Electronic Arts plant viele Star-Wars-Spiele in den kommenden zehn Jahren

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

17. November 2015 - 13:52 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Star Wars - Battlefront ab 21,45 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild zeigt das MMO Star Wars - The Old Republic.

Es war klar, dass Electronic Arts weit mehr mit der Star Wars-Lizenz vorhat als nur das in Kürze auch bei uns erscheinende Star Wars - Battlefront oder das noch nicht im Detail bekannte Projekt von Dead Space-Entwickler Visceral Games. Wie EAs Chief Financial Officer (CFO) Blake Jorgensen im Rahmen der UBS Global Technology Conference in San Francisco sagte, plane das Unternehmen zahlreiche Star-Wars-Spiele in den kommenden zehn Jahren, sowohl für PC und Konsole als auch für mobile Endgeräte. Insbesondere als Begleitung zu kommenden Kinofilmen, wobei auch mögliche Spin-Offs Teil der Lizenznahme sind, seien begleitende Spiele geplant respektive möglich, wobei die Titel nicht unbedingt in einem direkten inhaltlichen Zusammenhang mit den Filmen stehen müssten.

Unter die Spiele, die EA vorschweben, fällt in jedem Fall auch eine Fortsetzung von Star Wars - Battlefront, wobei unklar bleibt, in welchem Turnus EA die Veröffentlichung künftiger Serienteile plant. Nehmen wir den Vergleich zu DICEs Battlefield-Reihe, könnte man auf Fortsetzungen alle zwei Jahre spekulieren. Jorgensen betont zudem, dass die Spiele verschiedene Genres abdecken werden. Gemutmaßt wurde bereits länger, dass es sich bei Visceral Games' Projekt, an dem Uncharted-Autorin Amy Henning beteiligt ist, um ein Rollenspiel oder Action-Adventure handeln könnte.

Denkbar wäre im Rahmen der Kooperation von Electronic Arts und Star-Wars-Rechteinhaber Disney, die die Lizenz für einen Zeitraum von zunächst zehn Jahren an EA veräußert haben, zudem, dass weitere ältere Star-Wars-Marken wiederbelebt werden könnten. Die bislang zweiteilige RPG-Reihe Star Wars - Knights of the Old Republic, die im MMO-RPG The Old Republic bereits aufgegriffen wurde, könnte genauso dazu zählen wie eine Fortführung der Jedi Knight-Serie, so die Rechte an der Marke eindeutig bei Disney liegen sollten. Vorstellbar wäre zudem ein Ausflug ins Strategie-Genre. Zuletzt wurde die Marke im Jahr 2006 mit Star Wars - Empire at War mit einem solchen Spiel bedacht.

bsinned 17 Shapeshifter - 6834 - 17. November 2015 - 13:57 #

War klar, dass mit neuen Filmen auch neue Wellen von Versoftungen anstehen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 17. November 2015 - 14:01 #

Die neuen Filme sind da wohl nicht der hauptgrund, mein die exklusive Star Wars Lizenz hat EA bestimmt ne Stange Geld gekostet.
Ob Filme oder nicht, EA hätte da so oder so einige Spiele raus gehauen.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5792 - 18. November 2015 - 8:38 #

Die Lizenz wird so teuer gewesen sein, gerade weil neue Filme kommen...
So werden jetzt neue Kunden an das Thema herangeführt, denn die Jugend von heute kann mit der ersten Triologie weniger anfangen als mit der jetzt kommenden.

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 17. November 2015 - 14:02 #

Go figure...^^
War ja um 1999 das Gleiche. Aber wenn die Qualität stimmt, immer her damit...

Stichwort Qualität: LucasArts darf gerne ein KotoR 3 in Mache haben ;)

Herachte 16 Übertalent - P - 4532 - 17. November 2015 - 14:10 #

War KotoR nicht von Bioware?
Hab aber nix dagegen, wenn Lucas Arts das macht...
Hauptsache es geht weiter!

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 17. November 2015 - 14:14 #

Richtig! Bioware hat aber jetzt eh Mass Effect, und LucasArts entwickelt ja nichts mehr (war aber auch damals der Publisher). Und darum gings ja: LucasArts wird wohl so eine Kernmarke immer noch selbst publishen wollen. Und wenn die Lizenz eh umhergeworfen wird, geht doch bestimmt mal was für die "Ich-mach-eh-immer-die-besseren-Fortsetzungen"-Auftragsschmiede Obsidian ;)

Ach ja, ich und meine Fantasie ^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 17. November 2015 - 15:18 #

Die Lizenz wird nicht umher geworfen.
EA hat was Core Games angeht 10 Jahre lang eine exklusiv Lizenz, also niemand andres außer EA bestimmt was Spiele angeht.

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 17. November 2015 - 14:16 #

LucasArts macht leider gar nix mehr.

immerwütend 21 Motivator - P - 28961 - 17. November 2015 - 14:00 #

Und ich plane, in den nächsten 10 Jahre viele EA-Games nicht zu kaufen...^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61539 - 17. November 2015 - 15:24 #

Opa, so sehr ich deine Kommentare schätze, aber langsam wird es langweilig mit deiner Anti Haltung......

immerwütend 21 Motivator - P - 28961 - 17. November 2015 - 15:42 #

Dann sag doch mal was Nettes zu Mad Max ^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61539 - 17. November 2015 - 18:56 #

Bester Film ever !

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6924 - 17. November 2015 - 17:41 #

Was heißt Anti Haltung?^^ Ich hab seit Origin kein EA Spiel mehr gekauft. Zu einem ist nicht dabei was mich wirklich anspricht und zum Anderen habe ich keine Lust noch ein Client auf meinen Rechner zu haben.

Toxe 21 Motivator - P - 26129 - 17. November 2015 - 17:53 #

Ich habe das für mich ganz pragmatisch gelöst: Auf dem PC/Mac möchte ich kein Origin oder Ubi-Dingsbums – spiele diese Spiele aber auf den Konsolen, denn dort gibt es kein Origin bzw. bräuchte man es dort nicht.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6924 - 17. November 2015 - 17:57 #

Ja eben, so mach ich es mit der NHL Reihe. :)

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3071 - 17. November 2015 - 18:13 #

Endlich mal wieder NHl zocken zu können ... Hach, das wär schön. Aber sich extra ne Konsole zuzulegen? Das nenn ich Hingabe!

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6924 - 17. November 2015 - 19:36 #

Muss ja nicht immer das aktuellste sein. Hab vor 2 Jahren billig eine 360 mit Spielpaket gekauft. Hab 110 € gezahlt. Darunter waren auch Spiele die mich nicht die Bohne interessieren wie beispielsweisse Skylanders. Das hab ich wiederum für 70€ verkauft. Also hat mich die 360 nur 40 € gekostet. Eine Xbox One od. PS4 habe ich auch nicht. Hat noch Zeit bis dahin reicht mir aber NHL 14.

Despair 16 Übertalent - 4438 - 18. November 2015 - 11:06 #

Aber Steam ist drauf, oder? ;)

Bei mir ist jedenfalls alles drauf: Steam, Origin, Uplay, GOG Galaxy - trotzdem ist mein Rechner noch nicht abgestürzt. Klar, die Einloggerei bei unterschiedlichen Portalen nervt. Beim Zocken ist's mir aber egal, welcher Online-Quatsch im Hintergrund läuft. Ich geh' zum Einkaufen ja auch in alle Supermärkte, ich hab' da keinen Exklusiv-Shop...

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 18. November 2015 - 13:47 #

So gehts mir auch. Hab auch alle Clients installiert und mit keinem irgendwelche Probleme. Ich hab irgendwann mit Steam angefangen und mir danach gedacht, warum soll ich wegen irgendwelcher anderer Clients auf ein Spiel verzichten, auf das ich Lust habe, wo doch jetzt eh schon alles verloren ist. :D

Toxe 21 Motivator - P - 26129 - 18. November 2015 - 13:55 #

Ich meinem Fall möchte ich halt auf PC/Mac einfach nur Steam und GOG verwenden. Die Spiele, die Origin oder Uplay benötigen, will ich dort eh nicht haben und spiele sie lieber auf Konsolen. Ergo kann ich mich auf den Rechnern sehr gut Origin/Uplay verweigern.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61539 - 17. November 2015 - 18:59 #

Anti Haltung insofern daß man ja nun nicht alles immer verteufeln muß.
EA ist Scheiße, Win 10 ist Scheiße, das Bier ist alle....nerv !
Wie Toxe unten schon schreibt, gibt es auch noch Konsolen.

immerwütend 21 Motivator - P - 28961 - 17. November 2015 - 21:45 #

Bier und Tabak sind nie alle!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61539 - 17. November 2015 - 22:27 #

Hast wahrscheinlich nen Butler rumlaufen im Bücherschloss...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 17. November 2015 - 22:26 #

Ich sage immer Scheisse, weil mir das SZ auf der Tastatur fehlt. :(

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61539 - 17. November 2015 - 22:28 #

Aufkleben !

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 17. November 2015 - 22:32 #

Hier, nimm dieses mit Strg+C, gibts heut gratis: ß

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70352 - 17. November 2015 - 16:33 #

Ein 10-Jahres-Plan. Wie ungewohnt optimistisch von dir...

immerwütend 21 Motivator - P - 28961 - 17. November 2015 - 16:57 #

Ich möchte eben noch was von meiner Rente habe...^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 17. November 2015 - 17:01 #

Oh boy, das kann ich verstehen. Ich stelle mir gerade mal vor, ich liege auf dem Sterbebett, meine Angehoerigen wissen, dass ich gerne gezockt habe - und servieren mir ein letztes Spiel: einen EA-Titel! Das kann einem glatt die Reinkarnation versauen. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26129 - 17. November 2015 - 17:04 #

Keine Sorge, Dir würde man kein EA Spiel geben sondern ein letztes mal das Alien ins Gesicht springen lassen. ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 17. November 2015 - 17:06 #

Das waere natuerlich schoen! Nee warte, kann ich vielleich doch einen Flammenwerfer kriegen? :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61539 - 17. November 2015 - 19:00 #

Psst, das Alien stirbt bei Wattebäuschen den Soforttod ! Getestet !

AlexCartman 14 Komm-Experte - P - 2338 - 17. November 2015 - 22:31 #

Dem schließe ich mich grundsätzlich an. EA hat noch jede Lizenz bzw. jedes aufgekaufte Studio gekillt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 17. November 2015 - 14:04 #

"Vorstellbar wäre zudem ein Ausflug ins Strategie-Genre. Zuletzt wurde die Marke im Jahr 2006 mit Star Wars - Empire at War mit einem solchen Spiel bedacht."

Wer kennt sie nicht die großen Strategie Spiele von EA in den letzten Jahren. "Strategie" im Stil von Clash of Clans vielleicht aber mehr braucht man sich da wirklich nicht vorstellen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33861 - 17. November 2015 - 14:07 #

EA war ja später Publisher von C&C... ach nee, reden wir nicht drüber.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 17. November 2015 - 15:19 #

Ja das letzte C&C war/ist ein Browser Game... wow.
Das letzte richtige C&C wird bald 6 Jahre alt.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 17. November 2015 - 18:18 #

Eigentlich sind es ja 7.

Denn C&C4 war ja nicht wirklich komplexer als Tiberian Alliance.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3111 - 18. November 2015 - 21:50 #

naja gefühlt noch länger.
Die letzten CC waren ja übelster Müll.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 17. November 2015 - 23:52 #

Naja, haste schon recht. Aber wer weiß, manchmal überrascht sich EA auch selber und bringt so eine perle wie Mirrors edge. Ich sage mir tut es EA, haut in den nächsten Jahren die Star Wars Games raus. Da muss dann doch was gutes bei raus kommen. Also wenigstens ein Titel...Und vielleicht sogar ein Strategie Spiel.

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 17. November 2015 - 14:07 #

So ein neues Jedi Knight würde mir schon gefallen! Aber auch gegen ein neues RPG hätte ich nix einzuwenden. :-)

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 17. November 2015 - 23:47 #

Ein neues Star Wars RPG wäre super. Leider bin ich da sehr skeptisch nach dem letzten DA.

zz-80 12 Trollwächter - 903 - 17. November 2015 - 14:26 #

Jedi Knight / Dark Forces und X-Wing / Tie Fighter wären schon schick!

Name?welcher Name? (unregistriert) 17. November 2015 - 14:29 #

Hätte echt gerne mal wieder ein paar gute SW Spiele, schade das es unter EA sowas niemals geben wird.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12873 - 17. November 2015 - 14:31 #

Na das hoffe ich doch mal!!

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 17. November 2015 - 14:36 #

Ein neues Jedi-Knight-Spiel fände ich auch gut. Die Jedi-Knight-Reihe war auch die einzige Star-Wars-Spiele-Reihe, mit der ich was anfangen konnte, bin nicht so der Fan von Star Wars. ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86563 - 17. November 2015 - 14:46 #

Visceral macht gewiss kein Rollenspiel. Ich glaube auch, dass die eher was in Action-Adventure Richtung machen, vielleicht verwursten sie ja auch die 1313 Rudimente von LucasArts...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 17. November 2015 - 14:59 #

Es wurde ja Richtigung AC angedeutet.

zz-80 12 Trollwächter - 903 - 18. November 2015 - 8:58 #

Ich stelle mir grad vor wie Darth Vader als einsamer Rächer mit Kapuze vom Imperialen Palast in einen... Heuhaufen springt. ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. November 2015 - 14:01 #

Ich würds kaufen. :D

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 17. November 2015 - 15:09 #

Hm, das hat doch gleich Schmäckle. Wenn ich mir aktuelle Reviews anschaue wird bei Battlefront vorrangig Umfang und Spieltiefe kritisiert. Da bereits jetzt den 2. Teil durchscheinen zu lassen halte ich für echt gewagt. Auch weil die Inhalte des teuren Season Passes aucht nicht üppig ausfallen.

Langsam beschleicht mich das Gefühl dass EA zum Start des neuen Star Wars Filmes auf Teufel komm raus das Battlefront am Markt haben wollte um leichtes Geld abzugreifen. Und es würde mich nicht wundern wenn bereits im nächsten Jahr der 2. Teil nachgeschoben wird.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 17. November 2015 - 15:15 #

Hatten die sowas nicht schonmal erwähnt, im Jahreswechsel mit der Battlefield-Reihe und so? Glaube da war auch noch was mit dem Medal of Honor-Franchise.

Anyway, erzählen können die jetzt viel. In 2 Jahren weiß das eh keiner mehr ;).

Freylis 20 Gold-Gamer - 20967 - 17. November 2015 - 15:15 #

Ja, und ich kann gar nicht abwarten, wie einem meiner Lieblings-Franchises mit produktionstechnisch aufwändigen, aber ganz und gar lieb- und herzlosen, mikrotransaktionsverseuchten Titeln die Seele aus dem Leib gerissen wird. Nein danke. Der Tag, an dem dieser grauenhafte Konzern endlich wieder die Bühne verlässt, ist ein Tag, den ich zu meinem persönlichen Feiertag ernennen werde. Die Zeiten, wo ich EA noch unterstützt und begeistert zugejubelt habe, sind schon lange vorbei. Ich erwarte von denen gar nichts mehr.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63136 - 17. November 2015 - 15:46 #

Ich möchte gerne ein Star Wars Point & Click Adventure.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 17. November 2015 - 23:45 #

Ok... kann ich mir so gar nicht vorstellen. Hast du konkrete Vorstellungen? Erzähl mal...

Berthold 15 Kenner - - 2833 - 17. November 2015 - 16:03 #

Ach, so ein Spiel im Stil von KOTOR... Wäre schon cool.

AlexCartman 14 Komm-Experte - P - 2338 - 17. November 2015 - 22:32 #

Gibt's doch inzwischen fast schon. SWTOR geht immer mehr in Richtung Einzelspieler mit MMO-Endgame.

keimschleim 15 Kenner - 2938 - 17. November 2015 - 16:12 #

No Shit, Sherlock.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6924 - 17. November 2015 - 16:28 #

Ich wäre für eine jährliche Veröffentlichung.

Dre 13 Koop-Gamer - 1439 - 17. November 2015 - 17:18 #

2015 Battlefront
2016 Battlefield
2017 Battlefront

usw.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 17. November 2015 - 18:51 #

Ein neues Tie-Fighter würde ich sofort kaufen. Und 3 andere Leute auch, ganz bestimmt ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26129 - 17. November 2015 - 18:53 #

Hier wär schon mal Nummer Eins.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 17. November 2015 - 19:20 #

Also ich wäre ja eher für Rebel Assault ;).

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3936 - 18. November 2015 - 9:57 #

Factor 5 to the rescue!

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 17. November 2015 - 20:28 #

Ich würde das Tie-Fighter Spiel erstmal sehr kritisch beäugen wenns von EA kommt...aber Ja, wünschen würde ich es mir schon.
Son gutes Remake und nicht son murks Müll wie sie ihn in Battlefront packen damit Konsoleros jubeln können wie toll Feierabend Spaß ist ;) Sonst bleib ich lieber beim X-Wing Tabletop mit Tie Schwarm :P

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 18. November 2015 - 10:28 #

Ich kauf dann 3 mal TIE Fighter wenns daran liegt ;)

Ein neues
X-Wing
TIE Fighter
Dark Forces (bitte ohne Jedi!)
Imperial Assault (nicht immer nur Rebellen!!)

Empire at War (mit aktueller Engine - und gleich mit Steiner Awakening of the Rebellion Mod)

;)

Epkes 12 Trollwächter - P - 987 - 17. November 2015 - 19:12 #

Über ein neues Jedi-Knight würde ich mich sehr freuen. Aber ein gutes Rollenspiel wie Kotor fände ich auch cool. Hoffe wir mal EA macht was vernünftiges draus.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55891 - 17. November 2015 - 21:08 #

Na, da bin ich mal gespannt. Ein weiteres Jedi Knight oder besser noch KotoR 3 wäre schon fein.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 17. November 2015 - 23:43 #

Battlefront, Rouge squadron, jedi knight und Kotor wären meine Favoriten. So von der Art her. Soll ruhig was neues sein. Die alten Schinken sollen alte Schinken bleiben.

Battlefront ist schon super. Also EA legt los.

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 18. November 2015 - 6:24 #

Auch wenn die Hater gerne haten haben die Studios unter EA in den letzten Jahren konstant gute Spiele veröffentlicht und sie werden auch mit der Marke Star Wars so weiter machen

immerwütend 21 Motivator - P - 28961 - 18. November 2015 - 11:47 #

SimCity, Die Sims 4...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 18. November 2015 - 12:09 #

Wobei man fairerweise sagen muß, EA ist da nur der Publisher, nicht der Entwickler. Ich hab auch das Gefühl, daß mit EA zu oft der falsche Baum angebellt wird.

immerwütend 21 Motivator - P - 28961 - 18. November 2015 - 12:26 #

"haben die Studios unter EA in den letzten Jahren konstant gute Spiele veröffentlicht"

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 18. November 2015 - 12:57 #

Bei Simcity kann ich es ja noch einigermaßen verstehen, aber Sims 4? Was war denn mit dem? Und der ganze Rest, den die diversen Studios unter EA veröffentlicht haben? So richtig falsches kann ich an Aladans Aussage nicht finden.

Toxe 21 Motivator - P - 26129 - 18. November 2015 - 13:08 #

Du weisst doch, Dragon Age Inquisition war so ungefähr der spielgewordene Untergang des Abendlandes. Über die Empörung (weil: is ja EA) damals (und wie man dann bei Witcher 3 einige der vergleichbaren Schwächen ignoriert hat, weil: is ja CDP) kann ich mich immer noch amüsieren. ;-)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. November 2015 - 14:03 #

Sims 4 war Kilometerweit von irgendwas "neuem" entfernt. Hat alte Features reduziert und auch die Addons sind alle weit unter dem Level der Vorgänger. Die Reihe hat sehr viele Alt-Fans (mich, meine Freundin) verloren und vergrätzt. Passt also durchaus in die Reihe mit SimCity. Der Aufschrei ist im Mainstream-Gaming nur nicht so laut, weil Sims eher ein Nieschentitel für die Gamingpresse ist.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 18. November 2015 - 16:00 #

Ist das nicht rein subjektiv? Simcity hatte technische Probleme, Sims 4 scheint jedes Mal quasi das gleiche zu sein. Also sowas wie die AC-Reihe und die Sporttitel, die jedes Jahr auf den Markt geworfen werden. Und mit Sims 4 mögen vllt. auch neue Fans hinzugekommen sein. Die Veränderungen (die erwähnten weggefallenen Features) mag für Fans nicht so toll gewesen sein, aber vllt. sind sie im 5. Teil wieder drin oder die Spieler, die die Sims für sich neu entdeckt haben, stört das nicht. Und den ganzen Tests nach, ist es immer noch ein gutes Spiel. Auch da hat Aladan nichts anderes behauptet.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. November 2015 - 19:30 #

Es gab nicht wenige SimCity Tests die auch sagten es wäre ein (sehr) gutes Spiel. Aber SimCity ist auch ohne technische Probleme ein beschämendes Spiel für die Reihe gewesen. Gleiches trifft auch auf Sims 4 zu. Und ich würde wagen zu sagen es ist etwas mehr als meine subjektive Einschätzung. Sims 2 und Sims 3 waren jeweils Evolutionen die merklich einen "Neustart" gefordert bzw. davon profitiert haben. Sims4 ist das erste Hauptspiel der Reihe was dermaßen uninspiriert und unnötig wirkte.

JamesCole 09 Triple-Talent - 230 - 18. November 2015 - 9:03 #

Für ein neues richtig gutes KOTOR würde ich sogar meine Abneigung EA und auch ein bisschen Origin gegenüber vergessen.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 19. November 2015 - 2:59 #

Meine Wunschliste:

1. X-Wing Alliance 2/Tie Fighter/X-Wing
2. Rogue Squadron 4
3. KotoR 3
4. Jedi Knight 3
5. neue SWTOR-Addons

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)