Dragon Age - Origins: Weiterer DLC in Arbeit

PC 360 PS3
Bild von SNAKE
SNAKE 1324 EXP - 13 Koop-Gamer,R3,C4,A3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

25. Juli 2010 - 19:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 7,98 € bei Amazon.de kaufen.

Obwohl Bioware bereits an Dragon Age 2 arbeitet, wurde auf der Comic-Con ein weiterer DLC für den ersten Teil vorgestellt. Dabei soll es sich diesmal um einen Dungeon für High-Level-Charaktere handeln, in dem sich besonders starke Gegnerhorden tummeln und in dem weniger Wert auf eine Geschichte als auf taktisch anspruchsvolle Kämpfe gelegt wird. Weitere Informationen wie etwa der Name, Preis oder Veröffentlichungstermin des Contents wurden bisher noch nicht bekannt gegeben.

Dies wäre dann schon der sechste questbasierende Dragon Age-DLC und auch nicht der letzte, sollte sich Bioware dazu entschließen, noch mehr Inhalte zu seinem Ausnahmerollenspiel zu veröffentlichen. Ob diese ständigen Mini-Updates sinnvoll sind, bleibt eine kontroverse Frage, dennoch freuen sich viele Fans, dass, obwohl Dragon Age 2 immer näher rückt, der Vorgänger weiter am Leben gehalten wird.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 25. Juli 2010 - 19:52 #

Finde es toll dass sich Bioware immer soviel mühe bei den DLCs zu Dragon Age macht... Diese neuen abwechlungsreichen Gebiete, immer neue Gegner/Monster, Spannende Kämpfe, unglaubliche Dialoge, tolle Geschichten.... ja bioware weiß wie man tolle DLCs macht!

Mal im ernst so einen (schweren) dungeon wo es nur ums kämpfen geht gibt es auch als Mod im Internet...

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2752 - 25. Juli 2010 - 20:06 #

hrhr... Sarkasmus for teh win *zwinker*
Anscheinend gehen Bioware die Ideen für (gute) DLCs aus... Schade.

Vaedian (unregistriert) 25. Juli 2010 - 22:01 #

Wenns nicht so traurig wäre ... ;).

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 25. Juli 2010 - 20:23 #

In den letzten Mods konnte man seinen Char nicht spielen. Ich will aber meiner Char spielen. Vor allem wollte ich, das man die Skill aus Awakening im alten Spiel hat, als Krieger zu spielen ist ein Graus. Gibts da eingendlich ne Mod dafür?, wenn ja, wo?

organspender 10 Kommunikator - 479 - 25. Juli 2010 - 20:27 #

öhm, naja, ich habs nach "return to ostagar" aufgegeben

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 25. Juli 2010 - 23:48 #

Ich hab mir den kauf von DAO jetzt schon monatelang verkniffen um mit der (wohl unvermeidlichen) GotY-Version das Gesamtpaket abgreifen zu können. Wenn's aber mit dem DLC so weiter geht pfeif ich drauf und kassier nur das Hauptspiel ein. Langsam wird's mir echt zu dumm.

Bioware sollte aufpassen das sie ihren Kredit bei den Fans nicht verspielen. Da denk ich wieder wehmütig an Baldurs Gate zurück. Da gab's für beide Hauptspiele ein gescheites Add-On und dann war Schluss. Nix mit Mini-Fitzel-DLC alle paar Wochen.

ping 11 Forenversteher - 638 - 26. Juli 2010 - 8:39 #

Keine reinen Kampf-DLC und keine DLCs, die in Origins reinkommen, bitte. Ich hab einen Awakening-Charakter und ich will nicht zurück zum alten springen müssen. Dann spar ich's mir halt.

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1395 - 26. Juli 2010 - 9:56 #

Theoretisch ist es ja ganz schön, das Spiel mit DLC noch weiter zu unterstützten (bzw. Geld zu kassieren.*hust*).
Aber ein einfacher Haud-Drauf Dungeon? Och nö, bitte nicht. Wenn ich DLCs möchte, dann bitte mit richtiger Geschichte, Präsentation, ...
MMn gab es bis jetzt auch nur 3, die gut waren. Leliana DLC, Shale und Wächterfestung. (Wobei Shale doch bei allen neuverkauften Spielen dabei war(?))
Der Rest (Return to Ostagar, Darkspawn Chronicles, Festday Gifts) war eigentlich ziemlich lächerlich.
Ich hatte ja gehofft, falls noch DLC kämen würde es weiter in Richtung Leliana DLC gehen, aber anscheinend nicht...

Porter 05 Spieler - 2981 - 26. Juli 2010 - 11:12 #

DLC, DLC, DLC, ich muss sagen die wenigen "Gewinnmaximierungshäufchen" die bisher wirklich ihr Geld wert waren, waren die zu Fallout 3 und vielleicht noch die letzten 2 bei Oblivion...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 26. Juli 2010 - 11:14 #

So einen DLC brauche ich wirklich nicht, vor allem, wenn er was kostet. Ich meine, ein neuer Dungeon ohne Geschichte? Das bekomme ich auch umsonst als Mod...

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 26. Juli 2010 - 11:44 #

Ich halte von DLCs so oder so nicht viel. Ich finde, wenn man schon 5€-6€ für eine Erweiterung ausgibt, sollte sie auch länger dauern als nur eine Stunde.

Toranaga 11 Forenversteher - 671 - 26. Juli 2010 - 18:22 #

Ich denke auch, daß so langsam mit den unsäglichen DLC Schluss sein sollte. Dann lieber wieder ein richtiges Addon mit entsprechender Bioware-Qualität.

Janosch 21 Motivator - P - 26104 - 5. Mai 2016 - 11:37 #

Sie waren alle recht gut...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit