PS3: Infinity Ward machtlos gegen Manipulation

PS3
Bild von FLOGGER
FLOGGER 8926 EXP - 17 Shapeshifter,R9,S3,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

19. Januar 2011 - 17:51 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Modern Warfare 2 ab 14,90 € bei Amazon.de kaufen.

In jüngster Zeit berichten immer mehr Spieler der PlayStation-3-Version von Call of Duty - Modern Warfare 2 über manipulierte Statistiken und wüste Beleidigungen im Online-Modus. Grund für die Manipulationen sollen laut Infinitiy Wards Robert Bowling der Hack der PlayStation-3-Hardware sein, über den wir kürzlich berichteten.

Durch diesen Hack seien den Entwicklern praktisch die Hände gebunden. Wenn Sony die Sicherheit auf ihrer Hardware nicht wieder herstellt, ist es nach Aussage von Bowling äußerst schwierig, die Daten ihrer Kunden vor Angriffen zu schützen. Besonders Modern Warfare 2 sei durch seine hohe Popularität betroffen. Derzeit sei es nicht möglich, die Statistiken und die damit verknüpften Erfolge wieder herzustellen. Für die Spieler dürfte Bowlings Rat, sich auf Online-Gefechte mit Freunden zu beschränken, nicht besonders tröstlich sein. Für künftige Projekte sagt er:

Unser Ansatz für die Zukunft ist es, uns nicht mehr allein auf die Sicherheitssysteme der jeweiligen Plattform zu verlassen.

Dazu, was Infinity Ward genau plant, macht der Entwickler aber keine genaueren Angaben. Denkbar wäre eine spielinterne Anti-Cheat-Software oder schon von anderen Entwicklern bekannte Registrierungsprozesse.

Knixx 05 Spieler - 53 - 19. Januar 2011 - 15:31 #

Ja genau der hack ist schuld.Cheater und hacker gibt es schon seid tag 1 bei mw 2

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100932 - 19. Januar 2011 - 16:01 #

Bei PC ja, aber auch auf der PS3? Und das auch gleiche ganze Statistiken resettet werden?

ChrisnotR (unregistriert) 19. Januar 2011 - 17:22 #

PS3 weiß ich jetzt nicht, aber beim testspielen auf der Xbox bin ich auch schon in Cheaterlobbys gelandet. Dazu gibts unzählige Videos auf Youtube, die Box lässt sich sehr einfach manipulieren...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100932 - 19. Januar 2011 - 17:43 #

Mich würde aber von Knixx schon brennend interessieren, wo er jetzt im Falle der PS3 seine Aussage bestätigen kann, daß dem schon seit Tag 1 so war. Heiße Luft pusten kann jeder, aber diese auch mit Fakten belegen? :)

Makariel 19 Megatalent - P - 14064 - 20. Januar 2011 - 1:56 #

Seit "Tag 1" vielleicht nicht, aber auch mir sind schon ein paar 'eigenartige' Dinge im Multiplayer auf PSN passiert (fürs Protokoll: vor failoverflows hack ;-)) und ich spiel nicht grad oft online.

Thunderdf 06 Bewerter - 83 - 19. Januar 2011 - 18:31 #

Alles nochmal und zu gleichen Voraussetzungen? Bin dabei :)

qu4d (unregistriert) 19. Januar 2011 - 16:04 #

Seit bei Zeit.

Anonymous (unregistriert) 19. Januar 2011 - 23:48 #

oh gott, wieder einer der internetkiddies, der nichts schlimmes an hacks findet, was? ist ja eh immer nur die böse industrie an allem schuld. etc.

Makariel 19 Megatalent - P - 14064 - 19. Januar 2011 - 23:52 #

oh gott, wieder ein Troll der nicht bemerkt wenn zwei themen wenig miteinander zu tun haben etc.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. Januar 2011 - 15:53 #

Zum Erfolg in der Online-Nutzung wird Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard, mit den Worten zitiert:

Medien entwickeln sich weiter und heute sind die sozialen Aspekte der Technik für die Unterhaltung wichtiger als je zuvor. Call of Duty erschafft ein Gemeinschaftserlebnis, lässt Spieler mit ihrer Community identifizieren und ist so in ihr soziales Leben integriert wie jede andere Form der digitalen Kommunikation.

Jetzt gebe ich dir Recht Bobby ;)

Erstmal klingt das für mich nach Schuld den anderen geben, denn als herausragend Cheatfrei und freundliche Community würde ich die COD Reihe mal nicht bezeichnen. Warum soll es jetzt so schwer sein gegen Cheater vorzugehen? Mit welchen Methoden wurde vorher gebannt?
Ansatz für die Zukunft? Am besten irgendwas wo die Kunden Geld bezahlen wie bei XBlive...

BlueNine (unregistriert) 19. Januar 2011 - 16:36 #

Hacker...*pfft* wer das glaubt.

Denke eher das "Sie" Server Probleme haben und das deshalb die Stats nicht richtig laufen.

Und wüste Beleidigungen ist jetzt nicht Grad ein Zeichen für einen Hacker als mehr für ein postpubertärs Verhalten.

Warum hackt man denn MW2 und nicht das Flaggschiff BlackOps? Denn auch da werden "Sie" sich auf die Sicherheitssysteme der jeweiligen Plattform verlassen haben.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. Januar 2011 - 17:38 #

da braucht man keine hacks da wurde sowas gemacht

http://www.youtube.com/watch?v=OgaUyVymuJA&feature=player_embedded

Bug ist behoben daher denke ich mal das video geht ok

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 19. Januar 2011 - 17:01 #

Eben bei GTwitter ausgekotzt:
Während ein Haufen selbstverliebter "Hacker" mit Unschuldsmiene beteuert, ihre OtherOS-Mätzchen wären völlig unschädlich...
[2] ...treten bei Online-Partien über PS3 erste ernste Sicherheitsmängel auf. Die Reaktionen der Spiele-Entwickler sind deutlich.
[3] ...man will sich "künftig nicht mehr allein auf die Sicherheitssysteme der jeweiligen Plattform verlassen."
[4] ...das wird für #Gamer im Zweifel noch mehr Komforteinbußen (Kopierschutz etc) nach sich ziehen. Gut gemacht ihr Freaks!!!

qu4d (unregistriert) 19. Januar 2011 - 17:08 #

*mimimi*

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51056 - 19. Januar 2011 - 17:56 #

öhm, mimi *ggg*

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. Januar 2011 - 17:57 #

Wart mal ab, bald liest man wieder die ganzen kiddies weinen, weil ihre ps3 gebannt wurde, da sie sich alle so sicher sind und schon ihre gehackten Challenge Lobbys online Promoten in Foren. So wie die ganzen 360 Helden die gedacht haben MS bannt nur sofort und nicht mehrere Tage/Wochen/Monate später.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 19. Januar 2011 - 19:03 #

Oh wow, ein Kopierschutz! Was genau hat ein Kopierschutz mit Multiplaer-Cheaterei zu tun? Mal abgesehen davon, dass es unmöglich sein wird, einen funktionierenden Kopierschutz für die PS 3 zu programmieren, dafür hat Sony ja gesorgt. Und ganz ehrlich: Die PS3 wurde letztendlich wegen eines extrem dämlichen Fehlers gehackt, und jetzt schauen die Entwickler, die sich rein auf Sony verlassen haben, in die Röhre, weil das tolle Marketingversprechen "Unhackbar" halt doch nicht ganz so stimmt. War ja auch nicht vorrauszusehen, dass auch die PS 3 früher oder später gehackt wird.

Und meines Wissens nach haben die Hacker nie behauptet, dass der Hack unschädlich sei. Das war ihnen schon klar, was damit möglich ist, das haben sie aber in Kauf genommen. Wichtig dabei noch: in Kauf genommen ungleich billigen oder gutheißen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. Januar 2011 - 19:21 #

Wer behauptet overflow hätte behauptet sie würde damit keine illegalen Kopien ermöglichen/vereinfachen, hat nicht mal angefangen sich überhaupt zu informieren, denn genau das sagen sie in ihrem 1. Video von der 27C3 wo das ganze Angefangen hat. Bei ca 5:40

http://www.gamersglobal.de/news/30908/hacker-veroeffentlicht-ps3-root-key-psp-schluessel-gefunden

Wenn solche Typen mit ihrem Können bewusst Schaden anrichten wollten, dann hätten ganz andere Sorgen wie irgendwelche Cheater in MP Shootern ;)

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 19. Januar 2011 - 18:11 #

Der Hack hat es doch nicht ermöglicht Spielerdaten anzugreifen, oder hab ich das was fundamental falsch verstanden?!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. Januar 2011 - 18:18 #

Also so wie ich das jetzt in den "Ich bin so doof wie kann ich cool hacken" Foren gelesen habe, erstellen sie eigene Challange Lobbys und erhöhen da mit Cheats etc ihren Rang und verändern ihre Statistiken, der auch danach in offiziellen Lobbys übernommen wird. Von Manipulation fremder Daten habe ich nichts gefunden.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 19. Januar 2011 - 18:22 #

Und diese eigenen Lobbys für Cheater sind erst nach Installation/Veröffentlichung der Homebrew-Software aufgetreten?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. Januar 2011 - 18:44 #

Ob es das vorher gab weiß ich nicht, vielleicht wurde es schon mal gepatched und geht jetzt wieder wegen der Custom Firmware.
Mir stellt sich jedoch die Frage ob allein die Firmware jetzt so manipuliert werden kann, das Sony oder Activision keine brauchbare Ban Möglichkeit mehr hat. Bannen sie nach Konsolen ID, die in der FW verändert werden kann? Wenn alle Spiele auf PS3 wirklich in dem glauben der unknackbarkeit programmiert worden sind und absolut keine Schutzmöglichkeit besitzen, na dann gute Nacht.

Gamma 10 Kommunikator - 384 - 19. Januar 2011 - 18:27 #

Ach und bei der Xbox können sie das schon oder wie? Kann es sein dass sie auf der Xbox ein eigenes Kopierschutzsystem haben und bei der PS3 drauf verzichtet haben?

Roherfisch 12 Trollwächter - 1137 - 19. Januar 2011 - 18:46 #

Das wäre mir neu, bei MW2 wird meines Wissens immer der Kopierschutz des jeweiligen Systems verwendet bei der xbox das von MS bei der Ps3 das von Sony und aufm Pc das von Valve...

Anonymous (unregistriert) 19. Januar 2011 - 20:23 #

Naja ist es den nicht so das man auf der Xbox360 nur das DVD Laufwerk überlistet hat gebrannte DVD's zu lesen und die PS3 inzischen dazu gebracht hat fremeden Code abzuspielen ?

DELK 16 Übertalent - 5488 - 19. Januar 2011 - 20:58 #

Die PS 3 spielt mittlerweile alles ab, ja.

Knixx 05 Spieler - 53 - 19. Januar 2011 - 18:47 #

Es liegt eher dran das activision pro xbox/ms ist.Das sieht man auch bei black ops auf der ps 3 nahezu unspielbar.Und seitens activision kahm heute sowas "wenn die ps3 version weiterhin so schlecht läuft könnten wir jederzeit die sever für black ops auf der ps3 ausstellen".Wenn das nichtmal kundenfreundlich ist

Niko 16 Übertalent - 5024 - 19. Januar 2011 - 18:53 #

Exploid/Glitch-User gibt es überall.. Cheater auf der Xbox 360 aber nicht oder anders gesagt: Auf der 360 ist das kein Problem.

MGreiner (unregistriert) 20. Januar 2011 - 1:24 #

Ach wirklich:

.youtube.com/watch?v=QCz380dRKjo

.youtube.com/watch?v=aaCvJ0bsXC0

.youtube.com/watch?v=ABojzt5fxYI

.youtube.com/watch?v=Z-pp55azdA4

.youtube.com/watch?v=puJ0cWX-N1Q&feature=related

.youtube.com/watch?v=9ROLc_KR_Gg

An deiner Stelle würde ich meine unqualifizierte Aussage mal zurücknehmen. Ich bin schon in einigen Hackerlobbys in Live gelandet, was mit ein Grund war das Abo zu kündigen. Von den weinenden Ammikindern mal abgesehen....

Makariel 19 Megatalent - P - 14064 - 19. Januar 2011 - 19:03 #

Wüste Beleidigungen gibt es beim Onlinespiel erst seit die PS3 gehackt wurde, eh klar. Weiters in den Nachrichten: Bankräube gibt es erst seit der Erfindung der Bankomatkarte und Autounfälle erst seit ABS entwickelt wurde.

malcolmY 09 Triple-Talent - 292 - 19. Januar 2011 - 19:21 #

Sony sollte am besten sämtliche Häxx0r erfolgreich in lebenslange Haft klagen können, dann wird man bei Onlinezocken auch nicht mehr "wüst beschimpft" (hää, was hat der Hack mit Beschimpfungen zu tun? Flamende Kinder gibts da seit damals das sogenannte Headset erfunden wurde).

Iss klaa! Online-Logik vom Feinsten. :)

Darkling 09 Triple-Talent - 258 - 19. Januar 2011 - 21:37 #

Statt sinnlos zu versuchen die Illusion von Kontrolle aufrecht zu erhalten
sollte Sony beginnnen gehackt Konsolen vom PSN-Service zu trennen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. Januar 2011 - 21:48 #

vielleicht geht das nicht, weil sie dafür keine Funktion bei einer unknackbaren Konsole vorgesehen haben :D

Aber mal ernsthaft, wie lief das vor dem hack ab mit Beleidigungen und cheatern/glitches ? wie ist man dagegen vorgegangen? Illegale Spiele Kopien konnte man auch spielen, gab es da schon Banwellen wie bei MS?

Makariel 19 Megatalent - P - 14064 - 19. Januar 2011 - 23:48 #

Das Problem ist das Sony/PSN schlicht nicht erkennen kann welche Konsolen gehackt sind.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 20. Januar 2011 - 0:47 #

Nachdem die Hacker durch grenzgeniale Programmierung Sonys Zugriff auf alle Funktionen haben, ist das mehr oder weniger unmöglich.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 20. Januar 2011 - 2:36 #

Mh. Ich erinnere mich, ich glaube es kurze Zeit nach Erscheinung von Modern Warfare 2, an diverse "Diskussionen" im Internet, aufgrund von Problemen mit Cheatern.

In etwa:
"Tja, PC-Spieler cheaten (und raubkopieren) nunmal am meisten, weil es einfacher zu machen ist."

Aber Momemt mal. Hier geht's um Statistiken und Achievements? Ach Du meine Güte, wie soll man denn da noch vernünftig seinen ePenis vergleichen!? Die Welt bricht zusammen!!

Wüste Beleidigungen - die Konsoleros, hehe ^^

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 20. Januar 2011 - 9:24 #

Hier mal eine kleine Info von Sony
http://www.computerandvideogames.com/article.php?id=283575

Also das Problem soll darin bestehen , das man seien Stats verliert wenn man in einer gehackten CL war.
http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-Spiele-PS3-Hacker-Sony-Trophaeen-geknackt-Modern-Warfare-2-5899207.html

Thunderdf 06 Bewerter - 83 - 20. Januar 2011 - 20:30 #

So ein Trophäen Hack hat was. Nicht jede Auszeichnung ist für Gelegenheitsspieler leicht zu bekommen :)

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 20. Januar 2011 - 21:05 #

Andersrum wird ein Schuh draus. Das schwierigste Achievement/ Trophäe wird somit zur Lachnummer. Der eigentliche Anreiz, sich die Dinger im Spiel zu verdienen ist vollkommen weg.

Makariel 19 Megatalent - P - 14064 - 21. Januar 2011 - 11:20 #

Naja, für mich war und ist der Anreiz dieser Dinger (Trophäen, Achievements, was auch immer) stets ziemlich niedrig gewesen und ich würd mir jetzt kein Bein ausreißen um ne Platin-Trophäe zu kriegen. Ich kapier nach wie vor nicht was so toll an diesen Achievements sein soll.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 21. Januar 2011 - 11:24 #

Ich denke mal, das in einem bestimmten Alter noch vermehrt dieses, "ich hab was was du nicht hast" den Anreiz schafft.

Makariel 19 Megatalent - P - 14064 - 21. Januar 2011 - 16:03 #

Warum fühle ich mich plötzlich so alt...? ;-)

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3250 - 22. Januar 2011 - 12:52 #

DAS ist der Sinn solcher Trophäen.

thanrj 04 Talent - 19 - 20. Januar 2011 - 10:47 #

Als Black Ops raus kam, wurd es schlimmer mit den Hackerlobbys in MW2. Nun ist es aber wirklich schlimm!! Hab fast 27 Tage Spielzeit in MW2 (PS3), weiß also wovon ich rede. Mittlerweile ist es in MW2 so schlim, dass man einige Versuche braucht um mal nicht in einer Hackerlobby (zB SnD) zu landen. Ist schon echt traurig.

Ist auch leider nicht immer sofort bemerkbar diese Hacks. Wenn einer von dennen einfach nur unverwundbar ist, ist es auf den ersten Blick nicht erkennbar. Bei komischen roten Vierecken die den Feindposition markieren oder das nach dem Spwan man auf einmal auf ein Dach der Map gebeamt wird, ist das natürlich anders.

Wenn wir mal wieder einen MW2 Abend machen, dann regeln wir das auf unsere Weise. Eine Gruppe (6x) betritt eine SnD Lobby. Die laden dann weitere ein. Die feste Gruppe verlässt die Lobby, und betritt sie kurz nachdem wieder. So haben wir dann eine SnD Lobby mit Random Gruppen gegeneinander ganz für uns allein. So haben wir den meisten Spass und kein Hacker kann uns nerven.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 20. Januar 2011 - 11:32 #

Du sagst es war schlimm und wurde schlimmer, hat Activision denn überhaupt etwas unternommen um das Problem zu beheben?
Also ich spreche jetzt von 2010 nicht wie es aktuell ist seit der Geohot und Overflow Geschichte.
Und ist die jetzige Form der Hacks anders wie vorher?
Was passierte vorher mit Hackern? PSN Bann? Nur Spiel gebannt?

Starslammer 15 Kenner - 2765 - 20. Januar 2011 - 11:40 #

Warum nicht so wie im Hause Blizzard, wer beim cheaten erwischt wird, lebenslanger Bann auf alle Produkte. Sollte doch von Seiten Sony doch eher recht sein (kurbelt ja auch die Verkäufe an !) und dem ehrlichen MP-Spieler vor einem Abwandern auf andere Systeme zurückhalten.

Hazelnut (unregistriert) 20. Januar 2011 - 15:40 #

so server wie früher bei cs z.b. kanns nicht mehr geben... liegt an den achievements'achen
keine achievements mehr ..kein stress über statistik ..keine news bei gamers global..was wieder rumm schlecht wäre...obwohl da gibts noch n soooviel zum trollen ;)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 20. Januar 2011 - 16:02 #

Möglich wäre es schon, wenn z.b. jemand gar kein Bock auf die Achievments hat. Ist doch nichts anderes wie damals die Rangserver.

Bei Portal 2 bin ich daher besonders gespannt wie es da mit dem Crossover von Steam und PSN klappt.

Es müsste doch eigentlich sogar möglich sein Privatserver für PS3 zu erstellen ( vorausgesetzt natürlich man hat irgendwie die Serverdaten ).

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1970 - 20. Januar 2011 - 19:48 #

schon witzig.
die xbox360 ist seit jahren schon gehackt, ms brauchte auch länger, um dhinter zu kommen und gehackte teile zu bannen und nun ist seit eine paar wochen(?) der ps3 hack raus, plötzlich dreht die welt durch!?
und seit wann sind beleidigungen einen nebenerscheinung von manipulierten geräten?
ich lese hier zwischen den szeilen schon eher, das iw es einfach nicht gebacken kriegt....

Thunderdf 06 Bewerter - 83 - 20. Januar 2011 - 20:34 #

Ja komisch ist es schon und vor allem der Artikel das Activision nun überlegt BO Server dicht zu machen....
Anderseits gab es von denen eh die Aussage das PS3 Games nix einbringen ... Wäre doch ein perfekter Ausstieg aus dem PS3 Geschäft

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 20. Januar 2011 - 22:26 #

Bei den Beschimpfungen gibt es das wirklich, es hängt damit zusammen, das sobald Cheats/Hacks den Ehrlichen Spielern das Spiel versauen, diese sehr schnell "abdrehen". Zudem werden viele Spieler misstrauisch, sobald Hacks als möglich erwiesen sind. Das endet dann oft darin, jeden der besser ist sofort als Cheater/Hacker zu bezeichnet.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 21. Januar 2011 - 0:44 #

Was ja bedauerlicherweise am PC in manchen Communities normal ist. Wobei ich ehrlich gesagt nicht glaube, dass das Problem mit den Hacker-Lobbys nur am Hack liegt, sondern dass da sehr wohl auch Glitches und ähnliches ausgenutzt werden, die andere dann für Hacks halten.

Der kleine Trolli (unregistriert) 21. Januar 2011 - 1:02 #

Auf PC gibts punkbuster, das ist einigermaßen zuverlässig und sollte auch auf Konsole möglich sein.

Das auf beiden Konsolen gecheatet wird, sollte für keinen mehr eine Überraschung sein.
Schaut euch doch nur Borderlands an, oder GTA 4 da isses genau so schlimm.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3250 - 22. Januar 2011 - 12:59 #

naja Punkbuster halte ich für das beste Produkt aber leider hat das keine Komsequenz wenn Punkbuster aktiv wird.
Ja der Cheater fliegt vom Server und? Er sucht sich ein anderen.

Viel fairer wäre es wenn jeder sich z.B. bei http://www.pbbans.com/ registriere müßte und wenn man einmal erwischt wurde ALLE Spiele gebannt / als Cheater gekennzeichnet werden.

Keine Ausrede und keine Zweite Chance!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit