Nehrim-Hörspiel: Etwa 75% der benötigten Finanzierung erreicht

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

13. Februar 2012 - 15:45
The Elder Scrolls 4 - Oblivion ab 22,90 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild zeigt einen Screenshot aus Nehrim.

Vor genau einem Monat berichteten wir erstmals ausführlich über ein geplantes Hörspiel zur Totalkonvertierung Nehrim des im Jahr 2006 erschienenen Rollenspiels The Elder Scrolls 4 - Oblivion. Ein nicht unerheblicher Teil des Projekts war zum damaligen Zeitpunkt bereits fertiggestellt, um jedoch in der Lage zu sein, die Produktion vollständig abschließen zu können, werden etwa 3.000 Euro benötigt. Aufgerufen wurden daher alle Interessenten und Fans, das Hörspiel über die Finanzierungsplattform pling.de beziehungweise die entsprechende Projektseite zu unterstützen.

Inzwischen konnte ein großer Schritt in Richtung Realisierung gemacht werden: Zum aktuellen Zeitpunkt stellen 29 Sponsoren etwas über 2.300 Euro zur Verfügung, wodurch bislang etwa 74 Prozent der benötigten Gesamtsumme erreicht sind. Wer das ehrgeizige Nehrim-Projekt auf den sprichwörtlich letzten Metern unterstützen möchte, erhält dazu noch bis zum Mittwoch, den 22. Februar 2012, die Gelegenheit.

Ausführliche Informationen zum Projekt des Berliner Game-Design-Studenten Benjamin Arlet mit der Bezeichnung Nehrim - Kriegsdämmerung, dessen Hintergrundgeschichte und den beteiligten Sprechern könnt ihr unter anderem in der eingangs erwähnten News nachlesen. Bei Interesse könnt ihr euch zudem anhand einer über sechs Minuten langen Demo, in der euch die zweite Szene des Hörspiels vorgestellt wird, einen Eindruck vom Vorhaben verschaffen.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 13. Februar 2012 - 16:44 #

Ich hoer mir heute Abend die Demo mal an, wenn ich 16$ fuer ein Adventure ausgeben kann, kann ich auch 5 Euro fuer ein Hoerspiel zahlen :)

Vielleicht koennte man ja eine GG-Partnermedaille ueberlegen, wenn man 10 Euro spendet, 5 an GG und 5 an Nehrim? :)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 13. Februar 2012 - 22:50 #

Der Sprecher bei der Demo. Ist das nicht die Stimme von LittleBigPlanet? Und höre ich da nicht auch Geordi LaForge?

Arandor 10 Kommunikator - 378 - 15. Februar 2012 - 0:05 #

Genau, das ist Gordon Piedesack. Er hat bei Little Big Planet gesprochen. Und Geordi LaForge wird von Charles Rettinghaus gesprochen, das ist in der Demo Marcos ;)

Philley 16 Übertalent - 5356 - 14. Februar 2012 - 22:58 #

Ich drück ihnen die Daumen, daß es klappt. Habe die Tag mal reingesehen... kommt leider nicht wirklich viel zusammen. Sehr schade.
Könnte man in der Nws nicht erwähnen, daß man beim Crowdfunden auch Anteile am Verkaufserlös erwerben kann? Das ist ja schon ungewöhnlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)