GG-Test: Anno 2070

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 298291 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

21. November 2011 - 17:03 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Anno 2070 ab 13,57 € bei Amazon.de kaufen.

Die Anno-Serie blickt auf eine lange Tradition und große Erfolge zurück. Bislang haben die Entwickler das Szenario stets in die Zeit zwischen 1404 und 1701 verlegt. Der neueste Teil, Anno 2070, wagt es nun, 60 Jahre in die Zukunft zu gehen. Von unserer Zeit aus, wohlgemerkt. Dort bekommt ihr es aber nicht nur mit futuristischen Bauten zu tun. Ihr dürft auch den Meeresboden erschließen und müsst Rücksicht auf das Ökosystem nehmen. Wir haben uns mit Wissenschaft, Umweltverschmutzung und nachhaltigem Umgang mit den Ressourcen ausgiebig die Zeit vertrieben. Ob Related Designs und Blue Byte das Spielkonzept erfolgreich ins Jahr 2070 verlegt haben, und wieso wir die längst erschienene Demo zu Anno 2070 als die schlimmste, weil abtörnendste des ganzen Jahres empfinden, erfahrt ihr im Test von Mick Schnelle.

Viel Spaß beim Lesen!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9234 - 21. November 2011 - 17:06 #

Da ist er ja , endlich ;D direkt ma reinschauen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit