Xbox One: Aufnahmen, Skype, OneGuide nur für Goldmitglieder

XOne
Bild von Sisko
Sisko 31769 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

7. August 2013 - 22:37 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 283,86 € bei Amazon.de kaufen.

Microsoft veröffentlichte heute eine Übersicht über die Vorteile und Funktionen, die exklusiv Xbox-Live-Goldmitgliedern auf der Xbox One vorbehalten sind. Darunter fällt auch das neue Aufnahmefeature der kommenden Konsole, zu dem kürzlich Marc Whitten, Chief Platform Architect, Details bezüglich der Aufnahmequalität (720p mit 30 Bildern pro Sekunde) verkündete (wir berichteten). 

Auch Videochats mittels Skype sowie das Surfen mit dem Internet Explorer stehen wie schon bei der Xbox 360 nur Bezahlmitgliedern zur Verfügung. Ein weiteres exklusives Feature ist der sogenannte OneGuide, den Microsoft im Rahmen ihrer E3-Pressekonferenz vorstellte und der ein den eigenen Vorlieben anpassbares TV-Erlebnis garantieren soll. Ob und wann diese Funktion auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist bis jetzt nicht bekannt.

Natürlich ist auch das überarbeitete Matchmaking-System SmartMatch (wir berichteten) Teil der Goldmitgliedschaft. Prämien-Apps für Musik, Video und Sport sowie spezielle Sonderangebote runden das Angebot ab.

Eine zwölfmonatige Xbox-Live-Goldmitgliedschaft kostet offiziell 59,99 Euro und gilt sowohl für die Xbox 360 als auch für die Xbox One. Bei Ebay, Onlinehändlern -- Amazon verlangt aktuell 35,95 Euro -- oder einschlägigen Keysellern gibt es entsprechende Codes aber oft schon deutlich günstiger.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 7. August 2013 - 22:42 #

Für welche Selbstverständlichkeiten man den Leuten monatlich Kohle aus dem Kreuz leiern kann.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 7. August 2013 - 22:44 #

Infrastruktur kostet Geld - Sony zieht nicht umsonst nach

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 7. August 2013 - 22:50 #

Die Infrastruktur für z.B. die Benutzung eines Browsers? Sitzt da ein kleiner Ferengi drin und hält die Hand beim Faxen der Weebsites auf?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 7. August 2013 - 22:54 #

Damit ist natürlich nicht nur technische Infrastruktur gemeint, sondern halt auch Geld was für die Softwarepflege (Updates) bereit.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 7. August 2013 - 23:39 #

Die Software die dank Win 8 Unterbau eh die gleiche ist wie auf den anderen Systemen wo er eh schon existiert?

Namen (unregistriert) 7. August 2013 - 23:54 #

Du meinst so wie bei Windows oder dem IE?
Ich meine, hier geht es um nen Browser.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 7. August 2013 - 23:57 #

und dem damit zusammenhängenden ganzen kram im web - das Internet ist ja nicht erst seit gestern nur HTML die ganzen Standardsachen wollen ja auch auf der Plattform supported werden.

Die Maintance für die ganzen 3rd-Party abs der 360 wollen auch finanziert werden - und Geld will Microsoft schließlich auch noch machen

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11026 - 8. August 2013 - 7:06 #

Sry, aber ein Quatsch. Am PC hast du die Wahl von >10 Browsern, alle kostenlos und kannst surfen. Und das Teil hat Internet und einen Browser, aber du brauchst einen kostenpflichtigen Service, um mit der Konsole kurz zu surfen und das soll sich mit Betriebs- und Wartungskosten erklären? :D

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 8. August 2013 - 7:31 #

Der PC ist aber ne freie Plattform, die nicht Zentral von MS gepflegt wird. Außerdem bezog sich der eröffnungspost ja nicht explizit nur auf den Browser

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11026 - 8. August 2013 - 18:58 #

Mag schon sein, aber der fällt da auch drunter und das ist nicht verständlich. Den Browser hat man in Form des IE schon. Den nicht ohne Gold anzubieten, ist schon mächtig dreist.

Edit: Antworten und widersprechen ist okay, aber bitte nicht unfreundlich werden. Danke.
PS: Der Betroffene wird wissen, wen ich meine.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 8. August 2013 - 8:23 #

Dann kann man sich ja glücklich schätzen, dass man unter Windows noch ohne Monatsgebühren surfen kann... ;)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 8. August 2013 - 8:57 #

Das kommt quasi auf deine. Browser drauf an, Geld benötigen die alle - auch Lynx

volcatius (unregistriert) 8. August 2013 - 11:01 #

Vielleicht gibts mit Windows 9 ja eine Goldmitgliedschaft (natürlich zusätzlich zur Zwangswerbung), mit der du Premiumfeatures des IExplorers nutzen kannst.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5792 - 8. August 2013 - 15:18 #

Ohne Gold-Mitgliedschaft gibt es "Apps" nur noch aus dem MS-Shop, in den es natürlich keine alternativen Browser oder Mailprogramme schaffen. Netzwerk- und USB-Speicher werden deaktiviert und neu erkannte Festplatten im System grundsätzlich erst einmal formatiert (könnten ja Viren drauf sein...).
Das alles kann man dann für nur 20€ im Monat oder 400€ im Jahr umgehen. Als Angebot gibt es für 10€ mehr pro Monat dann noch das neue Office dazu inklusive Speicherplatz in Fort Meade (und auch nur dort).

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 8. August 2013 - 0:00 #

Halb so wild würd´ ich sagen. Diejenigen, die die Xbox (oder entsprechend die Playstation) umfassend nutzen wollen, haben die Premiummitgliedschaft doch so oder so.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 8. August 2013 - 2:27 #

Müsste X-Box Live Gold nicht jetzt teurer werden, ich mein die angebote.
Bis jetzt basierte es ja immer auf den MS Points, aber es wird ja jetzt auf die Landeswährung umgestellt und damit unmöglich Russische oder Indiesche Karten zu verwenden.
Das ist ja das gleiche im PSN ich muss Karten aus dem Land haben wo ich Einkaufen will und auch für das Land einen Accound anlegen.

Zugangsdaten (unregistriert) 8. August 2013 - 5:46 #

XBox Gold hat nie Points gekauft. Die Goldmitgliedschaft wurde immer über spezielle Karten gekauft.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 8. August 2013 - 10:21 #

Richtig. Die Frage ist ob MS in zukunft die Gold-Codes irgendwie mit einem Region-Lock versieht, damit man eben nur deutsche Codes für deutsche Accounts einlösen kann oder ob es so bleibt wie bisher.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 8. August 2013 - 13:19 #

Ok, ich sehe für mich jetzt keinen Grund endlich mal Goldmitglied zu werden. Ich will doch nur spielen...

gar_DE 16 Übertalent - P - 5792 - 8. August 2013 - 15:13 #

Das kappen die sicherlich auch noch...

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 8. August 2013 - 19:53 #

Dann benutzen die User für Skype halt weiterhin kostenlos ein Android-Mobiltelefon, eine Playstation Vita oder das Apple Macbook. Oder sie wechseln komplett zu Facetime oder Google+.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 8. August 2013 - 20:57 #

Das aufnehmen geht bei der PS4 auch ohne PS+:
http://www10.pic-upload.de/08.08.13/pjqflsjuu3d.png

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)