The Division: Patch 1.1 lässt Spielcharaktere auf der Xbox One verschwinden // Fix in Kürze [Update]

XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107305 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. April 2016 - 15:18 — vor 33 Wochen zuletzt aktualisiert
The Division ab 25,98 € bei Amazon.de kaufen.

Update um 23:18 Uhr

Das Team von Ubisoft hat sich inzwischen erneut zu Wort gemeldet und gab bekannt, dass der Fehler identifiziert werden konnte. Das Problem war offenbar ein defekter Server, der die Daten für die Charaktere nicht korrekt synchronisierte und diese stattdessen beschädigte. Der Spiele-Client konnte die kaputten Daten nicht auslesen und interpretierte es daher so, dass die betroffenen Spielcharaktere nicht mehr existieren. Nachdem die Ursache für das Problem gefunden wurde, arbeitet das Team nun aktuell an einem Fix, der die verschwundenen Spielcharaktere schon in Kürze zurückbringen wird.

Um den Fix aufzuspielen, wird man die Server herunterfahren müssen. Wann die Wartung genau durchgezogen wird, will Ubisoft noch bekanntgeben. Der Spielehersteller gibt an, dass mit dem Fix der letzte funktionierende Speicherpunkt für den Spielcharakter wiederhergestellt wird. Das ist der Spielstand vom 12. April 2016, der während der Wartungszeit vor dem Update angelegt wurde. Euch werden also alle Fortschritte, die ihr bis zum besagten Datum um 9:00 Uhr (deutscher Zeit) gemacht habt, erhalten bleiben.

Originalmeldung vom 13. April 2016 um 16:18 Uhr

Der gestern veröffentlichte Patch 1.1 für The Division (Note im Test: 8.5) enthält offenbar einen fiesen Bug, der mitunter dazu führt, dass die Spielcharaktere aus dem Auswahlmenü verschwinden. Das Problem betrifft offenbar nicht die PC- oder die PS4-Version, sondern wird bisher nur auf der Xbox One beobachtet. Während der Charakter bei manchen Spielern direkt nach dem Update verschwand, passierte es bei den anderen erst mit dem nächsten Login.

Ubisoft Massive hat sich bereits auf Reddit zu Wort gemeldet und gab an, dass man sich die Sache genau anschauen und sich schnellstmöglich zurückmelden wird. Ob die Charaktere nun endgültig weg sind, oder wiederhergestellt werden können, ist derzeit noch unklar. Möglicherweise sind diese aktuell nur deshalb nicht sichtbar, weil das Spiel die erforderlichen Daten nicht aufrufen kann. Sobald die Entwickler etwas Konkretes dazu sagen können, werden wir euch darüber informieren.

Triton 16 Übertalent - P - 5286 - 13. April 2016 - 15:45 #

Das nenne ich mal ein fiesen Bug, da hoffe ich mal für unsere Konsoleros das sie ihn beheben können.

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 13. April 2016 - 15:59 #

Beim lesen der Überschrift klang es noch wie ein Feature.

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 13. April 2016 - 16:01 #

Zur Zeit scheint in der Spielebranche qualitätstechnisch echt noch mehr der Wurm drin zu sein als sonst.
- PS4-Update führt zu Fehlfunktionen
- DS3 hat auch zu Release den vorher lang bekannten Bonfire-Absturz
- Division-Patch lässt Charaktere verschwinden
- Quantum Break hat auf dem PC arge Probleme
uswusf.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 13. April 2016 - 16:05 #

Eigentlich schon seit gefuehlten 10 Jahren. Aber gekauft wird bei Release trotzdem noch ganz munter.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13874 - 13. April 2016 - 16:59 #

Gefühlt führen Patches in letzter Zeit zu mehr Problemen als sie lösen. :(

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 13. April 2016 - 17:02 #

Ja, kein Scheiss. Der 1.2 Patch fuer Metro Last Light z.B. hat das Script-System total ruiniert, sodass dauernd irgendwo Charaktere einfrieren und unverwundbar werden und man nicht weiterkommt. Man ist gezwungen, das Spiel OHNE Patch zu spielen (weniger verbugt). Und den Publisher stoert es ueberhaupt nicht... :(

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 13. April 2016 - 17:13 #

Oh, das hab ich demnächst eigentlich mal angehen wollen. Redest du von der PS3-Version?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 13. April 2016 - 17:40 #

Ja, die PS3 Version. Die laeuft ungepatcht stabiler als mit 1.2, lol. Aber laut den Foren passiert auf X360 mit 1.2 genau derselbe Muell. Ich weiss nicht, ob die PS4 Redux Edition, die 2033 und Last Light beinhaltet, glatt laeuft.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 13. April 2016 - 17:46 #

Ich hab ja auch nur die PS3-Fassung. War mal auf PS+ als es dort noch gescheite Spiele gab. Hm. Da muss ich dann wohl offline gehen, falls es bei mir Probleme gibt. Da ich ja eh nur SP spiele (bin mir jetzt auch nicht sicher, ob das überhaupt MP hat) sollte das klappen. Ärgerlich ist es trotzdem.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 13. April 2016 - 18:07 #

Wenn der Fehler auftritt, musst du das KOMPLETTE Kapitel manuell neu starten. Und selbst dann gibt es keine Garantie, dass es nicht wieder passiert. Es klingt nicht so schlimm, weil die Kapitel nicht allzu gross sind, aber wenn du dir gerade ein paar tolle Waffen oder Gasmasken zusammengebastelt hast und die dann alle wieder verlierst, nervt es einfach. Es passiert viel zu haeufig. Einzige Loesung ist die 1.0 Version oder ein Kapitel IMMER komplett bis zum Ende durchzuspielen, damit keine Scripts aktiviert werden, die sonst beim Laden von Checkpoints innerhalb des Kapitels nicht korrekt zurueckgesetzt werden. - Es ist echt ein Skandal, dass sie das niemals gefixt haben. #Skandal :)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 13. April 2016 - 18:25 #

Meh...den Patch hab ich natürlich schon drauf.

Triton 16 Übertalent - P - 5286 - 13. April 2016 - 18:47 #

Wenigstens muss man heutzutage kein Spielemagazin kaufen um an ein Patch zu kommen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13874 - 13. April 2016 - 19:31 #

Spielemagazine kaufen? Wegen dem Speicherbug in Ubisofts F1 Racing hab ich drei Briefe geschrieben an Ubisoft und irgendwann eine Diskette zugeschickt bekommen.

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 13. April 2016 - 20:00 #

Ich hab damals aus dem SAT. 1-Videotext Cheats für Hidden & Dangerous abgeschrieben, weil ich an einer Mission festhing. Das unterbietet so schnell keiner.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13874 - 13. April 2016 - 20:16 #

Ne, das ist wirklich der *zensiert* *piep* der Spielerschaft.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32751 - 14. April 2016 - 0:46 #

Da hast du recht. ;)

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 14. April 2016 - 7:18 #

Die Mission im Schloss, die man sofort neu starten musste, sobald man auch nur einen Millimeter von dem vom Spiel vorgeschriebenen Weg abwich?

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 14. April 2016 - 8:17 #

Ne, das war in irgendsonem Sumpfgebiet, wo man ein Flugzeug oder Boot vor anrückenden Truppen verteidigen musste. So genau weiss ich's gar nimmer. Jedenfalls wurde man da so brutal mit Gegnern zugespammt, dass mir irgendwann alles egal war und die Cheatkeule herhalten musste.

Aber woher nehmen? Internet hatte ich nicht, in Spielezeitschriften stand nix und ausgerechnet im damaligen, mickrigen Gamesbereich vom SAT.1-Text fand ich die rettenden Cheats. Mehr Spaß hatte ich mit dem Sender bis heute wohl nicht mehr.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11651 - 13. April 2016 - 16:16 #

Zur Zeit scheint in dem Spielejournalismus qualitätstechnisch echt noch mehr der Wurm drin zu sein als sonst. Wird aus jedem Furz eine News gemacht, obwohl es wahrscheinlich statistisch wieder kaum einen betrifft und in wenigen Tagen gefixt ist. ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 107305 - 13. April 2016 - 16:23 #

Genau, so lange es einen selbst nicht betrifft, ist es auch nicht wert, darüber zu berichten... :)

Punisher 19 Megatalent - P - 13368 - 13. April 2016 - 16:39 #

Na, um fair zu sein - so hat er das nicht gesagt. Ist glaube ich auch weniger ein Problem des Journalismus als der Internets an sich, dass es bei den lautstarken Beschwerden, zu denen solche Fehler führen, nicht leicht ist zu erkennen ob es jetzt zwei hand voll Einzelschicksale sind od. eine größere Gruppe betroffen ist.

Denis Michel Freier Redakteur - 107305 - 13. April 2016 - 16:43 #

In dem Statement schriebt Ubisoft Massive folgendes:

„I've received enough player names and we're looking into each character individually, We'll get back to you with more information as soon as we can.“

Es waren offenbar genug Leute betroffen, dass man sich damit beschäftigt.

Punisher 19 Megatalent - P - 13368 - 13. April 2016 - 16:51 #

Das war jetzt auch nicht speziell auf diese News bezogen oder ein Vorwurf an dich, Denis. Eher eine allgemeine Feststellung - gerade wenn es kein Statement vom Hersteller gibt sind die reddit/neogaf/twitter-Fehlermeldungen doch teilweise schwer qualitativ zu greifen.

Dazu kommt - schreibste nix dazu, schreien nachher alle "EYY WARUM HAT UNS GG NICHT GEWARNT!!!!!" schreibste was und es is ein Sturm im Wasserglas... na, weisst es ja selber was dann passiert. :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11651 - 13. April 2016 - 16:52 #

Darum ging es, insbesondere wenn dann jemand daher kommt und etwas über den allgemeinen Stand der Spiele ableiten will.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 13. April 2016 - 16:41 #

Also wenn das keine News ist, dann weiss ich auch nicht mehr, was eine sein soll.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 14. April 2016 - 11:00 #

"- PS4-Update führt zu Fehlfunktionen"

Das muss man verstehen. Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Komponenten kann eine einwadfreie Funktion nicht gewährleistet...oh, Moment... Ziehe mich vorrübergehend zu Beratungen zurück.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 13. April 2016 - 16:04 #

Es hängt wohl vom Attraktivitätspotential der Spielcharaktere ab, ob es sich um einen Bug oder ein Feature handelt.

Baumkuchen 15 Kenner - 2789 - 13. April 2016 - 17:50 #

Werden die Charaktere etwa Client-seitig gespeichert? So wie die Munitionsberechnung auch daheim geschehen ist und (PC-)Cheatern Tür und Tor geöffnet hatte? Das wäre natürlich... unvorteilhaft.

SirVival 16 Übertalent - P - 4452 - 13. April 2016 - 18:03 #

Mein Bruder und ich hatten heute Nachmittag beim Spielen (PC) der Daily Dachmission Kommunikationszentrale auch einen Bug zusammen mit zwei weiteren Spielern. Auf halbem Weg ertönte "Sie befinden sich in einem sicheren Bereich !". Tja und da standen wir dann vor zwei Leitern die wir nicht verwenden konnten und mit massenweise Waffen die wie nicht zucken konnten... Die Phoenix-Credits des Bosses gabs natürlich auch nicht, keine Möglichkeit da ran zu kommen. Wiederholung ging ja als Daily auch nicht... Klasse.

Marulez 15 Kenner - 2735 - 13. April 2016 - 20:50 #

Schlimmster Bug der bei solcher Art von Spielen passieren kann wenn man den Charakter denn nicht wiederholen könnte

xan 15 Kenner - P - 2958 - 13. April 2016 - 21:36 #

Charaktere sind noch da, have ich scheinbar Glück gehabt!

Aber krass wie sehr die Ressourcenumwandlung verteuert wurde. Hui.

Myxim 15 Kenner - P - 2745 - 14. April 2016 - 6:28 #

Das mit den Resourcen finde ich auch sehr übertrieben, jeden Rohstoffbedarf zu verdreifachen für die Umwandlung zum höheren Rohstoff. Soll wohl die Spielzeit verlängern, da die Leute nun länger für hochleviges Craftzeugs brauchen.

ppeters 11 Forenversteher - 812 - 14. April 2016 - 14:24 #

Ja, laut Massive soll das loot in erster Linie halt von drops kommen und nicht vom crafting. Es lassen wohl alle gegner mit namen nun high-end loot fallen, hab aber seit dem Patch nur kurz gespielt (bloedes real-life), weiss noch nicht ob der balance-act gelungen ist.

Aladan 21 Motivator - - 28522 - 15. April 2016 - 5:04 #

Es droht wirklich viel. Gestern hat jeder gelbe min 2 lila gedropt.

Aladan 21 Motivator - - 28522 - 14. April 2016 - 5:01 #

Ninja Agenten auf der Xbox One, schon wieder so ein exklusives Feature.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL