Jetzt im Abo Basic: Sword Coast Legends – Stunde der Kritiker

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123675 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

8. November 2015 - 13:00
SdK-Offensive
6.11.: Call of Duty - Black Ops 3
10.11.: Fallout 4
13.11.: Rise of the Tomb Raider

Ab sofort steht die Stunde der Kritiker zu Sword Coast Legends auch für unsere Abo-Basic-Nutzer bereit. Alle anderen sehen die Folge ab dem 22.11. um 13:00 Uhr, können sie sich aber sofort für 1,50 Euro freischalten lassen. Und für 99 Cent gibt's unseren Probeabo-Monat, der alle Abo-Vorteile (regulär ab 3,75 Euro) bietet.

Von Digital Extremes, unter Beteiligung ehemaliger Dragon Age-Designer, ist gerade Sword Coast Legends erschienen, ein Rollenspiel an der Schwertküste. Aber eigentlich ist es mehr als ein RPG: ein RPG-Baukasten mit Spielleiter-Modus und für bis zu vier Spieler im Koop-Modus.

Klingt toll, aber was unsere beiden Spieleveteranen Heinrich Lenhardt und Jörg Langer interessiert: Wie schlägt es sich als Solo-RPG, also im direkten Vergleich zu Pillars of Eternity (Note im Test: 8.5)? Das versuchen die beiden RPG-Recken herauszufinden.

Wie immer folgen auf einige einleitende Worte live vertonte Spielszenen aus der ersten Stunde beider Kritiker, am Ende gibt's dann von beiden ein Fazit und die Antwort auf die Frage: Würden sie es privat weiterspielen? Wen übrigens Jörgs komplette erste Stunde zu Sword Coast Legends interessiert, der klicke hier.

Viel Spaß beim Anschauen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)