Game of Thrones: Iron from Ice mit Haus Forrester

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von schlammonster
schlammonster 71707 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

12. November 2014 - 18:14 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Game of Thrones - Staffel 1 - Episode 1 - Iron from Ice ab 19,88 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Telltale Games in den letzten Wochen nur tröpfchenweise Informationen sowie einen Teaser zum kommenden Adventure Game of Thrones veröffentlicht hat (wir berichteten), wurden heute konkrete Details zur Story in einem offiziellen Blogeintrag veröffentlicht.

Demnach basiert der Inhalt des Spiels auf der vierten Staffel der HBO-Fernsehserie und erzählt die Geschichte des Hauses Forrester während des Krieges der fünf Könige. Über das Haus Forrester selbst ist bisher nicht sonderlich viel bekannt. In der Serie trat es noch nicht in Erscheinung und in den Büchern George R. R. Martins fand es bisher nur in dem zuletzt veröffentlichten Band A Dance with Dragons (in Deutschland in zwei Bänden erschienen: Der Sohn des Greifen und Ein Tanz mit Drachen) Erwähnung. Somit kann über die zukünftige Einrichtigung der Blutlinie nur spekuliert werden. Fest steht, dass das Haus im Norden beheimatet ist und seine Herren treue Gefolgsleute des Hauses Glover von Deepwood Motte sind. Diese wiederum sind loyal dem Haus Stark gegenüber. Somit steht auf jeden Fall die Seite, für die ihr Partei ergreifen werdet, fest. Das Motto des Hauses ist auch gleichzeitig namensgebender Titel der ersten Episode: Iron from Ice.

Im Spiel werdet ihr abwechselnd fünf Charaktere steuern und mit ihnen über das Schicksal der Familie entscheiden. Ziel ist es, das Haus vor dem Untergang zu bewahren – wobei laut Blogeintrag auch ein ganz anderer Ausgang der Geschichte möglich ist. Um diese Aufgabe zu bewältigen, werdet ihr sowohl Familienmitglieder als auch Bedienstete durch das Adventure führen. Und obwohl diese über die Kontinente Westeros und Essos verstreut sind, sollen die Aktionen der Einzelnen Auswirkungen auf die Situationen haben, mit denen ihr euch später auseinandersetzen müsst. Durch den Fokus auf die neuen Charaktere wird auch die bisher bekannte Welt von Game of Thrones erweitert. So sollen sich neben den bekannten Schauplätzen wie Die Mauer oder Königsmund der bislang unbekannte Ort Ironrath (der Sitz der Familie Forrester) zu den Schauplätzen hinzugesellen.

Das auf sechs Episoden ausgelegte Spiel (ob es mehrere Staffeln geben wird, muss sich noch zeigen) wird auf den Plattformen iOS, Mac, PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 12. November 2014 - 9:30 #

Ich kenne mich in der GoT Welt zwar nicht so gut aus, aber das sollte ja kein Hindernis sein, trotzdem Spaß an der Story und dem Spiel zu haben

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 12. November 2014 - 9:51 #

Ich bleibe Telltale da treu und freu mich schon auf das Adventure. Die Rahmenstory bietet ja wirklich viel Potential.

Specter 16 Übertalent - P - 4566 - 12. November 2014 - 10:11 #

Ich finds gut, dass ein unbekanntes Haus in den Vordergrund gestellt wird. Das macht das Telltale-Spiel bis zu einem gewissen Grad unabhängig von den Büchern / der Serie.
Außerdem könnten so viele Geheimnisse der steuerbaren Charktere selbst entdeckt werden: Sind sie z.B. Warge oder Grünseher, gibt es Royal Blood in ihren Adern...

Hodor!

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 12. November 2014 - 10:18 #

Ich würde gerne Hodor spielen. Das käme bei den Auswahloptionen in den Gesprächen sicher gut.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 12. November 2014 - 10:54 #

Hodor!

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 12. November 2014 - 14:27 #

"Was sollen wir nur tun?!"

- Option 1: Hodor!
- Option 2: Hodor.
- Option 3: Hodor?
- Option 4: Hodor...

Nagrach 14 Komm-Experte - 2198 - 13. November 2014 - 1:11 #

Du hast: Hodor?! vergessen!

Tyrion 14 Komm-Experte - P - 2549 - 12. November 2014 - 10:24 #

Etwas uneinheitliche Namensgebung im Artikel. Wenn schon "Königsmund" dann bitte auch "Glauer von Tiefwald Motte" ;-)

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 14. November 2014 - 11:23 #

Mir gefallen die deutschen Ortsnamen und Begriffe auch besser..

Tyrion 14 Komm-Experte - P - 2549 - 14. November 2014 - 12:52 #

Mir nicht. Aber wenn man über GoT redet sollte man sich vielleicht für eine Sprachversion entscheiden. Ich kenne ja noch die alte deutsche Übersetzung und habe jetzt Probleme wenn ich mich mit jemanden über die TV-Serie unterhalte.

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71707 - 14. November 2014 - 13:35 #

Frag mal, als die neuen Bände mit der aktuell gültigen Namensgebung herauskamen war ich die meiste Zeit damit beschäftigt im Index zu blättern um heraus zu finden wer mit wem über welchen Ort sprach.
Daher auch das Namenswirrwarr in der ersten Newsversion ...

Tyrion 14 Komm-Experte - P - 2549 - 14. November 2014 - 14:29 #

Verzeih meine Pingeligkeit, aber die News ist ja immer noch nicht einheitlich. Siehe mein erster Kommentar ;-)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 14. November 2014 - 16:19 #

Mich stört es so extrem, dass ich News zu dem Spiel wohl in Zukunft auf nicht deutschen Seiten lesen sollte. Oder halt direkt die Pressemitteilung lesen. :P :D

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 12. November 2014 - 10:31 #

Klingt ganz schön ambitioniert, und schürt meine Skepsis.

Despair 16 Übertalent - 4437 - 12. November 2014 - 11:12 #

Das Spiel hole ich mir erst im Komplettpaket. Ich habe schon bei der Serie öfters mal den Faden verloren.^^

Maryn 12 Trollwächter - 1110 - 12. November 2014 - 12:50 #

Die Bücher lesen hilft und bildet! ;-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 12. November 2014 - 14:16 #

Und macht vor allem Spaß :)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 12. November 2014 - 16:32 #

Bei richtigen Büchern schon.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28283 - 13. November 2014 - 9:22 #

Zwischen Band 8 und 9 gab's eine lange Pause beim Lesen - und prompt habe ich teilweise echte Probleme gehabt, die ganzen Leute noch zuzuordnen. Am Ende von Band 10 war ich soweit, dass ich dachte: "Ich kenne Dich nicht, aber bis in fünf Jahren der nächste Band erscheint, habe ich den Rest ja auch vergessen - also was soll's..."

Pomme 16 Übertalent - P - 5964 - 13. November 2014 - 11:28 #

Ohne den langen, langen Personen-Index am Ende der Bücher geht sowieso gar nix mehr...

Kotanji 12 Trollwächter - 1042 - 12. November 2014 - 11:28 #

Die erste Episode werde ich mir zwar anschauen. Und falls sie wider Erwarten gut sein sollte, natürlich auch weiterspielen. Aber ich hab da starke Zweifel. Die erste Staffel von TWD war noch grandios, u.a. wegen "Neuheitsfaktor", die zweite dann eine absolute Katastrophe. Telltales Spiele entwickeln sich in keinster Weise weiter, daher... mal schaun.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9963 - 12. November 2014 - 19:33 #

sicher, dass du das nicht mit was anderem verwechselst? ;)
von einer katastrophe kann absolut nicht die rede sein.

Pomme 16 Übertalent - P - 5964 - 12. November 2014 - 14:26 #

Ich freue mich drauf. Aber wie schon an anderer Stelle hier festgestellt: Hoffentlich verzetteln die sich nicht mit vielen Charakteren. Bei TWD hat ja gerade die Identifikation mit den Charakteren so gut funktioniert, weil man sie mit der Zeit kennengelernt hat.

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 12. November 2014 - 16:11 #

Ich würde gerne endlich mal Screenshots sehen.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 12. November 2014 - 18:31 #

Ich auch, ich tippe mal auf Comic-Look. Find ich prinzipiell nicht schlecht, aber würde hier auch gerne mal was anderes von TT sehen

heisenberg 12 Trollwächter - 1019 - 12. November 2014 - 23:03 #

Auf Twitter hat Job J Stauffer von Telltale am 9.11 folgenden Eintrag verfasst, der auf den möglichen Grafikstil des Spieles schließen lässt:
"Playing two games today at the office. One looks a lot like my favorite FPS, the other like a living oil painting. Very excited. ;)"
https://twitter.com/jobjstauffer/status/531640168231362560

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 12. November 2014 - 16:31 #

"Die Mauer oder Königsmund"

Urgs, wie ich es hasse, wenn Ortsnamen eingedeutscht werden.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9963 - 12. November 2014 - 19:34 #

alles ne frage der gewöhnung. find ich jetzt gerade im fantasy-bereich auch nicht weniger stimmig als zB solche eigennamen wie im DSA-universum.

Name (unregistriert) 12. November 2014 - 20:07 #

Ich finde auch, dass Johannes Anleihebrief besser klingt als James Bond.

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 12. November 2014 - 20:11 #

Das ist natürlich ein total passender Vergleich.

Name (unregistriert) 12. November 2014 - 21:09 #

Wenn dir die sehr enge Anbindung ans englische Mittelalter in GOT entgangen sein sollte, dann habe ich wohl einfach mehr historischen Background. Von den Halbübersetzungen - Vornamen bleiben bspw. weiterhin englisch - mal ganz zu schweigen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9963 - 12. November 2014 - 20:22 #

wenn du unbedingt zangendeutsch verwenden willst, musst du dich nicht über die sperrigkeit entsprechender übersetzungen wundern.
in diesem sinne: schwarzafrikaner bitte.

Name (unregistriert) 12. November 2014 - 21:18 #

Die Sinnumkehrung von King's Landing zu Königsmund ist nicht eleganter. King's Landing hat einen direkten Bezug zur im Buch beschriebenen Geschichte des Kontinents, Königsmund nicht. Es hat einfach nur ein "König" im Namen und den Hinweis, dass es an einer Flußmündung liegt, was genau das Gegenteil von dem ausdrückt, was der ursprüngliche Name besagt.

invincible warrior 12 Trollwächter - 1149 - 13. November 2014 - 3:45 #

Wenn schon, denn schon! Korrekt muesste es Jakob Binder oder Jakob Weiler heissen.

Pomme 16 Übertalent - P - 5964 - 13. November 2014 - 11:30 #

Ich liebe den deutschen Ton bei DSA. Wehrheim, Notmark, Sjepengurken, Thorwal. Was für ein Klang.

Beim Lied von Eis und Feuer kann ich auch so gerade mit der deutschen Übersetzung leben, wenn sie: a) konsequent durchgezogen wird, und b) den eigentlich Sinn behält.

Königsmund und King's Landing unterscheiden sich doch sehr.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 13. November 2014 - 11:36 #

Also mir fällt gerade beim besten Willen keine wohlklingende Übersetzung ins Deutsche für "King's Landing" ein. Sowas sollte bei Lokalisationen eben auch bedacht werden.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. November 2014 - 12:35 #

DSA nehme ich aber eben auch gern und bewußt als "deutsche" oder "europäische" Fantasy wahr. Ice and Fire ist für mich aber nun einmal englisch/amerikanisch im Stil und damit auch für mich in den Eigennamen.

Pomme 16 Übertalent - P - 5964 - 13. November 2014 - 15:52 #

Ja gut, stimmt. DSA ist durch und durch Deutsch. Da funktioniert das auch durchgehend.

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 13. November 2014 - 16:42 #

Und wie ist es mit z.B. Skyrim? Da haben sich ja auch viele aufgeregt, dass es komplett eingedeutscht wurde und meinten, Himmelsrand klinge bescheuert. Da denke ich dann immer, die finden, Skyrim klingt nur besser, weil es nicht die Muttersprache ist und deswegen cooler klingt. Würde mal gern wissen, ob ein Amerikaner oder Engländer denkt, Skyrim klingt scheiße. :D

Ich denke, das hat auch meistens was damit zu tun, dass man bei Namen in Fremdsprachen nicht groß drüber nachdenkt, was sie bedeuten, aber wenn sie dann auf Deutsch sind, kommt es einen komisch vor. Z.B. Windows. Klingt okay. Würde es Fenster heißen, fände man es wohl erstmal bescheuert. :D

Toxe 21 Motivator - P - 26125 - 13. November 2014 - 17:18 #

Den Amerikanern und Engländern wird es genau so gehen wie uns mit DSA.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. November 2014 - 17:52 #

Skyrim würde ich für kein Geld der Welt auf Deutsch starten. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 14. November 2014 - 1:26 #

Sprachbanause :P

McSpain 21 Motivator - 27019 - 14. November 2014 - 8:19 #

Vielleicht steckt mir einfach nur die deutsche Version von Oblivion in den Gehörknochen.

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 14. November 2014 - 17:32 #

Wieso, an der war ja nicht schlimm, was man zu hören bekam, sondern was es zu lesen gab. Zumindest was davon übrig blieb bei den ganzen unsinnigen Abkürzungen. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 14. November 2014 - 18:55 #

Die kenne ich (zum Glück?) nicht :)

Faith 13 Koop-Gamer - - 1457 - 12. November 2014 - 18:45 #

Freu mich drauf :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32824 - 12. November 2014 - 20:27 #

Fehler: tröpchenweise

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71707 - 12. November 2014 - 20:38 #

Danke "du süchtiger", ist korrigiert. Allerdings muss ich dich enttäuschen - von mir gibt es dafür leider keine EXP :(

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32824 - 12. November 2014 - 22:04 #

Das war mir fast schon klar. ;)

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 13. November 2014 - 11:13 #

Bin gespannt, ob sie die Atmosphäre des Buches einfangen können, war ein richtiges Vergnügen, es zu lesen. Ich freu mich jedenfalls auf diesen Titel!

heisenberg 12 Trollwächter - 1019 - 17. November 2014 - 14:16 #

Scheinbar wurden die ersten Screenshots geleakt.
http://winteriscoming.net/2014/11/16/screenshots-telltale-game-thrones-leaked/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLOld LionLabrador NelsonJörg Langer
News-Vorschlag: