DSA - Schicksalsklinge: Gold Patch und neuer DLC für HD-Version

PC iOS
Bild von Nagrach
Nagrach 2276 EXP - 14 Komm-Experte,R3,C2,A2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

3. März 2014 - 20:39 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Das Schwarze Auge - Schicksalsklinge ab 37,99 € bei Amazon.de kaufen.

Am 21. Februar erschien ein weiteres Update für die HD-Auflage des Rollenspiel-Klassikers Das Schwarze Auge - Schicksalsklinge. Das Update enthält unter anderem die kostenlose  Storyerweiterung Ogertod. Bereits am 8. Februar wurde für Besitzer der Collectors Edition die kostenlose Erweiterung Für die Götter freigeschaltet. Dieses Addon beinhaltet zwei weitere Dungeons und eine Questreihe. Die Besitzer der Retail-Boxen erhalten es kostenlos, alle anderen Interessenten zahlen fünf Euro bei Steam.

Das Update 1.33, auch als Gold-Update bezeichnet, soll der letzte große Patch für das Spiel sein. Bugfixes sollen allerdings je nach Bedarf weiterhin veröffentlicht werden. Es besteht aus diversen neuen Features: ein überarbeitetes Intro, sieben neue Waffen, Kampfhaltungen, neue Sounds und Druidenrituale. Das mitgelieferte Addon bringt zwei neue Questreihen, einen neuen Dungeon und weitere Tätigkeiten, mit denen ihr euch in Aventurien beschäftigen könnt. Zu den Bugfixes zählen die Beseitigung von Abstürzen, Fehler im Kampf und Zauberkorrekturen. Die kompletten Änderungen findet ihr im offiziellen Forum.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23841 - 3. März 2014 - 20:41 #

Ich war Releasekäufer und wurde bitter enttäuscht. Den Titel guck ich maximal mit'm Arsch an

Nordwin 14 Komm-Experte - 2300 - 3. März 2014 - 20:49 #

Geht mir ähnlich. Nachdem die einiges an Patches nachgeliefert haben und vieles verbessert wurde, hatte ich aber doch ein Fünkchen Hoffnung. Das hat sich dann aber doch alles wieder relativiert, da die Entwickler die Kampfavatere, die wirklich extremst hässlich und spiel-verderbend sind, nicht verbessern wollen. Ich hab die Hoffnung vollends aufgegeben und nun gehts mir auch am Arsch vorbei.
Dazu kommen noch DLC´s..... zu einem unfertigen Spiel! Aber an den Ecken wo es wirklich hapert, da wird nichts gemacht, Frechheit!

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 3. März 2014 - 23:21 #

Genau meine Meinung! Die kämpfe verderben mir alles. Da find ich die urfassung um einiges besser!

Nordwin 14 Komm-Experte - 2300 - 4. März 2014 - 1:25 #

Vor allem wirkt die Urfassung wie aus einem Guss, die Neuauflage wirkt hastig zusammengebastelt und unstimmig. Das Projekt ist definitiv zu groß für ein Zweimann-Team.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2276 - 4. März 2014 - 11:37 #

Ich persönlich kann mit den Kampfavataren leben. Schade ... sehr Schade finde ich es aber schon. Alledins haben sie angekündigt das Verbesserungen in Sternenschweif sich auch Rückwirkend auf Schicksalskligne auswirken soll (Wie und warum auch immer...). Vermutlich wurde ihnen einfach der Geldhahn abgedreht - Deswegen warscheinlich auch der DLC. Bei dem muss ich dir trotzdem zu stimmen. Die Jungs sollten sich nen anderen Publisher suchen, hab so den Verdacht das da viel von dieser Seite aus verbockt wurde...

Nordwin 14 Komm-Experte - 2300 - 4. März 2014 - 17:57 #

Wenns wirklich so kommt, werde ich es vielleicht endlich mal spielen. Das mit den Geld kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen, der Verkauf hat die Erwartungen des Publischers weit übertroffen, das haben die selber gesagt.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 3. März 2014 - 20:42 #

Ehrlich gesagt mag ich da nicht mehr reinschauen, auch mit Nostalgie-Bonus nicht....

Nagrach 14 Komm-Experte - 2276 - 3. März 2014 - 20:45 #

Den findest du auch immer noch eher im Original^^

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 97810 - 3. März 2014 - 21:02 #

Und nu? Kann mans denn nun spielen??

Nagrach 14 Komm-Experte - 2276 - 3. März 2014 - 23:17 #

Ja kann man. Ob man es auch will... nun das muss man wohl selbst herausfinden^^.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 3. März 2014 - 21:07 #

Spielen kann man es. Eurogamer gab ja der Verbesserung eine 6 von 10 und das sehe ich so ähnlich.

Roland 18 Doppel-Voter - 10880 - 4. März 2014 - 4:46 #

Viel getan hat sich schon zu V1.33 - das Spiel funktionierte bei mir. Grafisch sieht es nun schicker aus, der Erzähler ist wirklich gut, doch die ganze Sache hat leider einen Haken: Es macht mir keinen Spaß - kein Funke kommt rüber. Die Kämpfe sind absolut untransparent - wüsste ich doch gerne wie die Würfel sind. So gesehen ist es ein Spiel, dass den Spielspaß nicht (bei mir) trifft.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2276 - 4. März 2014 - 11:34 #

Man kann eine Konsole mit den Würfel Ergebnisse öffnen - das ging schon in der ersten Version. Der Shortcut dazu ist F9. Ich fürchte aber das wird auch für dich den Spaß alleine nicht herbeibringen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19294 - 4. März 2014 - 18:47 #

Das ging in der gloreichen DOS Version aber auch nicht.

Hetzel (unregistriert) 4. März 2014 - 12:17 #

Ich freu mich auf Sternenschweif!

Name (unregistriert) 4. März 2014 - 14:10 #

Hu, der Entwickler versucht Retailkäufer durch Bonusquests an Steam zu ketten. Hat wohl jemand Angst, dass ihm die unspielbare Erstveröffentlichung noch länger um die Ohren geschlagen wird.

old-school RPG-Fan (unregistriert) 15. Oktober 2015 - 17:49 #

Spätestens mit dem neuesten Patch - 1.36 und der inzwischen recht großen Menge an phantastischen Mods lohnt es sich Schicksalsklinge HD noch eine Chance zu geben.
Die Kämpfe sind immer noch nicht hübsch, aber alles andere last sich durchaus ansehen. Es gibt etliche neue Quests, interessante neue NPC zum reden und mitnehmen und jede Menge neue Features die viele Klassen spannender im Spiel gestalten.
Druiden Dolchrituale, Kristalkugelrituale einen mitkämpfenden Hexenbesen, eine verbessere Reaktion der NPC auf die bisherigen Taten der Gruppe ... und und und ...
Jeder Old-School Rollenspiel Fan sollte mal reinschauen, kost ja auch nicht die Welt ...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
CptnKewlMaik