Sony Move Angetestet

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 255387 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!Strategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendet

12. Juni 2010 - 11:51 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Als eine von ganz wenigen Redaktionen weltweit konnten wir Sonys kommenden Zusatzcontroller Playstation Move ausgiebig schon vor der E3 antesten. Das Resultat ist dieses 30minütige Video. Darin seht ihr sechs Mini-Sportspiele (gespielt von unseren Redakteuren Fabian Knopf und Florian Pfeffer), die zunächst einmal solchen ähneln, die auch auf einer gewissen Konkurrenzkonsole möglich sind. Doch bei drei der Spiele (Gladiatorenkampf, Bogenschießen, Volleyball) zeigen wir euch zusätzlich auch, wie ein Spieler gleichzeitig mit zwei Move-Controllern agiert -- ein bislang so nicht möglich gewesenes Spielerlebnis!

Den Abschluss des Videos bilden vier Runden eines Partyspiels zwischen Fabian und Jörg Langer, das zwar auf den ersten Blick an alte EyeToy-Spiele erinnert, dass durch die Verwendung von Sony Move aber dennoch eine ganz andere Spielbarkeit hat. Vor allem wird dabei auf dem Bildschirm (der bei den Partyspielen auch die Akteure zeigt) der Move-Controller durch diverse Gerätschaften ersetzt, etwa eine Harpune oder einen Tennisschläger -- die dann jeweils alle Handbewegungen exakt mitmachen. Ein vorläufiges Fazit gibt es natürlich auch. Lasst euch also überraschen (und bedenkt bitte, dass es sich bei den Spielen noch um Vorab-Software handelt) ...



Inhalt des Videos:
  • Vergleich mit Wii Remote inkl. Wii MotionPlus
  • Frisbee-Golf (kurz)
  • Gladiatoren-Kampf (1 gegen 1 per Splitscreen)
  • Gladiatoren-Kampf (1 Spieler mit 2 Move-Controllern)
  • Bogenschießen (1 gegen 1 per Splitscreen)
  • Bogenschießen (1 Spieler mit 2 Move-Controllern)
  • Volleyball (2 Spieler kooperativ)
  • Volleyball (1 Spieler mit 2 Move-Controllern)
  • Boccia (2 Spieler, kurz)
  • Tischtennis (2 Spieler per Splitscreen)
  • Fazit Florian und Fabian
  • Party-Spiel: Friseur
  • Party-Spiel: Harpune
  • Party-Spiel: Fliegenklatsche
  • Party-Spiel: Malen
  • Fazit Fabian und Jörg
     

Vidar 18 Doppel-Voter - 9187 EXP - 12. Juni 2010 - 12:19 #

nettes Video habs mir nicht ganz angesehn bzw genauergesagt teile etwas übersprungen.. muss sagen hat nette features aber der reisser von dem Sony immer spricht ist es nun auch nicht.... (Volleyball sah aber wirklich gut aus)

aber wenigstens bekommen nun auch PS3 spieler schlechte Minispiele präsentiert xD

robsetabse 09 Triple-Talent - 340 EXP - 12. Juni 2010 - 13:05 #

genau wie wii
also noch mehr nachmachen geht ja fast nicht

auch die spiele sind größtenteils gleich oder ähnlich

golgarta2905 (unregistriert) 12. Juni 2010 - 13:15 #

Klasse,endlich bekomme ich einen sehr guten Vorabbericht über
den PS Move.

Das zeigt mal wieder das Eure Seite wirklich anders ist als
der einheitsbrei der anderen.

Macht weiter so.

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 26820 EXP - 12. Juni 2010 - 13:29 #

Auch wenn ich euch zum Move-Vorabtest gratuliere und das Video unterhaltsam finde - den wirklich großen Wurf sehe ich bei Move jetzt nicht. Schaut aus wie Wiimote-Spielen mit Taschenlampe. Ok, mit zwei Controllern könnte es interessanter werden, dennoch sehe ich da zu viele Begrenzungen die schon bei Nintendo teilweise den Spaß verdorben haben. Natal klingt spannender, allerdings sehe ich da auch noch viele Probleme zum Beispiel durch fehlende Knöpfe und durch fehlendes Feedback (ich trete etwas, spüre aber nichts..). Fasziniert mich, wird aber wohl mit Kinderkrankheiten zu Kämpfen haben, sowohl Natal als auch Move.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - Abo - 16233 EXP - 12. Juni 2010 - 21:56 #

Der Meinung schließe ich mich an, Wiimote mit Taschenlampe ^^

Sehe hier einen Markt für Partyspiele, aber als Singleplayer Controller, glaub ich nicht so recht dran.

Freeks 16 Übertalent - 5430 EXP - 12. Juni 2010 - 13:35 #

Find das Teil nicht sehr spannend... Die 2-Hand-Steuerung kommt zwar gut rüber, aber die Minispiele wirken langweilig und die Grafik unpassend... "Reale"-Charaktere in der Arena gegeneinander... Es sieht irgendwie aus als hätten se ein Konzept gehabt (Bewegungssteuerung) und nen Grafiker dazu beauftragt "bring das mal auf den Bildschirm" ohne dass man sich über das Gesamtbild groß Gedanken gemacht hat. Hoffentlich ändern die an dem Spiel noch was, sonst ist SonyMove mit seinem Release-Titel dem Untergang geweiht.

Edit: Ach und Fabian, das ist KEIN Mikrophon :D

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 60303 EXP - 12. Juni 2010 - 13:44 #

He, ich brauch mal mein Mikro! *lol*

maddccat 17 Shapeshifter - 8146 EXP - 29. Juni 2010 - 7:49 #

Ich bin dank der Wii übersättigt.

trottel 04 Talent - 37 EXP - 12. Juni 2010 - 15:11 #

Ich brauch sowas auch nicht.

brundel74 10 Kommunikator - 458 EXP - 12. Juni 2010 - 15:27 #

Super Video, macht Bock auf mehr. Hier werden genau die Dinge geliefert die mir bei Wii ein wenig abgingen. Nur schade dass auf der Bundle-Spiele-Sammlung nun doch kein Bowling drauf zu sein scheint.

Ob es den Casualspieler anspricht und zum Kauf einer PS3 motiviert, keine Ahnung. Ein Spaßgarant scheinen die gezeigten Sachen jedenfalls zu sein. Freu mich drauf!

Vidar 18 Doppel-Voter - 9187 EXP - 12. Juni 2010 - 15:31 #

und was ging bei der wii ab?

brundel74 10 Kommunikator - 458 EXP - 12. Juni 2010 - 15:43 #

Zu träge, zu unpräzise, zu miibehaftet und technisch einfach altbacken. Kenne aber nur das erste Wii Sports und einige Spielw vor der Wii Motion+. Das hier trifft aber voll meinen Geschmack.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2172 EXP - 12. Juni 2010 - 15:30 #

Also besser als die Spiele von Wii-Sports ist das jetzt auch nicht oder? Oder fühlt es sich für euch präziser an?

Fabian Knopf Dev - Abo - 11004 EXP - 12. Juni 2010 - 15:45 #

Im Vergleich zur normalen Wiimote ist es definitiv präziser. Mit Wiimotion Plus ist es von der Präzision her gleichauf, man hat aber eben noch zusätzlich das Kamera-Tracking und die Doppel-Move-Steuerung.

AticAtac 13 Koop-Gamer - 1778 EXP - 12. Juni 2010 - 15:32 #

Tolles Video!

Ich hoffe, daß "Move" 2 gravierenden Nachteile der Wii-Remote nicht hat:

- Trägheit
- Genauigkeit

Wenn die obigen Nachteile weg sind, dann könnten auch Mouse-only Spiele auf PS3 interessant werden.

EvilNobody 11 Forenversteher - Abo - 712 EXP - 12. Juni 2010 - 15:50 #

Ich werde weder mit Natal, noch mit Move spielen. So kann man ja gar nicht chillen, wenn man die ganze Zeit doof rumstehen muss und sich bewegen. Da ist mir ein herkömmlicher Controller wesentlich lieber. Wenn ich realistisch Bogenschießen oder Volleyball spielen möchte, dann tue ich das doch richtig, und nicht mit einer pseudo-realistischen Steuerung.

