Crysis 2: Release am 19.11.2010

PC 360 PS3
Bild von Carsten
Carsten 12131 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

8. April 2010 - 9:43 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Crysis 2 ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.

Neue Informationen zum Release-Termin von Crysis 2: Wie auf der tschechischen Website von EA zu lesen ist, erscheint der zweite Teil des deutschen Shooters mit Edelgrafik am 19. November 2010. Dieser Termin gilt laut Produktseite für alle Plattformen, auf denen Crysis 2 erscheint. Auch dieses Mal verschlägt euch das Spiel in den Dschungel -- allerdings nicht in den tropischen, sondern den New Yorker Großstadtdschungel -- wo ihr euch erneut gegen Aliens zur Wehr setzen müsst. Unterstützt werdet ihr dabei von einer neuen Version des aus Teil eins bekannten Nano-Suits. Ansonsten sind Informationen zum Titel bisher rar gesät. Das wird sich in den kommenden Wochen aber mit Sicherheit ändern.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 3. April 2010 - 1:37 #

Ich kann es kaum erwarten, Crysis hat meinen damals brandneu gekauften PC ordentlich zum schwitzen gebracht! Aber C2 soll ja bessere Grafik und Performance bieten! Ich bin echt Heiß auf dieses Spiel! Die Story war zwar lückenhaft, aber doch spanned und Crysis 2 ist für mich ein Pflichtkauf!

Dann wird wohl meine (hoffentlich bald eingebaute) Geforce 470 mit Nividea 3D Vision ordentlich was zutun bekommen! :D

Klasse!

Anonymous (unregistriert) 3. April 2010 - 1:39 #

Naja, wenn interessiert schon Crysis. Ist für mich eh nur ein Grafikblender. Schon das Original fand ich größtenteils langweilig. Noch schlimmer als MW2

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 3. April 2010 - 1:52 #

Troll?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 3. April 2010 - 3:29 #

Noch nicht. Nur jemand, mit einer eigenen, legitimen Meinung.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 3. April 2010 - 4:59 #

ok, naja sollen doch alle labern was se wolln! ;D

Falls mich jemand falsch versteht: *Pardey Hardey --> bissl *drunk**

*lach* =)

Porter 05 Spieler - 2981 - 3. April 2010 - 18:29 #

möglich das es ein Troll war aber Crysis war wirklich super langweilig und überbewertet.

Roherfisch 12 Trollwächter - P - 1070 - 4. April 2010 - 10:36 #

Kann ich nur bestätigen bin gerade dabei Crysis durch zu spielen und muss mich immer wieder zwingen es zu starten.

Hobbygamer (unregistriert) 3. April 2010 - 3:34 #

Also Crysis 2 interessiert mich schon sehr. Allerdings muss ich zugeben, dass ich beim ersten Teil auch nur die Kaptitel mit den Koreanern unterhaltsam fand. Die Feuergefechte waren einfach wunderbar. Aber als dann dieser Mist mit den Aliens anfing, war das Spiel nicht mehr so toll.

Ich weiß nicht, irgendwie bekommt Crytek das mit den Stories nicht hin. Das war schon bei FarCry so: Toller Anfang und ein super Mittelteil. Bis dieser krude Schei*ß mit den Mutanten begann. Das Setting bei Crysis 2 (Großstadt-Dschungel / Central-Park) reizt mich z.B. ungemein, aber wenn ich dann wieder "Aliens" lese... puuh...

Aber wer wohlmöglich bringt Crytek nach Abschluss der geplanten Crysis-Trilogie ja eine Art Auskopplung, oder einen etwas "bodenständigeren" Shooter, was die Handlung anbelangt. Wäre zumindest für mich wünschenswert. Denn das sie grundsätzlich Meister des Action-Genres sind, haben sie genügend bewiesen.

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 2108 - 3. April 2010 - 8:25 #

Seeehr schön. Ich freue mich schon auf das Game. Auf die Grafik auf den Konsolen bin ich echt gespannt.

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 3. April 2010 - 8:45 #

warum spielt das in NY, wenn es von deutschen programmiert wurde. wäre doch viel lustiger mal in einer deutschen stadt zu spielen. naja, mal sehen wie original-getreu NY umgesetzt wird.

J4N 08 Versteher - 220 - 3. April 2010 - 9:31 #

Wie wärs mit: Aliens überrennen Kassel? ;)

Philipp L Shui Wang 10 Kommunikator - 376 - 3. April 2010 - 12:14 #

der ist gut :D

Das Schicksal der Welt entscheidet sich in Kassel oder Wuppertal :D

Philipp L Shui Wang 10 Kommunikator - 376 - 3. April 2010 - 12:14 #

der ist gut :D

Das Schicksal der Welt entscheidet sich in Kassel oder Wuppertal :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 3. April 2010 - 10:23 #

Nur eine deutsche stadt ist nicht so bekannt wie ein NY, dass nun wirklich selbst die dümmsten kennen werden ;-)

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 3. April 2010 - 12:25 #

ja genau Frankfurt oder Berlin würden sich auch gut anbieten sind vielleicht nicht ganz so groß wie New York.

Kotfur (unregistriert) 3. April 2010 - 17:06 #

Oder Hamburg.
Aliens auf der Reeperbahn. Wer würde solche Kunden schon gerne bedienen...

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 3. April 2010 - 9:46 #

Ich hab Crysis relativ spät gespielt, weil ich a) bei Veröffentlichung längst nicht genug Rechenleistung im PC-Gehäuse hatte und b) eher selten Shooter spiele.
Letzten Herbst hab ich es dann doch mal gespielt. Die Erwartungen waren recht niedrig (hübsch, aber flach), aber ich war dann doch positiv überrascht! Der Hauptgrund dafür war der Nano-Suit, der mir zumindest in einem gewissen Rahmen ermöglichte, meinen eigenen Spielstil umzusetzen. Und so hab ich Crysis an vielen Stellen wie einen Schleichshooter gespielt.
Crysis 2 wird sicher kein Spiel, dass ich gleich bei Release kaufen werde, aber ich bin trotzdem gespannt darauf.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 3. April 2010 - 10:22 #

fand den ersten teil schwach nein sogar schlecht... wenn die grafik ned gewesen wäre hätte ich nach 10 mins wieder ausgemacht...

aber bin gespannt versprochen haben sie ja wie beim vorgänger wie nen haufen zeug schaun ma mal ob sie es diesmal auch halten...

bam 15 Kenner - 2757 - 3. April 2010 - 10:24 #

Mit Crysis konnte ich wenig anfangen. Die Charaktere, Story und Welt waren mir einfach zu flach und uninteressant. Obwohl die Insel relativ offen war, hatte man nie das Gefühl, dass man wirklich sich in einer offenen Spielwelt bewegt und die Welt auf den Spieler reagiert.
Das ganze sah wirklich nur gut aus und das reicht einfach nicht, gerade weil es Shooter wie Sand am Meer gibt (alle Plattformen einbezogen).

Bisher hab ich aber auch nicht das Gefühl als würde Crytek sich der Kritikpunkte annehmen. Da wird weiter mit der Technik geprahlt, aber von spielerischer oder erzählerischer Tiefe hört man nichts.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 3. April 2010 - 11:03 #

Ich habe ja immer mehr den Eindruck, dass viele Leute mit Crysis nur daher ein Problem haben, weil es nicht im üblichen Weltkriegs-Shooter-Einerlei-Szenario angesiedelt ist. Ich persönlich habe Crysis geliebt. Der erste Shooter überhaupt, den ich 3x durchgezockt habe. Klar, oskarverdächtig ist die Story sicher nicht, aber darum geht es bei Crysis nicht. Das Ding ist Popcorn-Kino, großartiges Action-Spektakel und bumm. Bei Crysis eine großartige Story zu erwarten ist wie sich 300 im Kino anzusehen und danach zu heulen, warum das keine Story wie im Programmkino hat.

