DSA - Sternenschweif: HD-Remake für 3. Quartal 2016 angekündigt

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 140717 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

10. November 2015 - 13:49

Das Bild stammt aus Schicksalsklinge HD.

Im Januar 2013 kündigte UIG Entertainment eine HD-Neufassung von Das Schwarze Auge - Die Nordland-Trilogie an (siehe auch unsere entsprechende News UIG bringt Remake des DSA-Klassikers), die die Rollenspiele Die Schicksalsklinge, Sternenschweif und Schatten über Riva umfasst. Die Neuauflage des erstgenannten Titels der inzwischen über 20 Jahren alten Reihe wurde am 20. Juli 2013 veröffentlicht, nachdem der Termin zuvor aufgrund von Problemen in der Beta verschoben werden musste. GamersGlobal würdigte das Ergebnis mit einer Testnote von 3.0.

Fast zweieinhalb Jahre nach der ersten HD-Umsetzung kündigte UIG kürzlich an, dass sich nun auch das Remake von Sternenschweif „nach langen Verhandlungen und ausgiebiger Vorbereitung“ in der Entstehung befindet. Abermals ist der Entwickler Crafty Studios für das Projekt verantwortlich, dessen Veröffentlichung für das 3. Quartal 2016 vorgesehen ist. Versprochen wird euch ein „wahres Rollenspielfeuerwerk“, für das zudem eine Early-Access-Phase stattfinden wird, mit der unter anderem „die hohe Qualität des Produktes“ gesichert werden soll. Der Producer Bernhard Kasch erläutert in diesem Zusammenhang:

Das wichtigste Augenmerk liegt für uns auf der Gratwanderung zwischen Alt und Neu! Wir wollen die Einzigartigkeit der Marke Das Schwarze Auge beibehalten und trotzdem das Spiel ins 21. Jahrhundert portieren. Dies gelingt uns durch die enge Zusammenarbeit mit der Community aber auch erfahrenen und Das-Schwarze-Auge-erprobten Mitarbeitern.

Auf der Website zum Spiel werden einige weitere (Werbe-)Aussagen gemacht. Demnach soll Sternenschweif HD über „State-of-the-Art-Grafiken“ verfügen sowie auf das Gameplay und die Storykomponenten setzen, die bereits im Jahr 1994 „erfolgreich eingeführt wurden“. Weiter heißt es:

Als Basis und Ausgangspunkt wird die aktuelle Version 1.36 von Schicksalsklinge HD verwendet. Diese wurde bereits in die neue Unity 5.2 portiert, um die neueste Technologie dieser Gameengine einsetzen zu können. Dazu zählen unter anderem Schlagworte wie Global Illumination (GI), Physically based rendering (PBR) und die massiv verbesserten und erweiterten Möglichkeiten der Charakteranimation, die Unity 5 zu bieten hat.

Ob die Neufassung von DSA - Sternenschweif die Spieler zufriedenstellen oder gar begeistern kann, wird sich freilich erst im kommenden Jahr zeigen. Mit Schicksalsklinge HD gelang das dem verantwortlichen Studio zum größten Teil nicht, da zumindest anfangs zahlreiche Bugs vorhanden waren und folglich mehrere Patches erstellt werden mussten.

Diese Probleme spiegelten sich auch in unserem Test von Rüdiger Steidle wider, der für die Version 1.08 die Note 3.0 vergab. Neben den vielen Fehlern fielen ihm unter anderem die veraltete Grafik, die trägen Kämpfe sowie die unnatürlichen Figuren und die sehr wenigen Dungeons negativ auf. Gut gefielen ihm seinerzeit zum Beispiel die Musik und die Sprecher sowie das Charaktersystem der DSA-Vorlage.

Abschließend könnt ihr euch das Ankündigungsvideo zum Sternenschweif-Remake anschauen, das allerdings nur vier sehr kurze Charakteranimationen enthält.

Video:

Mike H. 14 Komm-Experte - 2290 - 10. November 2015 - 12:03 #

Nachdem das Schicksalsklinge-Remake mittlerweile nach gefühlt 500 Patches prima spielbar ist, freue ich sehr über diese Ankündigung. Beim nächsten Mal aber bitte gleich beim Release eine vernünftige Version abliefern!

Und bitte: Es heißt "Gratwanderung", nicht "Gradwanderung".

erasure1971 14 Komm-Experte - 2181 - 10. November 2015 - 12:06 #

Danke für das Update. Tatsächlich fragte ich mich beim Lesen der News, ob aus dem Murks von damals noch was geworden ist.

Mike H. 14 Komm-Experte - 2290 - 10. November 2015 - 14:20 #

Ja, ist es durchaus. Zumal mittlerweile zusätzlich auch einige schöne Mods existieren. Im Grunde genommen wäre mal ein Retest der neuesten Version sinnvoll.

Elfant 16 Übertalent - P - 4479 - 11. November 2015 - 6:26 #

Wirklich? Ich hatte die Version mir damals im Fanboy - Blindflug gekauft, die Tests gesehen und seit dem liegt es ganz oben auf meinem Stapel der Schande.

Mike H. 14 Komm-Experte - 2290 - 11. November 2015 - 11:49 #

Na ja, dann probiere es doch einfach aus. Installiere die Disc-Version und spiele sie mal an. Lade Dir dann den neuesten Patch 1.36 runter und versuche es nochmal. Schon in den ersten 5 Minuten sieht man, dass das jetzt praktisch ein anderes Spiel ist. :-)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2260 - 10. November 2015 - 22:10 #

Von der Grafik mal abgesehen: Ja! Es gibt immer noch kleinigkeiten die Zicken, aber insgesamt macht es tatsächlihc viel Spaß inzwischen. Nur die Rüstungen sind etwas OP :P.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 140717 - 10. November 2015 - 12:13 #

Danke für den Hinweis auf den Fehler!

lunatic263 11 Forenversteher - 817 - 10. November 2015 - 12:04 #

Aktuelle Version von Schicksalsklinge ist 1.36 und auch wenn es lange gedauert hat: Es ist inzwischen ein würdiges Remake des Klassikers.

falc410 14 Komm-Experte - 2408 - 10. November 2015 - 12:27 #

Wurde denn auch die Grafik verbessert?

lunatic263 11 Forenversteher - 817 - 10. November 2015 - 12:55 #

Wenn Du die Kampfavatare meinst, dann leider nein. Ich weiß ja jetzt nicht, von welchem Patch-Stand Du ausgehst, es gibt aber seit 1.29 zumindest "passable" Dorf-NPCs und meiner Meinung nach gelungene Innenräume der Gebäude (besonders die Tempel).
Sicherlich muss man insgesamt sagen, dass Schick grafisch nicht aktuellen Maßstäben entspricht. Mich persönlich stört das aber nicht.

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 74378 - 10. November 2015 - 17:53 #

Willkommen bei GG. Und sofort mit Abo. Das freut den Jörg... XD

Und auch noch der erste Newsvorschlag. Gibt wohl gleich ne Runde Sekt...

lunatic263 11 Forenversteher - 817 - 10. November 2015 - 20:45 #

Danke ;-) Man tut, was man kann...

Grobi666 11 Forenversteher - 683 - 10. November 2015 - 12:07 #

Ich freue mich das sie das nun doch noch bringen.
Den ersten Teil kann man mittlerweile gut spielen.
Klasse.

Desotho 15 Kenner - P - 3725 - 10. November 2015 - 12:12 #

Totgeburt.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7281 - 10. November 2015 - 16:00 #

Dieser Kommentar mit Sicherheit :P Trollbait.

Desotho 15 Kenner - P - 3725 - 10. November 2015 - 20:44 #

Wieso? Nachdem was sie mit dem ersten Teil gemacht haben kann man nur zu diesem Schluß kommen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7281 - 10. November 2015 - 22:28 #

Die vielen Kommentare, die es in der aktuellen, gepatchten Version für gut spielbar halten hast du aber einfach mal ignoriert. Ein wenig ausführlicher als "Totgeburt" sollte man dann schon kommentieren, wenn man einen ernsthaften Beitrag zum Thema leisten möchte. Wenn du aber nur mal Dampf abends nach der Arbeit ablassen wolltest, dann verzeih bitte meine Einmischung. ;)

lunatic263 11 Forenversteher - 817 - 13. November 2015 - 11:39 #

Der Releasezustand war unter alle Kanone, da gibt es nix schön zu reden. Selbst für heutige Maßstäbe, wo so gut wie kein Spiel mehr ohne mehrere Patches auskommt und das Wort "Day-One-Patch" eine Selbstverständlichkeit ist, war das Spiel bestenfalls als halb fertig zu bezeichnen (wenn man es gut mit den Entwicklern meinte). Aber heute ist das ein ganz anderes Spiel.
Und: Selbst 2 Jahre nach dem Release noch umfangreichen Patches und einen Free-DLC zu veröffentlichen, ist m.E. mehr als fair. Ich bin absolut sicher, dass Crafty Studios und UIG aus ihrem Fehler gelernt haben. Mit der gesammelten Erfahrung der letzten 2 Jahre "im Rücken" und der aktuellen Basis "Schicksalsklinge 1.36" wird Schweif garantiert keine Totgeburt. Vielleicht wird es nicht perfekt, vermutlich wird es nicht AAA-Qualität haben, aber es wird mit Sicherheit in grafischer Hinsicht ein Fortschritt werden und gut spielbar sein. Das ist meine feste Überzeugung.

Just my two cents 16 Übertalent - 4623 - 10. November 2015 - 12:16 #

Auch wenn ich nie geglaubt habe das nach dem völligen Desaster von Schicksalsklinge je zu schreiben, ich bin vorsichtig optimistisch. Crafty haben gründlich nachgesessen und gepatcht und wissen diesmal, was sie erwartet - insbesondere wenn sie wieder sowas als Releasefassung abliefern sollten...

PS: Der Titel verdient mittlerweile wirklich einen Nachtest, die 3.0 ist mittlerweile wirklich nicht mehr angemessen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11450 - 10. November 2015 - 12:23 #

Seit 'Am Fluss der Zeit' wird unter der DSA-Marke nur noch lieblos hingeklatschter und möglichst billig produzierter Schund oder unpassendes Zeug (Das soll DSA sein?) veröffentlicht. Lasst doch mal vernünftige Entwickler ran. :-/

Passend dazu: https://www.youtube.com/watch?v=iN0XR7GsSPQ

Just my two cents 16 Übertalent - 4623 - 10. November 2015 - 12:24 #

Tja, wenn sich am Fluss der zeit so mies verkauft hat, dass am Ende Entwickler UND Publisher insolvent waren braucht uns das eigentlich nicht zu wundern...

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6054 - 10. November 2015 - 17:22 #

Die Daedelic-Sachen finde ich eigentlich gelungen. Auch wenn Blackguards für meinen Geschmack nicht so ganz die DSA-Stimmung trifft, halte ich es für eine doch recht angemessene Reihe.

Mantarus 16 Übertalent - P - 5005 - 10. November 2015 - 12:31 #

Die Überschrift sagt uns, dass Teil 2 im Jahr 2016 erscheinen soll und im Steckbrief steht 2015. Bitte ausbessern :)

@Topic Ich freu mich drauf. Teil 1 hat mir schon viel Freude bereitet. (massiv gepatchte Version). Wenn Teil 2 mit weniger Bugs ausgeliefert wird, wirds sicher ein nettes Spiel.

RoT 18 Doppel-Voter - 9168 - 10. November 2015 - 14:16 #

zu ersterem steckbrief ist gefixt...

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 949 - 10. November 2015 - 12:32 #

schon cool aber ich zock lieber das original auf meinem alten toshiba laptop

stylopath 16 Übertalent - 4325 - 10. November 2015 - 14:13 #

Muss man abwarten, vorher weiss ich da nichts zu, mal gucken wie es wird.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 31406 - 10. November 2015 - 14:43 #

Wenn die Trilogie mal komplett und gepatcht vorliegt, will ich auf jeden Fall mal reinschauen.
Momentan bin ich nach den Kommentaren hier vorsichtig optimistisch für den Release.

NickL 13 Koop-Gamer - 1618 - 10. November 2015 - 15:35 #

Beim Release der ersten HD Auflage war die Grafik (besonders die Charaktere) echt furchtbar. Zum Glück haben sie kurz danach Unterstützung von Grafikern bekommen

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6054 - 10. November 2015 - 17:21 #

Tut das Sternenschweif doch nicht an! Ich liebe dieses Spiel!

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20655 - 10. November 2015 - 17:49 #

Sternenschweif war das einzige Spiel aus der Trilogie, das ich nicht beendet habe. Die Regeländerungen bzw die zusätzlich implementierten Regeln haben mir zuviel abverlangt.

Onwine 11 Forenversteher - P - 822 - 10. November 2015 - 19:49 #

Mal im Auge behalten.....

maddccat 18 Doppel-Voter - 11450 - 10. November 2015 - 20:09 #

Im schwarzen?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20655 - 10. November 2015 - 20:23 #

Version 1.36 soll das Spiel ja sehr gut getan haben. Da werde ich zumindest Sternenschweif im Auge behalten, ob es davon profitiert und auch gut wird. Denn ob ich mir das Original bei der Steuerung und der Grafik noch einmal antun werde, weiß ich nicht. Da ich auch die Spielstände der Schicksalsklinge damals verlegt habe, kann ich auch nicht meine überzüchteten Charaktere von damals weiterspielen. War schon ein Ärger, dass die hart erarbeiteten 100 Dukaten beim Import auf 6 Dukaten reduziert wurden. Meine alternativ angeschafften 100 Wirselkrautblätter sind bei erster Gelegenheit verwelkt und auf einmal brauchte ich Geschirr zum Essen, um nicht zu erkranken - und auch noch eine Reisedecke gegen Krankheit. Als dann die Hexe nicht mehr mit mir sprechen wollte, weil ich ihren Garten geplündert hatte, war mir die Einstiegshürde endgültig zu hoch.

Drugh 15 Kenner - P - 2989 - 10. November 2015 - 21:49 #

Mal ehrlich, außer beinharten DSA Fans tut sich das doch keiner an, schon gar nicht international. Also wie groß ist hier die Zielgruppe von Käufern? 150.000 - 200.000?

RoT 18 Doppel-Voter - 9168 - 10. November 2015 - 22:10 #

mit dem geld, was man daraus machen kann kann ein kleines studio schon viel anfangen, ich kann aber nicht sagen ob die verkäufe dann wirklich so hoch sind...

aber die marke schwarzes auge ist zumindest eine langjährige solche...
mit reichlich fans...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11450 - 10. November 2015 - 22:13 #

Ich glaube eher, dass sich "beinharte DSA Fans" das eben nicht antun werden. =)

Mike H. 14 Komm-Experte - 2290 - 10. November 2015 - 22:20 #

Sag das nicht, es ist manchmal schon wundersam, wie man zu einem Spiel kommen kann. Ich zum Beispiel hatte nie etwas mit Rollenspielen am Hut, schon gar nicht mit DSA. Daher ist die Nordland-Trilogie in den 90ern vollkommen an mir vorbei gegangen, und daran hatte sich bis vor Kurzem auch nichts geändert - bis der StayForever-Podcast zu diesem Thema vor einigen Wochen mein Interesse geweckt hat.

Da mir der Selbsteinstieg in die DSA-Welt viel zu komplex gewesen wäre, habe ich mir daraufhin mit viel Spaß Gerugons hervorragendes Let's Play zu "Die Schicksalsklinge" (dem Original von 1992) angeschaut. Voll ausgerüstet mit Wissen über Wirselkräuter, Dumpfschädel und Heshthots habe ich mich danach in das Schicksalklinge-HD Remake gestürzt und es nicht bereut. Von ausschließlich "beinharten DSA Fans" kann also keine Rede sein! :-)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2260 - 10. November 2015 - 22:19 #

Die animationen sehen ja schon besser aus wie in Schick HD :D.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag: