Nehrim-Hörspiel: Bekannte Sprecher // Projekt unterstützen // Demo

Bild von ChrisL
ChrisL 137338 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

13. Januar 2012 - 22:56 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 4 - Oblivion ab 22,90 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild zeigt einen Screenshot aus Nehrim.

Viele von euch kennen und schätzen die im Jahr 2010 erschienene Totalkonvertierung Nehrim - Am Rande des Schicksals des Rollenspiels The Elder Scrolls 4 - Oblivion. Fans der umfangreichen Modifikation und natürlich all jene, die sich generell gern mit Rollenspielen beschäftigen, sollen durch ein neues Projekt nun noch tiefer in die Welt von Nehrim eintauchen können. Im Detail handelt es sich dabei um ein Hörspiel mit der Bezeichnung Nehrim - Kriegsdämmerung, dessen Entstehung zum aktuellen Zeitpunkt bereits weit vorangeschritten ist, für das jedoch für die endgültige Fertigstellung Unterstützung in Form von Spenden benötigt wird.

Das erste Hörspiel rund um das Nehrim-Universum spielt drei Jahrzehnte vor der Haupthandlung des Spiels. Unter anderem werden die Fragen behandelt, warum das Land kurz vor einem Bürgerkrieg steht oder wie das Magieverbot des Kanzlers begonnen hat. Wer Nehrim bereits gespielt hat, soll zahlreiche Personen und Schauplätze (wieder)erkennen, aber auch Neueinsteiger sollen keinerlei Schwierigkeiten mit der Geschichte haben.

Aktueller Status // Bekannte Sprecher aus Kino und Fernsehen

Der gesamte Text des ambitionierten Projekts ist bereits fertig. In der Summe bedeutet das etwa 6.000 Wörter, die fertig verarbeitet wiederum eine Hörspiellänge von 30–40 Minuten ergeben. Darüber hinaus konnten in der Vergangenheit zwei der insgesamt fünf Hauptrollen vollständig aufgenommen werden. Fertig geplant sind zudem der gesamte Ablauf der Produktion, wie zum Beispiel die Absprachen für die Musik, die Besetzung, die Sounds, die Abmischung und das Tonstudio. Umgesetzt werden müssen noch die Aufnahmen für die drei bislang fehlenden Hauptrollen und die Nebenrollen sowie die Musik, die Soundeffekte und die Abmischung.

Liebhaber von Hörspielen sowie natürlich alle anderen Interessierten, können sich unter anderem auf prominent besetzte Sprecher freuen. Die Hauptrollen sind wie folgt besetzt:

  • Aeternafrau Aila von Salenburg: Annina Braunmiller (Schauspielerin und unter anderem die deutsche Synchronstimme von Kristen Stewart in den Twilight-Filmen)
  • Hauptmann Merdock: Thomas Petruo (Radiomoderator, Schauspieler und zum Beispiel die deutsche Stimme von Sheldon Plankton in der Zeichentrickserie SpongeBob Schwammkopf)
  • Gunnar: Charles Rettinghaus (Synchronsprecher und Schauspieler; unter anderem die deutsche Stimme von Jamie Foxx, Jean-Claude Van Damme und Robert Downey Jr.)
  • Belana: Debora Weigert (Schauspielerin und neben vielen weiteren Engagements die deutsche Stimme von Charlize Theron)
  • Erzähler: Gordon Piedesack (unter anderem die deutsche Erzählstimme im Film Bee Movie - Das Honigkomplott)

Arten der Projektunterstützung // Sechs Minuten lange Hörprobe

Möchtet ihr das Hörspiel unterstützen, könnt ihr über die Finanzierungsplattform pling.de beziehungsweise die entsprechende Nehrim-Projektseite verschiedene Geldbeträge spenden (es werden ein pling- und ein PayPal-Account benötigt) Insgesamt wird derzeit eine Summe von 3.100 Euro benötigt, um die Arbeiten beenden zu können. Bis zum 22. Februar 2012 könnt ihr bei Interesse euren Beitrag leisten und dem Projekt folgende Summen – die je nach Höhe des Betrages verschiedene Boni bieten – zukommen lassen:

  • Ein Euro: Klosterschüler – „Eure Mithilfe wird in ewiger Erinnerung bleiben, denn jeder Euro ist wichtig.“
  • Fünf Euro: Ordensanwärter – Ihr erhaltet das fertige Hörspiel kostenlos.
  • Zehn Euro: Kanzlerschreck – Eurer Name wird als Unterstützer im Download-Inhalt vermerkt sein. Ihr bekommt das fertige Hörspiel kostenlos.
  • 30 Euro: Ordensführer – Euer Name wird als Premium-Unterstützer im Download-Inhalt vermerkt sein. Ihr erhaltet das fertige Hörspiel kostenlos.
  • 50 Euro: Streiter der Menschen – Euer Name wird als Premium-Unterstützer im Download-Inhalt vermerkt sein, darüber hinaus bekommt ihr eine hochwertig gedruckte Karte Nehrims per Post zugeschickt. Der Download des Hörspiels ist ebenfalls kostenlos.
  • 100 Euro: Lichtgeborener – Ihr erhaltet regelmäßig einen Anteil von einem Prozent am Gewinn des Hörspiels. Aufgrund des Onlinevertriebs bekommt ihr den Anteil am Reingewinn, es geht vorher nichts für Verlage oder ähnliches ab.
  • 300 Euro: Schicksalsbote – Ihr dürft in einem eventuellen Nachfolgeteil eine Nebenrolle sprechen und auch Einfluss auf den Text dieser Rolle nehmen (Aufnahme in Berlin, Anfahrt wird nicht bezahlt). Ihr erhaltet regelmäßig einen Anteil von 2,5% am Gewinn des Hörspiels. Aufgrund des Onlinevertriebs bekommt ihr einen Anteil am Reingewinn, es geht vorher nichts für Verlage oder ähnliches ab.
  • 500 Euro: Schattengott – Ihr seid unsterblich. Mit dieser Macht erhaltet ihr regelmäßig einen Anteil von 5% am Gewinn des Hörspiels. Aufgrund des Onlinevertriebs bekommt ihr einen Anteil am Reingewinn, es geht vorher nichts für Verlage oder ähnliches ab.

Geplant ist, die fertige Version von Nehrim - Kriegsdämmerung vorrangig über iTunes und amazon.de zu vertreiben. Der Preis für den Download wird dabei voraussichtlich zwischen fünf und zehn Euro liegen. Sollte das Hörspiel auf ausreichend Interesse stoßen, sind nach Angabe des Initiators weitere Teile sehr wahrscheinlich.

Verantwortlich für das Projekt ist der in Berlin lebende Benjamin Arlet, der in der Hauptstadt Game Design studiert. Bereits bei der Entstehung der Nehrim-Totalkonvertierung leistete er einen wichtigen Beitrag, in dem er hauptsächlich an der Story, den Dialogen, den Quests sowie deren Vertonung mitgewirkt hat.

Abschließend empfehlen wir euch bei Interesse am Projekt, euch die über sechs Minuten lange Demo anzuhören, in der die zweite Szene des Hörspiels präsentiert wird und anhand derer ihr unter anderem einen guten Eindruck von fast allen der erwähnten Sprecher und den Soundeffekten erhaltet.

Weitere Informationen zur Handlung (beachtet den Spoiler-Hinweis) sowie generell zum Projekt könnt ihr auf der bereits erwähnten Website nachlesen. Dort findet ihr auch eine E-Mail-Adresse, an die ihr schreiben könnt, falls ihr um Einblick in die Kosten-Kalkulation bitten möchtet. Einen umfangreichen FAQ-Bereich zur Finanzierungsplattform findet ihr auf dieser Seite.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 14. Januar 2012 - 0:27 #

Na das unterstütze ich direkt mal! Ich liebe gute Fantasyhörspiele! Da kann es nie genug von geben ^^.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 14. Januar 2012 - 4:56 #

Ja drück ich ihnen die Daumen. Mit den Synchron Sprechern sollte das kein Problem sein. Echte Profis.

volcatius (unregistriert) 14. Januar 2012 - 9:52 #

Interessante Idee, hoffentlich kommt genug Geld zusammen.

Wieso Amazon.com? Das ist doch ein deutsches Projekt?

Arandor 10 Kommunikator - 378 - 14. Januar 2012 - 11:54 #

Danke für den Hinweis, ich werde das auf bei pling auf .de ändern lassen ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 14. Januar 2012 - 18:32 #

Guter Mann

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20262 - 14. Januar 2012 - 22:14 #

Das erinnert mich nur daran, dass ich Nehrim endlich mal spielen sollte. Zu wenig Zeit :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)