Call of Duty [Serie]

Spiele in dieser Serie
Call of Duty - WW2 Sledgehammer Games, 2017
Call of Duty Online Activision, 2015
Call of Duty - Advanced Warfare Sledgehammer Games, 2014
Call of Duty - Ghosts: Nemesis Infinity Ward, 2014
Call of Duty - Ghosts Infinity Ward, 2013
Call of Duty - Strike Team The Blast Furnace, 2013
Call of Duty - Black Ops 2: Vengeance Treyarch Invention, 2013
Call of Duty - Black Ops 2 Treyarch Invention, 2012
Call of Duty - Black Ops Declassified Nihilistic Software, 2012
Call of Duty - Black Ops Treyarch Invention, 2010
Call of Duty Classic Infinity Ward, 2009
Call of Duty - World at War - Final Fronts Rebellion Developments, 2008
Call of Duty - World at War Treyarch Invention, 2008
Call of Duty 3: Bravo-Kartenpaket Treyarch Invention, 2007
Call of Duty - Roads to Victory Amaze Entertainment, 2007
Call of Duty 3: Valor-Kartenpaket Treyarch Invention, 2007
Call of Duty 3 Treyarch Invention, 2006
Call of Duty 2 - Big Red One Gray Matter Interactive Studios, 2005
Call of Duty 2 Infinity Ward, 2005
Call of Duty: United Offensive Gray Matter Interactive Studios, 2004
Call of Duty Infinity Ward, 2003
Artikel
  • Test: Call of Duty - WW2 (MP)
    Zurück in den Zweiten Weltkrieg und damit zurück zu alter Stärke? Wir haben uns in die Online-Schlachten des neuen Call of Duty geworfen und klären insbesondere, wie sich der neue Krieg-Modus in der Praxis macht.
  • Test: Call of Duty - WW2 (Solo)
    Mit dem neuesten Teil kehrt Activisions Shooter-Reihe in den Zweiten Weltkrieg zurück – und zu vielen klassischen Mechaniken des Genres. Wir verraten, weshalb Sledgehammer Games die beste CoD-Kampagne seit Jahren gelungen ist.
  • Preview: Call of Duty - WW2
  • Preview: Call of Duty - WW2
    Activisions Shooter-Reihe kehrt dieses Jahr in den Zweiten Weltkrieg zurück. Bei der starken Inszenierung bleibt es, aber das von Sledgehammer Games entwickelte Spiel wartet im Solo- und Mehrspieler-Modus auch mit einigen echten Neuerungen auf.
  • Test: Infinite Warfare: Sabotage
    Vier Maps und ein Zombie-Szenario. Während sich PC- und Xbox-One-Spieler noch vier Wochen gedulden müssen, dürfen sich PS4-Besitzer bereits jetzt über den ersten Nachschub zu Infinite Warfare freuen.
  • Test: Call of Duty - Infinite Warfare (Multiplayer)
    In unserem Test zum Multiplayer-Modus präsentiert sich das neueste Call of Duty gewohnt actionreich, motivierend und flott. Warum uns die kurzweilige Online-Ballerei dennoch nicht vollends überzeugen konnte und auf welche Schwächen ihr euch einstellen müsst, erfahrt ihr im Test.
  • Test+: Call of Duty - Infinite Warfare (Solo)
    Sie sind die Erfinder des modernen, skriptbasierten Shooters und führten 2007 die Call-of-Duty-Reihe mit Modern Warfare endgültig auf die Siegerstraße. Nun schickt Serienschöpfer Infinity Ward die Actionreihe in die nächste Runde und uns in bombastische Weltraumkämpfe.
  • Preview: Call of Duty - Infinite Warfare
    Am Boden, zu Wasser, in der Luft und sogar im Weltraum: Infinity Ward inszeniert atemlose Balleraction auf höchstem Niveau und beweist, dass das Spielkonzept auch 13 Jahre nach dem Debüt der erfolgreichsten Shooter-Reihe überhaupt längst nicht zum alten Eisen gehört.
  • Angespielt: Black Ops 3: The Awakening angespielt: Nachschub für Zombie- und Multiplayer-Fans
  • Test: Black Ops 3 (MP)
    Simples Run-and-Gun war gestern – mittlerweile gehören erweiterte Bewegungsmöglichkeiten im Multiplayer-Modus von Call of Duty zum guten Ton. Wir haben uns auf PC und PS4 mit unserem Spezialisten in die Online-Schlacht geworfen und herausgefunden, welche spielerischen Auswirkungen die neuen Schubdüsen und der Wandlauf haben.
Serie erstellt von Benjamin Braun 18. Juni 2012 - 13:55