Hero-U: Neuer Releasetermin für RPG-Adventure

PC Linux MacOS
Bild von COFzDeep
COFzDeep 14523 EXP - 19 Megatalent,R8,S1,A6,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

24. November 2014 - 19:17 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem die Videospieldesigner-Veteranen Lori und Corey Cole (Quest for Glory) im Oktober 2012 die Crowdfunding-Kampagne für ihr neuestes Rollenspiel Hero-U - Rogue to Redemption knapp aber erfolgreich beenden konnten (wir berichteten), wurde relativ schnell klar, dass die ursprünglich angepeilte Veröffentlichung im Oktober 2013 nicht eingehalten werden würde. Aufgrund der zögerlichen Entwicklung entschieden sich die Entwickler bislang dagegen, einen neuen Veröffentlichungstermin festzulegen.

Wie im aktuellsten Kickstarter-Update #59 vom 20. November bekannt gegeben wurde, ist das Spiel aber weiterhin auf einem guten Weg. Nachdem die Grafik von anfänglichem 2D in Top-Down-Ansicht zu einer isometrischen Variante geändert und letztlich durch eine 3D-Darstellung ersetzt wurde, ist laut Aussage von Corey Cole der künstlerische Aspekt des Spiels, das heißt Sound und Grafik, zu 90 Prozent fertiggestellt. In spätestens sechs Monaten sollen die Dialoge und sämtliche Ereignisse komplettiert sein – weitere zwei Monate sind dann für das Feintuning des Kampfsystems eingeplant. Nach einer längeren Testphase soll Hero-U am 15. Oktober 2015 erscheinen und bei entsprechendem Erfolg eine neue Spieleserie einleiten, für deren zweiten Teil momentan nur bekannt ist, dass ihr einen weiblichen Helden steuern werden würdet.

Wenn ihr die Entwicklung des Spiels unterstützen möchtet, könnt ihr euch im Online-Shop des Entwicklerstudios entweder mit Merchandise eindecken, das zurzeit um 5 US-Dollar vergünstigt angeboten wird oder den Titel vorbestellen. Neben dem reinen Spiel für 22 US-Dollar könnt ihr für 38 US-Dollar zusätzlich den Soundtrack und ein digitales Artbook sichern. Für 60 US-Dollar erhaltet ihr darüber hinaus Zugang zur Beta und das digitale Jahrbuch mit Tipps und Hintergrundinformationen zum Spiel.

OT2412 13 Koop-Gamer - P - 1253 - 24. November 2014 - 20:59 #

Mittlerweile bei den Sierra-Ehemaligen gemischte Kickstarter-Gefühle:

Jane Jensen hat klasse geliefert - 3 Spiele, viele Infos. Alles wie versprochen und erwartet.

Al Lowe war ebenfalls sehr zuverlässig. Das Remake war ok, wenn auch kränkelnd aufgrund der eher mittleren Vorlage. Wäre es ein Wasser-Antesten für einen neuen Teil gewesen, würde ich weiter dabei bleiben.

Die Coles haben immerhin regelmäßig Updates geliefert und sehr detailliert geschildert, warum es so dauert. Fand zwar nicht alles überzeugend - hier glaube ich aber, dass noch was okayes kommt.

Schwarz sehe ich dagegen bei den Two Guys. Ziemliche Funkstille nach einer schlechten Demo, die Erklärungen der Verschiebung für mich nicht nachvollziehbar.

Gerade letzteres finde ich sehr schade, da SQ immer einer meiner Lieblingsserien war.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 24. November 2014 - 22:40 #

Danke für die Übersicht, das neue Space Quest hatte ich schon wieder vollkommen vergessen! Na mal Daumen drücken dass das noch was wird... wobei sie ja offenbar auch mit recht wenig Geld auskommen müssen. Was ja auch bei Hero-U das Hauptproblem ist - die geplanten 400.000 Dollar hätten gereicht um "irgendein" Spiel in einem Jahr fertig zu stellen, aber das Spiel, das Hero-U werden soll, braucht halt leider mehr Zeit und damit auch mehr Geld. Aber ich hoffe wirklich sie schaffen es, sobald meine Stelle wieder sicher ist wird da auch nochmal Geld rübergeschoben. Ich mag Quest for Glory einfach zu sehr, auch wenn ich nur Teil 4 wirklich gespielt habe (PC Joker Vollversion *seufz*)...

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20259 - 25. November 2014 - 5:37 #

Die VV hatte ich damals auch. Nur bin ich mit dem Spiel nicht warm geworden. Dennoch bin ich hier dabei. Das Projekt klang ganz charmant.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 25. November 2014 - 8:00 #

Yay, ein PC Joker Leser :) aber mit QfG4 nicht warm geworden? Schade :( wie lange hast Du denn gespielt? Ich finde, sobald man Katharina(?) erstmal kennengelernt hat will man unbedingt weiter. Und die Diebesgilde ist genauso spannend :) aber ist natürlich wie immer Geschmackssache...

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20731 - 25. November 2014 - 9:03 #

PC Joker hatte ich auch seit der Erstausgabe bis ca. zum Start der Gamestar. War neben der PC Player immer das Vergleichsmagazin.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 25. November 2014 - 10:21 #

Also hast Du auch Quest for Glory 4! Und, auch gespielt? ;)
OT: Ich bin erst Ende 97 bei der PC Joker eingestiegen, war mein erstes Abo. Und dann bis zum bitteren Ende dabeigeblieben...

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 25. November 2014 - 11:29 #

Katrina!

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 25. November 2014 - 12:34 #

Ah, Danke! Die (korrekte Schreibweise von) Rusalka war halt doch irgendwie einprägsamer... :P

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 25. November 2014 - 16:31 #

Klar. Die Schreibweise. Die ist mir auch als erstes aufgefallen...

OT2412 13 Koop-Gamer - P - 1253 - 25. November 2014 - 7:42 #

Teil 4 ist der beste - wobei ich aber ernsthaft einen Besuch bei GOG und das Anspielen der übrigen Teile empfehle. Bis auf den 2. alle auch heute noch gut spielbar (Teil 2 hat noch Parser-Steuerung und ist daher heutzutage wohl gewöhnungsbedürftig - zudem erinnerte die Story doch ein wenig zu deutlich an Teil 1).

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 25. November 2014 - 8:12 #

Ja, Teil 2 habe ich auch schon angespielt, allerdings verwirrt mich da das Labyrinth in der Stadt. Muss wohl tatsächlich ein Stück Karopapier besorgen und mitzeichnen ^^ das hatte ich bei Teil 4 im Wald auch gemacht - zum Zigeunerlager kam ich zwar immer auch ohne, aber den Weg zur Rusalka wollte ich lieber schriftlich verewigen ;) an die restlichen Teile habe ich mich noch nicht gewagt. Aber auf Teil 5 freue ich mich auch, den hatte damals ein Freund gekauft und es war beim Zusehen schon wieder sehr nett :)

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 25. November 2014 - 8:31 #

Für Teil 2 gibts übrigends ein kostenloses Remake im Stil der VGA-Version von Teil 1 bzw. Teil 3 und 4. Sogar der Charakterimport und -export funktioniert, wodurch man die komplette Reihe in hübscher Grafik und mit Point&Click-Steuerung durchzocken kann. :)

http://www.agdinteractive.com/games/qfg2/

OT2412 13 Koop-Gamer - P - 1253 - 25. November 2014 - 20:48 #

Da kann ich helfen. Einfach beim Händler am Startbildschirm die Karte kaufen... ;) Das ist eine Art Automap - und zu den bereits entdeckten Orten kann man sich auch noch teleportieren (allerdings muß man einmal vorher im Labyrinth den Geldwechsler finden - wobei da der Weg glaube ich in der Anleitung stand).

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 25. November 2014 - 22:40 #

. . . was? Echt jetzt? Wie hab ich es denn geschafft DAS zu übersehen? ^^ Oder hat man am Anfang nicht genug Geld für die Karte? Naja, egal, sobald es geht werd ich QfG 2 anschmeißen und mir die Karte besorgen. Denn ich glaube, ich sollte erstmal die Stadt erkunden - in der Wüste bin ich nämlich recht schnell gestorben ^^ oder ich fang dann doch erst einmal ganz korrekt mit Teil 1 an... hmmmm

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1233 - 24. November 2014 - 22:41 #

gibt wenige kickstarter spiele von alten legenden bei denen es so extrem ruhig war in der presse
zu hero-u hat man ja quasi gefühlt noch nie irgendwas gelesen

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 24. November 2014 - 22:59 #

Ja, leider. Sie bringen zwar recht regelmäßig Updates, aber oft genug leider mit eher schlechten Neuigkeiten. Über die wollte ich dann auch nicht unbedingt berichten. Die Demo wurde damals etwas heimlich rausgegeben mit der Bitte, dass die Backer das erstmal für sich behalten sollen, die Coles wollten dann später selber an die Presse damit. Was wohl nie geschah, und inzwischen ist die Demo durch den Wechsel auf eine andere Grafikengine auch nicht mehr repräsentativ, weshalb ich sie in der News gar nicht erwähnt habe. Und einen aktuellen Trailer gibt es leider auch nicht - ich fürchte wirklich, die Finanzen und Zeit müssen aktuell sinnvoller genutzt werden. Aber sobald es was neues gibt werde ich berichten :)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 25. November 2014 - 10:06 #

Habe beim Titel echt, an einen Guitar Hero Klon, exklusiv für die WiiU, gedacht^^

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 25. November 2014 - 10:19 #

Okay, eigentlich sollten die Platform-Tags zeigen, dass es kein WiiU Spiel ist, weder exklusiv noch sonstwie, aber ich hab den Titel der News mal etwas geändert, damit mehr RPG-Fans klicken und nicht jeder sowas denkt wie Du und einfach dran vorbeiläuft ^^
Der Spielename verwirrt tatsächlich etwas, aber andererseits gab es schon vor der Wii U dieses U, und dann mit der Bedeutung "University", so wie es ja auch für Hero-U genutzt wird. Dumm, dass Nintendo da mit dem Wii-Nachfolger reingegrätscht ist... aber die Namenswahl von Nintendo wurde ja schon oft genug diskutiert ;)

Cobra 16 Übertalent - 4606 - 25. November 2014 - 21:29 #

hört sich interessant an

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Einzelheld-Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Transolar Entertainment
Transolar Entertainment
4. Quartal 2016
Link
0.0
LinuxMacOSPC