Rise of the Tomb Raider: Amazon.com listet Seasonpass zum Action-Adventure, keine Zusatzinhalte für 360?

PC 360 XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 293572 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

2. Oktober 2015 - 17:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Rise of the Tomb Raider ab 31,89 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem sich zuletzt die Hinweise darauf verdichteten, dass Rise of the Tomb Raider (Preview) über Mikrotransaktionen verfügen könnte, so scheint sich durch eine Produktlistung beim Online-Händler Amazon.com nun auch ein Seasonpass für Square Enix' Actionspiel bestätigt zu haben. Was genau der Seasonpass, der bei Amazon mit einem Preis von 29,99 US-Dollar ausgewiesen ist, mitbringen wird, ist nicht bekannt. In der Produktbeschreibung heißt es lediglich, dass der Seasonpass "eine Reihe von Inhalten umfasst, die die Single-Player-Kampagne erweitern" und die es dem Spieler "erlauben, mit ihren Freunden zu konkurrieren".

Die Beschreibung könnte also etwa auch einen Speedrun-Modus meinen, wie es ihn zuletzt in Uncharted - The Nathan Drake Collection (Test: Note 9.0) gab oder um vergleichbare Elemente, die für Online-Bestenlisten geeignet sind. Mehrspieler-Inhalte im eigentlichen Sinne allerdings wird es nicht geben. Anders als der Vorgänger Tomb Raider (Test: Note 9.0) und die später für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlichte Definitive Edition (Test: Note 9.0) wird das neue Abenteuer von Lara Croft auf einen Mehrspieler-Modus verzichten.

Am wahrscheinlichsten wäre, dass der Seasonpass neue Gräber ins Spiel bringt, möglich wäre jedoch auch eine Storyerweiterung, so ähnlich wie es sie in der Vergangenheit etwa zu den Spielen der Assassin's Creed-Reihe von Ubisoft gab. Wenigstens bis Anfang des kommenden Jahres, wenn das Spiel auch für PC erscheinen soll (mit der PS4-Umsetzung ist erst Ende 2016 zu rechnen), wird es exklusiv auf Xbox One und Xbox 360 zu haben sein. Interessanterweise listete Amazon den Seasonpass aktuell nur für die Xbox One. Möglicherweise werden Käufer der "Lastgen"-Version also nicht die Möglichkeit erhalten, die wie auch immer gearteten Zusatzinhalte zu erwerben.

Rise of the Tomb Raider erscheint in Deutschland am 13. November dieses Jahres.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32172 - 2. Oktober 2015 - 17:39 #

Auf dem PC und der PS4 können sie es ja als Entschädigung für die Wartezeit dann direkt als Komplettpaket bringen. ;)

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7237 - 2. Oktober 2015 - 18:19 #

Bei der PS4 kann ich mir das noch eher vorstellen als auf dem PC.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24072 - 2. Oktober 2015 - 18:52 #

Ja, die PC-Version dürfte dafür zu früh erscheinen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32172 - 3. Oktober 2015 - 13:10 #

Oder für die PS4 gibts gar keine DLCs, weil Microsoft noch irgendeinen Deal aushandelt, dass es die nur auf Microsoft-Plattformen gibt. :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 184942 - 3. Oktober 2015 - 19:31 #

Macht doch Sony auch. ^^

RomWein 14 Komm-Experte - 2167 - 4. Oktober 2015 - 16:16 #

Wird höchstwahrscheinlich auch so kommen. Ich könnte mir generell vorstellen, dass die PS4 gleich die GotY-/Complete-Edition bekommt, die zeitgleich auch für XB1 erscheint. Sprich, dass es die normale Version gar nicht auf der PS4 geben wird. Anders kann ich mir nicht vorstellen, wie man nach der langen Zeit noch den Vollpreis für die PS4-Version verlangen will.

xan 15 Kenner - P - 3157 - 2. Oktober 2015 - 18:09 #

Langsam ist es eher eine Meldung, wenn es mal ein Spiel ohne Season Pass oder Mikrotransaktioonen gibt...

Brezel 11 Forenversteher - 590 - 2. Oktober 2015 - 19:29 #

Wayne Xbox 360.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2682 - 2. Oktober 2015 - 20:58 #

Da warte ich gerne ein Jahr. So kann ich entspannt gucken was noch an Inhalten kommen wird. Dann darf SE gerne die Definitive-Fassung für die PS4 raushauen :)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20642 - 3. Oktober 2015 - 5:10 #

Oder der DLC bleibt exklusiv wie damals bei Underworld...

Marulez 15 Kenner - P - 3187 - 3. Oktober 2015 - 9:21 #

Bei 30 Euro sollte das schon recht umfangreich sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit