South Park - Der Stab der Wahrheit: Skript muss gekürzt werden

PC 360 PS3
Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32414 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

23. Juli 2013 - 8:23 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
South Park - Der Stab der Wahrheit ab 9,95 € bei Amazon.de kaufen.

Fans der Fernsehserie warten gespannt auf das vermutlich noch in diesem Jahr erscheinende (wir berichteten) Rollenspiel South Park - Der Stab der Wahrheit. Die bisher veröffentlichten Trailer und Gameplayszenen lassen vermuten, dass der Titel den Humor der Show perfekt einfangen wird und Anhänger dieser somit voll auf ihre Kosten kommen. Zudem werden alle bekannten Charaktere, wie zum Beispiel Cartman, Kenny, Kyle und sogar der verstorbene Chefkoch mit von der Partie sein.

Wie die Schöpfer der Serie, Trey Parker und Matt Stone, auf einer Präsentation im Rahmen der Comic Con erklärten, müsse nun das Skript des RPGs angepasst werden, da dieses auf stolze 850 Seiten angewachsen sei – der Entwickler Obsidian Entertainment bat die beiden Schreiber daher, es zu kürzen. Die Inhalte, die entfernt werden, sollen jedoch keinesfalls für immer verloren sein, so Parker. Als DLCs werden sie nicht erscheinen, vielmehr ist geplant, neue Episoden der Fernsehsendung auf Basis dieser Passagen zu produzieren.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 23. Juli 2013 - 8:29 #

Wenn das Skript echt auf TV Niveau ist dann kann dass Spiel nur mein Spiel des Jahres werden..irgendwie werde ich immer durch News an den Titel erinnert und gehyped:D so nach dem motto, ach ja da war ja was dass wird geil^^

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. Juli 2013 - 8:42 #

Findet es noch jemand so schade das ausgerechnet dieses Jahr der Ausstrahlungsrythmus in den USA geändert wurde? Ich will meine PRISM und Zimmerman Folgen jetzt haben. ^^

Achja. Das Spiel hier auch.

Lump im lumpigen Lumpen 10 Kommunikator - 438 - 23. Juli 2013 - 8:50 #

Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will Haben will !!!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167220 - 23. Juli 2013 - 9:19 #

Das erste RPG von Obsidian Entertainment, dass mich Null interessiert...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 23. Juli 2013 - 9:36 #

Schade wenn du nichts mit dem Humor anfangen kannst, der ist nämlich echt gut:)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 23. Juli 2013 - 9:45 #

Aber eben definitiv nicht jedermanns Sache ;) Was schade ist, da South Park nämlich auch eien stark sozialkritische Seite hat, die wirklich wundervoll ist ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. Juli 2013 - 9:47 #

Wobei ich South Park nach der ersten Staffel auch wegen dem Humor aufgegeben hatte und erst dann bei Staffel 11 wieder Einstieg und schockiert war wie Mutig und Treffsicher die Politik- und Gesellschaftskritik geworden ist.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 23. Juli 2013 - 9:52 #

Das stimmt wohl. Es hat sich wirklich einiges getan. Meiner Meinung nach ist South Park ohnehin eine der wenigen Serien, die mit der Zeit immer besser geworden ist. Gibt´s leider nicht mehr allzu oft...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. Juli 2013 - 9:55 #

Schau ja grad die alten Simpson-Folgen. Die haben dafür so stark abgebaut. Die Politikkritik in der Folge "Mr. Lisa Goes to Washington"//"Einmal Washington und zurück" (Staffel 3) war für die damalige Zeit echt heftig aber sehr gut umgesetzt.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 23. Juli 2013 - 9:58 #

Da ist wqas dran. Das Thema mit Simpsons hatten wir ja im Forum erst ;) Stimmt, bei der Folge war´s schon sehr ausgeprägt. Simpsons haben die Kritik ja sonst immer eher subtil eingebaut...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 23. Juli 2013 - 10:03 #

Also Sinpsons fand ich ja schon immer doof:D Aber bei dem Humor von South Park und Family Guy bin ich im siebten Himmel:D

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. Juli 2013 - 10:07 #

Vermutlich einfach zu Jung um die Simpsons in ihrer Blüte erlebt zu haben. ;P Sorry das ich die "AlterSack"-Karte mal ziehen musste ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 23. Juli 2013 - 10:15 #

Ach hab ich kein Problem mit:D ich mein die Folgen von heute geben mir ja recht:D und Simpsons hat für mich immer nur die typischen Klischees geboten...Pro Umwelt, böser Konzern, ein anti Clown der Raucht, trinkt und dem die Kinder egal sind und ein Inder durfte auch nicht fehlen..
Und das sind wirklich nur ein paar Beispiele die mir Spontan eingefallen sind

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 23. Juli 2013 - 10:20 #

Na ja, eigentlich hat sich Simpsons ja immer über diese ganzen Klischees lustig gemacht. Nach so langer Zeit vergisst man das, aber es war mal als Satire auf die heile Vorstadtwelt und die uramerikanischen Familienwerte (bzw. klassische Familienserien im TV) angelegt. Dass sich das in über 20 Jahren in etwas andere Richtungen entwickelt, ist klar.
Das ist wie wenn jemand heute Herr der Ringe liest und meint, das hat zu viele Klischees. Aber irgendwo kamen die Klischees ja mal her. ;-)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 23. Juli 2013 - 10:14 #

Ab wann ist man für dich alt genug um Simpsons in ihrer Blüte erlebt zu haben? ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. Juli 2013 - 10:16 #

Okay. Ihr seid beide gleich alt. Ich ziehe mein Totschlagargument zurück. ;)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 23. Juli 2013 - 10:19 #

Wieder mal durchgesetzt xD Wobei ich sagen muss, dass mein Vater mir stark rangeführt hat an die gelben Chaoten. Ohne den Wäre meine Neigung vermutlich nicht so krass und ich hätte jetzt nicht Homer aufm Bein :P

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 23. Juli 2013 - 10:21 #

Dem einen Simpsons dem anderen Hör mal wer da Hämmert, eine schrecklich nette Fanilie, UT und Quake 3 Arena:D

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 23. Juli 2013 - 10:16 #

Für mich war der Moment definitiv da als Coldplay einen Gastauftritt hatte:D sowas hatte nicht mal Southpark, aber dass ist natürlich persönliche preferenz:D

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 23. Juli 2013 - 10:08 #

Naja, die jeweils erste Staffel war von beiden Serien ziemlich beschissen. Bei Simpsons war es noch ein ziemlich platter Kindercartoon mit eindimensionalen Figuren und bei South Park war es der vorpubertäre Humor, der mich zunächst abgeschreckt hat. Die Simpsons wurden erst in der zweiten Staffel besser und hatten ihren Höhepunkt dann so in Seasons 3-7, während South Park sich in kleineren Schritten immer weiter gesteigert und zur bös-klugen Satire gewandelt hat.

Bin weiterhin sehr gespannt auf das Spiel hinter dem Humor.

cryon (unregistriert) 23. Juli 2013 - 10:40 #

zustimmung mit leichten einschränkungen: die 2. simpsons-staffel war auch noch richtig schlecht, und south park wurde ab staffel 4 ziemlich schlagartig super.

heute kann ich allerdings auch mit den besten simpsons-staffeln nicht mehr viel anfangen, die wurden einfach von family guy und south park links und rechts überholt.

wo wir schon dabei sind: futurama hielt ich auch eine zeit lang für die beste cartoonserie, hat aber leider so ab staffel 4 langsam abgebaut.

ohne simpsons gäb's das aber alles nicht, das muss man der serie wirklich anrechnen.

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 23. Juli 2013 - 19:34 #

Futurama hat in meinen Augen erst ab der Wiederbelebung auf Comedy Central nachgelassen. Kam vom Feeling irgendwie nicht mehr an die FOX Folgen ran. Da fand ich Season 4 und 5 aber auch noch sehr stark. Zwischen einer handvoll Stinkern enthielt die absolute Highlights wie meine unerreichte Lieblingsfolge The Sting. Auch The Why of Fry oder Farnsworth Parabox und natürlich The Devil's Hands are Idle Playthings waren extrem gut.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 23. Juli 2013 - 19:41 #

Jo Futurama war anfangs so endgeil. Aber nach der Wiederbelebung....die letzten drei Folgen waren richtig grottig -.-
Da bin ich sogar froh das jetzt nach s07e26 der finale Stecker gezogen wird. Vielelicht gibts zum Ende noch einen Aufschwung und dann kannd as ganze in Frieden ruhen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33849 - 24. Juli 2013 - 8:51 #

In die neue Staffel hab ich noch gar nicht reingeguckt, hmmm... Aber es stimmt schon, die neuen Staffeln auf CC waren zunhemend durchwachsen. Obwohl die erste mit "The Late Philipp J. Fry" eine der besten Folgen überhaupt hatte. Auch "A Clockwork Origin", "The Prisoner of Benda" oder "Lethal Inspection" waren genial.

Namenloser (unregistriert) 23. Juli 2013 - 11:21 #

Ich hab South Park Ende der 90er einige Mal gesehen und bin auch in den Kinofilm gegangen, aber anders als bei den Simpsons und Futurama hat der Humor nicht meinen Nerv getroffen.

Punisher 19 Megatalent - P - 14040 - 23. Juli 2013 - 13:52 #

Den Kinofilm fand ich aber auch grauenhaft. Ein oder zwei Southpark-Episoden sind eine Superdosis für diesen Humor, ein ganzer Film ist finde ich zu viel.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 23. Juli 2013 - 19:39 #

Ich fand ihn schön trashig. Hätte meiner Meinung nach mit weniger Gesang auskommen können. ;)

Sisko 22 AAA-Gamer - 31769 - 23. Juli 2013 - 10:20 #

Bin auf jeden Fall auf das Spiel und die Umsetzung gespannt.

Lump im lumpigen Lumpen 10 Kommunikator - 438 - 23. Juli 2013 - 10:46 #

Zum sozialkritischen Humor / der Satire in South Park kann man unzähliche Beispielfolgen finden, wo diese hier wohl defintiv eine der Besten überhaupt ist - also wer diesen Humor nicht mag HAT KEINEN :-D

http://www.southpark.de/alle-episoden/s13e03-margaritaville
(achja auf der rechten seite beim Video ist so ein leicht durchsichtiger "Mund"-Button - dort kann mans auf ENGLISCH schauen - sowieso werd ich auch das Spiel NUR auf Englisch spielen , ich hoffe das geht über Steam und co!!!)

cryon (unregistriert) 23. Juli 2013 - 11:15 #

da widerspreche ich glatt, die folge fand ich etwas plakativ und eher durchschnittlich. die occupy-folge ging mir da noch eher rein.

ich empfehle sehr http://www.southpark.de/alle-episoden/s05e01-scott-tenorman-muss-sterben und casa bonita.

von den frühen folgen war die underpants gnomes-ep noch großartig und hat den sozialkritischen weg gewiesen <:

Lump im lumpigen Lumpen 10 Kommunikator - 438 - 23. Juli 2013 - 11:17 #

Ja die Scott Tenorman FOlge ist defintiv ein absolutes Highlight von SP (insbesondere in Hinblick darauf was in den "201 / 200"er FOlgen mit der Geschichte noch passiert) ...!

Im Prinzip kann man die Liste unendlich erweitern ... nach dem Motto: "Gib mir irgendein weltpolitisches/gesellschaftlich relevantes Thema der letzten Jahre und ich sage dir eine entsprechende SOuthPark FOlge" ...! Obs jetzt Piraterie vor Somalia ist oder simple Sachen wie Wahlmanipulation bei der Präsidentenwahl! Oder Ziiiiiippplining muahahahaha :-D

cryon (unregistriert) 23. Juli 2013 - 11:27 #

ohja, ziplining war der hammer. nicht zu vergessen die mohammed/familyguy-folgen (apropos sozialkritik wieder), die coonfolgen und die meisten mit butters. <:

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 23. Juli 2013 - 15:40 #

Ja, die Coonfolgen gehören auch mit zu meinen Favoriten. Meine Lieblingsfolge - wenn auch etwas deprimierend - ist jedoch Assburger, wegen der Vielschichtigkeit.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 23. Juli 2013 - 11:08 #

Hab es schon lange vorbestellt, hoffe es kommt bald. Das Spiel verspricht klasse zu werden, zumindest war der Trailer sehr genial :)

oojope 15 Kenner - 3028 - 23. Juli 2013 - 12:24 #

So lächerlich es auch klingt, gerade wenn man es mit Bioshock Infinite, Last of Us, Beyond, Witcher etc vergleicht, aber für mich definitiv ein persönlicher GOTY-Anwärter, wenn es hält was es verspricht!

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 23. Juli 2013 - 12:34 #

geht mir allerdings ähnlich.
Die Entwickler haben gesagt sie haben sie massiv von Skyrim inspirieren lassen.
Wird also wohl nicht einfach "nur" platter Humor in oberflächlichem Spiel

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23313 - 23. Juli 2013 - 12:50 #

Kann mir das Gameplay außerhalb der Kämpfe immer noch nicht so recht vorstellen. Hat man dann eine riesige Welt oder nur die Heimatstadt von Cartman und co.?

Da Obsidian ja schon mit Bethesda zusammengearbeitet hat (Fallout: New Vegas), sind sie ja schon in der Lage ein Skyrim-ähnliches Spiel zu entwickeln.

Anonhans (unregistriert) 23. Juli 2013 - 16:08 #

"Nur" die Heimatstadt von Cartman und co.? (die übrigens South Park heißt ;D) Die Serie läuft immerhin seit 16 Jahren. Da gibt es auf jeden Fall alleine in und um South Park mehr als genug Locations, aus denen man sich ne ziemlich umfangreiche Spielwelt zusammenbauen könnte. Dann gibt es ja noch ne Menge Nebenschauplätze, in die man zumindest kleine Ausflüge machen könnte (Fantasieland zB). Da würde ich mir defintiv keine Sorgen machen :)
Ich frage mich eher, wie sie Chefkoch in das Spiel integrieren. Wird es wirklich Chefkoch sein oder nur Darth Chef? Und was ist Chefkoch ohne den verstorbenen Isaac Hayes (der ja sowieso nichtsmehr mit South Park zu tun haben wollte)?

oojope 15 Kenner - 3028 - 23. Juli 2013 - 18:11 #

Das erinnert mich gerade an die E3 von 2012, wo das Spiel erstmals mit Trailer gezeigt wurde. Bei der Präsentation damals waren glaube ich sogar Trey Parker und Matt Stone selbst auf der Bühne und haben von der Schwierigkeit erzählt, South Park als Spielwelt umzusetzen. In der Serie hatte man bislang zwar immer mal wieder die Wege von Eric zu Kyle oder zur Schule, eine genaue Karte der Stadt hatte man aber nie.
Würde mich auch sehr freuen wenn Fantasieland und/oder Himmel/Hölle einen Auftritt hätten. Dieses Spiel hat einfach so grandios viele Möglichkeiten Anspielungen auf Episoden zu machen. Wie geil wär zum Beispiel ein Heaven vs. Hell Minispiel (dieses PSP-Spiel, das Kenny gespielt hat)?

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1480 - 23. Juli 2013 - 13:40 #

Hab so langsam das gefühl das es dieses jahr nicht mehr kommt. Hoffe ja das sie zur gc endlich ein release datum veröffentlichen. Hatte mich schon so auf den märz gefreut wo es rauskommen sollte.

Aladan 21 Motivator - - 28716 - 23. Juli 2013 - 14:17 #

Das ist mal eine Ansage. Wenn die Qualität des Scripts wirklich so gut ist, freue ich mich glatt noch ein bisschen mehr darauf (ich freu mich eh schon wie bolle ^^)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 23. Juli 2013 - 17:54 #

Allmählich können sie auch mal einen Release-Termin nennen. Ich will es endlich spielen.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 23. Juli 2013 - 22:10 #

Das sind alles nur vorgeschobene Gründe, warum das Skript geändert werden muss. Der wahre Grund: Sie haben Kenny getötet!

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 24. Juli 2013 - 5:37 #

Ihr Schweine!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)