SirVival 14 Komm-Experte - 2371 EXP - 12. Juni 2010 - 15:51 #

Scheint ein solides System zu sein was diese typischen Core-Gamer Spielchen deutlich zeigen. Ein klares Signal in Richtung: "Hallo, Ihr braucht Euch nicht auch noch eine Wii kaufen, die PS3 kann das auch !"
Ich hoffe allerdings das es nicht nur bei solch einfachen Party-Spielchen bleibt sondern das Sony Move festen Einzug nimmt in viele viele zukünftige ernsthafte Spieletitel.
Die Mittel dazu haben die ja dann - bleibt die Hoffnung was Sony und die Spielefirmen daraus machen werden...

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6250 EXP - 12. Juni 2010 - 15:57 #

Äh... das sind Casual Games, keine Core Games. :)

Beim Signal stimme ich dir zu, das Problem wird glaube ich bloß sein, dass es dafür ein wenig zu spät sein könnte - ich behaupte mal, wer eine Wii haben will dürfte schon eine haben.

SirVival 14 Komm-Experte - 2371 EXP - 12. Juni 2010 - 16:49 #

Ups, natürlich Casual ^^ Da hab ich wohl das Richtige gedacht und das falsche getippt...

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6250 EXP - 12. Juni 2010 - 15:54 #

Das Video ist wie immer super, nur das Gerät enttäuscht mich - trotz Vorab-Status - doch extrem... letztlich ist das ja doch exakt das selbe wie die Wii. Zwischendrin war ich ob der Spannung der Spiele doch arg versucht, mal etwas vorzuspulen.

Ich hoffe mal, das da noch etwas mehrkommt bis zum Launch - sonst habe ich irgendwie die Befürchtung, dass die Dinger für mehr als den Gegenwert eines BigMac-Menu nicht unbedingt der Verkaufsschlager werden, den Sony sich erhofft.

Crizzo Community-Moderator - Abo - 10046 EXP - 12. Juni 2010 - 15:55 #

Sehr cooles Video und teilweise sau lustige Spiele. Das mit dem Haareschneiden ist schon sau cool gewesen. :)

Wobei natürlich die Sportspiele wie Volleyball, TT, Bogenschießen auch nicht übel waren.

Danke, das ihr euch hier zum Hans gemacht habt. :D

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6250 EXP - 12. Juni 2010 - 15:59 #

Etwas fällt mir grad auf... sollte der Move-Controller nicht auch aus zwei Elementen bestehen, ähnlich wie Wiimote und Nunchuk? Hattet Ihr nur "das Mikrofon" zu testzwecken bekommen oder ist der zweite Teil inzwischen geschichte?

Mithos (unregistriert) 12. Juni 2010 - 17:03 #

Offenbar nimmt man bei der Sony-Version einfach zwei Controller statt Haupt-Controller und Zusatz.

Wie wird das dann eigentlich preislich aussehen? Wenn die Sony-Controller zu teuer werden (man kann ja meist gut 2 pro Spieler gebrauchen), kann man doch eh schon erwägen, sich eine Wii mit MotionPlus und Nunchuk zusätzlich zu holen.

Guldan 17 Shapeshifter - Abo - 7087 EXP - 12. Juni 2010 - 16:45 #

Ne danke da bleib ich bei meiner Wii zumal ich das garfisch nun nicht so prall finde klar besser als Wii aber naja.

Mithos (unregistriert) 12. Juni 2010 - 17:04 #

Wozu braucht man bei solchen Spielen auch ernsthaft ne hübsche Grafik. (Mal von den lecker Mädels abgesehen)

Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2010 - 17:15 #

Also Gamersglobal-Crew, nehmt es mir bitte nicht übel, aber nur Herr Langer scheint wirklich für die Aktionen vor der Kamera geeignet zu sein. Der lässt sich wenigstens ein bisschen gehen und bringt etwas Schwung ins Video. Die anderen beiden sahen aus, würden ihre Gliedmaßen aus Stöcken bestehen. ^^ Der eine bekommt den Arm beim Synronisieren der Controller kaum richtig hoch und ansonsten bewegt sich wirklich jeder, außer eben der gute Mr. Langer, als könne er ausser Tippen kaum andere Bewegungen bewältigen ^^
Des weiteren fand ich es nicht ganz so schön, dass Herr Langer das Video zwar gekonnt einleitet, den Zuschauer ordentlich begrüßt, dann aber die anderen "zu Wort" kommen lässt, die nur lediglich untereinander nuscheln und man sich als Zuschauer irgendwie fehl am Platz fühlt. Das Video ist doch für uns, nicht für euch. Es wäre echt schön gewesen, wenn auch da mal mit dem Spieler gesprochen worden wäre, sonst wirkt das doch irgendwie langweilig.
Ich weiß, Videos machen ist sicherlich nicht das Einfachste. Aber ich finde Gamersglobal so toll, dass da irgendwie Flair verloren geht, wenn ich solche Videos sehe, wo sich zwei Drittel der Redakteure so gut wie gar nicht um den Leser scheren und sie beinahe unbeholfen wirken. Bis auf Herrn Langer sollten die anderen es wirklich mal ein wenig üben, vor der Kamera zu agieren. Dann macht es auch mehr Spaß beim Zusehen.

Sorry für die Kritik. Ist selbstredend nicht böse gemeint. Ist nur Kritik eines treuen Lesers und Zuschauers.

Mithos (unregistriert) 12. Juni 2010 - 17:36 #

Du hast irgend wie schon recht: Man guckt halt nur den beiden Nasen da bei ersten Geh-Versuchen mit Sony Move zu, nicht mehr und nicht weniger. Dass die sich offenbar vorher nicht ausreichend lang mit dem Ding beschäftigt haben und das Ganze deswegen recht tapsig und amateurhaft aussieht, trägt ebenfalls dazu bei, dass die gewonnenen Eindrücke aus dem Video nur sehr dünn sind. OK, es ist nur ein "Angetestet", aber man erwartet dann doch etwas mehr bei einem 30minütigen Video. Anderen Leuten bei der Arbeit über die Schulter gucken ist auch bei Games-Testern nicht immer spannend.

Sven 17 Shapeshifter - Abo - 8470 EXP - 15. Juni 2010 - 19:41 #

Wir haben dem Chefred ja schon ausreichend Personal-Vorschläge gemacht, die vor allen Dingen auch nach all den Jahren noch solche Kleinigkeiten wie den ungetrübten Arcade-Faktor sowie einen Rumble-Effekt wertschätzen:

http://www.imagebanana.com/img/mubu7g9z/24606_408145965151_219428970151_5066.jpg

An uns liegt es also wirklich nicht, glaub mir! :-)

[Bitte http://www.gamersglobal.de/news/20305 angucken, bevor der Insider missverstanden wird!]

Fabian Knopf Dev - Abo - 11004 EXP - 12. Juni 2010 - 18:02 #

Kritik ist angekommen.

Ein bisschen hat sicher auch der pre-E3-Zeitmangel reingespielt, aber wir haben natürlich nicht Jörgs langjährige Kapitänserfahrung ;)

Vielleicht merkt man ja dass es bei den späteren Partyspielen dann schon etwas besser geklappt hat.

Gadeiros 14 Komm-Experte - 2679 EXP - 12. Juni 2010 - 19:02 #

um ganz ehrlich zu sein habe ich mir immer bei der konfiguration die frage gestellt: macht der knopf das für bessere reaktion der figur auf minimalere bewegungen? ist das n "cheat"? du hast ja immer nur den unterarm gehoben.
hat das überhaupt konfigurationstechnisch im spiel dann nen unterschied gemacht? habt ihr da was getestet damit?

Fabian Knopf Dev - Abo - 11004 EXP - 12. Juni 2010 - 19:27 #

Ich glaube du verwechselst uns - der Knopf ist der rechte :)

Es macht einen Unterschied: beim Bogenschießen habe ich es z.B. falsch gemacht, deswegen fängt meine Figur dort mit diesem seltsam erhobenen Arm an.

Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2010 - 18:34 #

Wann kommt eigentlich Farmville auf der PS3, wär doch die perfekte Kombi

ganga 18 Doppel-Voter - 10871 EXP - 12. Juni 2010 - 18:55 #

Also die Partyspiele finde ich ganz unterhaltsam auf den ersten Blick. Die Sportspielesammlung klaut schon sehr dreist bei Nintendo und hat wenig neue Ideen. Einzig Beachvolleyball sieht ganz nett aus. Für mich funktioniert das Konzept mit den Miis besser als mit irgendwelchen pseudorealistischen Charakteren. Natal bleibt in meinen Augen das spannendere Konzept.

mello 10 Kommunikator - 382 EXP - 12. Juni 2010 - 19:01 #

Wie siehts denn mit dem Licht aus? Muss man für Playstation Move den Raum abdunkeln? Bzw habt ihr das Ganze auch mal in einem "hellen" Setting testen können?

Rechen 19 Megatalent - 16014 EXP - 12. Juni 2010 - 21:36 #

jörg hat im video in den empfänger geleuchtet. das scheint diesen aber nicht zu irritieren.

Crizzo Community-Moderator - Abo - 10046 EXP - 12. Juni 2010 - 23:09 #

...und auch mit der Hand davor rumgefuchtelt und das hat auch nicht gestört.
Scheinbar ist das System ziemlich gut. :) Gut, bei der Wii konnten auch einfach zwei Kerzen die Blende ersetzen^^

SirVival 14 Komm-Experte - 2371 EXP - 13. Juni 2010 - 10:27 #

Der gesamte Test verlief ausserdem bei deutlichem Gegenlicht ab (Dachfenster deren Licht gegen die Kamera geleuchtet haben). Ich nehme an, das es ein Vorteil ist, das ein Move beleuchtet ist.

Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2010 - 19:24 #

Schreckliches Video
-
Sowohl vom Inhalt her, als auch vom Aufbau.
-
Ist echt eine Schande, dass solche Videos vor der offiziellen Präsentation im NEtz geistern. Das wird der Technik nicht besonders gerecht.
-
Abgeshen davon: einige Sachen sind doch fast genauso für Eyetoy erhältlich. Das sollte man eignetlich vermeiden...

ganga 18 Doppel-Voter - 10871 EXP - 12. Juni 2010 - 20:01 #

Die Schande liegt ja dann aber wohl bei Sony, GG hat ja Move nicht heimlich geklaut und das Video ohne Erlaubnis aufgenommen.

Crizzo Community-Moderator - Abo - 10046 EXP - 12. Juni 2010 - 20:14 #

Du wiederholst dich: http://www.gamersglobal.de/news/23599#comment-142921
Aber immerhin hast du aus deinem Fehler gelernt...

Spitter 12 Trollwächter - 974 EXP - 13. Juni 2010 - 0:51 #

Crizzo hatt recht du wiederholst dich .

Aber wo ist das Problem ? Da sehe ich das lieber so vorher als auf einer E3 Presserkonferenz ! Da kann zwar auch immer etwas schief laufen aber da würden mit sicherheit keine Schwächen oder ähnliches aufgezeigt . Quasi eine reine Promotion vorführung . Der Sinn im Sinnlosen flame fehlt mir da irgendwie.

Tagliano (unregistriert) 12. Juni 2010 - 20:25 #

Bei der Szene mit dem Fliegen musste ich herzlich lachen! *lach*
Zu Sony Move: Also ich bin irgendwie überhaupt nicht begeistert...alles hat man irgendwann und irgendwo schonmal erlebt.

Solidus 10 Kommunikator - 432 EXP - 12. Juni 2010 - 21:04 #

Naja, ist halt ne Kombi aus Eye Toy und WII-Motion irgendwie.
Aber im Gegensatz zu Natal, habe ich die Hoffnung, dass für Move auch ein paar gut funktionierende "Hardcore"- Spiele kommen.
Ein richtiges Schwertkampsspiel zB mit 1 zu 1 Steuerung wäre super.
Das gibt es, in der Form wie ich mir das vorstelle, nicht auf der WII und ja, ich habe Red Steel 2 gespielt, aber fand ich jetzt nicht so super.

Davon abgesehen, so ne Art Mario Party für PS3 wäre auch ganz nett, macht Besoffen immer Spaß.^^
Ich bin aufjedenfall mal auf den Preis gespannt und ob es immer nur ein Move Controller in der Packung sein wird, oder direkt 2.

ThomBrink 09 Triple-Talent - 319 EXP - 12. Juni 2010 - 21:17 #

Super Video!
Kann mir jetzt endlich mal was unter dem Teil vorstellen ... und will's natürlich auch am besten sofort haben ... :-)

Contra4you 17 Shapeshifter - 6235 EXP - 12. Juni 2010 - 22:32 #

Sehr toll das ihr die Eistüten endlich in die Hände bekommen habt. Eine sehr ausführliche Vorführung.Man sieht schon unterschieden zur Wii-Fassung und ein richtiger Clone ist es auch nicht. Ich würde sagen, es wurde die Grund Idee von Nintendo genommen und weiter Entwickelt. Die 3-D Visualisierung der einzelnen Gegenstände ist echt toll gelungen, was Jörg auch schon beim Tennisschläger angemerkt hatte!
Somit wird die Wii-Steuerung endlich Full HD!

HansDampfGER (unregistriert) 12. Juni 2010 - 23:19 #

sieht genau aus wii wenn man it der wii spielt^^ hat sony keine eigenen sachen^^naja ist ja nichts neues das sony klaut von der konkurrenz zb bei micro mit den online gold mitgliedern sony hat ja was ähnliches vor oder zu psx ist ja lattexD

flow7 (unregistriert) 13. Juni 2010 - 0:36 #

ganz witzig aber im kern doch nur casual scheiß....

Naja (unregistriert) 13. Juni 2010 - 8:20 #

Naja, du kannst vonner TechDemo auch nicht erwarten, dass das das Uber-Hardcore-Spiel ist...Techdemos sind nunmal casual, weil die a: nicht so komplex sind, und b: die jeder versteht und man sofort sieht, was auf dem Bildschirm abgeht.

Ansonsten bin ich mal gespannt, was da noch so folgen mag :)

Knut961 (unregistriert) 13. Juni 2010 - 9:44 #

sollte es nicht aus 2 teilen bestehen?

MondPrinzessin 09 Triple-Talent - 237 EXP - 13. Juni 2010 - 9:45 #

Damit fällt der große Wii Vorteil weg, haha. Dann konzentrieren sie sich vielleicht mal wieder auf "echte Spiele" bei Nintendo und das nicht nur alle paar Jahre mal eins (SMG2) das wäre toll. ^_^

Sieht außerdem hier bei PS3 auch irgendwie besser aus als bei Wii finde ich, kA wieso.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 EXP - 13. Juni 2010 - 10:57 #

gähn...
das einzig witzige besteht für mich in dem Effekt, dass die eigene Abbildung Gegenstände in der Hand haben kann, wie den Pinsel beim letzten Spiel. Die Mini-Spielesammlung sieht (für mich in diesem Video) schlechter und unspassiger als die Wii Sports Titel aus

Thomas Barth 19 Megatalent - Abo - 19619 EXP - 13. Juni 2010 - 12:38 #

Absolut langweilig und unbeeindruckend was Sony da abliefert. Erstmal abwarten bis richtige Spiele rauskommen und nicht blöde Minispiel-Sammlungen.

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 60303 EXP - 13. Juni 2010 - 12:48 #

Das Video hat es jetzt sogar auf VG247.com geschafft:

http://www.vg247.com/2010/06/13/playstation-move-gets-half-hour-long-video/

:D

ChrisL 27 Spiele-Experte - Abo - 95169 EXP - 13. Juni 2010 - 13:38 #

Jepp, und was sich auch deutlich bei den Abrufzahlen deutlich macht: aktuell über 21.600 ... :)

Alex Hassel 19 Megatalent - 17885 EXP - 13. Juni 2010 - 13:42 #

Und dann haben sie noch nicht mal die Quelle angegeben... ts ts ts. :D

ChrisL 27 Spiele-Experte - Abo - 95169 EXP - 13. Juni 2010 - 13:46 #

Na eben, fällt mir jetzt erst auf. Aber wenigstens ist "The video, which is in German ..." und in der Videovorschau der Name zu lesen. :)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - Abo - 128517 EXP - 13. Juni 2010 - 17:09 #

Das zeigt doch ganz deutlich, dass eine Spieleseite vor allem durch Exklusivinfos größere Bekanntheit erlangen kann.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17885 EXP - 14. Juni 2010 - 6:40 #

Und mittlerweile sind wir auch bei Engadget

http://www.engadget.com/2010/06/13/playstation-move-demoed-for-30-minutes-german-style/

Mazzle (unregistriert) 13. Juni 2010 - 12:57 #

Ne Mädels, also Move kommt mir nicht ins Haus. Nicht nur weil ich keine PS3 habe, sondern weil es bisher nicht wirklich danach aussieht, dass es besser als WM+ ist.
Natürlich ist es nur ne Tech-Demo aber da war WiiSports Resort um Einiges besser und hatte nen besseren Stil.
Auch kam es mir vor, dass die Kalibrierung wirklich lange dauerte.
Sorry Sony, aber damit werdet ihr nicht was von dem erhofften Nintendokuchen abbekommen. Aber mal auf de E3 abwarten.

Momsenek 12 Trollwächter - 1100 EXP - 13. Juni 2010 - 13:39 #

Damit hat meine Freundin mehr von der PS3 :-)
Finde es gut,dass Sony abkupfert und in die Richtung auch entwickelt,somit brauch ich nur eine Konsole

MondPrinzessin 09 Triple-Talent - 237 EXP - 13. Juni 2010 - 14:08 #

Nur eine Konsole? Wer kauft denn eine Konsole nur wegen so einen Fuchtel Quatsch? Sind es nicht die Spiele, auf die es drauf an kommt? Find es zwar gut das Nintendo damit dann nicht mehr das tolle Verkaufsargument der ach so sportlichen Fuchtelei für sich alleine hat, aber nur wegen den Verkaufszahlen. ^_^ Ich selbst finde die traditionelle Steuerung auch besser, fucheln ist naja vielleicht für Zwischendurch mal was, aber dafür ist´s dann vielleicht schon wieder zu teuer...

Maidus 11 Forenversteher - 785 EXP - 13. Juni 2010 - 14:09 #

Was mich überrascht und sogar begeistert hat ist, dass die "Werkzeuge" in dem Video so genau auf den Controller "aufgesteckt" werden. Man hat echt das Gefühl, die Jungs hätten z.B. einen Pinsel in der Hand. Wenn die Erkennung wirklich so toll funktioniert, könnte ich mir echt ein paar coole Spielideen vorstellen.

Die hier gezeigten Spiele überzeugen mich hingegen noch gar nicht. Entweder auf der Wii oder bei Eye Toy bereits gespielt. Trotzdem überlege ich mir den Kauf, denn ich bin überzeugt, dass sich die Entwickler noch andere Konzepte überlegen werden.

Fabian Knopf Dev - Abo - 11004 EXP - 13. Juni 2010 - 14:26 #

Die Erkennung funktioniert wirklich außerordentlich gut. Nur wenn man den Controller von der Kamera weg zeigt (er also die leuchtende Kugel nicht mehr sieht) rutscht die Darstellung ein bisschen in den Controller.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - Abo - 128517 EXP - 13. Juni 2010 - 14:09 #

Der Controller heißt übrigens PlayStation Move und nicht Sony Move.

Vidar 18 Doppel-Voter - 9187 EXP - 13. Juni 2010 - 14:19 #

mal ne frasche.... hat das teil batterien? oder akku?
wenn ich mir vorstell dass dies Teil ständig leuchtet muss dass doch massig an batterien fressen...

Fabian Knopf Dev - Abo - 11004 EXP - 13. Juni 2010 - 14:31 #

Es funktioniert wie bei den normalen Sixaxis Controllern: integrierter Akku und laden über das USB-Kabel.

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2010 - 14:38 #

Das war ja mal unbeeindruckend ...wenn Natal ähnlich unspektaklär wird, dann sind diese Innovation bei den High End Konsolen nicht mehr als ein schlechter Witz. Ich meine selbst grafisch war das Spiel ein witz - es wurde also nichtmal die eigentliche Stärke der Playstation gegenüber der Wii genutzt. Es wirkt dementsprechend auch nicht wie eine grafisch aufgebohrte Version der Wii, sonder einfach nur so wie die Wii. Auch enttäuschend das man dann im 2 Spieler Modus nicht auch jeweils mit 2 Kontrollern spielen kann und somit die Immersion verlorengeht. Ein Armutszeugnis der Entwickler.

Fabian Knopf Dev - Abo - 11004 EXP - 13. Juni 2010 - 15:25 #

Man kann im Zweispielermodus durchaus mit jeweils 2 Controllern spielen - wir hatten schlicht nur 2 insgesamt zur Verfügung.

Ganon 19 Megatalent - Abo - 19258 EXP - 13. Juni 2010 - 15:13 #

Von dem Demos her ist es eine Mischung aus Wii Motion Plus und EyeToy. Bei den Sportspielen hab ich nichts gesehen, was es nicht ach schon ei Wii Sports Resort gibt (mal abgesehen von den knackigen weiblichen Avataren): Auch da kann man beim Tischtennis den Schläger drehen und mit zwei Controllerteilen bogenschießen. Bei dem Paryspiel wird halt die Kamera mehr genutzt, aber EyeToy gibt es schon seit der PS2...
Also im Grunde ist es eine Kombination aus bekannten Elementen. Viel Neues scheint daraus nicht hervorzugehen.

ichus 15 Kenner - 2987 EXP - 13. Juni 2010 - 17:11 #

Einfach klasse, das Bogenschießen sieht sehr interessant aus.

Dowafu 10 Kommunikator - 351 EXP - 13. Juni 2010 - 20:07 #

dieses unsichtbar-werden der charakter nervt ja total...
natal wird sicherlich interessanter.

Anonymous (unregistriert) 14. Juni 2010 - 2:20 #

the wii doesn't move in 3D space, the wii only tracks left right up and down.
and not the dimensional movement, and thus the wii provides no accurate 3d representation of movement.

Ganon 19 Megatalent - Abo - 19258 EXP - 14. Juni 2010 - 13:36 #

Ever heard of WiiMotionPlus?

TwentY3 13 Koop-Gamer - Abo - 1400 EXP - 14. Juni 2010 - 9:11 #

Ohne Bowling im ersten Set wird das aber nix :)

Bowling bei der Wii ist immer der Eisbrecher für die nicht Videospieler.

Togi 11 Forenversteher - 567 EXP - 14. Juni 2010 - 19:34 #

Und man sieht deutlich, Spielerei nicht mehr, nicht weniger. Ich kann mir kein Spiel vorstellen, wo eine solche Steuerung von Nöten wäre, lässt sich alles wunderbar auch mit Maus & Tastatur machen. Das ist wie mit dem 3D Zusatz, man brauch es eigentlich nicht.
Aber naja, das wissen alle, nur die die es kaufen nicht. Und die Unwissenden sind bekanntlich immer in der Überzahl.

marshel87 16 Übertalent - 4909 EXP - 15. Juni 2010 - 13:15 #

war bei mir auf der wii schon kein dauerburner.. wird es also auch nicht auf der playsi!
aber tolles vid =)

MaXiKinG 14 Komm-Experte - 2527 EXP - 19. Juni 2010 - 22:17 #

Cooles Video!!!
Freu mich jetzt schon drauf!!!:-)

Avrii (unregistriert) 1. Juli 2010 - 17:30 #

bitte beim nächsten test mal nicht n unbegabten spieler an neue technologie lassen

Lacura (unregistriert) 24. August 2010 - 22:23 #

also ich finde mit diesem kinekt von Microsoft kann das nicht mithalten.
und wenn die controller nicht die knöpfe hätten könnte man doch auch einfach zwei taschenlampen oder ähnliches benutzen.

Trurl (unregistriert) 20. September 2010 - 13:34 #

Move ist für mehr als einfache Partyspielchen sowieso nicht zu gebrauchen, weil der wichtigste Aspekt der Wiimote fehlt: Die "Maussteuerung".

Aufgrund der verwendeten Technik bei Move (und auch Kinect) ist eine präzise, schnelle Pointersteuerung wie bei der Wii nicht mit Move möglich. Dabei ist gerade die es, die viele Wii Spiele auszeichnet und besonders macht.

Nicht nur aber auch für Shooter ist die Wii Steuerung natürlich gut zu gebrauchen weswegen sich ja auch die Shooter für die Wii mehren, weil einige Spieler dann doch lieber auf die bessere Grafik der PS360 verzichten und stattdessen z.B. Black Ops lieber mit der Wii Steuerung zocken.

Aber das wichtigste Wii Ballerspiel der nächsten Monate ist wohl das exklusive Spiel "Goldeneye":
zimmer101.de/wii-spiele/kommentare/goldeneye-007.html

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang