The Witcher: Realfilm in Deutschland auf DVD

PC
Bild von Gucky
Gucky 33916 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

31. März 2010 - 23:29 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
The Witcher ab 26,50 € bei Amazon.de kaufen.
Mit einer User-Wertung von derzeit 8.6 Punkten bei GamersGlobal zählt das auf erwachsene Inhalte und Action getrimmte Rollenspiel The Witcher des Entwicklers CD Projekt immer noch zu einem der besseren Vertreter seiner Sorte. Auch die packende und stimmige Story konnte viele Spieler in ihren Bann ziehen. Dies ist auch nicht verwunderlich, denn das Spiel basiert auf einer erfolgreichen Buchreihe des polnischen Fantasy-Autoren Andrzej Sapkowski.
 
In Polen waren die Bücher sogar so erfolgreich, dass im Jahr 2001 eine Verfilmung unter dem polnischen Originaltitel Wiedźmin auf den Markt kam, die mit dem bekannten polnischen Darsteller Michał Żebrowski (Das Piano) als Geralt von Riva inszeniert wurde. Ein Jahr später mündete der Streifen sogar in eine kleine TV-Serie, die den gleichen Titel trug. Jedoch hat es den Anschein, dass die Abenteuer des Geralt von Riva nur hartgesottenen Fans ans Herz gelegt werden kann, denn der Hauptfilm wie auch die Serie erreichten bei der The Internet Movie Database (IMDB) unter 4 Punkten.
 

Nichtsdestotrotz erscheint am kommenden 3. Mai über das Label KSM, die DVD des Hauptfilms unter dem Titel Geralt von Riva – Der Hexer. Neben dem obligatorischen Breitbildformat von 16:9 wird der Streifen, neben einem polnischen Dolby Digital 2.0-Ton, die deutsche Sprache in Dolby Digital 5.1 enthalten. Die Extras werden mit Trailer, Biographien und einer Bildergalerie etwas dürftig ausfallen. Dafür verspricht ein FSK12 jugendgerechte Unterhaltung, was Fans der Bücher und des Spiels an einer originalgetreuen Verfilmung zweifeln lassen könnte. Abschließend könnt ihr euch noch bewegte Bilder aus dem Film anschauen, die dem polnischen Original entnommen sind.

Video:

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 31. März 2010 - 23:35 #

Naja, wenigstens sind sie dem Boll zuvorgekommen. Sonst wären wohl nur 2 Punkte drin gewesen ;) . Aber Jason Statham wäre ein cooler Geralt geworden ;) .

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 1. April 2010 - 11:53 #

Jason Statham mit wallender weißer Mähne? Das geht ja mal gar nicht. Gerade die Geheimratsecken & der seit Jahren millimetergenaue Kurzhaarschnitt inklusive dem der Länge nach angepassten Dreitaagebart machen ihn mit zur coolsten Sau auf dem Planeten ^^

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 1. April 2010 - 0:12 #

Hm, Verfilmungen sind immer mit Vorsicht zu genießen! Mal sehn, anschauen werd ich es mir, aber ob es toll wird bezweifel ich.

EDIT: Der Trailer ist sehr gut, mal abwarten! :)

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 31. März 2010 - 23:51 #

the witcher könnte man wirklich toll verfilmen. hoffentlich nimmt sich mal jemand mit kapital und talent dem stoff an. mensch war das ein tolles spiel! ich freu mich auf den nachfolger.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58785 - 31. März 2010 - 23:53 #

Ich würde Uwe Boll vorschlagen. Der hat doch bisher nur absolute Blockbuster abgeliefert :ugly:

Rechen 19 Megatalent - 16014 - 31. März 2010 - 23:55 #

geralt ist dermaßen cool, den kriegt auch der boll nicht kaputt.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 1. April 2010 - 0:13 #

Von wegen, der kriegt alles kaputt! ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12267 - 1. April 2010 - 8:25 #

erstmal sollte kein hollywood studio noch einen film drüber machen, ein weiteren 0815 hollywoodmist braucht kein mensch!

Hab den Film mit englishen untertitel gesehn (sprache polnisch) und war bis auf das nervige polen gebrabbel eigentlich ganz gut!
ist ein guter handgemachter film ohne übertriebene effekthascherei aller HdR!

übrigens hat der film mit dem spiel eher nichts zu tun sondern nur mit den büchern! Also wer die ned kennt wird sich denk nicht so ganz auskennen da er sich relativ genau an das buch hält ^^

derDomino 12 Trollwächter - 1137 - 1. April 2010 - 9:29 #

Cool wär's ja, gerade für mich als Fan der Bücher (wann kommt endlich "Der Schwalbenturm"^^)
Aber am heutigen Tag sollte man mit dem Wahrheitsgehalt von News ja vorsichtig sein ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12267 - 1. April 2010 - 9:42 #

die stimmt schon kein witz ;-)
die deutsche version wurd eigentlich schon glaub letztes jahr für april angekündigt und is es halt mai ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33795 - 1. April 2010 - 13:17 #

Als ich nur die Überschrift gesehen habe, dachte icha uch an einen Scherz. ;-) ber der Text und insbesondere das Video sind dann doch recht überzeugend.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 3. April 2010 - 20:44 #

Schöne News. Nur zwei kleine Korrekturen: Die IMDb ist die InterNET Movie Database und Michał Żebrowski schreibt man mit "ł" und "Ż". Wiedźmin hast du ja auch mit den richtigen diakritischen Zeichen geschrieben, was leider auch nicht selbstverständlich ist. Danke dafür.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 4. April 2010 - 6:43 #

done, thx :).

rnb_razor08 (unregistriert) 27. Juni 2011 - 1:05 #

Jason Statham als Gerald wär vielleicht gar nicht mal so schlecht, aber ich denke die Idealbesetzung dürfte Bushido sein, der sein Talent schon in Zeiten ändern Dich beweisen konnte

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)