PS4: Umfangreiche FAQ zum Konsolenstart

PS4
Bild von Vampiro
Vampiro 32182 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S9,C6,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

3. November 2013 - 16:48 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
PS4 ab 244,00 € bei Amazon.de kaufen.

Auf dem Playstation-Blog hat Sony eine sehr umfangreiche FAQ rund um die neue PlayStation 4 veröffentlicht. Vorab die wichtigsten Punkte kurz zusammengefasst:

  • keine Unterstützung externer Festplatten, aber interne 500 GB-Festplatte ist austauschbar
  • keine Unterstützung von DLNA- oder Media-Servern (wird eventuell doch möglich sein)
  • kein Abspielen von Audio-CDs und MP3-Dateien (wird eventuell doch möglich sein)
  • Aktivierung der Blu-ray-Funktionalität auch offline möglich
  • Nutzung von erworbenen Inhalten auf zwei Konsolen gleichzeitig
  • möglicherweise Update, um Bilder und Filme zukünftig in 4k-Auflösung ausgeben zu können

Wie bereits bekannt ist, benötigt die PS4 einen Day-One-Patch, der viele Funktionen erst freischalten wird (wir berichteten). Ihr müsst dazu aber nicht mit der Konsole online gehen, sondern könnt ihn von einem USB-Stick aus installieren, wofür ihr zunächst den Safemode aktivieren müsst. Die interne Festplatte könnt ihr, wie bereits bei der PS3, selbst auswechseln – eine externe Festplatte wird weiterhin nicht unterstützt. Anders als bei der PS3 müsst Ihr nicht mehr eure Videoeinstellungen neu konfigurieren, wenn ihr die Konsole an einen anderen TV anschließt. Im stromsparenden Standby-Modus können nun die Controller aufgeladen und System-Updates aufgespielt werden.

Alle Blu-ray-Spiele benötigen jetzt eine Installation, deren Daten gelöscht und neu heruntergeladen werden müssen, wenn ihr das Spiel gegen die digitale Version tauscht. Dafür könnt ihr das Spiel schon während des Downloads starten. Einige Spiele, etwa Escape Plan, die ihr für PS3 oder PSVita erworben habt, könnt ihr kostenfrei als PS4-Version herunterladen. Ein zeitlich begrenztes, kostenpflichtiges Upgrade einiger AAA-Titel ist ebenfalls möglich. Zudem wird Cross-Platform-Play zwischen der Last- und Current-Gen-Version eines Titels unterstützt. Die Nutzung des Features obliegt ebenso wie die Regionalsperre dem jeweiligen Entwickler.

Wie bereits bekannt ist, benötigt ihr für das Online-Spiel grundsätzlich eine PS+-Mitgliedschaft. Allerdings können Nicht-Mitglieder auf einer Konsole, die einem Account-Inhaber mit PS+ gehört, ebenfalls online gehen. Damit beispielsweise alle Familienmitglieder an einer Konsole online spielen können, genügt also eine Plus-Mitgliedschaft. In diesem Zusammenhang ist auch interessant, dass ihr die über euren Account gekauften Inhalte an zwei Konsolen gleichzeitig nutzen könnt. Weiterhin ermöglicht die Plus-Mitgliedschaft das Laden von Patches im Standby-Modus, auch wenn ihr den Zeitpunkt nicht selber bestimmen könnt. Zumindest dürft ihr während des Vorgangs weiterspielen.

Das Remote-Play-Feature, für das die PSVita benötigt wird, ist grundsätzlich – eine entsprechend schnelle und stabile Internetverbindung vorausgesetzt – auch über das Internet möglich, jedoch nicht mit einer 3G-Verbindung. Die PSVita kann die PS4 anschalten, sofern ihr die entsprechenden Einstellungen getroffen habt. Zudem ist die Verwendung des Partychats und das Versenden von Textnachrichten zwischen beiden Systemen möglich.

Die Ausführungen im Blog enthalten auch einige negative Aspekte. Sub-Accounts werden wie auf der Playstation 3 funktionieren, sodass ein großes Ärgernis erhalten bleibt: Ein PS3-Sub-Account kann nicht in einen PS4-Master-Account umgewandelt werden, wenn der Inhaber volljährig wird. Die Konsole wird zudem keine dynamischen Hintergründe und grundsätzlich keine PS3-Peripheriegeräte unterstützen – eine Auflistung der verschiedenen Geräte und ihrer Kompatibilitäten findet ihr in der FAQ.

Weiterhin wird die Konsole keine Medienserver oder DLNA unterstützen und kann somit keine Inhalte von diesen streamen, sowie keine Audio-CDs und Dateien im MP3-Format abspielen – vermutlich um Sonys kostenpflichtigen Streaming-Dienst "Music Unlimited" zu pushen. Die massive Kritik an den fehlenden Multimedia-Features scheint Sony jedoch zum Umdenken bewegt zu haben. Die englische Webseite couchjockeyz.com hat nun gemeldet, dass die MP3- und DLNA-Funktionalität der Konsole mit einem zweiten Firmware-Update Ende 2013 oder Anfang 2014 nachgereicht werden soll. Eine gute Nachricht für die Youtuber unter euch: HDMI-Capture-Geräte sollen unterstützt werden, aber ein Update der Systemsoftware wird hierfür nötig sein. Genauere Angaben sollen im PlayStation-Blog folgen.

Im Zusammenhang mit den Multimediafähigkeiten hat sich zwischenzeitlich auch Microsoft bei den Kollegen von Polygon zu Wort gemeldet. Die XboxOne wird DLNA unterstützen und auch Audio-CDs abspielen, aber nicht rippen können. Die Konsole unterstützt aber keine MP3-Dateien und kann diese auch nicht von externen Geräten wie iPod oder Windows Phone über USB streamen. Microsoft bietet dafür ebenfalls einen kostenpflichtigen Dienst namens Xbox Music.

Die FAQ sind mittlerweile auch in deutscher Sprache verfügbar und enthalten zumindest einen Hinweis auf die DLNA-Funktionalität. Informationen zum Teilen von digitalen Einkäufen findet ihr hier.

Jadiger 16 Übertalent - 5046 - 3. November 2013 - 17:09 #

Wer schon ein starkes Stück keine MP3 oder Cds zu benutzen.

"Weiterhin ermöglicht die Plus-Mitgliedschaft das Laden von Patches im Standby-Modus, auch wenn ihr den Zeitpunkt nicht selber bestimmen könnt. Zumindest dürft ihr während des Vorgangs weiterspielen"

Was soll das heißen ohne PS plus keine patches? Das ist doch ein un ding weil jedes größere Spiel ohne Day 1 Patch massenhaft bugs hat. Wie kann man dann nicht mal sagen jetzt patch ziehen und patchen sondern muss darauf warten oder was?

KingJames23 15 Kenner - 3225 - 3. November 2013 - 17:34 #

Du kannst schon patchen. Nur nicht im Standby, wenn du z.B. grad nicht da bist.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 3. November 2013 - 17:15 #

"Nutzung von erworbenen Inhalten auf zwei Konsolen gleichzeitig".

Das entschädigt für alles! Einfach nur sau cool!!!

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 3. November 2013 - 18:35 #

Das wäre ne richtig gute Sache, ich hoffe nur, dass es da keinen versteckten Haken gibt

Cohen 16 Übertalent - 4469 - 3. November 2013 - 21:16 #

Geht bei der PS3 ja auch schon lange.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1257 - 3. November 2013 - 18:28 #

Es gibt zum Start nicht viele Spiele, und auch sonst kann die Konsole noch nicht viel. Ich mache es wie bei jeder Playstation. Ich warte ein Jahr!

NickHaflinger 16 Übertalent - 5211 - 3. November 2013 - 19:10 #

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=2rIJmGj4g-s#t=67

Punisher 19 Megatalent - P - 14747 - 3. November 2013 - 18:58 #

"Alle Blu-ray-Spiele benötigen jetzt eine Installation" - "grundsätzlich keine PS3-Peripheriegeräte unterstütze"; auf der anderen Seite: "Die Konsole unterstützt aber keine MP3-Dateien... Microsoft bietet dafür ebenfalls einen kostenpflichtigen Dienst namens Xbox Music"

Irgendwie fühle ich mich gerade in der Theorie bestätigt, dass am Ende zwei nahezu identische Konsolen am Markt sein werden, was die Features angeht... fast könnte man meinen, sie haben sich hier abgesprochen oder einfach zu ausgiebig die Industriespionage genossen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 3. November 2013 - 19:05 #

Oder beide haben einfach die größten Entwickler gefragt, wie eine Next-Gen-Konsole aussehen muss, damit sie gerne drauf entwickeln und keine Stolpersteine haben.

Punisher 19 Megatalent - P - 14747 - 3. November 2013 - 19:11 #

Oder so... und diese Entwickler hatten nicht genug Humor, beide in völlig unterschiedliche Richtungen zu schicken.

volcatius (unregistriert) 3. November 2013 - 19:16 #

"Wir wollen unbedingt 720p" -"Kriegen wir hin, kein Problem"

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 3. November 2013 - 20:29 #

Das wird eher so laufen:
"Laut den anonymen Statistik-Berichten der Spiele, spielen 70% der Spieler auf Fernsehern mit einer Auflösung von 720p. Nur noch 10% der Spiele werden durchgespielt, diejenigen die es durchgespielt haben, stehen aber auf alternative Enden, also brauchen wir am Ende 3 Auswahlmöglichkeiten. 20% der Spieler lösen Probleme gerne lautlos, die restlichen ballern lieber. Was von 80% der Spieler gerne gesehen wird, sind RPG-Elementen, damit der Spieler das Gefühl hat stärker zu werden, wobei 60% dieser Spieler keine Lust haben Werte zu verteilen, also brauchen wir einen optionalen automatischen Levelaufstieg."

Das Ergebnis der gesammelten Statistik: Deus Ex, Mass Effect, Tomb Raider, Splinter Cell, GTA, The Last of Us usw.

Spiele in 1080p kommen dann, wenn die meisten auf der Welt ihren Fernseher aufgerüstet haben.

Inso 15 Kenner - P - 3715 - 3. November 2013 - 20:40 #

Bisher spricht alles dafür das MP3-Support und Mediastream nachgereicht werden..

Bspw: http://www.onlinewelten.com/games/playstation-4/news/ps4-firmware-update-mp3-support-streaming-funktionalitaet-nachreichen-123901/

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 93679 - 3. November 2013 - 23:32 #

Kann man denn die interne HDD gegen eine SSD tauschen?

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67913 - 4. November 2013 - 1:20 #

Nur CDs! Meine Oma müsste noch n paar haben!

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9241 - 4. November 2013 - 2:53 #

Wer MP3s kauft ist selber Schuld.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67913 - 4. November 2013 - 2:56 #

Macht ja zum Glück keiner.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9241 - 4. November 2013 - 5:03 #

Jaja, immer diese Raubmordkopierer.
Bei der Mukke die diese Leute hören, ist das aber wohl auch nicht weiter schlimm...

Xaridir 13 Koop-Gamer - P - 1358 - 4. November 2013 - 10:02 #

Besser Mp3's kaufen als klauen :-P

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 4. November 2013 - 2:01 #

Kein flac? Pah!

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9241 - 4. November 2013 - 17:42 #

Sony hat ein eigenes proprietäres Lossless Format...

gar_DE 16 Übertalent - P - 5918 - 4. November 2013 - 18:03 #

Nur schade, dass es außer Sony sonst keiner verwenden kann...
Das Teil war wie der MD-Player am Markt vorbei entwickelt und wurde von den flexibleren mp3-Playern vollkommen überrollt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
mrkhfloppyfloppiguapoDrapondurjoker0222
News-Vorschlag: