The Old Republic: Bewohner der Galaxis werden vorgestellt

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10352 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

30. April 2010 - 18:38
Star Wars - The Old Republic ab 85,00 € bei Amazon.de kaufen.

Freitags lohnt sich der Blick auf die offizielle Internetseite von Biowares Mega-Projekt Star Wars - The Old Republic eigentlich immer. Regelmäßig geben die Entwickler einen Einblick in ihr Schaffen, präsentieren neue spielbare Planeten, liefern Hintergründe zu den wichtigsten Charakteren und Klassen oder erzählen die Hintergrundgeschichte des Spiels in Webcomics und Videos.

Auch heute haben die Verantwortlichen wieder ein volles Info-Paket geschnürt, um die Vorfreude unter den Anhängern und Fans weiter anzuheizen. Das Holo-Netz, die Informationsseite rund um TOR, wurde jetzt um eine neue Kategorie erweitert: die Bewohner. In den Kategorien Humanoide, Droiden und Kreaturen sollen in den kommenden Wochen und Monaten zahlreiche Bewohner der Galaxis vorgestellt werden. Zu Beginn können die Leser mehr über die Trandoshaner, den Salky-Hund, die Gormak, den AR-34, den Gundark und die X2-C3 erfahren.

Außerdem wurden heute noch die Biografien von Mand'alor, General Garza und Darth Malgus veröffentlicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)