E3 2015: Was uns und euch in Los Angeles erwartet

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 341100 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

13. Juni 2015 - 13:15 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Vom 16. bis 18. Juni findet in Los Angeles zum 21. Mal die Electronic Entertainment Expo statt. GamersGlobal ist natürlich auch in diesem Jahr mit den Redakteuren Christoph Vent und Benjamin Braun vor Ort auf der E3, um euch aus nächster Nähe über alle wichtigen Spiele und Neuankündigen der wichtigsten Spielemesse der Welt zu informieren.  Wir selbst befinden uns zu diesem Zeitpunkt noch hoch über den Wolken im Flieger, möchten euch an dieser Stelle aber bereits einen Überblick über das geben, was ihr von uns, aber auch von der GG-Heimatbasis erwarten könnt.

Früher als gedacht
Bethesda zeigt mehr aus Fallout 4 und wohl auch aus dem neuen Doom.
Während wir in den Vorjahren am Sonntag zumeist noch die eine oder andere kleine Sightseeing-Tour durch LA unternehmen konnten, geht es in diesem Jahr bereits am Sonntag, den 14. Juni los. Um 19:00 Uhr Ortszeit LA, in Deutschland ist es dann erst 4:00 Uhr am Morgen, startet Bethesda mit seiner Pressekonferenz zur E3, die im Dolby Theatre direkt auf dem Hollywood Boulevard stattfindet.

Fest steht, dass der US-Publisher dort weiteres Material aus dem kürzlich angekündigten Rollenspiel Fallout 4 zeigen wird, wobei wir mit einer ausführlichen Präsentation mit live vorgespielten Ingameszenen rechnen. Darüber hinaus dürfte es Neuigkeiten zu Doom 4 geben, und nebenher wird auch hier ein namentlich nicht genanntes Free-to-play-Actionspiel gezeigt werden, das wir bereits im vergangenen Jahr auf der E3 für euch angespielt haben. Am nächsten Tag ist dann schon ein volles Programm angesagt, denn dann finden von morgens bis abends die Pressekonferenzen von Microsoft, Sony, Ubisoft und Electronic Arts statt.
Auf den PKs wird es wieder jede Menge Gameplay-Premieren geben. Microsoft zeigt in jedem Fall Rise of the Tomb Raider, womöglich auch das neue CoD.


Die Pressekonferenzen
Traditionell wird Microsoft sein Media Briefing veranstalten, das um 18:30 Uhr deutscher Zeit am Montag startet. Bereits bekannt ist, dass die Redmonder erste Gameplay-Szenen aus dem zunächst wohl nur für die Xbox One erscheinenden Action-Adventure Rise of the Tomb Raider zeigen werden. Außerdem wird es neues Material zu Halo 5 - Guardians geben. Wundern würde es uns ebenfalls nicht, wenn es auch in diesem Jahr exklusive Spielszenen aus dem kommenden Call of Duty-Teil Black Ops 3 geben wird – womöglich auch erneut mit der Ankündigung, dass die DLC-Erweiterung auf der MS-Konsole etwas früher als auf den anderen Plattformen erscheinen werden. Die eine oder andere Überraschung könnte ebenfalls dabei sein.

Weiter geht es mit der PK von EA um 21:00 Uhr deutscher Zeit, wo in diesem Jahr ebenfalls einige potenzielle Kracher mit ersten Ingame-Szenen vorgestellt werden. Unter anderem stehen Star Wars - Battlefront, Mirror's Edge Catalyst, das neue Need for Speed und womöglich auch Präsentation von Mass Effect 4 und dem neuen Spiel von Criterion auf dem Programm.

Wenige Stunden später um 00:00 Uhr deutscher Zeit geht es bei Ubisoft weiter, die neben Assassin's Creed - Syndicate auch wenigstens einen bislang noch nicht angekündigten "Triple-A-Titel" zeigen wollen. Mal sehen, ob das Watch Dogs 2 ist, ein neues Splinter Cell oder es am Ende vielleicht doch nur die Ankündigung von ZombiU für PS4 und Xbox One ist.

Den Abschluss bildet dann wie üblich die Pressekonferenz von Sony (ab 3:00 Uhr deutscher Zeit). Sony selbst sagt zwar, dass das First-Party-Programm dieses Jahr nicht ganz so üppig sei wie sonst, aber  "Kleinigkeiten" wie Uncharted 4, das neue Ratchet & Clank oder das Horror-Adventure Until Dawn  werden in jedem Fall gezeigt. Ein Spiel ist bislang noch nicht enthüllt, das auf der PK angekündigt werden soll. Ob damit die Neuankündigung des Ico-Nachfolgers The Last Guardian für PS4 gemeint ist, es sich vielleicht um God of War 4 oder das neue Spiel von Heavy Rain-Macher Quantic Dream handelt? Wir werden es erleben! Sehr wahrscheinlich ist, dass die Sony-PK einmal der Ort ist, an dem Activision erstes Material aus der neuen Erweiterung zu Destiny zeigen wird, die wir an den eigentlichen Messetagen auch für euch anspielen werden. Gut möglich ist darüber hinaus, jedenfalls nach der Ankündigung der Nextgen-Versionen von GTA 5 im letzten Jahr, dass dort der oft gemutmaßte Story-DLC zu Rockstars Open-World-Actionspiel vorgestellt wird.
Wer mag in diesem Jahr eine der bekanntesten Werbeflächen in LA nutzen? Wir tippen mal auf Bethesda, die die Hotelfassade schon häufiger während der E3 nutzten.

Wir kommen hier rein!
Wer braucht bei solchen Messebabes eigentlich noch die Tokyo Game Show?
Akkreditiert sind wir natürlich sowieso längst für die Messe und haben einen prall gefüllten Terminplan mit Besuchen bei allen wichtigen großen und auch kleineren Herstellern an den eigentlichen Messetagen Dienstag bis Donnerstag. Unter anderem werden wir uns viele Triple-A und Indie-Titel bei Microsoft anschauen, das Spieleangebot von Sony unter die Lupe nehmen, bei EA, Activision, Nintendo und diversen weiteren Herstellern Hands-on-Sessions und Präsentationen zu kommenden Spielen haben.

Xcom 2, das neue Assassin's Creed, Forza 6, Overkill's The Walking Dead, Mighty No. 9, Wasteland 2 und Divinity für Konsole, Deus Ex - Mankind Divided sind nur ein paar der Titel, die wir in LA für euch unter die Lupe nehmen werden. Zu manchen Spielen, auch wenn die Gerüchteküche und Leaks bereits einiges verraten haben, dürfen wir euch noch nicht alles verraten. Aber womöglich gibt es ja auch Neues von From Software. Ihr dürft also mehr als gespannt sein, über was ihr alles bei uns lesen können werdet. Und natürlich ist damit noch längst nicht Schluss.
Natürlich gibt es dieses Jahr wieder Bildergalerien aus LA. Ob Märchenonkel Benjamin Christoph auch 2015 wieder eine Geschichte zum Einschlafen erzählen wird?

Spieleberichte, Fotos, Podcasts und mehr
Wie im vergangenen Jahr werdet ihr von uns jeden Abend eine umfangreiche Bildergalerie bekommen, in denen Christoph und Benjamin euch ihre Erlebnisse schildern, knapp bekleidete Messebabes zeigen oder auch einfach nur witzige Momente für euch festhalten. Darüber hinaus gibt es jeden Tag einen Videocast, in dem sich Christoph, Benjamin und Jörg über die wichtigen Spiele und Erkenntnisse des Tages austauschen werden.

Nicht zuletzt gibt es von uns natürlich über den ganzen Tag Vorschauberichte zu den unzähligen Spielen, die wir für euch in LA spielen oder wenigstens unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausführlich vorstellen lassen und direkt mit den Machern sprechen. Schaut deshalb natürlich immer wieder mal während und in den Tagen nach der Messe rein, denn es wird immer etwas Neues geben. Alle Berichte, Impressionen und sonstigen Inhalte zur E3 2015 findet ihr auf unserer Übersichtseite zur wichtigsten Spielemesse der Welt.
Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24945 - 13. Juni 2015 - 13:18 #

News veröffentlichen, während man im Flieger sitzt?:
https://twitter.com/gamersglobal/

Verdammte Lügenkresse. Euch glaub ich gar nichts mehr! einself

Jörg Langer Chefredakteur - P - 346558 - 13. Juni 2015 - 14:14 #

Geht sogar bei vielen Fluglinien, wenn du bereit bist, 9 Euro für 1 Stunde (oder so) Internetzugang zu zahlen. Aber das Problem der Kollegen heute morgen war eher, NICHT im Flieger zu sitzen. Naja, sie haben/hatten 2:15 Stunden in London, hoffentlich hat's sowohl für sie als auch fürs Gepäck gereicht...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24945 - 13. Juni 2015 - 17:21 #

Gibts eigentlich von München keine Direktflüge nach L.A.? Ist doch ein großer Flughafen. Die Kollegen der M!Games sind übrigens über Madrid geflogen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 346558 - 13. Juni 2015 - 17:30 #

Doch, aber die sind teurer.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7345 - 13. Juni 2015 - 18:09 #

Muss man sich wohl langsam Sorgen machen?

Esketamin 15 Kenner - P - 3586 - 13. Juni 2015 - 20:04 #

Das kann ich natürlich, obwohl ich hoffe, dass dem nicht so ist, nicht beantworten. Jedoch denke ich, dass Sparen bei Sachen, die planbar sind, vollkommen normal ist. In meinem Umfeld zum Beispiel werden die Kosten für Flüge gelegentlich von staatlicher Seite getragen und trotzdem wird beim Buchen auf den Preis geguckt, obwohl bei dem Budget auch ein Flug für 600 statt 300 Euro drin wäre.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7345 - 14. Juni 2015 - 12:14 #

Meine Frage kam auch wegen Jörgs Mail von gestern.

McSpain 21 Motivator - 27549 - 14. Juni 2015 - 12:21 #

Ich denke die Sorge ist unbegründet. Wie schon oben geschrieben ist es doch in jeder Lage wirtschaftlich leichtsinnig viel mehr zu zahlen nur um ein 2 Stunden eines eh schon langen Fluges zu sparen. Mehr sorgen würde ich mir machen wenn man auf einen LA-Flug ganz verzichtet hätte.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24945 - 14. Juni 2015 - 15:00 #

Welche Mail? Oder war die nur an Dich gerichtet?

Elfant 16 Übertalent - P - 5166 - 14. Juni 2015 - 15:40 #

Das war eine Mail an alle Besitzer eines Abos zwecks einer Änderung.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24945 - 15. Juni 2015 - 0:01 #

Was wurde denn geändert? Oder gehört das nicht in die Öffentlichkeit?

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 15. Juni 2015 - 0:04 #

Betrifft nur Abonnenten, also dich nicht. Wäre es für jeden, hätten alle eine PN bekommen.

Liesl 06 Bewerter - 53 - 15. Juni 2015 - 8:11 #

wow, moderation mal wieder besonders freundlich hier. muss das direkt so patzig sein?

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 15. Juni 2015 - 8:25 #

Ich sehe nichts patzig darin. Nur kurz und prägnant die logischen Fakten genannt - als Abo-User übrigens. Hat mit Moderation nix zu tun, auch wenn die Leier immer beliebter wird.

Just my two cents 16 Übertalent - 4824 - 13. Juni 2015 - 20:08 #

Die sind DEUTLICH teurer. Und wenn es mit Zwischenstopp für teils nur 2-3 Stunden mehr für zwei Personen eventuell ne hohe dreistellige Summe gespart werden kann würde ich mir eher Sorgen machen wenn man direkt fliegt...

McSpain 21 Motivator - 27549 - 13. Juni 2015 - 20:33 #

Richtig sorgen würde ich mir machen wenn man die armen Leute nicht in der First Class fliegen lassen würde. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24945 - 13. Juni 2015 - 22:47 #

OK, dann ergibt es natürlich Sinn über London zu fliegen. Hätte die Stadt wohl als letztes mit günstigen Preisen in Verbindung gebracht.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24564 - 13. Juni 2015 - 16:47 #

Alter! Es gibt Kresse, die lügt???

furzklemmer 15 Kenner - 3189 - 13. Juni 2015 - 16:56 #

Es gibt sogar Kresse, die man halten kann und manchmal gar muss.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3798 - 13. Juni 2015 - 13:22 #

Bitte fein über alle 3-Sekunden Trailer berichten. Emotional und so ...

Desotho 16 Übertalent - P - 4241 - 13. Juni 2015 - 13:33 #

Mhm sicher "Sideseeing-Tour" und nicht "Sightseeing-Tour"?

Muffinmann 15 Kenner - - 3723 - 13. Juni 2015 - 13:46 #

Viel Spaß!!

Side - Türkei Urlaub statt L.A?

rammmses 19 Megatalent - P - 13003 - 13. Juni 2015 - 14:20 #

Und Twitter-Feed in die Website eingebunden, sehr schön :D Viel Spaß euch

. 21 Motivator - 27828 - 13. Juni 2015 - 14:34 #

Auf die Infos zu Destiny freu ich mich sehr und hoffentlich gibts auch was von Quantic Dreams und einen No Man's Sky Releasetermin. Halo5, Forza 6, Tomb Raider und Gears of War sind sowieso Pflichtitel. Bei Nintendo ist es ganz klar Star Fox würde gern Gameplay sehen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65881 - 13. Juni 2015 - 14:43 #

Na dann, jetzt gibts wieder E 3 Topnews bis zum Erbrechen. :D

Onomatopoesie 11 Forenversteher - 770 - 13. Juni 2015 - 14:58 #

Bin ich der Einzige, dem der Begriff "Messebabe" übel aufstößt?

blobblond 19 Megatalent - 18447 - 13. Juni 2015 - 15:21 #

Ja bist du...
Kann mal wer diese Politische Korrektheit abschaffen?

Gisli 14 Komm-Experte - 2185 - 13. Juni 2015 - 17:05 #

Was heißt da "Politische Korrektheit"? Ich persönlich empfinde das als abwertend, du anscheinend nicht.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7624 - 13. Juni 2015 - 23:55 #

Nein, ist er nicht. Und deine Freiheit endet, wo sie andere beeinträchtigt. Ich bin mir sicher es finden sich genügend Sachen, die dich herabwürdigen und dich stören.

anni 12 Trollwächter - P - 1154 - 13. Juni 2015 - 16:06 #

Ich finds auch ohne P C ätzend, aber das hat sich leider durchgesetzt und jüngere Spieler stört es nicht. Diese Jugend, tse... :)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65881 - 13. Juni 2015 - 16:19 #

Ist nur ein Wort. Desegen muß man nicht schon wieder irgendwelche Fässer aufmachen. ;)

Gisli 14 Komm-Experte - 2185 - 13. Juni 2015 - 17:01 #

Nein, mir missfällt das auch, aber das ändert leider nichts.

furzklemmer 15 Kenner - 3189 - 13. Juni 2015 - 17:05 #

Mach’s doch einfach wie ich, und sprech es „Messébabés“ aus.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24945 - 13. Juni 2015 - 17:28 #

Ist halt das Pendant zum "Boxenluder". Braucht es in meinen Augen nicht wirklich auf einer Spielemesse. Wobei ich es seltsam finden, wenn sich Seiten wie Gamestar in Kolumnen darüber echauffieren, dann aber trotzdem Klickgalerien mit den besten Fotos der Damen prominent auf der Startseite platzieren.

LePatron 12 Trollwächter - 941 - 13. Juni 2015 - 17:54 #

Man versucht eben jedwedes Publikum anzusprechen. ;-)

rammmses 19 Megatalent - P - 13003 - 13. Juni 2015 - 18:01 #

Es ist besonders seltsam, da die E3 ja eine Fachmesse sein will und die da quasi für die Journalisten rumrennen^^ So auf einer Publikumsmesse kann ich das sex sells Argument ja noch nachvollziehen, aber gut, ist wohl Tradition. Und die Galerien dazu bringen wohl ein Vielfaches der Klicks wie jede aufwändige Reportage, so ist das eben, wenn man komplett werbefinanziert ist, da kann man sich nicht leisten, auf sowas zu verzichten.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38237 - 14. Juni 2015 - 14:49 #

Gerüchten zufolge sind Journalisten auch Menschen und häufig sogar Männer. Womöglich hofft man, die trotz aller Professionalität doch etwas beeinflussen zu können. Ist aber wahrscheinlich nur eine bösartige Unterstellung meinerseits. :-)

rammmses 19 Megatalent - P - 13003 - 14. Juni 2015 - 14:55 #

Wenn man sich ansieht, wie da teilweise auf den Pressekonferenzen ausgerastet und applaudiert wird, ist die Professionalität innerhalb der Branche ohnehin zweifelhaft^^

Elfant 16 Übertalent - P - 5166 - 14. Juni 2015 - 15:37 #

Nein das sind dann ja bezahlte Statisten und US - Amis. Letztere haben da einen genetischen Defekt.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36837 - 14. Juni 2015 - 20:16 #

Da sitzen auch genug Journalisten, die sich freuen, dass DLC X von Spiel Y auf Konsole Z erstmal zeitexklusiv ist.

Muffinmann 15 Kenner - - 3723 - 14. Juni 2015 - 22:12 #

kognitive Disposition... *pfeiff*

Novachen 19 Megatalent - 13079 - 14. Juni 2015 - 2:48 #

Also ich sehe da als Frau kein Problem :).

Sind ja schließlich aufreizend angezogen die Damen und laufen auf der Messe rum :).
Wie soll man die sonst nennen? Messebunnys, was wohl eindeutig zweideutig wäre?
Und "Messedamen" passt da wohl wegen der Kleidung nicht.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4273 - 14. Juni 2015 - 9:39 #

Ich habe zwar auch kein Problem mit Messebabes, aber die gängige Berufsbezeichnung dürfte wohl Messehostessen sein. Klingt doch richtig schön amtlich deutsch; wie Hautausschlag oder Strassenverkehrsordnung. :)

Elfant 16 Übertalent - P - 5166 - 14. Juni 2015 - 9:52 #

Das Problem ist wohl kaum der Begriff sondern das dahinter liegende Konzept und solange sich das Konzept nicht ändert, bleibt der Kontext des Begriffes der Gleiche.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 14. Juni 2015 - 11:54 #

So sieht's aus. Ich weiß ja nicht, wie gut die Mädels bezahlt werden, quasi halb nackt rumzulaufen und zu posen sowie bei sich Autoshows ggf. noch zusätzlich räkelnd auf Motorhauben zu wälzen, aber solange sie nicht dazu gezwungen werden, sollen sie machen. Sie sind jung und brauchen offenbar das Geld. Allerdings merkt man bei dem Konzept schon, daß da niedrigere Instinkte angesprochen werden sollen, das bleibt weiterhin das Bedenkliche. Sex sells kommt ja nicht von ungefähr.

Sciron 19 Megatalent - P - 17436 - 13. Juni 2015 - 14:59 #

Wünsche den beiden Kerlchen viel Spaß auf der E3. So sehr man durch die ganze Szene auch abgestumpft sein mag, solche Messen sind doch immer was besonderes. Am Montag ist jedenfalls PK-Dauerglotzen angesagt. Neben den üblichen verdächtigen Ankündigungen, tauchen hoffentlich auch einige unerwartete Geheimtipps aus dem toten Winkel heraus auf.

McSpain 21 Motivator - 27549 - 13. Juni 2015 - 15:04 #

"Toter Winkel" sind doch die Leute hinter Last Guardian oder? ^^

Sciron 19 Megatalent - P - 17436 - 13. Juni 2015 - 16:09 #

Pfff, damit sollen sie bloß weg bleiben. Da könnte ich am Ende glatt noch meinen XOne-Kauf bereuen.

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2200 - 13. Juni 2015 - 15:22 #

Was ist denn aus dieser PC-PK geworden? In der Aufzählung vergessen, oder paßt die nicht in euren Terminplan?

Paydriver 13 Koop-Gamer - P - 1641 - 13. Juni 2015 - 18:58 #

Freue mich schon auf eure Eindrücke zu Forza 6

Esketamin 15 Kenner - P - 3586 - 13. Juni 2015 - 20:07 #

Freue mich auf eure Berichterstattung, wünsche euch natürlich viel Spaß in LA und dass ihr auch ein bisschen Zeit für euch findet ;-)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4478 - 14. Juni 2015 - 0:13 #

Viel Spass euch in LA. Freue mich auf spannende Berichte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit