Details auf der bevorstehenden E3 vorgestellt.

Deutlich darauf hingewiesen wird, dass es sich bei der neuen Fassung des Rollenspiels „nicht einfach nur um einen Patch oder ein kleineres Update“ handelt. Vielmehr soll euch eine „gänzlich neue Erfahrung“ geboten werden, die beispielsweise Controller-Unterstützung für die PC-Version, lokales Koop-Spielen mittels Splitscreen oder auch eine vollständig überarbeitete Story mit einem „brandneuen“ Ende umfasst. Folgende weitere Features werden vom Studio aufgeführt:

  • Sprachaufnahmen für alle Charaktere durch „AAA-Synchronsprecher“
  • neue Quests, neue Charaktere, neuer Inhalt
  • vollständig neue Gameplay-Modi und Charakter-Builds
  • massiv überarbeitete Grafik- und Sound-Effekte

Gratis für Besitzer des Originalspiels
Ähnlich wie inXile Entertainment bei der GotY-Ausgabe von Wasteland 2, die Besitzer des Originalspiels kostenfrei erhalten (wir berichteten), verfährt auch Larian Studios: All jene unter euch, die Divinity - Original Sin bereits ihr Eigen nennen, erhalten die Enhanced Edition ohne zusätzliche Kosten. Auf diese Weise bedanken sich die Entwickler bei „den Fans, die den Erfolg [des Titels] möglich gemacht haben“:

Wir schätzen eure Unterstützung sehr. Das Feedback, das wir von euch erhalten haben, hat uns sehr dabei geholfen, das Spiel zu etwas werden zu lassen, auf das wir extrem stolz sind.

Da sich beide Versionen des Rollenspiels derart umfangreich voneinander unterscheiden sollen, wird es euch vor allem aufgrund der technischen Veränderungen nicht möglich sein, Speicherstände aus dem Original in die Enhanced Edition zu transferieren. Windows-Spieler benötigen für die kommende Fassung zudem ein 64-Bit-System und eine Grafikkarte, die DirectX 11 unterstützt.

Im abschließenden Video stellt euch Swen Vincke, der Gründer des Entwicklerstudios, die Enhanced Edition vor und erläutert einige der „fantastischen neuen Features“. Den kurzen Ankündigungstrailer für die von Focus Home Interactive herausgegebene Konsolenfassung könnt ihr euch auf dieser YouTube-Seite anschauen.

Video:

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 15. Mai 2015 - 12:43 #

Das nennt man Kundenfreundlich, freu mich schon drauf :)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 98113 - 15. Mai 2015 - 19:43 #

Naja, fast. Ich finds zwar auch super, aber es wird halt ein neues Spiel, bzw. ein weiteres in der Sammlung, das eben nichts mit dem aktuellen Spiel zu tun haben wird. Ich werde also alles nochmal von vorn machen müssen und ob ich die Zeit und Lust für weitere 100+ Stunden habe, weiss ich echt nicht...

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 15. Mai 2015 - 23:39 #

Da hatte ich wohl Glück das mir die Festplatte samt Divinity Safegames abgeschmiert ist, ich war auch schon bei über 40 Stunden ;)

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1836 - 15. Mai 2015 - 12:43 #

Nett. :)
Welche GPU unterstützt heutzutage denn kein DX11?

gabbawokky 11 Forenversteher - P - 712 - 15. Mai 2015 - 13:48 #

meine ASUS engtx 275 zB. ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 15. Mai 2015 - 14:19 #

Meine Geforce 4850?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 15. Mai 2015 - 15:40 #

Die Grafikkarte gibts doch gar nicht. :P

Cat Toaster (unregistriert) 15. Mai 2015 - 16:01 #

Doch, von AMD, aber dann Radeon statt GeForce. :) Oder eine GeForce4 Ti 4800...die wäre dann geschmeidige zwölf Jahre alt.

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1836 - 15. Mai 2015 - 19:57 #

Und auf der läuft das Spiel doch schon jetzt nicht. :D
Das meine ich ja: denke mal, jede Karte die Divinity mit hohen Details stemmt, kann DX11.

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 16. Mai 2015 - 7:45 #

Ich habe eine gtx260 ...ist alt aber das Game läuft. Muss man denn dann wenn dx11 nicht klappt eine neue Grafikkarte kaufen? Ist das nicht eher nur eine Option, nachdem Motto du musst nicht dx11 machen aber du kannst jetzt. Dann zwingen die alle zum Aufrüsten. Dann muss man ja schnell das Game durchspielen oder wie?

Cat Toaster (unregistriert) 16. Mai 2015 - 9:12 #

Ja+Nein, die neue "Enhanced Edition" wird ein Extra-Artikel auf Steam. Den bekommst Du zu zwar geschenkt wenn Du die erste Edition hast, aber Du kannst "die alte" ungeachtet dessen durch und weiter spielen.

Die neue soll dann allerdings 64-Bit Windows und DX11 zwingend voraus setzen und auch die Save-Games beider Editionen sind nicht kompatibel. Wer die spielen will wird da also entsprechend tätig werden müssen.

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1836 - 16. Mai 2015 - 9:12 #

Stimmt, da Steam ja automatisch updated. Wenn man die Gog-Version hat, muss man ja nicht patchen. Mit meiner R9 270X mache ich mir da aber keine Sorgen. Rüste doch auf, ich hab die Karte vor ein paar Tagen für nur 95 Euro gesehen. Lohnt sich, die packt fast alle aktuellen Spiele, solange man es mit dem AA nicht übertreibt und bei 1080p bleibt.

Cat Toaster (unregistriert) 16. Mai 2015 - 10:46 #

Weil wir wohl zeitgleich waren: Wird es in dem Fall nicht, weil die Enhanced Edition als separater Titel geführt wird.

Zum Aufrüst-Tip: Eine gebrauchte 7850/7870/750Ti könnte eine ebenbürtige aber vielleicht preiswertere Alternative sein.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 16. Mai 2015 - 13:42 #

Als Benchmark: Eine 750 gibt es gebraucht für 50€.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 16. Mai 2015 - 13:41 #

Hast Recht. Die ist so alt, dass ich den Namen schon nicht mehr richtig kann. Die 4850 stimmt aber. Also wird es wohl eine ATi Radeon 4850 sein. Aber ja: Damit läuft das Spiel noch!

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 15. Mai 2015 - 13:09 #

Cool. Insbesondere das mit den Sprechern gefällt mir.

xan 15 Kenner - P - 3796 - 15. Mai 2015 - 13:16 #

Freue ich mich doch als Konsolenspieler drauf!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 15. Mai 2015 - 13:16 #

Oh, das freut mich ja. Werde ich dann auf PS4 auch spielen können. Und Wasteland 2 soll ja auch kommen. Hoffe sie kriegen die Steuerung gut hin mit Gamepad.

Meilo 12 Trollwächter - 1185 - 15. Mai 2015 - 13:21 #

Cool. Das freut mich als Fan von D:OS sehr. Werde mal sehen, ob ich es mit dann zusätzlich noch auf der PS4 hole. Aber das Gratis-"Update" nehme ich gerne mit.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5971 - 15. Mai 2015 - 13:24 #

Diese ganzen erweiterten Editionen finde ich gut — ein schöner Weg, das fertige Spiel rauszubringen ohne das Budget zu überziehen und, wenn es erfolgreich ist, neuen Ideen nachzuschieben um mehr Spieler anzusprechen und denjenigen die es gleich anfangs gekauft haben, ein Extra zu bieten.

Muffinmann 15 Kenner - - 3706 - 15. Mai 2015 - 13:33 #

Wow, das nenn ich mal Umfangreich...Vielen Dank!
Bin gespannt wie es am Ende in der Praxis aussieht :)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4464 - 15. Mai 2015 - 13:37 #

Sehr schön. Hoffentlich kommt dann auch der versprochene Dungeon, der es nicht mehr ins Spiel geschafft hat. Dann spiele ich es gerne nochmal durch, war mein Lieblingsspiel 2014.

contraspirit 11 Forenversteher - 653 - 15. Mai 2015 - 13:46 #

Sehr schön. Freue mich auf die Controller-Steuerung, die Tastatur-Maus-Steuerung war mir persönlich zu mühsehlig.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7520 - 15. Mai 2015 - 13:51 #

So würde ich es nochmal durchspielen. Und wenn noch die Gamepadfunktion auch für den PC kommt wäre das perfekt.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142459 - 15. Mai 2015 - 13:53 #

Vielleicht verstehe ich dich gerade falsch, aber Controller-Unterstützung für die PC-Fassung kommt. :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 15. Mai 2015 - 17:01 #

Zum Glück muss man die aber nicht nutzen ;-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 19. Mai 2015 - 12:07 #

Dem kann ich nur zustimmen. ;)

Desotho 16 Übertalent - P - 4064 - 15. Mai 2015 - 13:57 #

Ohne Controller-Steuerung wäre es auch eine seltsame Konsolenversion gewesen :)

Just my two cents 16 Übertalent - 4726 - 15. Mai 2015 - 14:06 #

Sehr schön. Zum Release gekauft und dann ist es leider auf den Pile of Shame gewandert. Schön, dass sie nicht nochmal kassieren. Nun kann ich auch mit dem Durchspielen auf die Enhanced Edition warten.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 15. Mai 2015 - 14:21 #

Genau so erging es mir beinahe. Ich habe es nach einigen Coop-Sessions auf den Pile gelegt.

Magnum2014 16 Übertalent - 4855 - 15. Mai 2015 - 14:07 #

Super. Klingt gut. Freue mich auf die kostenlose PC Erweiterung. Die Frage ist nur...sollte man dann nochmal komplett neu anfangen? Ich habe jetzt eine Weile nicht mehr gespielt und müsste erst mal schauen wo ich weitermachen muss. Ist glaube ich recht schwer bei dem Game, weil ja die Quests nicht so beschrieben sind das man alles sofort weiss wo man hin muss etc. Was ja eigentlich sehr gut ist...nur nach einer längeren Pause könnte das Probleme machen...

Just my two cents 16 Übertalent - 4726 - 15. Mai 2015 - 14:42 #

Die frage ist einfach zu beantworten. Die Spielstände sind nicht kompatibel.

Cat Toaster (unregistriert) 15. Mai 2015 - 14:09 #

Wenn das Leben nicht zu kurz wäre um irgendwas zweimal zu spielen. Tolle Sache!

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 15. Mai 2015 - 14:20 #

Wow. Ich wieder einmal positiv überrascht von dem Service, den dieses kickstarterfinanzierte Spiel erhält. Gefiel mir bei WL 2 auch sehr. Da laufe ich als Kunde freiwillig hin, um das Studio auch künftig zu unterstützen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24789 - 15. Mai 2015 - 14:41 #

War das Spiel kein kommerzieller Erfolg? Hab die Retail letztens in den Niederlanden für 5 Euro gesehen. Ich persönlich fand Divinity 2 - Ego Draconis interessanter.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4464 - 15. Mai 2015 - 14:52 #

Es hat sich alleine auf Steam 800'000 mal verkauft und Larian ermöglicht, eine Filiale in Kanada zu gründen. Insofern denke ich schon, dass es erfolgreich war.

Ookami 10 Kommunikator - 517 - 15. Mai 2015 - 14:52 #

Da kann man dem Entwickler nur danken! ;)

Oranje 13 Koop-Gamer - 1367 - 15. Mai 2015 - 17:25 #

Sehr cool. Gerne mal was abgucken liebe Entwickler von From Software. ;)

Hulksta 13 Koop-Gamer - 1543 - 15. Mai 2015 - 17:27 #

War also doch nicht so schlimm meinen 30h+ Spielstand bei PC Neubau zu verlieren. Wenn man sich an Cloud Saves einmal gewohnt hat, denkt man nicht über einen Savegame Backup nach. Mittlerweile kann man seine Divinity Spielstände ja in die Wolken schicken, nur kam das Feature leider zu spät für mich.

Nach The Witcher 3 wir dann entweder die Wasteland 2 Goty, Divinity EE, oder Pillars of Eternity gespielt. Ach vor so einer guten RPG Auswahl möchte man jedes Jahr stehen. ;)
Und Fallout 4 wird dann wahrscheinlich nächstes Jahr aufschlagen.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3742 - 15. Mai 2015 - 18:05 #

Jau, heftiges RPG Jahr :-)
Habe PoE noch gerade rechtzeitig durchgespielt und bin bereit für meinen ersten Witcher.
Dann Wastelands 2 und daaaann Divinity EH - so der Plan.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3742 - 15. Mai 2015 - 18:02 #

Jaok, hab eh nicht allzuweit gespielt weil meine unenhanced Edition einfach keinen Spaß machte.
Ich wäre noch für komplett neue Dialoge und Soundtrack ;-)
Ein Divinity 2 hätte ich mir nach dieser "Erfahrung" auf keinen Fall gekauft.

ABER: Man sieht, die Hoffnung stirbt zuletzt. Und sehr faire, kundenfreundliche Aktion!!!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 15. Mai 2015 - 18:34 #

Nice. Hatte einige Male überlegt, ob ich das Spiel auf dem PC mal ausprobiere, aber jetzt warte ich doch lieber auf die Konsolenversion und überlege dann neu :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 15. Mai 2015 - 20:01 #

"Und er ging hinaus und weinte bitterlich..."

schlammonster 28 Endgamer - P - 104970 - 15. Mai 2015 - 21:09 #

Damned - so wird das bei GOG nie zu einem Schnäppchen *grummel* - aber erstmal kommt sowieso der dritte Hexer dran. Bis ich mit dem Fertig bin ...

Kotanji 12 Trollwächter - 1156 - 15. Mai 2015 - 22:27 #

Cool, mit Gamepad würd ichs sogar mal spielen. Sah sehr cool aus, aber gibt halt nichts langweiligeres als Maus + Tastatur. (Oder konnte man die PC Fassung auch schon mit Controller spielen?)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 15. Mai 2015 - 23:48 #

Was eine Eingabemethode mit Langweile zu tun hat, musst du mir mal erklären. Aber Halt, zumindest auf das Gamepad bezogen könnte ich es verstehen. Mit Gamepad hätte ich keinen Spaß und würde es gegen die Wand schmeißen, dann wäre es kaputt und ich könnte deswegen nicht mehr spielen und darum wird mir langweilig. :D

jeef 12 Trollwächter - 889 - 16. Mai 2015 - 1:15 #

Wat ihr immer alle mitm Gamepad wollt, ich werde es nie verstehen...so unglaublich begrenzt sind die Möglichkeiten mit einem Pad,es ist nichtmal bequemer außer man spielt ausm Sessel oder so ^^ diese Consoleros :p

Cat Toaster (unregistriert) 16. Mai 2015 - 1:28 #

Ich wünsche Dir und allen zukünftigen Kunden dieses vorzüglichen Spiels dass die Controller-Umsetzung der Rundentaktik-Kämpfe nicht allzu "aufregend" wird und recht viel Spaß macht.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 16. Mai 2015 - 13:47 #

Die Gamepadnutzung ist mit Sicherheit Geschmackssache. Aber bei diesem Spiel bräuchte ich sie mal gar nicht. Bei Hüpfspielen macht ein Gamepad mehr Spaß und auch bei entsprechend abgestimmten isometrischen Action-RPGs. Aber hier bei der Inventarlastigkeit und dazu die rundenbasierten Taktikkämpfe? Das sind mir in der Summe zuviele hakelige Stellen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 16. Mai 2015 - 8:01 #

Ich freue mich auf den neuen Schwierigkeitsgrad.

Myxim 15 Kenner - P - 3040 - 16. Mai 2015 - 18:30 #

Das mit den Speicherständen ist natürlich schade... Da fragt man sich ob man weiter spielen soll oder nochmal von vorne anfangen.

Aber ansonsten eine gute Sache, dass es die Enhanced für Besitzer kostenlos (nicht umsonst) gibt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)