GG-Test: Castlevania - Lords of Shadow

360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367687 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

11. Oktober 2010 - 1:27
Castlevania - Lords of Shadow ab 6,90 € bei Amazon.de kaufen.

Eine lange Spielzeit nebst gelungener Präsentation ist schon einmal gut -- aber das ist natürlich nicht unser ganzes Fazit zu Castlevania - Lords of Shadow. Konami hat einiges versucht, um ihren God of War-Klon nicht zu einem God of War-Klon zu machen, unter anderem wird mehr geklettert und mehr gerätselt als beim Platzhirrschen. Doch dennoch sind die Parallelen zu aktuellen Prügel-Action-Adventures größer als zu den (meist in 2D dargestellten) Vorgängern. Macht Lords of Shadow alten Serienfans also noch Spaß, ist es gar ein Musstitel im Serienkanon? Ist das Kampfsystem nicht nur komplex, sondern auch auf Dauer motivierend? Diese und viele anderen Fragen klären wir in unserem ausführlichen Test.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)