GG-Test: Limbo

360
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324120 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

30. Juli 2010 - 10:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Es passt kaum in eine Genre-Schublade, es versprüht eine Stimmung, die mindestens so bedrohlich und surreal ist wie in Alan Wake, es benutzt einen kunstvollen Scherenschnitt-Grafikstil, hat sich aber gleichzeitig seine "ab 16"-Einstufung redlich verdient ("Schere" und "Schnitt" kommen uns dabei gleich noch einmal in den Sinn). Es ist ein XBLA-Titel, es ist das Erstlingswerk einer dänischen Spieleschmiede. Es hat in unserem Test sehr gut abgeschnitten. Es ist... Limbo.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Arcade
ab 16 freigegeben
16
Playdead
NBG
15.03.2012
Link
8.5
8.0
iOSLinuxMacOSPCPS3PSVitaWiiU360XOne