TGS13: Gameplay-Trailer zu The Witcher 3 veröffentlicht

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

20. September 2013 - 9:57 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 34,95 € bei Amazon.de kaufen.

CD Projekt hat auf der Tokyo Game Show einen neuen Trailer zu The Witcher 3 - Wilde Jagd veröffentlicht. Das knapp zweiminütige Video zeigt euch zahlreiche echte Gameplay-Szenen, die die polnische Spieleschmiede auf E3 und gamescom bislang nur dem Fachpublikum gezeigt hatte. Zu sehen sind unter anderem Ausschnitte aus einem der Monsterkämpfe, die im dritten und letzten Abenteuer von Hexer Geralt von Riva auch bei den Bossen ohne Quick Time Events auskommen werden. Zu sehen sind aber auch Szenen aus Dialogen, die Reise zu Fuß, auf Reittieren und mit dem Schiff. Ebenfalls könnt ihr anhand des Trailers Eindrücke von den Wettereffekten im Spiel gewinnen.

The Witcher 3 soll irgendwann im kommenden Jahr für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Für den Abschluss der Hexer-Trilogie hat CD Projekt die Spielwelt deutlich vergrößert: Sie soll rund 20 Prozent größer sein als Himmelsrand in The Elder Scrolls 5 - Skyrim (GG-Test: 9.5). Weitere Eindrücke von und Informationen zu The Witcher 3 findet ihr in unserem großen Vorschaubericht.

Video:

MeinName (unregistriert) 20. September 2013 - 10:10 #

"Das knapp zweiminütige Video zeigt auch zahlreiche echte Gameplay-Szenen, die die polnische Spieleschmiede auf E3 und gamescom bislang nur dem Fachpublikum gezeigt hatte." und welche sollen das genau sein? Es ist der E3 2013 Trailer.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 20. September 2013 - 11:21 #

Die TGS konzentriert sich halt mehr auf japanische Titel und scheint gerade von westlichen Publishern nicht ganz so ernst genommen zu werden, weshalb die ihren bekannten Trailern da einfach nur japanische Untertitel verpassen und fertig. Mit Glück haben die sogar schon japanischen Dub, aber das wars dann auch schon.

MeinName (unregistriert) 20. September 2013 - 11:36 #

Das ist mir schon klar, es wird aber nichts neues gezeigt. Auf diese Aussage war meine Frage gerichtet.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 20. September 2013 - 10:12 #

Ist ja derselbe Trailer wie der von der E3, eben mit nem vorangeklatschten PS4-Logo. Lahm...

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 20. September 2013 - 11:01 #

Nicht ganz. Ist ein zusammenschnitt vom E3, dem 'Cinematic' Trailer und gefühlt 0.253 Sekunden neues Material.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 20. September 2013 - 11:18 #

Ok, einigen wir uns darauf, dass er im Grunde nichts Neues zeigt? ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 20. September 2013 - 11:22 #

Das schon, nach den neuen Szenen muss man ja mit der Lupe suchen und ich bin mir nicht 100%ig sicher ob die nicht eh schon irgendwo mal auch als Screenshot die Runde gingen ;)

Fabowski (unregistriert) 20. September 2013 - 10:30 #

Es ist ein Trailer für den japanischen Markt.

Sieht echt gut aus. Witcher lässt Skyrim und Konsorten in allen belangen alt aussehen.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 20. September 2013 - 11:19 #

Also Witcher 1 und 2 kamen in einigen Bereichen nicht an Skyrim ran. Story und Charaktere sind mMn bisher die einzigen Belange in denen Witcher unschlagbar ist.
Was Witcher 3 bringt können wir noch nicht wirklich beurteilen. Die müssen erstmal ihre Versprechen auch einlösen. Wird alles so wie man bisher so hört hat es definitiv das Potetial Skyrim in allen Belange zu schlagen. Das würde mich sehr freuen, aber ich bin in den letzten Jahren doch vorsichtiger geworden was sowas angeht. Wir werden sehen wie gut es nun wirklich wird.

Ihr Name (unregistriert) 20. September 2013 - 12:10 #

Grafisch finde ich The Witcher 2 noch 'ne Ecke schicker als Skyrim (auch wenn die es natürlich leichter hatten da die Areale im Gegensatz zu Skyrim nicht wirklich groß waren).

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 21. September 2013 - 4:40 #

TES ist meine absolute Lieblings-Spielereihe. Dennoch: The Witcher 2 hatte bessere Story (Kein Wunder, war nie die Stärke von TES), besseres Storytelling (Dito; Selten hat so eine Buchumsetzung, egal ob Spiel oder Film, den Flair der Vorlage so hervorragend eingefangen! Es sollten sich mehr Publisher am Hexer ein Beispiel nehmen!), besseres Kampfsystem und besseres Balancing (Mit fortschreitendem Level ist man in Skyrim, selbst mit Mods, einfach übermächtig...). Und grafisch liegt The Witcher 2 sowieso vorne und ist IMHO noch immer eines der best aussehendsten Spiele überhaupt.
Skyrim ist ein verdammt gutes Spiel und hat mich, vor allem auch durch Mods, auch um ein vielfaches länger als The Witcher 2 gefesselt, nicht zuletzt weil Skyrim Open-World ist und mehr Inhalt bietet.
Das objektiv bessere Spiel ist aber dennoch The Witcher 2. Ich würde sogar so weit gehen und sagen, es ist das beste RPG überhaupt. Noch vor Baldur's Gate (Sofern man die beiden überhaupt vergleichen kann/mag).

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 20. September 2013 - 13:01 #

Ich hoffe es wird so sein, aber ob Witcher 3 wirklich alles andere, in dem Bereich, in den Schatten stellt, dass wird es erst noch beweisen müssen. Ein paar bewegte, nett zusammen geschnittene Bilder in vorm eines Trailers überzeugen mich da noch nicht.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166361 - 20. September 2013 - 13:14 #

Sehe ich auch so, mal abwarten, wie gut der 3. Teil letztentlich wird. Für mich persönlich kam "The Witcher 2" nicht an das Spielerlebniss eines "Skyrim" heran.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1872 - 20. September 2013 - 16:49 #

Ist halt immer die Frage wo man den Schwerpunkt legt Für mich hat The Witcher 2 mit eine der Glaubwürdigsten Handlung überhaupt Und Was die Konsequenzen von Entscheidungen und die Erzählung einer Erwachsenen Fantasy Welt angeht Schlagen die beispielsweise Bioware um Längen. Aber wenn ich ein Spielplatz will in der ich mir meine Eigene Geschichte im Kopf überlege ist Skyrim die bessere Wahl keine Frage.

Ich hatte mit beiden Titeln verdammt viel Spaß und Obwohl ich mit Skyrim über 500 Std Spielzeit habe würde ich nicht sagen das ich es besser Finde als The Witcher 2. Ist halt eine andere Art von Spiel.

Und ich Traue CD Projekt zu das sie als Erste eigentlich beides Kombinieren Können Denn die Story bei Skyrim ist ja der Größte Schwachpunkt

Keksus 21 Motivator - 25001 - 20. September 2013 - 11:19 #

Nach Japan kommt es übrigens auch und wird von Spike Chunsoft lokalisiert, die derzeit an Attack on Titan für den 3DS arbeiten.

Fabowski (unregistriert) 20. September 2013 - 11:32 #

Spike / Chunsoft lokalisiert alle großen Spiele aus dem Westen für Japan. Ist doch immer schon so gewesen.

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 21. September 2013 - 17:44 #

Kann mir nicht helfen, Geralt sieht einfach Scheiße aus in den Spielszenen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit