Dragon's Dogma am 25. Mai // Mit Demo zu Resident Evil 6

360 PS3
Bild von sw4pf1le
sw4pf1le 10771 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

31. Januar 2012 - 19:45 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon's Dogma ab 14,95 € bei Amazon.de kaufen.

Der Release des Action-Rollenpiels Dragon's Dogma verschiebt sich um zwei Monate auf den 25. Mai. Das gab Publisher Capcom heute per Pressemitteilung bekannt. Als ganz besonderen Bonus erhalten alle Käufer dafür exklusiven Zugriff auf die Demo des Survival-Horror-Titels Resident Evil 6, die mit einem beigelegten Bonuscode vom Microsoft Marketplace oder aus dem Playstation Network geladen werden kann. Xbox-Anwender werden allerdings bevorzugt, sie dürfen die Demo bereits ab dem 3. Juli laden, Playstation-Nutzer hierzulande dann ab dem 5. September.

In Dragon's Dogma durchstreift ihr mit bis zu drei Begleitern eine offene Fantasy-Spielwelt. Eure Begleiter werden dabei von der KI gesteuert, ihr könnt ihnen allerdings verschiedene Befehle erteilen. Denn obwohl das Spiel nach einem Koop-Rollenspiel aussieht, handelt es sich um ein reines Singleplayer-Spiel. Dennoch besitzt das Spiel eine Online-Funktionalität. Über das PSN beziehungsweise den Xbox-Live-Marktplatz sollt ihr nämlich Zugang zum sogenannten Rift haben. Dort könnt ihr nicht nur eure Ausrüstung, sondern zum Beispiel auch eure Mitstreiter an andere Spieler verpfänden -- wohl aber ohne die Objekte oder Begleiter selbst zu verlieren. Die Handlung beginnt mit dem Überfall eines Drachens auf das Heimatdorf eures namenlosen Helden. Der Drache entreißt der Spielfigur das Herz, doch anstatt die Reise ins Jenseits anzutreten, kehrt ihr ins Leben zurück und verfolgt die Spuren eures Peinigers. Besonders große Zwischengegner sind dabei eine Spezialität des Spiels.

Ein neuer Storytrailer gibt euch einen Einblick in die Handlung und die Bewohner der Spielwelt, ihr findet ihn im Anschluss an die News. Weiterhin gab Capcom bekannt, das es in den USA Vorbestellerboni für die Onlineshops Gamestop, Best Buy und Amazon geben wird. Ob es eine ähnliche Aktion auch für Deutschland geben soll, ist dagegen noch nicht bekannt. Kenner der japanischen Rockcharts dürfen sich außerdem über einen exklusiven Beitrag der japanischen Rockband B'z zum Soundtrack freuen.

Video:

newMe 06 Bewerter - 59 - 31. Januar 2012 - 17:34 #

"Eure Begleiter können dabei sowohl von der KI gesteuert als auch im Koop-Modus von Freunden übernommen werden."

Schönes Feature, da darf man ja mal gespannt sein :)

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 31. Januar 2012 - 19:47 #

Leider nicht, da habe ich etwas falsch verstanden. Mea culpa. :(

6Star 21 Motivator - P - 27876 - 31. Januar 2012 - 17:57 #

Darauf freue ich mich schon länger und nun gibts noch eine Resi6 Demo obendrauf - sehr fein.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8316 - 31. Januar 2012 - 20:20 #

Wird für Ps3 gekauft, die Resi 6 Demo ist mir egal. Das Spiel wird bestimmt klasse freu mich drauf, sieht einfach super aus.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2553 - 31. Januar 2012 - 20:49 #

Ich habe das Gefühl, die einstigen Vorzeigemarken der Playstation-Konsolen (Metal Gear Solid, Monster Hunter sowie Resident Evil) sind nun längst nicht mehr das, was sie mal waren.

Monster Hunter gibt Exklusiv-Einstände auf dem 3DS, Metal Gear wird durch die HD-Collection Multiplattform und Resident Evil ist dies ja schon länger und bekommt nun noch Microsoft-Zeitexklusivität.

Aber darum geht es hier ja nicht =)

Dragons Dogma selbst reizt mich leider nicht wirklich, nicht ganz mein Stil.

FliegenTod 12 Trollwächter - 1145 - 31. Januar 2012 - 22:40 #

Resident Evil ist schon sehr lange kein Sony exklusive Marke mehr. Glaube mit dem GameBoy hats angefangen.

Metal Gear hatte seinen Einstand schon auf dem NES und selbst wenn man das nicht zählt, gibts vom zweiten auch eine Xbox und PC Version. Zuvor wie schon bei Resident Evil einen GBC Ableger

Sniizy 14 Komm-Experte - 2553 - 31. Januar 2012 - 22:47 #

Ich hab die GameBoy-Ableger mal ausgelassen, da sowas meist von einem anderen Team entwickelt wurde bzw. es da Ausnahmeregelungen geben kann (siehe Rare beim Banjo-Kazooie Titel für den GBA, als sie schon zu Microsoft gehörten).

Dass es Teil 2 von MGS auch auf der alten Xbox gab, wusste ich nicht. Dass die ursprüngliche Reihe seinen Einstand auf dem NES hatte, war mir bewusst, nur blieb es (bis auf einen GBC-Ableger) dabei, bzw. ist Metal Gear Solid ja sowieso anders als "Metal Gear".

Aber alles in allem waren es einst große Marken, die Sony´s Konsolen, Heimkonsolen und auch die PSP, ausgezeichnet haben. Das wollte ich damit ausdrücken. Wenn jemand vor 10 Jahren von Resident Evil sprach, dann ging es um die PlayStation. Dasselbe bei Monster Hunter und MGS.

FliegenTod 12 Trollwächter - 1145 - 31. Januar 2012 - 22:54 #

Ich gebe dir da auch größtenteils recht, nur ist diese Exklusivität der meisten Sony Spiele eben schon sehr früh gefallen. Als eine der letzten größen kann man wohl noch die "neueren" Final Fantasy Teile nennen. Zumindest dort ist die Exklusivität erst vor zwei Jahren gefallen (lassen wir mal die Online Teile beiseite). Dafür gibt es aber wieder neue "Systemseller", Uncharted als Beispiel.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 31. Januar 2012 - 23:22 #

Sowohl Metal Gear Solid (1) als auch Resident Evil (1) erschienen seinerzeit auch für PC. Sogar Dino Crisis. Zwar immer mit ziemlicher Verspätung und als miese Ports, aber es gab sie. Final Fantasy 7 und 8 waren ebenfalls auf dem PC.

FliegenTod 12 Trollwächter - 1145 - 31. Januar 2012 - 23:40 #

Das stimmt, daran habe ich gerade gar nicht mehr gedacht. Verbunden hatte man den Namen aber dennoch immer mit Sony. In ihrem Heimatland dürften die Spiele auch gar nicht für den PC rausgekommen sein oder täusche ich mich da?

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 1. Februar 2012 - 0:17 #

Ja, diese Info habe ich auch. Ich weiß es aber nicht 100%ig sicher.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19861 - 2. Februar 2012 - 9:10 #

Um welche Spiele gehts im speziellen? Sowohl bei Final Fantasy als auch bei Resident Evil sind in Japan die gleichen Teil auch für PC erschienen, wie im Westen...

Sivel 10 Kommunikator - 358 - 31. Januar 2012 - 20:59 #

Wird wahrscheinlich kein revolutionäres Spiel aber könnte ganz interessant werden wenn es sich halbwegs so gut spielt wie der Trailer suggeriert. Mal beobachten

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit