Rayman Legends: Invasions-Level für Vita-Version [Upd.]

PSVita
Bild von joker0222
joker0222 78634 EXP - 27 Spiele-Experte,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

5. September 2013 - 13:34 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Rayman Legends ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 27. November 2013:

Es hat etwas länger gedauert, aber wie auf dem offiziellen Twitter-Account des Spiels mitgeteilt wird, sind nun auch die bisher fehlenden Invasions-Level zum Herunterladen verfügbar.

Ursprüngliche News vom 5. September 2013:

Das neue Jump-and-Run Rayman Legends von Ubisoft konnte in unserem Test bereits auf PS3, Xbox 360 und der WiiU überzeugen. In Kürze folgt auch eine Version für die PSVita. In den vergangenen Tagen wurde allerdings bekannt, dass die Handheld-Fassung inhaltlich beschnitten ist. So fehlen 28 "Invasions-Level", dabei handelt es sich um eine Serie herausfordernder Speedruns.

Schnell mehrte sich der Unmut bei den betroffenen Spielern, zumal Ubisoft im Vorfeld versicherte, dass die Vita-Version nicht nur über sämtlichen Inhalt, sondern auch noch über fünf zusätzliche Maps verfügen solle. Inzwischen kann allerdings teilweise Entwarnung gegeben werden. Die fehlenden Inhalte sollen als kostenloser DLC nachgeliefert werden, wie CVG unter Berufung auf eine offizielle Mitteilung von Ubisoft berichtet. Derzeit ist jedoch noch nicht klar, wann das passieren wird. Release-Käufer müssen also trotzdem zunächst mit einem beschnittenen Spiel leben.

Die Retail-Fassung von Rayman Legends wird am 12. September für die PSVita erscheinen; die digitale Version ist seit heute im PSN verfügbar.

Olphas 24 Trolljäger - - 47399 - 5. September 2013 - 9:14 #

War doch auch erst etwas unschlüßig, ob ich die Vita-Version nehmen soll, nachdem ich von den fehlenden Levels gehört habe. Aber auf die Invasion-Level kann ich eine Weile verzichten. Und das erscheint heute schon im PSN? Hmm, da könnte ich heute Abend schwach werden.

Sisko 22 AAA-Gamer - 32414 - 5. September 2013 - 9:35 #

Gute Nachrichten und super Spiel!

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4152 - 5. September 2013 - 10:41 #

Wird langsam knapp auf den Vita Speicherkarten wenn jedesmal die Hälfte der Spiele als Download nachgereicht werden.
Vielleicht ist das auch der Trick von Sony. Wenn wir schon die Vita verschleudern müssen (aktuell 169€ mit dem Spielebundle bei MM), dann verdienen wir halt an den überteuerten Speicherkarten.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2178 - 5. September 2013 - 11:13 #

Das erinnert mich an einen älteren GG Kommentar, der auch meinte, die PSVita würde sich wesentlich besser verkaufen, wenn die Leute mal kapieren würden, dass sie sich für neue Spiele eher im PSN Store umschauen sollten, anstatt zum Elektronikmarkt um die Ecke zu gehen, der immer nur die gleichen Fünf Spiele herumliegen hat :)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4152 - 5. September 2013 - 11:18 #

Sieht halt nicht gut aus wenn in den Regalen immer noch mehr PSP als Vita Spiele stehen.

Gibt es eigentlich mittlerweile einen Vita Memorystick - Micro SD Kartenadapter?
Durch so ein Teil für normale Sony Memorysticks bin ich jedenfalls vergleichsweise günstig an 32GB für meine PSP gekommen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. September 2013 - 11:41 #

Es gibt keinen MicroSD-Adapter, deswegen muss man einfach in den sauren Apfel beissen und sich eine normale 32GB-Karte holen, wenn man sie einigermaßen günstig bekommt. Leider bekommt man die kaum gebraucht, sondern da immer nur die kleineren, weil ein Vita-Besitzer der schon eine 32GB-Karte besitzt, sie nur selten wieder hergibt.

Der Vita-Stand ist beim Retail-Händler, wenn überhaupt vorhanden, immer irgendwo in der hintersten Ecke versteckt. Ist aber auch kein Wunder, Sony meinte bei der Gamescom oder E3, dass 60% der Vita-Besitzer ihre Spiele digital kaufen.

Das es kein MicroSD-Adapter gibt, spricht eigentlich sehr für das Sicherheitskonzept der Vita. Es gibt nur sehr wenige gehackte Vitas, auf denen läuft auch nur PSP, PS1 und Homebrew und bisher hat es absolut niemand hinbekommen, den DRM-Schutz der Speicherkarten irgendwie auszuhebeln. Sobald eine neue Lücke durch ein altes PSP-Spiel im PSN auftaucht, nimmt Sony es innerhalb weniger Stunden aus dem PSN, überarbeitet das Spiel und stellt es ohne Exploit nach kurzer Zeit wieder ins PSN.

Cohen 16 Übertalent - 4470 - 5. September 2013 - 20:43 #

Wenn Sony PSP-Spiele überarbeitet, um Exploits zu entfernen, könnten sie bei der Gelegenheit noch sinnvolle optionale Steuerungsarten hinzufügen ;)

Zum Beispiel den zweiten Stick bei MGS Peace Walker nativ unterstützen oder die Bewegungssensoren bei LocoRoco abfragen. Blazing Dragons ins PSN aufnehmen und Touchscreen-Eingaben als Mauspositionen interpretieren.

Grumpy 16 Übertalent - 4991 - 5. September 2013 - 20:53 #

die spiele werden nur aus dem store genommen, der exploit selbst wird in einer firmware gefixt.

Cohen 16 Übertalent - 4470 - 5. September 2013 - 20:38 #

Da die Vita-Speicherkarte nur minimal größer als eine MicroSD-Karte ist, wird es vermutlich nie einen Adapter geben.

Ist ja nicht so ein Klopper wie der MemoryStick Duo der PSP oder die SD-Karte bei einem 3DS.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. September 2013 - 14:28 #

Ich hatte es mir vorbestellt und konnte es heute Nacht um 1 schon spielen. Wie erwartet ist es der absolute Hammer! Die Murfy-Levels fühlen sich absolut echt an, kein Wechsel des Bildschirms, die Rubbellose muss man wirklich aufrubbeln, man kann überall spielen, also rundum perfekt. Wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich sagen, dass es speziell für die Vita entwckelt und auf andere Plattformen portiert wurde. :-)

Laut der Highscore-Liste für Deutschland, haben letzte Nacht um 1 als es freigeschaltet wurde, schon über 1.000 Menschen aus Deutschland die Vita-Version gespielt. Stolze Zahl dafür, dass die Retail-Fassung noch auf sich warten lässt.

Nachtrag:
Ich habe die Highscore-Liste falsch verstanden. Laut deutscher Highscore-Liste gibt es ganze 3 Spieler, die das Spiel bereits besitzen und Online sind und ich war letzte Nacht der einzige. Naja, die Retail-Fassung kommt ja bald. *g*

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20718 - 5. September 2013 - 14:56 #

Danke für den ausführlichen Eindruck. Warte ungeduldig auf die Retail-Fassung :-)

Olphas 24 Trolljäger - - 47399 - 5. September 2013 - 21:14 #

Ich geselle mich ab heute Abend mit in die Liste :D

EDIT: So, bin heute Abend schon fleißig rumgehüpft. Bei den Challenges bist Du mir immer vor der Nase rumgesprungen, Pesti :D

Dimaaaaaaa (unregistriert) 5. September 2013 - 14:25 #

Mich interessiert ist, wie es nun mit dem Multiplayer aussieht? Gibt es einen? Also Coop. Wenn ja, kann man den auch ONLINE spielen oder nur Lokal?
Wäre nett, wenn sich einer dazu äußern könnte, der das Spiel schon hat.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. September 2013 - 14:47 #

Im Hauptmenü hat man die Auswahlmöglichkeit das Spiel alleine zu spielen, einem Spiel beizutreten oder ein Spiel zu leiten. Beim Leiten hat man die Möglichkeiten zwischen Ad-Hoc (lokal) und LAN (über den Router). Nun weiß ich allerdings nicht ob dieser LAN-Modus auch online funktioniert, da ich kein Spiel finde, wenn ich danach suche und auch niemanden in der Friendlist habe, der das Spiel bereits besitzt. In der Anleitung steht auch nichts, wenn ich aber etwas genaueres herausfinde, sage ich bescheid.

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2613 - 5. September 2013 - 17:59 #

Den Offline Koop Modus der WiiU Version von Splinter Cell bitte auch noch kostenlos nachreichen Ubisoft.

Olphas 24 Trolljäger - - 47399 - 6. September 2013 - 14:39 #

Um es noch mal deutlich zu sagen: Die Vita-Version ist super geworden! Und hat die ursprüngliche Touch-Steuerung der WiiU. Es ist wirklich genial!

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20718 - 9. September 2013 - 7:31 #

Jetzt wird die Zeit bis zum zwölften noch länger ;-)

oojope 15 Kenner - 3028 - 27. November 2013 - 23:33 #

Wurde langsam auch mal Zeit! Habe zwar die PS3-Version, aber schon mies, dass Vita-Spieler so lange warten mussten!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit