Call of Duty - Infinite Warfare: Battlefield-Entwickler spotten über den Trailer

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 155696 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

4. Mai 2016 - 10:58 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Infinite Warfare ab 9,90 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Call of Duty - Infinite Warfare hat der Entwickler Infinity Ward am vergangenen Montag den nächsten Ableger der jährlichen Serie präsentiert (CoD - Infinite Warfare: Livestream heute Abend // Behind-the-Scenes-Video // Der finale Trailer ist da!). Die Vorstellung wurde mit einem actionreichen Trailer eingeleitet, der offenbar nicht bei allen gut ankam. Einige Entwickler von DICE, die bekanntlich für den kommenden Freitag die Enthüllung des direkten Konkurrenten Battlefield 5 vorbereiten, ließen sich gar zu einigen fiesen Kommentaren hinreißen. Roland Smedberg, Senior Video & Media Director/Editor schrieb gleich mehrere Tweets:

Ich habe heute den CoD-Trailer gesehen. Wie altmodisch! Diese niedlichen kleinen Free-Cam-Shots, die edle Grafik von 2010 und der Schnitt auf Grundschulniveau. Echt drollig! Was soll ich sagen, der Look sprach mich nicht an, der Tiefenschärfe-Effekt war hässlich und die Lichteffekte waren lahm. Am kommenden Freitag wird das Internet schmelzen.

Randy Evans, der Mann hinter dem geplanten Battlefield-5-Trailer, meinte, dass das neue Call of Duty wie ein zehn Jahre altes Spiel ausschaut und DICE-Engineer Julian Manolov twitterte spöttisch: „Dreieinhalb Minuten Rendertrailer. Hat jemand einen Link, der das Spiel zeigt?“

Die Tweets wurden inzwischen alle entfernt. Smedberg meldete sich später ein weiteres Mal zu Wort, räumte ein, dass die Art, wie er seine persönliche Meinung äußerte, unreif und respektlos war und entschuldigte sich für den „Ausrutscher“. Evans merkte an, dass er das neue Call of Duty trotzdem ausführlich zocken wird, weil die Titel immer eine „solide Spielerfahrung bieten“. Manolov hat sich dazu nicht mehr weiter geäußert. Nach so viel Häme darf man gespannt sein, was DICE mit dem eigenen Trailer am Freitag abliefert und ob es auch entsprechende Reaktionen von Infinity Ward geben wird.

Video:

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4426 - 4. Mai 2016 - 11:10 #

Bei uns hier gibts auch gerade den vollen Aufruhr, weil unsere schoene Stadt im Trailer zerstoert wird: http://www.tdg.ch/geneve/actu-genevoise/geneve-vient-subir-attaque-massive/story/24674590

Roboterpunk 16 Übertalent - 4487 - 4. Mai 2016 - 11:24 #

Die Feststellung, dass EA eine Filiale in Genf hat, scheint mir tatsächlich eine plausible Erklärung. Sonst dreht sich der Aufruhr ja hauptsächlich um den Titel des Artikels und die Unsinnigkeit von Videospielen. Jedenfalls finde ich auffällig, dass man im Trailer gar nicht sieht, welche Stadt es ist. War beim letzten CoD ja auch schon so mit Zürich. US-Entwickler nehmen es da mit der Authentizität wohl nicht so genau.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. Mai 2016 - 15:10 #

Gibts den Artikel auch in einer verständlichen Sprache? ;)

Fliege 12 Trollwächter - 860 - 4. Mai 2016 - 11:14 #

Ui, ui, ui... so etwas kann ich ja ab. Erst meckern und dann in meinen Augen heuchlerisch später schreiben, dass es eine "solide" Spieleerfahrung ist. Und dann auch noch vor deren Battlefield 5 Trailer. Der muss jetzt aber wirklich genial werden. :)

Ich bin kein großer Fan der Call of Duty Reihe. Habe schon lange kein Spiel davon gespielt. Dennoch hat mich der Trailer angesprochen. Mal schauen was das Spiel hergibt. Vielleicht kaufe ich nach Jahren mal wieder ein Call of Duty Spiel.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6988 - 4. Mai 2016 - 11:18 #

Nu ja, es ist CoD 4 Modern Warfare Remastered dabei, insofern ist der Kauf Pflicht. ;)

Fliege 12 Trollwächter - 860 - 4. Mai 2016 - 11:33 #

Genau das war mein letztes Call of Duty und ich weiß nicht, ob ich es in einer neuen Aufmachung erneut brauche.

Philley (unregistriert) 4. Mai 2016 - 13:38 #

Da warst Du leider schlauer, als ich. Bei mir war das nämlich lediglich das erste... danach dann noch MW2 und Blops1+2...
Nenne die Zeit gern "Descend into Irrelevance" oder "Requiem for a Game".

Was den Schnitt, die Grafik und zitierte "FreeCam" angeht, teile ich aber die Meinung des DICE-Mitarbeiters. Sah ganz schön 'last year' aus.
Nur die Mucke mochte ich... aber die war von Bowie.

Bloomqvist 11 Forenversteher - P - 700 - 4. Mai 2016 - 13:26 #

Ich sage eher, die Tatsache, dass ich gezwungen werde CoD:iW zu kaufen um an MW zu kommen, ist ein Grund das Spiel nicht zu kaufen. Ich wäre sofort mit 30-40 Euro dabei für MW, aber nicht für 80€ nur damit ich gezwungen bin die Verkaufszahlen von dem anderen Müll hochzutreiben.
Activision hat nur Angst, das auf einmal das vermeintliche alte Spiel, dem neuen den Rang abläuft.

Die können mich mal! Sollen sie ihr Spiel behalten.

Philley (unregistriert) 4. Mai 2016 - 13:56 #

Jupp! Die MW-Trilogie würd ich mir ggf noch geben. Obwohl original-MW1 noch endlose Mengen an aktiven Server besitzt und noch immer rockt.
MW2 dagegen ist (auf dem PC) trotz/wegen Steam und fehlender dedicated servers schon lange tot und hackerverseucht.

...
Warte... dann spiel ich eben doch das alter MW und spare gleich Geld, statt das Remake von Raven zu holen (und noch so ein komisches SciFi-COD dazukaufen zu müssen).

Bloomqvist 11 Forenversteher - P - 700 - 4. Mai 2016 - 16:16 #

Soll eine Trilogie als Remake kommen? Da würde ich auch noch für zahlen. Ich erinnere mich wieder gerne an MW die geniale Snipermission und später an MW3 an die bombige Mission bei der man ein uboot einnehmen muss. Feinstes Popcorn-Kino zum zocken. Ohne lächerliche bunte Optik und damlichen rumgehüpfe.

Haha das gleiche habe ich desletzt bei Zelda Twilight Princess gemacht. Alle so "Wooooaaaa ein Remake auf der Wii U!!!11!!1!11" und ich so "Leckt mich ich spiel einfach das Original auf der Wii!":D

Green Yoshi 21 Motivator - 25156 - 4. Mai 2016 - 11:19 #

Sagt der Entwickler, dessen Spiele in 720p auf der Xbox One laufen.

Ansonsten stimm ich dem Urteil aber zu.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. Mai 2016 - 15:01 #

Und für die miese Hardware kann Dice jetzt was dafür?

Auf ordentlicher Hardware läuft die Frostbite Engine hervorragend. Besser als der veraltete CoD Engine-Mist.

Green Yoshi 21 Motivator - 25156 - 4. Mai 2016 - 18:50 #

Miese Hardware ist Ansichtssache, andere Entwickler schaffen schließlich auch eine Auflösung jenseits von 720p.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. Mai 2016 - 21:03 #

Kommt immer auf die grafische Opulenz drauf an.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 4. Mai 2016 - 20:59 #

Das hat nichts mit mieser Hardware zu tun, sondern mit schlechten Entwicklern. Was gute Entwickler aus der Hardware holen zeigen u.a. Naughty Dog. Und so schlecht kann die CoD Engine nicht sein wenn sie auf PS4 1080p mit 60 fps im MP bietet.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. Mai 2016 - 21:02 #

Aeh, sieht aber wesentlich schlechter aus als Battlefield!?

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 4. Mai 2016 - 23:46 #

BO3? BF4 ist zwar etwas her, aber doll sah das zumindest auf Konsole nicht aus. Müsste ich wieder mal anwerfen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 5. Mai 2016 - 2:33 #

Sieht auch mies aus. Sehr mies. Zumindest auf dem PC. Auf den Konsolen kann ichs ja schlecht beurteilen. Und BF4 sah um Meilen besser aus.

Ausgehend davon müsste es eigentlich auch auf den Konsolen besser aussehen als CoD.

Die Konsolen-Hardware ist aber einfach zu schwach, um mit der ansonsten recht performanten und guten Frostbyte Engine klar zu kommen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12808 - 5. Mai 2016 - 4:14 #

Mir persönlich würde das nicht viel ausmachen, solange mehr Spiele wie Bloodborne und The Witcher 3 die Power der Konsole nutzen

Green Yoshi 21 Motivator - 25156 - 5. Mai 2016 - 7:28 #

Die Frostbite 3 Engine wurde doch für Battlefield 3 entwickelt, welches auch auf 360&PS3 ansehnlich aussah. NfS: The Run war sogar richtig hübsch auf Konsolen. Von daher müsste die Engine auf der One eigentlich nicht derartige Probleme haben.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 4. Mai 2016 - 15:24 #

Haha, das dachte ich mir auch. Selbst auf der PS4 läuft von denen alles nur in 900p, zumindest BO3 in 1080 p und 60 fps im Multiplayer.

Finde den neuen CoD Trailer auch Grütze und macht mich null an, aber DICE hat sich mit dem BF4 auch nicht mit Ruhm bekleckert. Und für tolle Trailer kann ich mir nichts kaufen wenn das Spiel Humpe ist.

Sciron 19 Megatalent - P - 17603 - 4. Mai 2016 - 11:23 #

Find ich eher kindisch, jetzt wieder zurückzurudern. Soooo schlimm waren die Tweets jetzt auch nicht. Ist doch nix verwerfliches dabei, wenn man dem Konkurrent ab und zu mal eine mitgibt.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2592 - 4. Mai 2016 - 11:28 #

Wir haben nur mittlerweile leider eine Internetkultur, wo jeder wegen jedem sofort extremst beleidigt ist und mit Schmutz wirft.
Daher ist es für eine Firma taktisch tatsächlich am klügsten, einfach gar nichts zu sagen oder solche Aussagen nachher wieder zu relativieren (was es aber nur noch lächerlicher macht imho) um bloß nicht in eine der extremen Ecken gestellt zu werden.
Traurig, wie sich die Dinge entwickelt haben...

Philley (unregistriert) 4. Mai 2016 - 13:43 #

Jein. An so exponierter Position zu sagen "unsere Coca-Cola schmeckt besser, als eure Pepsi" ist mit einem Netz-Ano nicht vergleichbar.

An der Aussage werden sie sie sich messen lassen müssen und wir das vermutlich auch tun. Wenn sie nicht liefern, haben sie einen ganz, ganz fetten PR-Bock geschossen. Wenn DICE Recht behält sei ihnen Schmähkritik an (zugegebenermaßen noch immer) altbackener COD-Technik erlaubt.

In beiden Fällen bekommt der Richtige sein Fett weg.
Passt doch.

steever 17 Shapeshifter - P - 6745 - 4. Mai 2016 - 14:42 #

"Wir haben nur mittlerweile leider eine Internetkultur, wo jeder wegen jedem sofort extremst beleidigt ist und mit Schmutz wirft.(...)"

Eben. Gleich auf den Konkurrenz-Trailer loszuschießen, anstatt einfach mal die Klappe zu halten. Ich denke mir auch öfters über dieses und jenes meinen Teil. Muss ich das aber für jeden öffentlich machen? Ganz sicher nicht. Ich behalte auch gerne mal Sachen für mich, muss nicht immer alles mit jedem teilen. Ist aber derzeit in der Intenetkultur wirklich so: Zu allem muss etwas gesagt werden, gleich was es ist, am besten noch mit Schmutz werfen. Hier hat man eingesehen, dass die Konsequenzen für einen selbst negativ sein könnten, es wird dann wieder zurückgerudert und so getan als hätte man es nicht so gemeint, im Gegenteil, man verteilt dann plötzlich Blumen.

Larnak 21 Motivator - P - 26136 - 4. Mai 2016 - 15:54 #

Naja, ist doch gut, wenn man einen Fehler einsieht :D

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 4. Mai 2016 - 11:24 #

"Präsentiert" - Kaffee wirkt noch nicht? ;-)

Denis Michel Freier Redakteur - 155696 - 4. Mai 2016 - 11:50 #

Hehe, ja ich hatte noch gar keinen. Danke für den Hinweis. ;)

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1279 - 4. Mai 2016 - 11:31 #

Kann man dafür nicht ne eigene rubrik machen?

Eine wo ich geziehlt Boulevard Nachrichten nachlesen kann wenn ich will?

Ich weiß ja ich muß hier nicht drauf klicken tue es aber leider trotzdem, aber das ist doch echt Bild, Gala, The Sun und was weiß ich nicht Niveau?!

Gehört das wirklich als tolle News zu GG auf die Hauptseite?

M3rciless 11 Forenversteher - 775 - 4. Mai 2016 - 11:51 #

Ja

Larnak 21 Motivator - P - 26136 - 4. Mai 2016 - 13:22 #

Wenn du meinst, das sei Bild, Gala oder The Sun-Niveau, dann hast du keine Ahnung von Bild, Gala und Sun :p

Maryn 13 Koop-Gamer - 1423 - 4. Mai 2016 - 11:44 #

Mir bestätigt das Ganze nur, dass ich sowohl CoD als auch Battlefield schon nach den jeweils ersten Teilen den Rücken gekehrt habe und dabei offenbar nix verpasst habe.

SirVival 16 Übertalent - P - 5672 - 4. Mai 2016 - 11:54 #

Bei mir dauerte es noch 2 weitere Teile an bis ich das Ganze nicht mehr anrührte. Mit jedem Teil faszinierte es mich deutlich weniger bis ich dann z.B. mit BF4 ganz aufhörte; allerdings fehlen mir mit zunehmenden Alter auch immer mehr die Spielpartner für sowas - und zugegeben auch die Reflexe ^^

Philley (unregistriert) 4. Mai 2016 - 13:59 #

BF3 Kampagne war ne Frechheit, BF4 immerhin technisch schick. Aber der vorbildliche Support für BF4 hat aus dem halbfertigen TechWrack im MP mittlerweile einen echt geilen Shooter gemacht. Falls Du im letzten Jahr nicht reingeschaut haben solltest, wir mal einen Blick drauf.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 4. Mai 2016 - 11:54 #

Tja, irgendwie haben sie schon recht. Die Trailer von CoD wirken alle gleich und die Grafik ist nunmal durchschnittlich.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4435 - 4. Mai 2016 - 12:02 #

Der Trailer macht optisch was her. Die Spielereihe fand ich bislang als FPS-Spieler der ersten Stunde gähnend langweilig.

Marulez 15 Kenner - P - 3506 - 4. Mai 2016 - 12:28 #

Auch wenn ich COD nicht mag ist sowas nicht so schön vom Entwickler

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31380 - 4. Mai 2016 - 12:39 #

Who cares? Irgendwer hat irgendwas idiotisches gesagt – wow, sowas gab es ja noch nie im Internet. Entwickler sind genau so Menschen, wie alle anderen auch, und sollten sich eigentlich genau so wie alle anderen mit so einem Mist zurückhalten. Aber genau wie bei allen anderen klappt das halt nicht immer. Ist ja voll schlimm, sowas...

Aber Hauptsache, es können sich mal wieder alle künstlich aufregen und sich besser als andere fühlen, nachdem sie ihre moralische Nase gerümpft haben.

Kindergarten auf beiden Seiten? ✓
Überflüssige News? ✓
Viele Clicks generiert? ✓

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24810 - 4. Mai 2016 - 13:13 #

Also ich freu mich über die 20 EXP, die ich ergattert habe ;)

Nein, mal im Ernst. Natürlich hast Du Recht, dass diese News nicht gerade die Speerspitze des Journalismus ist. Aber genau solche News sind es offenbar heute, die die "Clicks generieren" und davon lebt eben auch GamersGlobal. Das muss man nicht schön finden (tue ich auch nicht), aber es ist einfach auch die Realität.

Larnak 21 Motivator - P - 26136 - 4. Mai 2016 - 13:24 #

Aha, du bist auch noch Profiteur! ;D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24810 - 4. Mai 2016 - 13:36 #

Ja klar, ich stehe da oben rechts doch ganz fett ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 4. Mai 2016 - 13:41 #

Stimmt, du hast deutlich zugenommen...^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24810 - 4. Mai 2016 - 13:43 #

Von wegen! Ich habe sogar abgenommen und koche seit einiger Zeit recht häufig frisch (dank Freundin) :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 4. Mai 2016 - 14:06 #

Das hatte ich dir auch schon mal empfohlen... Aber wenn du eine Freundin brauchst, um sinnvoll zu agieren, dann ist das eben so. Nur das Ergebnis zählt :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24810 - 4. Mai 2016 - 13:38 #

Nachtrag:
Also ich finde es natürlich nicht schön, dass solche News notwendig sind, damit GG Geld verdient.
Dass GG Geld verdient, finde ich schon schön :)

Makariel 19 Megatalent - P - 14208 - 6. Mai 2016 - 10:13 #

Es wirkt, diese News hat drei mal so viele Kommentare generiert wie eine das EA Battlefield DLC "verschenkt". Da sieht man schon wo das Interesse der Leserschaft liegt: Mord, Totschlag & Eifersuchtsdramen ;-)

Aladan 23 Langzeituser - - 39199 - 4. Mai 2016 - 13:52 #

Ich mag ein bisschen Beef zwischen den Konkurrenten :-)

Philley (unregistriert) 4. Mai 2016 - 14:02 #

Jupp. Und Kunden schadet das nicht. Sein wir froh, solange es den Inhalt der PR-Trommel noch nicht nur per Season-Pass gibt.
...
Ach Mist, nu hab ich mit Popcorn gekrümelt!

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5784 - 4. Mai 2016 - 14:38 #

V.a. wenn's ja auch stimmt. :-)

Dafür können sich die CoD-Entwickler dann ja auch schön über die "Story" von Battlefield 4 und die wochenlangen Netcode-Probleme auslassen, hehe.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31380 - 4. Mai 2016 - 15:25 #

Da ist was dran.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15569 - 4. Mai 2016 - 14:39 #

Internetkindergarten.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65667 - 4. Mai 2016 - 14:47 #

Große Worte. Wäre jetzt natürlich lustig, wenn ihr eigener Trailer am Freitag keinen Deut besser ist ^^

Sciron 19 Megatalent - P - 17603 - 4. Mai 2016 - 15:01 #

Also wenn nicht MINDESTENS das Internet schmilzt, wäre ich schon enttäuscht. Pack den Router vorsichtshalber in die Gefriertruhe.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65667 - 4. Mai 2016 - 15:18 #

Aber dann kann ich doch den Trailer nicht schauen :(

Larnak 21 Motivator - P - 26136 - 4. Mai 2016 - 15:56 #

Du musst halt das Internet zu dem Router in die Gefriertruhe packen

Sciron 19 Megatalent - P - 17603 - 4. Mai 2016 - 16:18 #

Und die Entwickler von BF5 mit dazu. Die passen aber notfalls ins Eiswürfelfach.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. Mai 2016 - 15:08 #

Da hier in den ersten Tweets ja niemand persönlich beleidigt wurde, sehe ich keinen Grund, warum man die zurückziehen sollte. Kritik an dem Trailer ist ja gerechtfertigt, auch wenn er von der Konkurrenz kommt. Ob dann das eigene Werk besser dasteht, wird man ja am Freitag sehen ;)

Lächerlich finde ich nur das Zurückrudern. Einfach mal Eier zeigen!

Ansonsten stimme ich dem Inhalt der Tweets zu. Der Trailer ist nicht wirklich toll, und die Grafik-Engine von CoD sieht immer noch Müll aus (Angenommen, es handelt sich um In-Game-Grafik Rendersequenzen).

Und David Bowies Space Oddity passte so überhaupt nicht in den Trailer. Wie man gute Songs in einen Trailer packt, sollte sich Activision mal bei Bethesda angucken. Ich erinnere nur an den Fallout 3 Trailer mit "La vie en rose" oder den Wolfenstein Trailer mit Jimi Hendrix Version von "All along the Watchtower".

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 4. Mai 2016 - 19:38 #

Ich finde ja, dass Space Oddity noch so einiges rausreißt....also wenn man dann die Augen schließt :D

blobblond 19 Megatalent - 18474 - 4. Mai 2016 - 19:20 #

Twitter...
Wann kommt endlich Shitter?
Wo jeder Hirnwurz direkt aus dem Hirn gesendet wird und man sich den Umweg übers Smartphone sparen kann?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12808 - 4. Mai 2016 - 21:29 #

Der gezeigte Trailer ist aber schon die PS3 Version oder?

Sciron 19 Megatalent - P - 17603 - 4. Mai 2016 - 21:58 #

Da es keine PS360-Versionen geben wird...eher unwahrscheinlich.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12808 - 4. Mai 2016 - 22:02 #

Wobei Titanfall ja auch so eine Grafik hatte..aber gut aussehen tut das gezeigte hier nicht. Da kann EA gerne große Töne spucken, dass zu überbieten ist nicht schwer.

Green Yoshi 21 Motivator - 25156 - 4. Mai 2016 - 22:26 #

Die besteht doch sicher wieder nur aus dem Multiplayer-Modus.

Ist doch schön, was aus der alten Quake-3-Engine noch alles rausgeholt werden kann. ^^

furzklemmer 15 Kenner - 3200 - 4. Mai 2016 - 22:15 #

Ich fand den Trailer tatsächlich auch auf irgendeine Art und. Weise altbacken. Schon krass, wie verwöhnt man inzwischen ist.

WizKid 14 Komm-Experte - 2574 - 5. Mai 2016 - 10:06 #

Ganz schön peinliches Verhalten seitens Dice.
Dice soll erst mal wieder ein gutes Spiel bringen.
Bei Battlefield 4 kämpfte man gegen mehr Bugs als bei Starship Trooper und Battlefront kann nichts bieten außer super Sound und tolle Texturen.
Wenn ein Flamewar aber das Einzige ist, was BF und CoD im Gespräch hält, möge der Kampf bitte kreativer werden.

Green Yoshi 21 Motivator - 25156 - 6. Mai 2016 - 16:23 #

Neuer Rekord für Activision. Der Reveal-Trailer hat 442.000 Dislikes auf YouTube, kein anderer Spiele-Trailer kommt in ähnliche Regionen. Den neuen Ghotsbusters-Film wird man aber wohl nicht mehr einholen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17603 - 6. Mai 2016 - 16:43 #

Naja, im CoD-Trailer kommt auch ne Frau vor. Musste man mit rechnen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14208 - 6. Mai 2016 - 16:48 #

Kaufen werden sie es trotzdem alle. Erinnert sich noch jemand and die Boycott Modern Warfare 2 Steam-Gruppen?

http://www.ardemk.com/blog/wp-content/uploads/2009/11/Boycott-Modern-Warfare-2.jpg

Wahre Rebellen, die zu ihren Überzeugungen stehen :D

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 6. Mai 2016 - 18:24 #

Tatsächlich finde ich die Geschichte mit dem Modern Warfare Remake eigentlich recht interessant. Könnte vielleicht seit vielen Jahren mal wieder ein Call of Duty werden, dass ich kaufe. Wenn das Remake ordentlich und mit überarbeitetem MP daher kommt.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40267 - 6. Mai 2016 - 19:27 #

Da gratuliere ich Activision doch mal zu dem "Erfolg". :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit