PS3: Euer Design für den Dual Shock 3

PS3
Bild von ShineDalgarno
ShineDalgarno 524 EXP - 10 Kommunikator,A3,J4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

2. August 2012 - 11:30 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Dual Shock 3 der PS3 wird schon seit mehreren Jahren in verschiedenen Farben und Designs angeboten. Sony denkt nun über eine weitere Variante ihres bewährten Controllers nach, jedoch beziehen sie dieses Mal die Community ein. Wer von uns hat noch nie davon geträumt, seinen eigenen Dual Shock 3 im Laden zu sehen?

Über das offizielle US-Playstation-Blog ruft Sony seit gestern dazu auf, bis zum 15. August sein eigenes Design einzureichen. Außerdem gibt es dort die Möglichkeit, Vorschläge von anderen Usern zu bewerten. Diese Abstimmung soll Sony beim Auswahlverfahren für den neuen Controller helfen. Für die Teilnahme benötigt ihr lediglich ein Playstation-Network-Konto.

Anothep (unregistriert) 2. August 2012 - 11:36 #

Mir gefällt der Controller eigentlich ganz gut, so wie er ist. Nur diese Trigger-Taste zum Schießen, die könnte man ruhig anders machen - mehr so wie beim Xböxchen-Controller.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 2. August 2012 - 11:36 #

So sieht mein Design aus: http://i.i.com.com/cnwk.1d/i/tim//2010/08/31/New_controller_610x537.jpg

*troll*

Jean Claude Van Damme 06 Bewerter - 61 - 2. August 2012 - 13:43 #

"Gefällt mir"

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 2. August 2012 - 14:10 #

genau das war auch mein erster Gedanke, als ich die News gelesen habe :D
Wobei ich noch nie einen XBox Controller länger als 10 Sekunden in der Hand hatte...

A Scattered Mind 13 Koop-Gamer - 1690 - 2. August 2012 - 17:33 #

+1

FPS-Player (unregistriert) 2. August 2012 - 11:39 #

Prima...genau so ein Quatsch wie die Bastel-Burger bei McD. Ich glaube nicht, das diese von den Kunden stammen. Da sitzen irgenwelche Mitarbeiterlurche und schrauben die Burger am Reißbrett zusammen. Und so wird das auch bei den Controllern sein; nur schön "Community" draufkleben, damits noch mehr Leute kaufen.

Wenn es wirklich anders sein sollte, dann haben die meisten Leute a) einen sehr bescheidenen Geschmack (bei den Burgern) und b) - Respekt an die Firmen, so ein monetäres Risiko einzugehen.

Nur meine 2 Cent.

Anothep (unregistriert) 2. August 2012 - 11:45 #

Wenn es den Leuten dann nicht gefällt, kann man sagen, dass es ja die Community so wollte :-D

FPS-Player (unregistriert) 2. August 2012 - 11:51 #

Naja, genau das ist ja der Punkt. ;)
Wenns den Leuten nicht gefällt, kauft es keiner. Deswegen werden die dieses Risiko kaum eingehen, das Design/die Aufkleber von der Community bestimmen zu lassen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 2. August 2012 - 15:53 #

"Warum haben sie 3 Scheiben bacon auf den Burger gepackt?"
"Mehr ging nicht drauf."

Die Werbung zieht, probiert habe ich trotzdem noch keinen selfmade Burger ^^

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 2. August 2012 - 11:43 #

Ich mag den Controller nicht, zu leicht, zu zerbrechlich, zu klein. Nicht mein bevorzugtes Spielgerät!

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 2. August 2012 - 12:11 #

Geht mir auch so. Bin eher ein Freund des Xbox Controllers. Der PS3 Controller ist keineswegs ein schlechtes Gerät, aber ich persönlich finde er wirkt wie "billiges Spielzeug" gegen den X360 Controller. Aber sowas kann ja ganz schnell in einen Glaubenskrieg ausarten. ;)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 2. August 2012 - 11:45 #

Vielleicht sollte man noch anmerken, dass es lediglich um die Gestaltung des Musters bzw. der Farben geht. Also nix mit Redesign der Hardware.
So verstehe ich das zumindest...

Argh! (unregistriert) 2. August 2012 - 11:49 #

ganz einfach, nehmt einen Xbox Controller, packt ersetzt das D-Pad mit eurem und eure 4 Aktionsbuttons mit euren, packt die Six-Axis Funktion da rein und fertig ist die wurst.

Wär der Dualshock Controller nicht so kacke, ständ jetzt ne PS3 bei mir im Wohnzimmer.

Anonymous (unregistriert) 2. August 2012 - 12:19 #

haha. genau das war auch mein gedanke! die 4 buttons und das dpad am xboxcontroller durch die von der ps3 ersetzten und wir sind der perfektion ein gutes stück näher gekommen.

Sciron 19 Megatalent - P - 15742 - 2. August 2012 - 12:30 #

Würde ich zustimmen. Zu guten alten PS2-Zeiten hielt ich den D-Shock für das Maß aller Dinge, aber das 360-Pad hat den Sony-Controller - bis auf das Digi-Kreuz - in Sachen Design und Funktionalität schon lange überholt.

Das 360-Design weitesgehend zu übernehmen, wäre aber für Sony sowas wie ein Eingeständnis ihres eigenen Hardware-Fails, deswegen werden sie das aktuelle Design mit der krampfigen Stick-Platzierung wohl auch bei der nächsten Controller-Generation beibehalten.

Argh! (unregistriert) 2. August 2012 - 13:34 #

Prinzipiell würde es mir glaube ich schon ausreichen wenn sie vernünftige Trigger auf der Rückseite und konkave (?) also nach innen gewölbte Analogsticks nutzen würden.

