Bloodborne: Shuhei Yoshida zeigt seine Gaming-Skills

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 142925 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

8. Juni 2015 - 17:48 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Bloodborne ab 35,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen eines kürzlich ausgestrahlten Livestreams stellte Sonys President of Worldwide Studios Shuhei Yoshida erneut seine Fähigkeiten als Spieler unter Beweis und zockte eine Runde Bloodborne (GG-Test: 9.0) mit den Kollegen. Das US-Online-Magazin Dual Shockers hat auf dem eigenen YouTube-Kanal nun einen Zusammenschnitt des Livestreams veröffentlicht.

In dem rund elf Minuten langen Video legt sich Yoshida mit dem berüchtigten Wachhund der alten Fürsten an, der tief in dem Kelchverlies „Verfluchte Pthumerianische Verschmutzung“ haust. Zwar muss der Sony-Studio-Chef gleich zu Beginn des Bosskampfes ein paar harte Angriffe einstecken, lässt sich davon aber nicht beeindrucken. Einige Minuten später liegt die feuerspeiende Töle auch schon im Dreck. Aber schaut selbst!

Video:

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 8. Juni 2015 - 17:57 #

Respekt. Beim ersten Versuch, oder wie? Ich habe an der Gurke über 3 Stunden rumprobiert...

joker0222 28 Endgamer - P - 99345 - 8. Juni 2015 - 19:04 #

Na ja, da lag ne Pfütze mit Blutechos. Trotzdem Respekt. Das Vieh hat mich auch zur Verzweiflung gebracht. Ich erinnere mich noch daran, wie ich kurz vorm Infarkt war, als er nur noch einen kleinen Lebensbalken hatte und ich Angst, dass ich es doch noch verhaue. Aber Platin führt nur über ihn.

Interessant, dass in Japan wohl die Controllerbelegung anders ist (Kreis statt X)

Außerdem...in der englischen Version heißt es doch "Prey Slaughtered" und hier wird "You hunted" eingeblendet.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 8. Juni 2015 - 19:14 #

Das wurde doch mal irgendwie erklärt, das der Kreis ein positiv behaftetes Zeichen ist und somit in Japan auf dem Platz des X-Buttons oder so zu finden ist! Ganz krieg ich es nimmer zusammen!

Toxe 21 Motivator - P - 29509 - 8. Juni 2015 - 19:15 #

Umgekehrt, der Kreis wird eher positiv gesehen. Vermutlich sowas in der Richtung von "das Ganze" oder "eine (geschlossene) Einheit" oder ähnliches. Daher ist das dort der positive Button und X der zum Abbrechen. Das ist bei japanischen PS3, PS4 usw. so in der Hardware der Konsole verankert (oder nicht veränderbar in der Firmware) und läßt sich nicht umstellen.

Und würde mir auch wünschen, wenn man das bei uns Umstellen könnte, aber das müßte sich dann natürlich durch alle Programme und Bildschirmanzeigen durchziehen. Man kann zwar Dank des letzten PS4 Updates die Belegung von Buttons vertauschen, aber das ändert leider nicht die Button-Anzeigen in Spielen, was etwas verwirrend ist.

Wenn man das Umstellen könnte, käme man nicht immer durcheinander, wenn man mal wieder zu irgendeiner Nintendo Hardware greift.

joker0222 28 Endgamer - P - 99345 - 8. Juni 2015 - 19:39 #

Danke für die Erläuterung.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24101 - 8. Juni 2015 - 19:48 #

Zumindest bei FF7 wurde die japanische Belegung auch so in die Westversionen übernommen, was ziemlich verwirrend war.

Toxe 21 Motivator - P - 29509 - 8. Juni 2015 - 17:58 #

Fehler: Ich nehme mal an, der Link ist falsch und sollte das hier sein:
http://www.dualshockers.com/2015/06/08/sonys-shuhei-yoshida-proves-that-hes-really-great-at-bloodborne-on-ps4-watch-him-dance/

Denis Michel Freier Redakteur - 142925 - 8. Juni 2015 - 18:36 #

Der Link ist nicht falsch, sondern zeigt, wo wir die News her haben. Dass die eigentliche Quelle Dual Shockers ist, steht auch in der News. Ich packe den aber gerne nochmal mit rein. ;)

P.S ok hab dich falsch verstanden. Der VG-Link gehört wirklich nicht da rein. Danke für den Hinweis. :)

Toxe 21 Motivator - P - 29509 - 8. Juni 2015 - 18:47 #

Aber bitte doch. :-)

Toxe 21 Motivator - P - 29509 - 8. Juni 2015 - 18:02 #

Für die nicht-Bloodborne-Spieler: Das ist so in etwa der härteste Gegner im Spiel, unter anderem weil die eigenen Lebenspunkte in diesem Chalice Dungeon um ca. die Hälfte reduziert sind. Da können dann Treffer, die einen normalerweise nicht so sehr kratzen, ziemlich tödlich werden.

Find ich sehr sympathisch, daß er durchaus Ahnung von Spielen hat und nicht einfach nur ein Anzug ist, der Spiele verkauft aber sonst nicht weiß, wovon er redet.

Grumpy 16 Übertalent - 5284 - 8. Juni 2015 - 18:05 #

mit dem der danach kommt hab ich momentan noch probleme xD

Toxe 21 Motivator - P - 29509 - 8. Juni 2015 - 18:12 #

Die für mich schwersten Gegner waren an erster Stelle Ebrietas (dieser verdammte Charge-Angriff!) im Level 5 Isz Dungeon und dann an zweiter Stelle obiger Watchdog. Die restlichen gingen eigentlich alle, zumindest bei mir mit meiner Blade of Mercy.

Wobei ich den Watchdog Kampf total super fand. Ich hab zwar in Foren schon mitbekommen, daß der wohl ziemlich verhasst ist, aber ich fand den Kampf super. Den Gegner konnte man so richtig schön kennenlernen und dann später sogar ziemlich aggressiv und offensiv vorgehen. Mir hat der Kampf gut gefallen, muss ich sagen.

joker0222 28 Endgamer - P - 99345 - 8. Juni 2015 - 19:05 #

Nachdem ich ihn geschafft hatte, fand ich ihn auch super ;-)

Hyperlord 15 Kenner - P - 3740 - 8. Juni 2015 - 19:33 #

Danke für den Meta-Kontext, jetzt kann ich's würdigen :-)

Kotanji 12 Trollwächter - 1147 - 9. Juni 2015 - 5:59 #

Auch wenns nen Scheissspiel ist (In jedem Video dazu passiert exakt dasselbe, egal an welcher Stelle, nur mit nem anderen geskinnten Gegner), Shuhei Yoshida ist einer der vielen Gründe, warum Sony die sympathischte Spielefirma da draußen ist.

DracoCW 12 Trollwächter - 861 - 9. Juni 2015 - 7:51 #

Das sagst du also anhand von Videos, ohne es selber gespielt zu haben? Mit allem Respekt vor deiner Meinung, aber deine Aussage, dass es ein Scheissspiel wäre, vor allem mit der Begründung (mit der sich wohl mindestens 80% aller Spiele als Scheissspiele deklarieren lassen könnten) ist mal einfach... Scheisse xD

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 9. Juni 2015 - 8:09 #

Aber...aber...es ist ein Sony Exclusive!?! Wer bist du und was hast du mit Creasy gemacht?!

Toxe 21 Motivator - P - 29509 - 9. Juni 2015 - 10:46 #

0/10 Not impressed. Troll again.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)