World of Warcraft: Starter Edition

PC andere
Bild von Kutte
Kutte 31048 EXP - 22 AAA-Gamer,R8,S3,C7,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

30. Juni 2011 - 8:09 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft: Cataclysm ab 1,56 € bei Amazon.de kaufen.

Blizzard Entertainment hat zusammen mit der heutigen Veröffentlichung des kostenlosen Content-Updates (Patch 4.2), Sturm auf die Feuerlande, die Bedingungen für die Demoversion von World of Warcraft geändert. Ab sofort gibt es keine zeitlich begrenzte Testversion des Spiels mehr. Vielmehr könnt ihr ab sofort das Spiel in der Basisversion bis zur Level-20-Grenze unbegrenzt testen, einschließlich der Völker Draenei und Blutelfen aus der ersten Erweiterung The Burning Crusade. Letzeres ist fortan im Grundspiel enthalten, das sich ab sofort WoW Starter Edition nennt.

Anonymous (unregistriert) 29. Juni 2011 - 23:32 #

Was ich interessant an dieser News finde ist der dezente Fingerzeig auf deine drei neuesten Artikel (von vor ca 2 Jahren ;)=

How-to: WoW: Interface selbstgemacht - Meinung: Die alte Angst vor den Neuen Medien - Meinung: NERF mich nicht!. wirkt sogar, verlockt und lohnt sich nochmal rein zu lesen^^

Anonymous (unregistriert) 29. Juni 2011 - 23:33 #

ups, da Herr Langer nur mitgewirkt hat, ist der Kommentar vielleicht doch nicht so toll. löschen erlaubt (zu spät den Autor bemerkt)..

Olphas 24 Trolljäger - - 47579 - 29. Juni 2011 - 23:39 #

Ich glaub das hast Du leicht mißverstanden. Das sind schlicht die aktuellsten (wobei aktuell hier vielleicht eine etwas unglückliche Wortwahl ist, es gab halt einfach schon länger keine Artikel mehr zu WOW) Artikel zum Thema, die automatisch über den Steckbrief dort aufgelistet werden. Der Autor der News hat damit nichts zu tun. Aber klar, dafür ist es ja da, damit man beim Lesen einer News gleich relevante andere Berichte und News angezeigt bekommt. Und mindestens die Meinungsartikel sind ja auch heut noch interessant. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 338156 - 30. Juni 2011 - 8:10 #

Das sind nicht die neuesten Artikel, den neuen ist Cataclysm zugewiesen. Aus diesem Grund ändere ich hier auch den Steckbrief-Verweis.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9598 - 29. Juni 2011 - 23:34 #

Tja sobald ganz WoW F2P wird, werde ich nochmal reinschauen. Ansonsten ist der Reiz doch verflogen, da wird auch kein Addon mehr helfen.

Blizzard sollte nun lieber an Warcraft 4 arbeiten!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6520 - 30. Juni 2011 - 0:25 #

...und bis dahin kannste gut Rift spielen! ;-)

Heretic (unregistriert) 30. Juni 2011 - 7:19 #

Und ich schau erst rein, wenn Blizzard es zu einem Singleplayer-RPG umprogrammiert hat. ;-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. Juni 2011 - 9:32 #

Hä? Es ist doch seit Cataclysm ein Singleplayer-RPG. :D

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 30. Juni 2011 - 9:42 #

Gut, dann stellen wir dich jetzt alleine vor Ragnaros, oder alleine aufs Schlachtfeld. Viel Spaß und vorallem viel Glück (das wirst du brauchen!) :D

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. Juni 2011 - 9:47 #

Ein Kumpel von mir (Todesritter) hatte mich mal mitgenommen als ich Level 60 war. Er hat Ragnaros ohne Probleme Solo gemacht und ich war am Ende "gut" ausgerüstet. ;)
Damals mit 40 Mann zu Classic-Zeiten war der Molten Core noch ein Ereignis, heute ist er ein Witz für gut ausgerüstete Spieler, die das Maximallevel erreicht haben.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 30. Juni 2011 - 10:23 #

Ich meinte den Ragnaros in den Feuerlanden. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25908 - 30. Juni 2011 - 10:35 #

Er hat aber auch nicht Unrecht, Cata lässt sich ganz wunderbar auch monatelang vollkommen allein spielen, mit Quests und der Welt 'drum herum hat man genug zu tun - und gerade die letzte WoW Addons gehen oft auch weit über das "Töte 10 Oger" hinaus (wenn auch leider lange noch nicht immer), sodass am Ende auch für SPer ein spannendes Spielerlebnis übrig bleibt.
Zumindest prinzipiell. Stören tut da eigentlich nur, dass man der Welt ihre Ausrichtung auf Items, Ruf und Erfolge zu sehr anmerkt.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 30. Juni 2011 - 10:47 #

Schon klar, nur im High-End-Content stehst du alleine sehr dumm da. Merke ich ja selber. Ohne vernünftige Raid-Gilde, werde ich wohl auch nie die Feuerlande von innen sehen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 30. Juni 2011 - 11:00 #

Muss man auch nicht, da WoW auch ohne Raids und PvP mehr als genug Content bietet. Es ist schon schade, dass langjährige Spieler die einfach immer nur leveln und Items sammeln, nicht einfach mal die Welt geniessen können. Aus meiner ehemaligen Gilde kannte z.B. niemand Helgesh Neider mit seinem Comedey-Programm in der Taverne Weltenend, genauso wenig wie sie bei einem Konzert der Tauren Chieftains waren, weil sie zu sehr mit leveln und raiden beschäftigt waren.

Larnak 21 Motivator - P - 25908 - 30. Juni 2011 - 14:43 #

Ich mache jetzt schon seit bald 7 Jahren genau das: Die Welt genießen. Früher habe ich das auch in Raids getan, dazu fehlt mir mittlerweile die Zeit. Und ich muss sagen, dass mich das schon stört, denn die Raids sind (bzw. waren) trotz allem der Gipfel der Spielerfahrung - und zwar nicht wegen der Items, sondern von der Atmosphäre, vom Zusammengehörigkeitsgefühl und auch von den Geschichten, die dort noch erzählt werden.

Natürlich geht es auch ohne - aber wenn man daran einmal richtig gefallen gefunden hat, vermisst man sie trotzdem :)
(Wobei ich dann trotzdem noch die 25er Raids vermissen würde, die es ja mittlerweile praktisch nicht mehr gibt. Und mal im Ernst: Mit 10 Mann, das ist kein Raid. Das ist das vereinfachte UBRS :P )

Und was mich an den Raids mittlerweile wirklich nervt: Diese blöden täglichen "Aufgaben", die man absolvieren muss, um maximal vorbereitet zu sein. Diese ganzen Dailies u.ä. vermiesen einem nicht nur die Welt, die nehmen auch viel zu viel Zeit in Anspruch. Wenn man sich maximal vorbereiten möchte, bleibt kaum noch Zeit für andere Dinge. Schade!

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 30. Juni 2011 - 11:16 #

Ich will aber beides sehen. Die Welt genießen kann ich alleine, das stimmt.
Aber Raiden bringt mir persönlich auch Spielspaß - und das geht alleine nicht.

Baskyl (unregistriert) 29. Juni 2011 - 23:54 #

So ganz stimmt die News nicht. "Burning Crusade" ist von nun an grundsätzlich beim Grundspiel mit dabei, d.h. kostenlos auch für die, die sich WoW kaufen, nicht nur für Probe-Abonnenten bis lvl 20.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 338156 - 30. Juni 2011 - 8:09 #

So verstehe ich die PM auch; hab's geändert.

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 31048 - 30. Juni 2011 - 8:15 #

Ich hatte die pm tatsächlich anders verstanden. Danke für die Ergänzung.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 30. Juni 2011 - 9:21 #

Nope, so stehts inzwischen auch auf der offiziellen Website. :)

Savrals 09 Triple-Talent - 241 - 1. Juli 2011 - 17:15 #

Oha, sehr schön!

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 30. Juni 2011 - 9:45 #

Für mich leider völlig uninteressant. lvl20 ist sehr schnell erreicht (war es zumindest bereits in Classic). Sollte WoW komplett f2p werden, schau ich aber sehr wahrscheinlich mal wieder rein, auch wenn der damalige Reiz von Classic mittlerweile arg verflogen ist und ich meine neue MMO-Heimat in Mittelerde fand^^.

Vermutlich ist das für Blizz eine Art f2p-Testlauf, um zu schaun, wieviele Leute durch eine Bezahlmodellumstellung angelockt werden könnten. Die Tendenzen gehen zumindest seit einiger Zeit schon in Richtung f2p (oder Hybrid) - Stichwort: Haustierverkäufe über einen Shop.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6520 - 30. Juni 2011 - 15:26 #

Mittelerde ist auch die beste Welt derzeit :-)

Azzi (unregistriert) 30. Juni 2011 - 10:21 #

Ich weiss nicht wie erfolgreich das sein wird. Ehrlich gesagt glaube ich das alle die WoW interessiert das schon in den 6 Jahren mal getestet haben.

Auch wird das MMO Erlebnis nicht sehr gross sein. Bis auf das Maximal Level gibts so gut wie keine Interaktion mit den Mitspielern. Man levelt quasi wie innem Singleplayer Spiel...

Phoenix 16 Übertalent - 4127 - 30. Juni 2011 - 10:23 #

Hört sich doch gut an :D
ich habs mir gleich mal geladen und auf meinem Battle.Net Account registriert.

Das sie WoW Free to Play machen halte ich für ein Gerücht..
Ich mein derzeit haben sie hald 11 oder 12 Mio. Menschen, die monatlich 13 Euro bezahlen. Warum sollten sie auf diese Geld verzichten?

Falls das Spiel einmal f2p wird, dann nachdem ihr neues MMO released ist, oder wenn die Abonenntenzahlen unter (ka..) 3 Mio oder so fallen. Aber auch 3 Mio ist verdammt viel Geld...

Anonymous (unregistriert) 30. Juni 2011 - 11:28 #

nope, von angebl.11mio zahlen 6+ mio asiaten keine 13€

Phoenix 16 Übertalent - 4127 - 30. Juni 2011 - 13:36 #

aso ok... also zahlen rund 5 mio 13 Euro pro Monat...
Ist auch noch verdammt viel! Die 6 Mio Asiaten zahlen dann hald weniger aber auch wenn die nur 1 Euro zahlen sind das 6 mio pro monat...

MarineKing (unregistriert) 30. Juni 2011 - 13:56 #

Das sind halt alles nur Gerüchte. In den NA spielen maximal 1.5mio, eher 1Mio seit Casualclysm. In EU etwa 1Mio, stark fallend.

Ich kenne niemanden mehr der noch WoW spielt, selbst die Hardcore-Casuals haben das Spiel aufgegeben.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11458 - 30. Juni 2011 - 15:27 #

"Ich kenne niemanden mehr..."

Du bist aber kein Maßstab. ;)

Phoenix 16 Übertalent - 4127 - 30. Juni 2011 - 15:27 #

Die Zahlen sind, soweit ich weiß, die Anzahl von Accounts.
Das heißt wenn jemand 5 Accounts hat wird er als 5 Personen gewertet.
Das ändert aber nichts am Geld, dass er pro Account bezahlt.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6520 - 30. Juni 2011 - 15:30 #

...und ich kannte noch nie jemanden, der WoW spielt ;-)) allerdings haben's mein Bruder und ich mal für einen oder zwei Monate gespielt, was vor Urzeiten damals nur gereicht hat, um mit einem Char Level 20 oder so zu werden. Aber zum ersten mal im Leben in einem MMO, nachts allein die neue unendlich große Welt erkunden, das waren schon sehr spannende Spielmomente, die man nach dem x-ten MMO so nicht mehr wiederholen kann. Insofern danke ich WoW für eine grandiose "Pionierleistung".
(Klar gab's schon vorher andere Massen-Online-Spiele, aber ich hab sie nicht gespielt, und WoW hat das Verdienst, zum ersten mal massenweise Spieler, Eltern, Zeitungen, kurz die ganze Welt mit dieser neuen Spielweise bekannt und auf diese Spielweise aufmerksam gemacht zu haben)

harrypuuter 12 Trollwächter - 1065 - 30. Juni 2011 - 20:10 #

Grad in meinem Battle.net Account geschaut und 7 Tage geschenkt gefunden
Da wirds mal Zeit meinen Paladin wieder auszupacken und mein soziales Leben für 7 Tage ruhen zu lassen ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)