bam 15 Kenner - 2757 - 3. April 2010 - 12:19 #

Das Problem ist, Action-Spektakel und Bumm bieten jeder Shooter, egal ob mit oder ohne Story. Crysis bietet eine außerordentlich gute Technik, der Rest ist aber maximal Shooter-Durchschnitt. Das passt einfach nicht zusammen. Ein großartiges Spiel muss an allen Stellen überzeugen. Die großen Shooter-Franchises bieten in der Regel ein originelles Szenario und eine Interessante Geschichte: Deswegen schwärmen die Leute von Spielen wie Half-Life, Unreal, Halo, Bioshock usw. aber eben nicht von Crysis.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 3. April 2010 - 12:22 #

Aber in ein Independence-Day ohne beeindruckende Technik wäre damals auch keiner gegangen, mit guter Technik wars ein Hit, egal wie mies die Handlung war ;) .

bam 15 Kenner - 2757 - 3. April 2010 - 13:01 #

Independence-Day hatte aber auch Will Smith und das Drehbuch war zumindest originell. Alle anderen Roland Emmerich-Filme waren entsprechend auch nicht so erfolgreich wie dieser, trotz immer bombastischeren Effekten.

Crysis wirkt eben an keiner Stelle originell und die Charaktere überzeugen einfach nicht. Ein Duke Nukem hatte auch keine wahnsinnig tolle Story, aber der Hauptcharakter war/ist grandios und das macht das Spiel bedeutend besser.

Irgendwas muss eben da sein was das Spiel von anderen abgrenzt und interessanter macht. Das ist bei Crysis nicht der Fall und das erklärt auch warum das Spiel immer nur mit bombastischer Grafik assoziiert wird, um die Welt, Charaktere, Story kümmert sich niemand.

Wahnsinnig erfolgreich war Crysis in kommerzieller Hinsicht auch nicht.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 3. April 2010 - 13:48 #

Eben gerade nicht, oder sag mir einen Shooter, der eine ähnlich boombastisch inszenierte Grafik hatte. Beispiel: Far Cry 2 sah auch nicht schlecht aus, hat aber bei weitem weniger Spaß gemacht. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, insofern: was soll's ;)

Was das Finanzielle betrifft: Ich hab zwar keine Zahlen, aber hätte sich weder Far Cry (also Teil 1) noch Crysis und das zugehörige Addon halbwegs gut verkauft, würde wohl nicht noch dieses Jahr Crysis 2 erscheinen. Sooo schlecht kann es also nicht gelaufen sein.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 3. April 2010 - 15:19 #

Mir kommt es auch so vor das es bis heute noch konstant gekauft wird, eben weil heute die meisten einen leistungstarken PC für Crysis haben und es ja auch die Maximum Edition gibt wo alles von Crysis enthalten ist. Und das für wenig Geld!
Viele wollen es halt jetzt doch mal austesten was die Grafik denn so leisten kann! :)

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 7. April 2010 - 12:10 #

Also ich spiele zur Zeit Far Cry 2 und es gefällt mir besser als Crysis.....vor allem, aber auch wegen der Story..keine Mutanten/Aliens/Zombies :)

EDIT: Ich nehme die Aussage, dass es mir besser gefällt zurück. Es hat zwar ein paar Spielstunden gedauert, aber jetzt ist klar wie öde es ist. Die Story wird einfach in den Hintergrund gesetzt und man macht in den Missionen nur das gleiche(Bezahlung abholen - entweder zu seinem Kumpel fahren oder so zum Missionsort - alles töten - fertig) und der Multiplayer ist auch alles andere als gut oder spaßig......die Worte öde und unbalanciert sagen alles...

