Mass Effect 3: Weiblicher Shepard auf Collectors Edition & Trailer

PC 360 PS3
Bild von jps
jps 11150 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

20. Juni 2011 - 18:07 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 3 ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.

Fans der weiblichen Shepard haben Grund zur Freude: Erstmalig wird ein Mass-Effect-Trailer erscheinen, dessen Hauptrolle eine Frau übernehmen wird. David Silverman, Director of Marketing bei Bioware, ließ per Twitter-Kurznachricht verlauten:

Es wird einen FemShep-Trailer geben. Wir hatten gestern sogar ein Meeting wegen ihr. Wir arbeiten nun am Aussehen.

Und auch auf der Collectors Edition von Mass Effect 3 wird die weibliche Version ihren Auftritt bekommen. Auf der einen Seite John Shepard, auf der anderen Seite Jane Shepard. Auf der regulären Ausgabe des Spiels wird aller Wahrscheinlichkeit nach jedoch nur der männliche Protagonist abgedruckt. Laut Bioware entschieden sich bei Mass Effect 2 lediglich 20 Prozent aller Spieler für die Frauen-Version. Der dritte Teil der Trilogie erscheint am 9.3.2012 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 20. Juni 2011 - 18:23 #

Solange es nicht meine Shepard auf dem Cover ist, brauche ich es nicht. Was will ich denn mit einer wildfremden auf dem Cover?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11250 - 20. Juni 2011 - 23:20 #

Ist das nicht total egal? Oo

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 21. Juni 2011 - 6:56 #

Nein ist es nicht! Ich kann ihn verstehen denn ich kann doch nicht fremdgehen! ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12386 - 20. Juni 2011 - 18:25 #

Heißt wohl besser spät als nie wa?
Aber bedeutet auch das endlich mal an den FemSheps gearbeitet wird...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73823 - 20. Juni 2011 - 18:30 #

Finally! Das Cover ist jetzt eher sekundär, aber es wurde verdammt nochmal Zeit für einen FemShep-Trailer mit Jennifer Hale :).

Olphas 24 Trolljäger - - 47209 - 20. Juni 2011 - 18:58 #

Absolut, Jennifer Hale ist vor allem in Mass Effect wirklich fantastisch. Die Frau hat übrigens schon in extrem vielen Spielen Sprechrollen gehabt, unter anderem Metal Gear Solid, Knights of the Old Republic (Bastilla!), Baldur's Gate 2, Samus in Metroid Prime oder auch in Jedi Knight - Jedi Academy als weibliche Jaden. Interessanterweise klingt sie nie wirklich gleich, wie man in diesem Video, das eine Auswahl ihrer Rollen zeigt, gut hören kann:

http://www.youtube.com/watch?v=vuaD6cC5RpA&feature=related

Red Dox 16 Übertalent - 4140 - 20. Juni 2011 - 20:29 #

Hui schickes Vid. Die passt sich ihren Rollen echt gut an. Läßt manche deutsche Syncron Sprecher jetz schon wieder richtig alt aussehen ^^
Ich frag mich wie sie als System Shock SHODAN rüberkäme *grübel*

Antwort (unregistriert) 20. Juni 2011 - 21:34 #

SHODAN ist auf immer und ewig verknüpft mit der Stimme von Terri Brosius. Wer was anderes sagt, ist ein Blasphemiker ;)

Red Dox 16 Übertalent - 4140 - 21. Juni 2011 - 6:57 #

Die war verdammt gut, das sprech ich ihr nicht ab (immerhin meine Lieblings KI. Da kann Glados gegen einpacken), aber ihr letztes Projekt war 2004. Maybe ruht die schon in Frieden und ich hätte liebend gerne mal ein vernünftiges System Shock 3 ^^

fightermedic (unregistriert) 21. Juni 2011 - 11:15 #

absolute zustimmung, alleine wegen der frau würde ich mass effekt schon nicht auf deutsch spielen wollen!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73823 - 21. Juni 2011 - 11:35 #

Wobei ich sagen muß, die deutsche Synchro ist richtig gut, auch die weibliche Shepard, die zudem sympathisch klingt. Aber gegen Jennifer stinkt JEDE ab, das ist einfach eine unschlagbare Meßlatte :).

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 20. Juni 2011 - 23:00 #

Sheperd hat erkannt dass er eine Frau sein möchte und hat sich mit SciFi-Medizin umwandeln lassen?

Sciron 19 Megatalent - P - 16105 - 20. Juni 2011 - 23:25 #

Also für mich ist die Shepardine immer noch ne gebräunte Rothaarige mit gift-grünen Schlangenaugen. Nunja, zumindest in meiner bösartigen Variante. Da sollen sie mein Weltbild jetzt nicht mit soner Standard-Blondine ruinieren :p.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 20. Juni 2011 - 23:34 #

Keine rot-schwarzen Haare?!? Wer ist die Frau, die sich als Shephard ausgibt q.q"

Anonymous (unregistriert) 21. Juni 2011 - 0:34 #

"Laut Bioware entschieden sich bei Mass Effect 2 lediglich 20 Prozent aller Spieler für die Frauen-Version."

Fällt mir echt schwer das zu glauben. So ziemlich jeder den ich kenne hat beide Mass Effect Spiele mehrfach durchgespielt und darunter mindestens 1x als männlicher/weiblicher Shepard. Allein schon weils ja einen eigenen/extra Sprecher gibt und alles.

Jonas der Gamer 13 Koop-Gamer - 1550 - 21. Juni 2011 - 10:32 #

Juhu, ich bin ein 20% minderheit!

Vaedian (unregistriert) 21. Juni 2011 - 12:05 #

20% würden mich jetzt echt überraschen, aber vielleicht sind die Konsoleros nicht so individualitätsbedürftig sondern nehmen einfach was auf der Packung steht. Die modden ja auch nix.

Außerdem gab es in Teil 2 keine lesbischen Beziehungen mehr. Liara zählt nicht, die hat ja nur Andeutungen gemacht und am Ende ihre Versprechen nicht gehalten. Das ist der einzige Punkt indem sich alle Spiele etwas von Dragon Age 2 abschauen können.

Olphas 24 Trolljäger - - 47209 - 21. Juni 2011 - 12:09 #

Zählt vielleicht nicht direkt zu den Beziehungen, aber man kann ja mit Kelly anbandeln, die dann für einen tanzt. Auch als weibliche Shepard.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73823 - 21. Juni 2011 - 12:12 #

Ach, das bisserl Po wackeln. Viel wichtiger dabei: Sie füttert für dich deine Fische :D.

McSpain 21 Motivator - 27105 - 21. Juni 2011 - 12:20 #

Ich hoffe ja, dass meine Tali mir inzwischen ein Automtisches-Fische-Füttern-Upgrade installiert hat. ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 16105 - 21. Juni 2011 - 12:15 #

Ich frag mich ja eh, wie man bei einem Prachtkerl wie Garrus überhaupt noch lesbisch werden/bleiben kann.

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 21. Juni 2011 - 12:29 #

Zitat meiner Shepard:
"Zum Glück hast du schon vorher nicht besonders gut ausgesehen." :D

Vaedian (unregistriert) 21. Juni 2011 - 15:07 #

Ganz einfach, als männlicher Spieler will man kein brummiges LKW-Fahrer "I love you" hören.

Wobei ich zugeben muss, dass meine erste Beziehung auch mit Garrus geendet hat. Ich wollte einfach wissen, ob Bioware das bis zum Schluss durchgezogen hat hehe. Insektenbeziehung nannten die das. Zum Glück hab ich das erst hinterher gelesen.

Lorion 17 Shapeshifter - 7590 - 21. Juni 2011 - 12:42 #

Was hatten das spielen eines eigenen, männlichen Shepards mit fehlendem Individualitätsbedürfnis zu tun?

Ich hab bei den unzähligen Durchgängen auf PC und Konsole bspw. *immer* nen Mann gespielt. Wollte ich Frau spielen, würde ich mich beim pinkeln hinsetzen...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 21. Juni 2011 - 13:20 #

Vaedian lässt halt keine Gelegenheit aus um Konsoleros mit dummen Sprüchen zu nerven und sich lächerlich zu machen.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 21. Juni 2011 - 13:38 #

lol! Bist du Mainstream du spielst nen Kerl! Davon gibts über 3 Milliarden auf der Welt. Hast du kein Individualitätsbedürfnis?! Spiel lieber eine Frau davon gibt es nur 3 Millia.... oh Moment. Also ich rall die Aussage auch net.^^

Sok4R 16 Übertalent - P - 4554 - 21. Juni 2011 - 17:49 #

Ich weis nicht wies dir geht, aber ich bin ein Kerl und hab kein Problem damit, beim zocken die ganze Zeit einer Frau auf den Arsch zu glotzen =)

Red Dox 16 Übertalent - 4140 - 21. Juni 2011 - 18:56 #

Word! :P

Vaedian (unregistriert) 21. Juni 2011 - 18:58 #

Auch ein sehr guter Grund. Bei First-Person kann ich männliche Protagonisten nachvollziehen, aber bei 3rd Person 10-20h lang einem Kerl auf den Hintern schauen? Mmh nee ... :D.

Die Tomb Raider Reihe ist sicher nicht aufgrund des bahnbrechend originellen Spielprinzips so erfolgreich!

Anonymous (unregistriert) 21. Juni 2011 - 17:12 #

Ich musste ME immer zweimal durchspielen: Als Frau wegen Jennifer Hale und als Kerl wegen Tali. Um es möglichst realistisch zu machen ist mein FemShep immer gnadenlos böse und der Typ ehrlich, gerecht und gut :D

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 21. Juni 2011 - 19:53 #

Genauso bei mir :D

Novachen 18 Doppel-Voter - 12838 - 21. Juni 2011 - 20:36 #

Komisch, bei mir ist es immer anders herum. Ist ja auch realistisch, in der Regel kriegen doch die Bad Boys die ganzen Frauen, daher macht das bei Mass Effect einfach Sinn :D

Anonymous (unregistriert) 22. Juni 2011 - 1:46 #

Was Jack und Miranda angeht hast du Recht mit den Bad Boys, aber zu Tali kann ich einfach nicht fies sein, das kriege ich nicht übers Herz. Wobei ich es allerdings sehr schön fand, wie man ihren quarianischen Artgenossen als böser Shepard vor Gericht verbal in den Hintern treten kann :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73823 - 21. Juni 2011 - 21:52 #

Bei mir war's wegen der Sprache: Einmal auf deutsch, einmal auf englisch. Ich hab versucht mich mit dem männlichen Shepard zu arrangieren, aber ich konnte auf Dauer den Anblick nicht ertragen wie er rennt - wie ein Mädchen. Das paßt nicht so zu einem Kerl. Da konnte ihn auch der knackige Hintern nicht retten :).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34581 - 21. Juni 2011 - 22:14 #

Warum fahren eigentlich immer alle so auf Tali ab? Ich steh ja mehr auf Liara. Die hat immerhin ein Gesicht und so... ;-)

Sciron 19 Megatalent - P - 16105 - 21. Juni 2011 - 22:24 #

Keine Ketzerei bitte *hust*. Bei Liaras Gesicht würd ich ihr auch als Nicht-Quarianerin ne Maske überstülpen :p.

Anonymous (unregistriert) 22. Juni 2011 - 2:17 #

Ich weiß nicht wie's den anderen geht, aber ich mag Tali vor allem wegen ihres loyalen, kämpferischen Charakters. Sie folgt Shepard nicht blind, ist aber immer zur Stelle wenn's hart auf hart kommt, und die Romaze mit ihr ist mit Abstand die interessanteste. Liara mag ich dagegen gar nicht, weder optisch noch von der Art her. Ist aber reine Geschmackssache, die Asari-Tante hat ja auch so ihre Fans ;-)

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 22. Juni 2011 - 5:43 #

Nix gegen Liara! Bin im zweiten Teil nur wegen ihr nicht durch fremde Betten geturnt. In Teil 3 ist mein Herzblatt dann wieder bei mir :)

Tali fand ich hingegen immer langweilig. Die doofe Maske. Nene, sowas kommt mir nicht ins Haus.

Anonymous (unregistriert) 22. Juni 2011 - 12:43 #

Ich stehe auf Talis Helm, erinnert mich an Samus Aran aus Metroid. Und Liara wird von mir in Teil 3 wieder umgehend zum Putzdienst auf der Normandy eingeteilt, dafür ist sie gerade noch gut genug ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34581 - 22. Juni 2011 - 13:56 #

Ok, ich hab bisher auch nur ME1 gespielt, da geht eh nix mit Tali. ;-) Ich mag sie auch als Charakter. Aber als ich Liara begegnet bin, wusste ich sofort, dass ich die ins Bett kriegen will. ;-) Finde sie einfach niedlich. Und dann fährt sie ja auch total auf Shepard ab, das hat mir schon gefallen.

Anonymous (unregistriert) 22. Juni 2011 - 15:35 #

Ach so, das erklärt es natürlich, du musst schon den zweiten Teil gespielt haben, um die allgemeine Begeisterung für Tali nachvollziehen zu können. Und die Lobhudelei von Liara war lustigerweise genau das, was mich am meisten an ihr gestört hat. Ich finde es eher peinlich, wenn ich dauernd gesagt bekomme, was für ein toller Hecht ich doch bin. Dieses ganze 'Shepard ist das Beste, was die Menschheit zu bieten hat'-Gefasel in ME1 war ohnehin nicht so mein Ding, weil ich als Spieler eigentlich nicht viel getan habe, um das zu rechtfertigen.

Falls du die Romanze mit Tali nicht selbst noch spielen willst, kannst du dir auch einen Zusammenschnitt auf Youtube ansehen, dann merkst du schnell, was Talis Fanboys an ihr finden ;-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73823 - 22. Juni 2011 - 17:31 #

Fairerweise muß man auch sagen, daß Liara wiederum in ME2 viel zu kurz kam, um die Begeisterung nachvollziehen zu können. Es sei denn, man kaufte sich den Shadow Broker-DLC, was wiederum ja nicht jeder macht. Ashley/Kaidan-Fans waren ja noch mieser dran - die kriegten gar nix. Ich denke, jede Romanze hat seine besondere Note. Das macht ja so ein Spiel erst aus :).

thurius (unregistriert) 19. Juli 2011 - 11:00 #

bei tali ist es halt der reiz des geheimisvollen was wohl hinter der maske ist bzw. wie sie hinter der maske aussieht

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit