The Division - Jörgs Stunde uncut

PC XOne PS4 iOS Android
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 317050 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

9. März 2016 - 14:15 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren
Premium-Streams: 720p HQ (mp4, 3,8 GB)
The Division ab 36,62 € bei Amazon.de kaufen.
Wer glaubt, er hätte in der Stunde der Kritiker bereits wesentliche Teile von Jörgs, nun ja, liebevoller Beschäftigung mit The Division gehört und gesehen, täuscht sich. Hier gibt's etwa die vierfache Menge an Liebeswürdigkeit, Anerkennung und Verehrung für etwas, das aus Jörgs Sicht geradezu ein Kleinod der Spieldesign-Kunst ist. Das war doch jetzt das richtige Wort, Kleinod?

Überzeugte Fans von Division empfehlen wir allerdings aus der berechtigten Sorge um ihr körperliches Wohlergehen, diese Stunde Uncut an sich vorüber ziehen zu lassen. Oder zumindest blutdrucksenkende Mittel einzuwerfen vorher. Benjamins Uncut-Stunde findet ihr indes hier.

Viel Spaß beim Ansehen!
JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6092 - 9. März 2016 - 15:07 #

Das könnte amüsant werden...

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9406 - 9. März 2016 - 15:31 #

Zu schade, dass man Wartezeiten nicht aus Videos rausschneiden kann. Irgendwann wird das bestimmt erfunden :P

steever 16 Übertalent - P - 4139 - 9. März 2016 - 15:49 #

Ich verstehe dich wahrscheinlich falsch, aber ist der Sinn von einem Uncut-Video nicht der, das eben nichts rausgeschnitten wird? Ansonten gibt es hierfür ja die reguläre SDK.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9406 - 11. März 2016 - 14:31 #

Schon klar. Wobei die Stunde ja uncut sein soll und Jörg hat ja immer mal wieder die Uhr neu gestellt. Gehört also noch dazu. War aber auch eher als Scherz gemeint. Man kann ja zum Glück die Trinkpause spulen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 317050 - 9. März 2016 - 16:28 #

Fällt eigentlich niemandem auf, dass die 27 Jahre weg sind...?

Noodles 21 Motivator - P - 28237 - 9. März 2016 - 16:30 #

Stimmt, gar nicht gesehen. Schade, jetzt fallen doch die ganzen tollen Witze unter jeder Uncut-Stunde dazu weg. ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 51529 - 9. März 2016 - 16:44 #

Wie öde :p

Olphas 24 Trolljäger - - 46536 - 9. März 2016 - 16:47 #

Erfolgreich die Hoffnungen der zukünftigen Generationen zerstört!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10576 - 9. März 2016 - 17:04 #

"Nicht geplant" ist aber langweilig und schürt falsche Hoffnungen. Kann man da nicht hinschreiben "Wenn die Hölle zufriert" oder "zum Release von Half-Life 3"?

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 68051 - 9. März 2016 - 20:15 #

Nur daran, dass sich niemand drüber beschwert hat. Wieder eine Tradition weniger.

yankman 13 Koop-Gamer - P - 1736 - 9. März 2016 - 19:34 #

Das Spiel ist nicht dolle, da stimme ich zu, aber diese ganzen Kraftausdrücke sind einfach unter Niveau bei einem Spielemagazin für Erwachsene.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 317050 - 9. März 2016 - 19:49 #

Zur Kenntnis genommen, ich kann dir da aber keine Besserung versprechen. Ich drücke mich eben so ungepflegt und niveaulos aus, wenn mich etwas ärgert.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9406 - 9. März 2016 - 21:51 #

Für manches kann aber selbst das Spiel nichts. Das liegt dann am Alter des Testers oder dessen temporärer Verfassung. Ich hab mich zumindest gefragt wie man beispielsweise anfangs die zu beschießenden Ziele nicht sehen kann. Den Marker an den Rand zu setzen bis er im Bild ist ist nix neues und gelb fällt auch genug auf.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 317050 - 9. März 2016 - 22:22 #

Das habe ich halt verpeilt. Ist doch im Video nachvollziehbar: Ich habe von selbst auf dieses Auto draufgeschossen, und zufällig war das die Stelle, die das Spiel wollte. Darum habe ich eben gedacht, das zu beschießende Ziel wäre noch da, und habe den Bewegungsmarker dafür gehalten. So was würde dir natürlich nie passieren!

Nur: Sag' mir, wo ich das dem Spiel vorgeworfen haben soll. Ich kann da nichts entdecken in meinem Kommentar...

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9406 - 11. März 2016 - 15:14 #

Das habe ich auch nicht behauptet. Aber solche Momente in denen man sich warum auch immer nicht zurechtfindet oder irgendwas nicht klappt frustrieren den Spieler in der Regel. In diesem Fall dich. Und wenn sich solche Momente grade am Anfang häufen, dann fällt die Motivation und man entwickelt vorschnell eine entsprechende Abneigung gegen das Spiel. Geht mir ja nicht anders. Und wenn es an meiner eigenen Dummheit liegt.

Zumindest scheinen sich der Rauswurf am Anfang, die damit verbundene Warteschlange, die fehlende Sprache, die Padsteuerung und die teils selbstverschuldeten Probleme mit der Spielmechanik zu Beginn so stark auf dein Verhältnis zu dem Titel auszuwirken, dass es so aussieht als willst du die Stunde nur noch runter rattern. Quasi kein Bock mehr.

Niemand hat was dagegen, wenn eine Titel der offenkundig Mängel hat mit lautstarken Flüchen bedacht wird. Im Gegenteil, das macht bei "schlechten" Spielen den Unterhaltungswert aus. Aber durch diese gefühlte Null-Bock-Stimmung sind ja selbst die Beleidigungen zum Teil ohne Elan.

Evtl hattest du einen schlechten Tag oder wirklich kein besonderes Interesse an dem Spiel. Ich weiß nicht woran es liegt aber bei deinen anderen SDKs herrscht sozusagen eine bessere Grundstimmung. Da macht es auch Spaß zuzugucken.

ravage 12 Trollwächter - P - 974 - 10. März 2016 - 0:52 #

Obwohl ich eigentlich ein eher friedfertiger Zeitgenosse bin, war ich auch schon kurz davor irgendwas schlimmes in die SdK Kommentare zu schreiben. Gut das ich mir die Stunde Uncut vorher noch angesehen habe. Das nonstop gefluche in der SdK ist auf eine Stunde verteilt halbwegs auszuhalten.

Die Tatsache, dass du überhaupt keine Sprachausgabe hattest, erklärt auch einige deiner Probleme. Denn so verpasst man schon sehr leicht, was man eigentlich machen soll, und warum man das machen soll. Zudem fehlte dir die "Navi" Markierung zum nächsten Ziel.

Es kam aber doch sehr stark das Gefühl rüber, dass du überhaupt keine Lust hattest das Spiel zu spielen und dass du dir auch kein bisschen Mühe gegeben hast dich mit den Spielmechaniken auseinanderzusetzen.

Für mich die schlechteste SdK bisher. Sogar noch schlimmer als die SC2 SdK, was ich kaum für möglich gehalten habe. Und dann fehlt auch noch Heinrich, den ich wahnsinnig gerne beim spielen zusehe.

Ich habe mein Abo eigentlich nur wegen dem SdK Format abgeschlossen, weil ich es immer schon (auch vor GG) sehr gut fand. Wen es aber weiter in diese Richtung geht (weniger Heini, vollkommen lustlos "dahingerotzt") muss ich mir das mit der Abo Verlängerung noch mal überlegen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 317050 - 10. März 2016 - 8:10 #

Na dann erst mal Danke, dass du nach der SdSk noch die Uncut-Stunde angeschaut hast. Nur: Ich stelle hier subjektiv Spiele vor. Das schließt auch ein, dass mir ein Spiel mal gar nicht zusagt. Sogar eines, das dir offenbar gefällt. Das musst du auch in Zukunft ertragen können.

Ich hab mir übrigens die Stunde uncut gestern abend noch mal angesehen, mache ich sonst nicht: Klar, es sind ein paar Kraftausdrücke zu viel, und manchmal stelle ich mich blöd an. Aber davon abgesehen – und beides ist der Live-Situation geschuldet – bin ich völlig mit mir im Reinen: Genau so musste ich das kommentieren, und würde es auch genau so wieder tun. Da ist nichts grundlos gebasht, und nichts "hingerotzt".

yankman 13 Koop-Gamer - P - 1736 - 10. März 2016 - 8:34 #

Ich denke da gibt es ein Dilemma. Auf der einen Seite soll das Spielgeschehen ungefiltert und subjektiv kommentiert gezeigt werden, auf der anderen Seite schaut sich das nicht schön an, wenn du dich, Jörg (und die Zuschauer), da durchquälst.
Da kann ich meinem Vorredner nur Recht geben, wenn Heinrich auf solche Unwegbarkeiten stößt, umgeht er das häufig mit Humor und saloppen Sprüchen.
Mir ist klar das Heinrich nicht für jedes Spiel zu Verfügung steht und vielleicht solltest du es genau so machen. Wenn dir ein Spiel schon von vorn herein gar nicht zusagt, dann jemand anderen ranlassen.
Dem Zuschauer, denke ich, geht es sowohl um einen subjektiven ersten Eindruck als auch um gute Unterhaltung.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 317050 - 10. März 2016 - 9:01 #

Heinrich hat seine Art, ich die meine. Ich denke, dass viele Zuseher sich von meinen Szenen unterhalten gefühlt haben, schau mal in die Comments zur SdK.

Wie kommst du darauf, mir hätte The Division von vornherein nicht zugesagt? Das stimmt nicht, die Antipathie hat sich das Spiel vielmehr im Laufe der Stunde redlich verdient.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72456 - 10. März 2016 - 9:35 #

Ich bin mir sicher, wenn der eine oder andere Zuschauer beim ersten Anspielen eines neuen Titels eine Kamera einfach mitlaufen lassen würde, wo er sich selbst dabei sehen kann, daß ihn vllt. dies und das aufregt, er sich hier und da "blöd anstellt", hin und wieder wie ein Rohrspatz flucht und vllt. sogar noch feststellt, er mag das Spiel doch nicht so etc., wäre mehr Einsicht bei den Leuten da.

Ich vergleiche das mal mit einer Quizshow im TV, wo diese Leute auch den TV anbrüllen, weil dem Kandidat die Antwort nicht einfällt. Darauf zu kommen, daß es ihnen in der gleichen Situation auch so gehen könnte (Kameras, Publikum, Lampenfieber etc.), tun sie dabei allerdings nicht ;).

ravage 12 Trollwächter - P - 974 - 10. März 2016 - 21:57 #

Eigentlich habe ich auch nichts dagegen, wenn du ein Spiel schlecht findest und du dich aufregst oder dich sogar über das Spiel lustig machst. Ich habe da noch eine SdK im Kopf wo ich mich selbst schlapp gelacht habe, ich glaube das war ein Killzone Teil.

Bei den beiden von mir genannten SdKs (Division und SC2) hatte ich aber überhaupt keinen Spaß beim zusehen.

Natürlich kannst du in den SdKs tun und lassen was du willst. Ich wollte nur ausdrücken, dass mir diese Art überhaupt nicht gefällt. Und anscheinend stehe ich nicht alleine da.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 317050 - 11. März 2016 - 8:52 #

Vielleicht liegt's einfach daran, dass du hier und bei SC2 das Spiel deutlich positiver siehst? Das "Bashing" eines Spiels mitzuerleben, das einem selbst egal ist, oder wo man die negative Meinung teilt, ist sicher angenehmer.

Übrigens finde ich im Nachhinein meine SC2-Kritik ziemlich oberflächlich, hab mich doch sehr an der Sprachausgabe abgearbeitet. Bei Division scheint mir mein Unmut mehr Substanz zu haben :-)

Zaroth 16 Übertalent - P - 5130 - 11. März 2016 - 10:18 #

Ich möchte hier deiner Theorie widersprechen, dass die SdK von vielen nicht gemocht wird, weil sie es nicht ertragen können, dass ihr Lieblingsspiel kritisiert wird.

Sowohl bei der SC2-SdK (Spiel finde ich gut) als auch bei der Division-SdK (Spiel interessiert mich Null) fand ich deine Kommentare unangenehm. Bei SC2 war es das "Nachäffen" der Sprachausgabe, hier das "fucking". Ich sehe die Spieler in den SdKs als Profis, die Spiele gerne auch subjektiv und kontrovers kommentieren. In diesen beiden SdKs wirkte deine Kommentierung aber ...sorry für das harte Wort... unprofessionell. Ich denke, wenn die Art und Weise deiner Kritik eine andere gewesen wäre, dann hätten sich weniger Leute in den Kommentaren darüber ausgelassen.

Ich konnte hier nur meinen persönlichen Eindruck widergeben, denke aber, dass er auf andere übertragbar ist.

Punisher 18 Doppel-Voter - P - 12719 - 11. März 2016 - 16:31 #

Also ich hab bisher alle SdKs gern gesehen, auch wenn Du, Heinrich oder Benjamin gar nicht meine Meinung wiedergespiegelt habt oder mich das Spiel gar nicht wirklich interessierte - normalerweise kann ich man sich darüber ja amüsieren, wenn jemandem auch ein selbst gemochtes Spiel nicht so gefällt und er am Ranten ist. :) Das macht ja auch bei vielen Let's Plays etc. einen guten Teil des Spaßes aus. Muss aber den Vorrednern Recht geben, das mir diesmal die "Grundstimmung" zu negativ war, um beim Anschauen noch großen Spaß zu haben - speziell deine Abneigung war so stark, dass sie quasi auf den Spaß beim Anschauen übergegriffen hat - sehs als Hinweis auf eine starke Ausstrahlung. :)

Bitte nicht als Vorwurf missverstehen, sondern nur als Feststellung. Es wäre andrerseits auch total fad, wenn man sich immer nur Leute anschauen müsste, die das Spiel total super fanden.

ravage 12 Trollwächter - P - 974 - 11. März 2016 - 19:07 #

Ich mag SC2 (obwohl ich das letzte Add On noch gar nicht gespielt habe) und Division wirklich gerne. Aber nicht so gerne, dass ich deswegen hier Grabenkriege führen würde.

Wenn du aber mal in einem Retro Special Super Metroid spielen solltest, und nur irgendwas schlechtes darüber äußerst, kannst du was erleben! ;-)

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 43237 - 15. März 2016 - 19:24 #

Spielspaß, ich komme! XD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)