Was für ein sche** Spiel.....will mein Geld zurück :(

Joe 04 Talent - 23 - 3. April 2010 - 12:53 #

hm ich bin mir noch unsicher was den kauf angeht
wegen der wie schon erwähnt nicht ganz so überzeugenden story
hab teil 1 auch nur bei freunden gespielt und fand das spiel jetzt nicht so überkrass wie viele sagten(grafik ist nicht alles )

aber wenns in deutschland spielen würde wär der kauf schon quasi vorprogramiert ;)

finality 08 Versteher - 150 - 3. April 2010 - 13:15 #

Da muss sich Crytek schon mehr einfallen lassen. Der erste Teil war okay, spielerisch aber kaum was neues. Ich behaupte mal wenn Crysis keine gute Grafik gehabt hätte, hätte sich das Spiel wohl (noch) schlechter verkauft.

Ach nein, die Raubkopierer waren ja schuld...

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 3. April 2010 - 14:55 #

Ich fand es damals schon sehr bezeichnend, dass der Preis des Spiels relativ schnell nach Erscheinen gesenkt wurde.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3143 - 3. April 2010 - 17:00 #

Ich bin etwas skeptisch, da das Spiel Plattformübergreifend erscheint. Andererseits läuft es vielleicht etwas "runder" auf durchsnittlichen PC's, wer weiß. Ich hatte mir kurz vor dem Crysis release einen Vista PC mit Quadcore gegönnt. War schon beeindruckend die Technik. Aber kein Überspiel. Ich freue mich trotzdem auf eine würdige Fortsetzung. Mal sehen, wenn der Test hier gut ausfällt und meine Hardware es noch packt...

Chri (unregistriert) 3. April 2010 - 23:53 #

Was wohl eher daran lag, das zu Release date wenig Spieler das nötige Equipment hatten um Crysis zu zocken.
Wie aber bereits erwähnt verkauft sich Crysis 1 immer noch lange über die Zeit.
Welcher andere Shooter kann das von sich behaupten?
Ausser vielleicht die Action Bundles von Half Life.

Crysis wurde gut verkauft und war für mich auch ein klasse Spiel.
Shooter zuerst auf altherrgebracht gegen eine gegnerische Armee und wow standen auf einmal Aliens da.
Klar viele Teile waren sehr Klischehaft, aber die Idee mit dem Nanosuite, gute Einbindung der Umwelt (Fahrzeuge, Kisten, Hühner, etc. pepe) hatte eine gute Mischung gegeben.
Kann den 2ten Teil kaum erwarten.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 4. April 2010 - 0:18 #

Zum Beispiel Far Cry. Ist auch heute noch in der Pyramide sehr gefragt.

Und Crysis verkauft sich heutzutage nur dann gut, wenn es für um die 10 Euro in Aktionen rausgehauen wird ;).

Anonymous (unregistriert) 4. April 2010 - 14:15 #

ich erkenne auf der quelle nichts von dem release date
da steht nur:
Platforma/Datum vydání:
PC - TBA
Xbox 360™ - TBA
PlayStation®3 - TBA
Was ja nicht so aussieht wie 19.11....

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 5. April 2010 - 23:25 #

Crysis 2 interessiert mich auf Grund seines Settings. Infependence Day hatte keine Story aber eine Ionenwaffe und Atomschläge. Crysis ist eigentlich kein Spiel für Endkunden, sondern nur eine als Spiel getarnte Technik-Demo für Spielentwickler. Warum wird Crysis mit dem Prefix "Edelshooter" bzw. dem Postfix "mit Edelgrafik" versehen?? Ist das nicht einfach nur der neue Next-Gen Standard? :)

Reddl (unregistriert) 12. April 2010 - 22:07 #

Im Grunde schon aber in Crysis 2 wird es als erstes (hoffentlich gut ) umgesezt. Ich würde mir Crysis 2 echt gerne kaufen denn der Trailer hat mich echt beeindruckt. Auch Proproduktiv ist der neue Sandbox Editor. Davon würde ich mir echt gerne selbst ein Bild von malen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit