God of War 3: Neuer Trailer veröffentlicht

PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

12. Februar 2010 - 11:09
God of War 3 ab 13,99 € bei Amazon.de kaufen.

Vor wenigen Minuten wurde auf GameTrailers.com weltexklusiv ein neuer Trailer zu God of War 3, einem der wohl am meisten erwarteten PlayStation-3-Titel in diesem Jahr, veröffentlicht. Das stimmungsvolle Video mit der Bezeichnung „Chaos Will Rise“ ist knapp 1:40 Minuten lang und zeigt den Kriegsgott Kratos in einigen neuen Gameplay-Szenen. Erscheinen wird God of War 3 in Europa am 19. März 2010. Die deutsche Version wird ungeschnitten und mit einer USK-18-Freigabe im Handel erhältlich sein.

Video:

tuareg87 10 Kommunikator - 491 - 12. Februar 2010 - 13:29 #

geil !!!!!!!! nicht mehr lange und dann gehts ab....

hidden 16 Übertalent - 5218 - 12. Februar 2010 - 16:23 #

Wird schon ein klasse Spiel werden, da mach ich mir keine sogen!

bam 15 Kenner - 2757 - 12. Februar 2010 - 16:44 #

Die Szene mit dem Titan sieht grandios aus.
GOW3 ist so ein Spiel bei dem man genau weiß was man bekommen wird, keine Überraschungen, aber ist auch nicht notwendig, die Vorgänger waren/sind ja klasse.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33226 - 12. Februar 2010 - 17:49 #

Muss...haben... ;-)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12637 - 12. Februar 2010 - 23:00 #

Naja nichts neues aber umso brutaler das spiel zeigt das was es ist ein schnetzel spiel wobei sich nichts wirklich agrnichts dran geändert hat. einer seits ist das oka nderer seits habe ich angst durch den kauf genau diese monotonie zu unterstützen. Das gleiche sieht man schon bei CoD Es wird eine ganze reihe gemacht die irgend wann ausgelutscht ist aber da es sich noch weiter verkäuft werden immer mehr teile produzirt und irgend wann hört die inotvation und selbst die liebe des spiels auf, da der kapitalismus siegt. die spieler kriegend as was sie wollen und die produzenten kriegen das was sie wollen. ach ist das nicht schön..

Grinzerator (unregistriert) 13. Februar 2010 - 1:11 #

Du vergisst aber, dass God of War im Gegensatz zu Call of Duty noch eine spannende Geschichte erzählt. Sicherlich kann auch dieses Prinzip nicht ewig funktionieren, aber ich kann mir ehrlich gesagt bald auch keinen Gegner mehr vorstellen, der Kratos noch gewachsen sein könnte. Durch diesen limitierenden Faktor sollte verhindert werden, dass wir noch viele weitere Abenteuer mit Kratos erleben.

P.S.: Gegen wen kämpft Kratos eigentlich auf der PSP?

bam 15 Kenner - 2757 - 13. Februar 2010 - 1:12 #

Man kann es bei GoW verstehen. Das Ding ist eine Trilogie und soll sich quasi wie aus einem Guss spielen. Ich denke das geht in Ordnung: Das Core-Gameplay bleibt erhalten, aber solche Dinge wie Leveldesign, Präsentation und allgemein die Technik werden von Teil zu Teil stärker. Das ist in Ordnung, denn nach dem dritten Teil ist Schluss mit Kratos.

Und ja: Eben weil die Spieler sowas wollen geht das in Ordnung. Die Spielebranche war nie anders, man hat schon immer Sequels produziert und diese waren schon immer begehrt. Man will einfach mehr von dem Spielen was man mochte.

Das bedeutet aber doch nicht, dass damit die Innovation aufhört. Man darf nur nicht erwarten, dass in einer etablierten Serie aufeinmal alles umgekrempelt wird. Es gibt aber weiterhin neue Spiele und da sind auch innovative dabei.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 15. Februar 2010 - 14:00 #

Dito. Hinzu kommt auch, dass sobald in einer Serie alles oder der Großteil umgekrempelt wird der neue Teil die alten Fans vergrault und somit auch das Risiko eingeht viele sicher geglaubten Käufer zu verlieren(siehe aktuell das neue C&C-Spiel).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit