GG-Angetestet: Tropico 3

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 369296 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.

15. August 2009 - 10:53 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Tropico 3 ab 2,07 € bei Green Man Gaming kaufen.
Tropico 3 ab 4,49 € bei Amazon.de kaufen.

Mick Schnelle hat ein Hobby, das er nicht jedem verrät: Wenn niemand schaut, tobt er sich als Presidente einer Bananenrepubliksinsel aus, in Tropico 3. In seiner Angetestet-Preview verrät er euch, was sich seit Teil 1 verbessert hat, was Spaß macht -- und welche Schwächen der Aufbauspiel-Titel aktuell noch zeigt.
Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)