Anonymous (unregistriert) 2. August 2012 - 14:32 #

oh ja . die nach innen gewölbten sticks mit den 4 kleinen "nubsies" sind für schwitzefinger echt super :)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 2. August 2012 - 14:43 #

http://www.amazon.de/PlayStation-PS3-Slim-Controller-inklusive/dp/B001E5PAHI/ref=sr_1_1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1343914825&sr=1-1

Die besten 8 Euro, die ich in meine PS3 investiert habe =)

Anonymous (unregistriert) 2. August 2012 - 14:51 #

das sieht ja echt interessant aus. war mir gar nicht bewusst das man die austauschen kann. werde ich mal drüber nachdenken thx.

Anonymous (unregistriert) 2. August 2012 - 14:53 #

ok nicht austauschen sondern drüberstülpen. wer lesen kann sit klar im vorteil :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 2. August 2012 - 15:54 #

Der rauhe Pilz der Ps3 hat was ^^

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 2. August 2012 - 12:37 #

Sony sollte lieber über Ergonomie nachdenken.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. August 2012 - 13:03 #

Ach, da wird am Ende eh wieder hochgevotet was das Zeug hält - ob Community oder irgendwelche Youtube-Abozombies. Ergo irrelefant.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 2. August 2012 - 14:29 #

So schauts aus.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 2. August 2012 - 13:15 #

Also ich weiß nicht wo diese Befürwortung für das X-Box 360 Pad kommt, ich persönlich betrachte den eher als totale Katastrophe. Ich halte das Playstation Design soweit für deutlich besser. Auf dem PC gibt es davon eine sehr gute Abwandlung die ich gerne bei einem offiziellen Pad sehen würde, ein nicht so labberiges Steuerkreuz und diese Bumpertasten als eigenständige Tasten auf der Rückseite, wo man sowieso immer die Finger drauf hat, auf den Analogstick zu drücken find ich persönlich nicht so toll. Gerade wo die Erkennung vom Druck in meinen Augen ohnehin mangelhaft ist, egal von welcher Konsole. Mein Gamepad hat zwar auch die Bumper, und damit eigentlich zwei Tasten mehr, aber ich nutze da echt lieber die Knöpfe auf der Rückseite dafür und lasse die Bumper eher ruhen.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 2. August 2012 - 13:18 #

Und warum ist der XBox 360 Controller eine Katastrophe und der Playstation Controller besser?

Meine Meinung zum PS3-Controller kann man hier nachlesen: http://www.gamersglobal.de/news/56089/ps3-130-modell-aber-keine-gamescom-ankuendigung#comment-585114

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 2. August 2012 - 13:49 #

Ich finde, dass der X-Box 360 Controller einfach mies in der Hand liegt und sich einfach nicht bequem anfühlt. Dazu muss man aufpassen welche Controllerversion man besitzt, denn bei manchen finde ich auch die Wege einfach viel zu weit. Es gibt von Microsoft ja auch eine neue Version da ist der Knopfabstand etwas erhöht und da finde ich die Wege zu weit.

Dazu spielt es sich mit dem Controller von Microsoft deutlich langsamer als mit den Sony-Gegenstück, die Reaktionszeit finde ich ehrlich gesagt nicht so gut. Bei Shmups merkt man den Unterschied ziemlich deutlich, bei Bemups wahrscheinlich auch. Leider ist auch die Reaktionszeit bei den Nachbauten so mies, daher scheint das wohl eine Microsoft-Norm für die Konsole zu sein. Bei der Wireless-Fassung ist es natürlich noch schlimmer, aber das liegt natürlich an der Technik, der Wireless von Sony ist in dieser Richtung ja auch nicht besser und damit auch schlecht. Gamecontroller sind nunmal was, die Kabellos einfach noch nicht soweit sind, als das sie ein 1:1 Ersatz zur Kabelversion sind. Aber wie gesagt, auch die Kabelversion beim 360 Controller fällt halt in Sachen Reaktionszeit spürbar von den Sony Controllern ab.

Sciron 19 Megatalent - P - 15742 - 2. August 2012 - 13:58 #

Irgendwie klingst du wie die Zocker-Prinzessin auf der Erbse ;). Dass der Controller in deinen (offenbar vorhandenen) zierlichen Frauenhändchen schlechter liegt, ist ja noch nachvollziehbar. Von einer deutlichen Verzögerung bei der Reaktionszeit, habe ich aber nun wirklich noch nix bemerkt. Dabei habe ich auch von Anfang an die Wireless-Variante benutzt. Klassische Bemups würde ich mit dem 360-Klotz wegen des schwammigen D-Pads aber eh nicht zocken, weshalb mir das so oder so egal wäre.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2371 - 2. August 2012 - 17:05 #

Eigentlich braucht es nicht viel. Bei den Analogsticks eventuell eine Vertiefung/Mulde wie beim XBox-Pad. Aber ansonsten bin ich mit dem PS3-Pad zufrieden.

Finde es aber immer wieder erstaunlich dass das XBox360-Pad als besser empfunden wird, ich kann mich damit weniger anfreunden, weshalb Multititel auf der PS3 gespielt werden. Beim XBox Pad wäre da schon verbesserungswürdig: Es wirkt klobig und liegt dementsprechend auch so in der Hand, ist schwerer, Digi-Pad unpräzise, XBox-Ring leuchtet schon bei 1/3 Batterieladung im Kreis, kein standardmässiger Akku eingebaut, zielen und schiessen (warum kann man das nicht in den Optionen ändern??) auf den unteren Analogtriggern empfinde ich zu schwammig (brauche einen direkten Druckpunkt), linker Stick zu hoch angeordnet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit