Crusader Kings 2: Moslem-DLC und großer Patch angekündigt

PC andere
Bild von Ketzerfreund
Ketzerfreund 5978 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

30. Mai 2012 - 20:10 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Ein Wunsch, den die Fangemeinde von Paradox Interactive bereits seit den Tagen des alten Crusader Kings wiederholt geäußert hatte, geht endlich in Erfüllung: Bald könnt ihr auch die Schicksale muslimischer Familien auf der Karte von Crusader Kings 2 lenken. Der DLC Sword of Islam, der das ermöglichen soll, wurde heute angekündigt.

Zwar lässt sich das Spielen von Muslimen und auch von Heiden prinzipiell via Mod bewerkstelligen. Doch stoßen Modder beim Versuch der Integration von Unterschieden zu den Herrschaftsstrukturen bei den Christen schnell an ihre Grenzen. Sword of Islam soll den muslimischen Herrschern ihre eigenen Spielmechaniken bescheren, die sich über ihre Titel, ihre Gesetzgebung und ihre Ehen erstrecken.

Die Veröffentlichung des DLC, der für 9,99 Euro erhältlich sein wird, soll mit der des Patches auf Version 1.06 einhergehen. Dieser soll die Karte bis auf das Malireich erweitern, das im Zeitrahmen des Spiels eine Ausdehnung erreichte, die es zum größten westafrikanischen Reich der Geschichte macht.

Seit Veröffentlichung des Spiels verfeinerte Paradox die Spielmechanik, es wurden neue De-Jure-Reiche auf der Karte untergebracht, neue Plots eingeführt und der Kriegsführung mehr Tiefe verliehen. Dies soll mit dem kommenden Patch seine Fortsetzung erfahren. So werde demnächst zwischen schwachen und starken Ansprüchen auf die Ländereien eurer Nachbarn unterschieden, ein neuer Plot fordere eure Gerissenheit heraus und auch an der Kriegsführung werde weiter gefeilt. Nähere Einzelheiten möchte Paradox bis zur zeitgleichen Veröffentlichung von DLC und Patch irgendwann Mitte Juni in einem Entwicklertagebuch im Paradox-Forum mit euch teilen.

Video:

Limper 16 Übertalent - P - 5147 - 30. Mai 2012 - 20:27 #

Hehe, Ketzerfreund schreibt über Religions-DLC ;D
Also irgendwann muss ich mir das Spiel wirklich auch holen.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 30. Mai 2012 - 20:31 #

Haha, die Ketzerei ist mir beim Schreiben der News gar nicht aufgegangen. :D
Und ja, Du musst Dir unbedingt CK2 holen! Die Nächte werden bald auch wieder länger... ;)
Aber ernsthaft: Ich habe irgendwie den Eindruck, dass die Tatsache, dass CK2 zum Zeitpunkt der Auslieferung so viel bugfreier war als frühere Spiele von P'dox, zur Befreiung von Entwicklerkapazitäten geführt hat. Schon bei den bisherigen Patches bis V1.05 war das Verhältnis zwischen Fehlerbereinigung einerseits und Hinzufügen und Feilen an neuen Features andererseits echt erstaunlich.

volcatius (unregistriert) 30. Mai 2012 - 20:42 #

Das ist auch schon länger auf der "Irgendwann mal"-Liste.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58799 - 30. Mai 2012 - 21:18 #

Ja, da war auch bei mir was ^^

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 30. Mai 2012 - 22:51 #

Das freud mich. CK2 ist großartig und ich habe zuviele Stunden damit verbracht. In meinem letzten Spiel habe ich 25 Jahre Jerusalem belagert :-D und war über 3 Generationen im Krieg mit den Kalifat...als Königreich Schottland. Sagen wir mal so, bei mir träge die halbe Welt Kilt.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1321 - 31. Mai 2012 - 6:55 #

Ach, ich muss mir das Spiel auch mal zulegen, wenn es günstig zu haben ist.

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1277 - 31. Mai 2012 - 9:22 #

Wie bitte!? Muß ich da etwas Europa gegen die Islamisierung schützen mit meiner Kriegstkunst? ich seh schon den nächsten ZDF Bericht ^^

Ne moment andersrum, "EKLAT : Iran entwickelt DLC für ein Computerspiel um den Westen zu ärgern."

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 31. Mai 2012 - 14:50 #

Solange mir FeministInnen nicht auch noch die Türe wegen des Teaserbilds eintreten... ;>

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 31. Mai 2012 - 15:01 #

Das mit den mehr Frauen hatte ich ja gar nicht bedacht, schon die Nachkommen einer Frau haben mit ab und an das halbe Reich gekostet. 4 Frauen, jede Frau 5 Kinden und schon hat mein Thronfolger und ich 19 große Probleme die Land und Macht haben wollen.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 1. Juni 2012 - 10:15 #

Ist halt die Frage wie das Erb- und Nachfolgerecht in diesen Kulturkreisen geregelt wird.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 1. Juni 2012 - 12:45 #

Das wurde da, wie überall sonst auch, quasi per Deathmatch-Modus geregelt. Nur mit mehr Teilnehmern als wie bei europäischen Dynastien. xD

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 1. Juni 2012 - 20:33 #

Hehe :)
Danke für die "anschauliche" Erklärung

Gannicus (unregistriert) 29. Juni 2012 - 14:47 #

denk ich das nur oder gibt es seit patch 1.06 keine ketzer mehr?
ich wurde vor 1.06 spätestens bei meinem ersten nachfolger vom hofprediger angesprochen aber bin nun in der 4ten generation und passieren tut garnix. nicht mal eine kleine povinz oder so hat mal nen plot wegen hochburg etc -.-

hab mich immer gefreut wenn ich katharer oder waldenser geworden bin da konnt ich alle unliebsamen leute abschieben und durch familienmitglieder ersetzen^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit