Watch Dogs im Test bei "Clueless Gamer" Conan O'Brien

PS4
Bild von joker0222
joker0222 100241 EXP - 28 Endgamer,R10,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

23. Mai 2014 - 18:19 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Watch Dogs ab 6,66 € bei Amazon.de kaufen.

Kurz vor dem offiziellen Release von Ubisofts Open-World-Titel Watch Dogs hat sich der auch als Clueless Gamer bekannte US-Komiker und Talkmaster Conan O'Brien des Hacker-Abenteuers angenommen und es auf Herz und Nieren geprüft. Gewohnt objektiv und sachkundig könnt ihr ihm bei seinem "Review" der PS4-Fassung zuschauen und bekommt dabei auch diverse Gameplay-Szenen vorgeführt. 

Nebensächlichkeiten wie technische Einzelheiten spielen für ihn dabei weniger eine Rolle als etwa der Umstand, wie sich Ubisoft ein Jacket in der nahen Zukunft vorstellt. Abschließend versäumt er auch nicht, das Szenario einem Realismus-Check zu unterwerfen und zieht einen Experten hinzu, um zu klären, ob es denn wirklich so eine gute Idee ist, eine Stadt (auch wenn es Chicago ist) der Kontrolle eines einzigen Computers zu überlassen.

Watch Dogs wird ab dem 27. Mai für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 erhältlich sein. Eine Version für Nintendos WiiU soll irgendwann in der Zukunft kommen. Einen großen Test findet ihr nächste Woche natürlich auch bei GamersGlobal, einschließlich einer neuen Ausgabe der Stunde der Kritiker.

Video:

bsinned 17 Shapeshifter - 7143 - 23. Mai 2014 - 15:52 #

Da fand ich den Clueless Gamer erstmal etwas lasch und vor allem war die 'Bewertung' am Ende diesmal etwas lieblos.

McSpain 21 Motivator - 27510 - 23. Mai 2014 - 16:05 #

Er darf es ja noch nicht bewerten wegen dem Embargo. :D

Loco 17 Shapeshifter - 8575 - 24. Mai 2014 - 7:04 #

Ist halt bestimmt auch bezahltes Marketing, dass sie das spielen.
...Davon abgesehen ist die Grafik aber sehr enttäuschend... da konnten die Videos vorab wieder viel mehr. Wird halt wieder so ein Ubisoft-Gedöns werden.

Bully3 15 Kenner - 2749 - 23. Mai 2014 - 15:56 #

Da hatte diese andere Review neulich wohl doch recht. Das sieht nicht besser als als GTA5 auf der last-gen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36217 - 23. Mai 2014 - 16:07 #

Ja, wirklich beeindruckend schaut es nicht aus, aber mal die PC-Version abwarten, die werde ich nämlich spielen. Nur noch ein paar Tage... :)

McSpain 21 Motivator - 27510 - 23. Mai 2014 - 16:08 #

Joah. Gab ja auch schon einen der das Spiel gestreamt hat. Nicht schlecht, aber auch nicht wirklich "NextGen". Aber war ja zu erwarten. Die Frage für mich bleibt ob Story und Gameplay über dem Mittelmaß liegen.

Und ich erinnere noch daran, dass ich mal meinen Account darauf verwette habe das WD nicht an GTA5 ranreichen wird. Gut. Inzwischen ist es mit GTA5 im Handel etwas leichter abzuschätzen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 23. Mai 2014 - 16:17 #

Endlich mal einer, der so testet, wie ich spiele :-)

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1721 - 23. Mai 2014 - 17:05 #

um Himmels willen bitte mach niemals einen Führerschein
*ins nächste haus renn*
aber mal ernst
lustiger test ^^

blobblond 19 Megatalent - 18418 - 24. Mai 2014 - 0:18 #

Deshalb sollte man alten Menschen auch den Führerschein wegnehmen!

http://www.southpark.de/alle-episoden/s07e10-revolution-der-alten-s%C3%A4cke

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Mai 2014 - 16:30 #

Daran sieht man mal wieder mehr was für eine hervorragende Leistung Rockstar Games mit GTA 5 erbracht hat.

Red Dox 16 Übertalent - 4298 - 23. Mai 2014 - 16:53 #

Können wir PCler ja nicht beurteilen...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9878 - 23. Mai 2014 - 16:59 #

Ich als Spieler mit PC und Konsole schon :P

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 23. Mai 2014 - 17:02 #

Fremdgänger!

DomKing 18 Doppel-Voter - 9878 - 23. Mai 2014 - 17:07 #

Die Frage ist nur, wem gegenüber ;-)

Ist eher so eine 3er Beziehung...

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 23. Mai 2014 - 17:15 #

Wie unmoralisch O__O

Freylis 20 Gold-Gamer - 21785 - 23. Mai 2014 - 17:32 #

Ich dachte immer, Moral waere ein laenglicher Fisch im Sumpf...

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 23. Mai 2014 - 18:09 #

"Länglicher Fisch im Sumpf"... Die Analogien werden aber auch immer offensichtlicher und versauter hier ;>

Freylis 20 Gold-Gamer - 21785 - 23. Mai 2014 - 18:22 #

Yee-Haaw!! Hab dich vermisst :D

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Mai 2014 - 19:09 #

Sucht euch bitte ein Zimmer:D

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 23. Mai 2014 - 19:39 #

Stundenhotel? ^^

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Mai 2014 - 21:31 #

Ja, alles andere wäre echt Fies:D

DomKing 18 Doppel-Voter - 9878 - 23. Mai 2014 - 21:20 #

Das stimmt, aber zeigt auch die Fähigkeiten von Ubisoft. Schon schwach.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Mai 2014 - 21:31 #

Welche Fähigkeiten?:D

Freylis 20 Gold-Gamer - 21785 - 23. Mai 2014 - 17:08 #

LOL Yeah, no shit! USPS ist in letzter Zeit wahrhaftig hundmiserabel, da kommt kein Paket mehr am Zielort an. Wenn man sieht, wie der Delivery-Van ueberall haengen bleibt, weiss man, weshalb. Lieber UPS ;P

AticAtac 14 Komm-Experte - 2218 - 23. Mai 2014 - 17:59 #

Ob es besser oder schlechter ausschaut als GTA V ist doch egal!, denn es kommt auch für den PC und GTA V ist nur für die Konsolen.

pauly19 14 Komm-Experte - 2539 - 23. Mai 2014 - 18:01 #

Das sieht sehr nach PS3/Xbox 360 GTA 5 Graphik aus, wobei GTA 5 m.E. besser ausschaut.

Grumpy 16 Übertalent - 5334 - 23. Mai 2014 - 18:03 #

man sollte die grafik nicht nach so nem youtube video beurteilen, da spielt ja die video komprimierung eine zu große rolle

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 23. Mai 2014 - 18:10 #

Und selbst die YT-Vids von GTA5 sehen stimmungsvoller aus ;P

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Mai 2014 - 23:31 #

Wurde zuanfang bestimmt auch nur für diese Programmiert.

furzklemmer 15 Kenner - 3175 - 23. Mai 2014 - 18:26 #

Jetzt bekommt Conan schon welt-exklusive Tests. Zurecht natürlich.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5654 - 24. Mai 2014 - 1:35 #

Eher "jetzt wird Conan schon für Spielewerbung bezahlt". Das ist keine nette Geste von Ubisoft, sondern von ihnen bezahlte Leistung.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9878 - 24. Mai 2014 - 1:38 #

Und das dafür, dass er die "Casual-Schwächen" des Spiels darstellt.

Janno 15 Kenner - 3475 - 23. Mai 2014 - 18:26 #

Also ich bin von der Optik ziemlich angetan. Ich finde, dass das klasse aussieht und sehr wohl nach NextGen.
Ich freu mich noch immer sehr auf den 27.

furzklemmer 15 Kenner - 3175 - 23. Mai 2014 - 18:32 #

Ja, am Wasser und dem Wasserdampf bei der Rohrexplosion sieht man Nextgen besonders gut.

Aber da ist sicher noch viel Luft nach oben. Ist halt nach wie vor ne Cross-Gen-Engine in einem Cross-Gen-Titel. Kein Vorwurf an Ubi.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 23. Mai 2014 - 18:46 #

Sieht auf jeden Fall längst nicht mehr so beeindruckend wie das damalige E3-Video aus und wirkliche Unterschiede zu GTA V waren für mich kaum zu erkennen. Fragt sich, ob es spielerisch was neues zu bieten hat oder das mit dem Hacking nur als nettes Gimmick verkommt.

Vendrick (unregistriert) 23. Mai 2014 - 19:51 #

Das Spiel ist schon raus. Sieht aktuell nach einem großen Flop aus, wie ich schon seit der Verschiebung sagte.
YouTube sollte in den nächsten Stunden mit Gamplay geflutet werden, dann könnten paar Kids noch ihre Pre-Order canceln!

monokit 14 Komm-Experte - 2214 - 23. Mai 2014 - 21:40 #

Gut das ich diesmal nicht vorbestellt hab...

Markus 13 Koop-Gamer - 1480 - 23. Mai 2014 - 22:49 #

Sensationell gutes Video! Mehr brauch ich von Watch Dogs gar nicht mehr sehen.

Katze aus dem Sack (unregistriert) 24. Mai 2014 - 0:17 #

Der Samsung-Fernseher sieht immer unkalibriert aus.

Nokrahs 16 Übertalent - 5773 - 24. Mai 2014 - 3:51 #

Conan ist immer für nen Lacher gut.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 24. Mai 2014 - 7:47 #

Tja, die Graphik scheint tatsächlich eine herbe Enttäuschung zu sein. Spontan würde ich sagen, GTA5 hat das tatsächlich genauso gut hinbekommen.
Interessant ist das Spiel dennoch und ich werde meine Vorbestellung sicher nicht stornieren.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10805 - 24. Mai 2014 - 8:51 #

Ich weiss immer noch nicht ob ich mir das Spiel zulegen soll. Ein Teil von mir sagt ja, der andere nein. Ich werde mal den Test auf GG abwarten.

PRANG11 15 Kenner - 3631 - 7. Juni 2014 - 12:39 #

Der Test hier klang zwar sehr gut, aber nach diversen Testvideos und Let's plays bin ich immer noch nicht wirklich überzeugt... lieber erstmal liegen lassen.

Sam&Max (unregistriert) 24. Mai 2014 - 12:36 #

Die Xbox One-Version sieht echt übel aus im Vergleich zur PS4-Version. Tearing, kein SSAO, weniger Selfshadowing und niedriger aufgelöste Schatten zusätzlich zur geringeren Auflösung.

Schade, dass sich da bei dem Port so wenig Mühe gegeben wurde.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21236 - 24. Mai 2014 - 23:38 #

PC Version sieht sehr gut aus. Spiele auf meinen i5 2500k mit Geforce 770 in Ultra Details mit ca. 35-40 FPS. Hatte den Key seit gestern im Briefkasten, 14 GB. Laut PCGH hat auch MMOGA die Keys zu früh rausgegeben. Über Steam oder Nvidia muss man noch bis 27. warten. Uplay selber hat keine Datumsperre drin :P

Aber! Die 2 GB der GPU sind übel ausgelastet. Ab und an wenn Speicher überladen ist, hab ich schwarze Gesichter. Hätte doch die 4 GB Version kaufen sollen :( Hab also nun ein Grund die GPU wieder auszutauschen. Nvidia soll mit Maxwell mal hinne machen :D

http://abload.de/img/watch_dogs2014-05-242zbslu.png

Connor (unregistriert) 25. Mai 2014 - 0:08 #

Hab die PC-Version nur bei einem Kumpel gesehen, aber ja das sieht schon hübscher aus als auf meiner PS4. Die Diskrepanz zwischen Tag und Nacht bei der Grafik nervt dennoch auch dort.

Aston Martin (unregistriert) 24. Mai 2014 - 23:24 #

Da ist es wieder. Ein großer Ubisoft Titel. Gehypt, gelobt und gepriesen.
Watch_Dogs von Ubisoft Montreal, den Alleskönnern…

Mein erster Eindruck zum Spiel ist wie bei allen Ubisoft Titeln: Der Einstieg ist äußerst stimmungsvoll, packend und technisch durchaus eindrucksvoll. Die Grafik, der Sound, wow, richtig amtlich.

Aber schon nach 10 bis 15 Minuten schleichen sich die üblichen Ubisoft Macken ein. Das Spiel ist pickepackevoll mit hunderten Features und Funktionen, die allesamt in kürzester Zeit auf den Spieler losgelassen werden. Nach wenigen Minuten im Spiel kann man zwischen unzähligen Missionen wählen, und selbst während eine Mission läuft, triggert man schon die nächsten zwei oder drei Side Missions.
Aktiviert man den Profiler wird man zu 90% mit nutzlosen Einträgen erschlagen. Jeder einzelne fuckin NPC hat einen Profiler Eintrag, Chat-Verlauf oder Telefonatmitschnitt. Das müssen ja Hunderte oder gar Tausende sein. Man wird mit Profiler Popups geradezu erschlagen. Der Bildschirm zeigt manchmal keine Stadt mehr an sondern nur noch Textfelder mit irgendwelchen Infos zu NPCs, Ampeln, Verkehrschildern, Sicherungskästen, Gullydeckeln, CCTVs, … Zwischen den ganzen nutzlosen Fake Profilen tauchen dann immer wieder hackbare Smartphones auf. Man ist quasi auch ohne Waffe immer nur am Zielen um entsprechende Leute zu hacken und Infos zu ergattern, oder um Geld zu verdienen. Frei herumlaufen und die Aussicht genießen ist was anderes - zumindest wenn man im Spiel vorankommen will.

Zum Autofahren. Die Steuerung ist, sagen wir mal, gewöhnungsbedürftig. Sie funktioniert, aber ich halte selbst die Fahrzeugsteuerung in BF4 für realistischer als die eher unkonventionelle Steuerung in WD. Den Fahrzeugsound kann man auch eher als „alternativ“ bezeichnen, viele Karren klingen wie Rasenmäher oder Mofas.

Die Verfolgungsjagden sind okay, aber die Idee Ampeln, Poller, Gullydeckel oder anderen Kram gegen die Polizei einzusetzen ist anspruchslos und in den meisten Fällen nutzlos. Es muss das Timing stimmen. Bei den Ampeln funktioniert es noch am besten. Wenn eine Ampel „passend“ umgeschaltet werden kann, wird das Hacker Icon der Ampel blau beleuchtet um zu zeigen, dass es an der kommenden Ampel funktionieren könnte, die Polizei abzuhängen. Bei den Pollern ist es irgendwie schwieriger, denn wenn ich in voller Fahrt auf sie zu fahre und hacke, solange ich kann, rase ich oft selbst in sie hinein, weil die Poller unmittelbar rausschießen. Am einfachsten zu entkommen ist tatsächlich vermutlich einfach nur davon zufahren und Chaos auf den Straßen zu erzeugen, in der Hoffnung, dass die Polizei sich drin verkeilt…

Die Steuerung an sich ist wie in Assassins Creed. Ziemlich vollbepackt mit den üblichen Bugs. Einfach bescheuert, dass der Protagonist beim Laufen einfach manchmal kurz stehenbleibt… Die Animationen sind vermutlich auch 1:1 aus AC übernommen.

Generell wirkt das Ganze stellenweise wie Assassins Creed nur mit neue Legosteinen aus dem Ubisoft Baukasten. Man hat seine Aussichtstürme die man nicht mehr erklettern sondern hacken muss, man rennt pausenlos irgendwelchen Gangstern hinterher und verprügelt sie. Man belauscht und versteckt sich. Aber alles halt nicht mehr mit Machete und im Pulk leichter Damen, sondern mit Smartphone und Autos.

Ubisoft ist in meinen Augen mal wieder der übliche Blender gelungen. Sie zaubern eine wunderbare, glanzvolle Stadt, die glaubwürdig rüberkommt und unheimlich gut aussieht. Technisch wirklich gut - keine Frage.
Ich frage mich aber wo hier das Spiel bleibt. Ubisoft zwängt dem Titel wieder viel zu viel Krimskrams und drumherum rein. Dutzende Minispielchen, Drogentrips, Hackerspielchen, Sehenwürdigkeitenshizzel, blahblubb schlagmichtot werden einem in weniger als 30 Minuten vor den Latz geknallt. Die Map ist voll mit wirren Icons, irgendwo gibt es ein Haupticon für den Storyfortschritt. Wenn man den Titel schon so vollballern muss, warum gibt man es dann nicht portionsweise weiter? WD ist, als ob ich in GTA5 nach 1 Stunde alle 3 Charaktere beisammen hätte und Panzer und Flugzeuge fahren kann.

Ubisoft kann immer noch nicht vernünftig Geschichten erzählen. Sie machen ein kurzes Tutorial und dann schmeissen sie den Spieler in die Sandbox mit all ihren Funktionen, Amen.

Das ist in meinen Augen furchtbar und macht mir ein Stück weit das Spielerlebnis kaputt.

Über die Steuerung könnte ich mich auch ein wenig aufregen. Sie funktioniert zwar, aber Naughty Dogs lachen sich angesichts dieser Murkssteuerung einen Ast ab. Sie ist einfach nicht durchdacht. Ubisoft ersinnt sich Funktionen im Spiel und belegt diese einfach so wie sie es immer schon gemacht haben. Heraus kommt eine 0815 Steuerung, die es aber nicht schafft, komplexe Abhandlungen der Spielmechanik gut rüberzubringen.

Beispiel? Ich „baue“ mir in WD auf der PS4 einen Störer, wie es sich Ubisoft so vorstellt.
Man nimmt mit der Taste Dreieck ein Bauteil auf (das rumliegt), dann ruft man das Waffenrad(!) auf (L1 gedrückt halten), wählt dort das „Bauteil“ aus, drückt nochmals Dreieck um daraus dann eine „WAFFE“ zu „craften", die dann im Waffenrad abgelegt wird. Dann kann ich das Teil mit dem rechten Stickaus dem Waffenrad auswählen und mit R1 irgendwohin werfen. Wenn ich es geworfen habe, kann ich es mit der Viereck Taste hacken, und meinen Gegner damit ablenken. Wahnsinn. Schaun sich die Ubisoft Leute eigentlich keine Konkurrenzprodukte an? Ich finde diese Aktion einfach komplett überflüssig. Style over Substance par excellence. Das Paradebeispiel, wie man eine wirklich wundervolle Steuerung mit etwas komplexeren Aufgaben belegt ist The Last Of Us. Hier merkt man einfach, dass sich die Leute von Naughty Dogs einen Kopf machen, wie man so etwas elegant und vor allem nachvollziehbar auf ein Pad zaubert. Vor allem das Crafting in Last Of Us ist sensationell gut gemacht, gerade im Hinblick auf die Verbesserungen, die man später dann noch selbst bauen kann. Bei WD hingegen ist alles nur hingerotzt wie immer.

Zusammenfassend kann ich bestätigen, dass Ubisoft nach wie vor nur beeindruckende Techdemos bauen kann. Spielerisch sind sie in meinen Augen ziemlich anspruchs- und lustlos kreiert. Die ganze Masse an optionalem Zusatzbullshit, der hier einem ab der ersten Minute ablenkt, bremst das Spiel an die Grenze zur Spielbarkeit. Ich bin heute drei Stunden in Chicago rumgerannt und hatte nach drei Stunden nicht das Gefühl dass ich was geschafft habe oder irgendwie vorwärtsgekommen bin. Sowas darf ein Spiel nicht zulassen. Natürlich sind SideMissions und optionaler Kram toll, aber Ubisoft sollte sich da mal ne ganz dicke Scheibe von Rockstar abschneiden. Eigentlich nicht zu fassen, dass eine so große Firma wie Ubisoft es immer noch nicht schafft vom spielerischen Anspruch her mit den direkten Konkurrenten gleichzuziehen.

Auch wenn das jetzt nach bösen Rant klingt, das Spiel ist schon okay. Nachdem ich Wolfenstein aufgrund Kotzattacken eh nicht gebacken bekomme, zieh ich mir lieber WD rein. Das Setting ist cool, die Stimmung ebenfalls. Aber es bleibt einfach festzuhalten, dass WD in vielen Aspekten der Spielmechanik frappierend an AC erinnert, dass die Steuerung nach wie vor ziemlicher Murks ist und dass Ubisoft es immer noch nicht schafft den Spielern einen roten Faden in die Hand zu drücken. Das können andere viel viel besser.

Ich habe fertig.

Connor (unregistriert) 25. Mai 2014 - 0:07 #

Ich bin auch nicht überzeugt. Gerade eine Mission gespielt, bei der ich mit einem gestohlenem Auto (?) von der Polizei flüchten soll. Die musikalische Begleitung besteht aus einem zweisekündigem Sample, dass sich in einer Dauerschleife wiederholt. Die Autosteuerung macht mich wahnsinnig. Die Hacking-Funktion beschränkt sich darauf, im Vorbeifahren von Ampeln etc. Mal eben X zu drücken (gut, kommt später sicher mehr dazu, aber das ist halt das, womit ich aktuell arbeiten muss). Nachdem ichs trotz aller Widrigkeiten endlich geschafft hab, die Polizei abzuhängen, taucht ein gelber Kreis just über meinem Auto auf und die Polizei hat mich wieder gesichtet. Keine Ahnung was man machen muss, damit das nicht passiert. Und so gehts mir eigentlich die ganze Zeit. Keine Ahnung, was das Spiel von mir erwartet. Ich kann Verbrechen verhindern. Ich kann harmlose Passanten hacken. Warum ich einige hacken kann und andere nicht: Keine Ahnung. Warum dieses Spiel so gehypt wird? Keine Ahnung. Mein ErstEindruck ist: Das ist GTA in schlecht mit einem Hacking-Feature, von dem mir das Spiel aber erst beweisen muss, dass es sich dabei um mehr handelt als "X" zu drücken. Ich hab jetzt auch gar keinen Bock weiterzuspielen. Morgen kriegt das Spiel nochmal ne Chance, jetzt dreh ich mir lieber den Fernseher auf.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 25. Mai 2014 - 10:36 #

Vielen Dank euch beiden (/EDIT und Xaviar) für eure ersten ausführlichen Hands On Eindrücke. Aus diesen ungefilterten Erfahrungsberichten kann ich oftmals mehr ableiten als von "professionellen" von vorne bis hinten durchgeplanten Reviews.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 25. Mai 2014 - 16:19 #

Also alles beim Alten. Die Leute bei Ubisoft können ihre tollen Welten einfach nicht mit einer Seele füllen. Das war schon immer so und wird auf absehbare Zeit wohl auch so bleiben.

McSpain 21 Motivator - 27510 - 25. Mai 2014 - 16:26 #

Ubi sollte also mal einen Co-Executive-Soul-Creator einstellen. Vielleicht hat Rockstar mal einen über. ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15796 - 26. Mai 2014 - 11:49 #

"Co-Executive-Soul-Creator"
Mein Wort des Tages, danke ^^

Gestern war es übrigens Bahnhofswirt.

Xaviar (unregistriert) 25. Mai 2014 - 10:10 #

Komme gerade von einem Kumpel, der die PS4-Version gestern bekommen hat. Spiel sieht immer noch nicht schön aus, auch nicht nativ. Selbst bei Nacht hält sich mein Staunen in Grenzen.

Das einzige womit WD glänzen kann, sind die Wassereffekte, doch selbst da scheint der selbstverursachte Wellengang nicht mehr so stark wie in vorigen Videos zu sein. Fazit: Technisch auf ganzer Linie enttäuschend.

Gameplay: Die Fahrzeug-Steuerung wurde ja schon oft angesprochen in Previews. Ich dachte zuerst, scheiß drauf, dann fährt es sich halt nicht realistisch. Hätte ich eigentlich auch nie erwartet.

Die Fahrzeugsteuerung ist aber katastrophal mit Blick auf das Reputationssystem. Wer auch immer den guten Weg im Spiel einschlagen möchte, dem ist es praktisch verwehrt, weil man bei Verfolgungsjagden gefühlt 20 Menschen ummähen wird. Das liegt auch nicht daran, dass auf den Straßen mehr los ist als bei GTA4 oder 5. Die Steuerung ist schlecht, basta. Ok, zivile Opfer werden nicht sonderlich hart bestraft, aber nur, weil zivile Opfer praktisch nicht vermeidbar sind. Ich würde am liebsten ohne auskommen.

Positiv hingegen sind die Missionen zu Fuß zu bewerten. Die Stealth- und Action-Elemente könnten genauso gut aus einem extra dafür konzipierten Schleichshooter stammen. Das fühlt sich nicht aufgesetzt an, wie Shooterelemente in GTA, sondern hat offensichtlich Priorität abbekommen.

Abschließende Worte: WD kann sich nicht ansatzweise mit GTA messen und kann eher mit Sleeping Dogs verglichen werden Sleeping Dogs bietet jedoch 1. , die bessere Grafik, 2. die bessere Open-World und 3. das bislang abwechslungsreichere Gameplay.

Geschätzte Wertung wäre zwischen 65 und 75 Prozent.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9878 - 25. Mai 2014 - 10:39 #

Danke für den Bericht. Eine der großen Hoffnungen bei Nextgen war für mich, dass bei Open World-Spielen mehr los ist. Schade, dass es auf Watch Dogs schonmal nicht zutrifft.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101046 - 25. Mai 2014 - 10:46 #

Um es den Lesern hier einfacher zu machen und einen Zusammenhang zu haben, wäre es nett, wenn du nicht jedes Mal den Nicknamen neu auswählen würdest. So sieht man dann auch, daß die drei letzten Berichte (Aston Martin, Connor und Xaviar) von einer Person und nicht von drei verschiedenen kommen. Danke :).

Aston Martin (unregistriert) 25. Mai 2014 - 11:32 #

Ich kenne Xaviar nicht, unserer Schreibstil ist auch ein komplett anderer. Vielleicht benutzen wir beide die selbe Proxyseite (GG ist auf unseren Uni-Bib Rechnern gesperrt).

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 25. Mai 2014 - 19:24 #

Wieso zockt hier eigentlich schon jeder, haben sich wieder massenhaft Händler nicht an das Releasedate gehalten, oder gibts schon eine RK?
Ich muss jedenfalls bis Dienstag warten *grummel*

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36217 - 25. Mai 2014 - 23:16 #

Ich muss auch bis Dienstag warten, wenn nicht noch länger, je nachdem wie lange der Versand dauert. Naja, Vorfreude ist doch die schönste Freude. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24847 - 26. Mai 2014 - 0:09 #

Ich glaub Raubkopierer haben gerade andere Sorgen:
http://www.gamecrastinate.com/gaming-news/watch-dogs-torrent-secretly-installing-bitcoin-miner-thousands-computers/

Einige Händler verkaufen schon die PS4- und X1-Version.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 26. Mai 2014 - 1:02 #

haha grossartig, danke für die Info, schöner wäre es nur wenn es SETI wäre und niemand daran verdienen würde.

joker0222 28 Endgamer - - 100241 - 26. Mai 2014 - 1:59 #

Auf der PS4 gibt es auch seit Freitag bereits jede Menge User-Streams, die man sich anschauen kann. Auch deutsche sind darunter.

oojope 15 Kenner - 3030 - 25. Mai 2014 - 22:09 #

Mal wieder ein super witziges Video! Versuch mir morgen mal mein Exemplar beim Gamestop abzuholen, der Saturn daneben gibt das eh raus wenn er es da hat und dann wird Gamestop sicher nachziehen.

He-Man (unregistriert) 26. Mai 2014 - 0:24 #

Grafisch ist das Spiel schon eine Enttäuschung:
imgur.com/ks0Dt4m.jpg

Prince of France (unregistriert) 26. Mai 2014 - 0:35 #

Dito, das Schadensmodell sieht nicht so super aus:
farm6.staticflickr.com/5578/14270016413_a2753f05cb_o.png

Die Bäume sehen auch nicht sonderlich hübsch aus:
farm3.staticflickr.com/2920/14249836295_ba532852f0_o.png

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 26. Mai 2014 - 1:12 #

Auch hier: Bilder posten und dann behaupten, dass wäre aus Version Blabla kann jeder. Die Bäume hat man so in der Qualität zuletzt wahrscheinlich auf der PS2 gesehen - oder eben am aktuellen PC mit niedrigsten Graphikeinstellungen.
Ich halte die Bilder nicht wirklich für repräsentativ.

Aston Martin (unregistriert) 26. Mai 2014 - 1:18 #

Die stammen von der PS3/360-Version, die so im Handel zu kaufen ist. Zumindest sehen sie den Screenshots sehr ähnlich, die ich bisher von der PS3-Version gesehen habe.

Die Bäume sehen aber nirgends wirklich gut aus.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9878 - 26. Mai 2014 - 10:09 #

Öhm...Ja, PS3/Xbox 360. Was habt ihr denn sonst erwartet? Das sieht vielleicht minimal schlechter aus, als GTA5. Es ist nunmal Last-Gen.

Prince of France (unregistriert) 26. Mai 2014 - 10:50 #

Bei Tag finde ich GTA V hübscher als Watch Dogs auf Konsolen, egal welche. Nur auf Ultra-Einstellungen sieht es auch bei Tag super aus.

Die Grafik sah 2013 noch viel besser aus:
abload.de/img/wd3bfkca.jpg

2014, selber Ort:
abload.de/img/watch_dogs_20140523_12fulz.png

Kein Parallax Mapping, kein Depth of Field und keine Tesselation mehr.

McSpain 21 Motivator - 27510 - 26. Mai 2014 - 11:01 #

GTAV sah natürlich besser aus. Aber derzeit kommen viele Screens wohl eher von PC-Fassungen (legale und illegale) wo man schön die Effekte runterdrehen kann. Ich denke schon, dass auch die Nextgen-Fassung bis auf die Auflösung nicht an GTAV rankommen wird. Aber ich warte da auch gerne auf Test und Meinungen von mehr als der Vorbesteller- oder Raubkopierseite

Spannend finde ich eher welchen Mehrwert dieses konstante WatchDog-Posten von einem einzelnen Anonymen User (dir) unter dieser News hier bringen soll. Also dir persönlich? Hast du es Vorbestellt und willst deinem Ärger Luft machen? Willst du allen zeigen, dass du es vor allen anderen spielst UND es vor allen anderen schlecht findest? Bezahlt dich EA dafür? Oder hoffst du hier (und ggf. auf anderen Internetseiten) Leute die WatchDogs Hypen anzulocken um zu trollen?

Prince of France (unregistriert) 26. Mai 2014 - 11:19 #

Klar, ich wurde von EA bezahlt. Und wenn die Wertung hier auf GG nicht deinen Erwartungen verspricht, wurden die auch von EA bezahlt. Und die News wurde wohl von einem Ubisoft-Mitarbeiter geschrieben.

Wenn ich mir das Wahlergebnis der AfD so ansehe, scheinen Paranoia und Verschwörungstheorien gerade Hochkonjunktur zu haben.

Der Screenshot stammt übrigens von der PS4. Und auch wenn ich nichts von Raubkopien halte, müsste ich ein ziemliches Genie sein wenn ich als einziger Mensch auf der Welt Raubkopien auf der PS4 spielen könnte. Bin ich aber nicht.

Ich habe nichts gegen Ubisoft, Assassin's Creed 3 ist für mich das beste Spiel des Jahres 2012. Far Cry 3 war auch super. Trotzdem darf man es doch kritisieren wenn im Vorfeld (E3 2012 und E3 2013) mit einer Grafik geworben wurde, die so nicht im fertigen Spiel zu finden ist.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 26. Mai 2014 - 13:30 #

Und welche besondere Bewandnis hat es, dass du hier unter unterschiedlichen Nicknames postest (sofern ich unseren Mods denn Glauben schenken darf)?
Soll diese Täuschung irgendwie die Relevanz und/oder Glaubwürdigkeit der Aussagen erhöhen? Denn die hättest du in diesem Fall nun endgültig verloren...

Prince of France (unregistriert) 26. Mai 2014 - 15:06 #

GG und viele andere Seiten sind auf meinem Rechner (Arbeitsplatz in einem großen Konzern) gesperrt. Mit 2Proxy.de kann ich trotzdem auf GG surfen. Und jeder der darüber postet hat die selbe IP-Adresse.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 26. Mai 2014 - 15:16 #

Dann muss 2proxy.de ja ausgesprochen beliebt sein bei unregistrierten GG-Besuchern. Und das seit Monaten. Aber wurscht, das ist alles spekulativ.

McSpain 21 Motivator - 27510 - 26. Mai 2014 - 15:43 #

Nein. In der Firma (vorhin war es glaub ich noch die Uni) scheinen einfach alle grade über die Grafik von Watchdogs zu lästern. Und sie sind alle bei GG. ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 26. Mai 2014 - 15:45 #

Ja, wo sollen sie auch sonst sein? GG is the best :)

Anonymous (unregistriert) 26. Mai 2014 - 16:57 #

Es gibt drei Arten von registrierten Usern:

1. User, die nur unter ihrem Account posten
2. User, die als Unregistrierte, aber mit der selben IP posten
3. User, die als Unregistrierte, aber mit Seiten wie 1Proxy etc. posten

Als Webseitenbetreiber kann ich sagen, dass alle drei Gruppen ungefähr gleich groß sind.

Wobei hier wirklich die PR-Abteilung eines Konkurrenten von Ubisoft dahinter stehen könnte, die es sich zur Aufgabe gemacht hat in allen Foren das Spiel schlechtzureden. Wäre ein merkwürdiger Zufall wenn mehrere User die selbe Abneigung gegenüber Watch Dogs verspüren.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 26. Mai 2014 - 17:04 #

Ach, dafür braucht es heutzutage keine PR-Abteilung eines Konkurrenten mehr. Es gibt inzwischen genug selbsternannte Experten unter uns Gamern, die es schaffen, selbst perfekte Spiele madig zu reden (womit ich 1. niemandem zu nahe treten möchte, denn jeder muss selbst entscheiden können, wie er mit seinem Hobby umgeht und ich 2. nicht behaupten möchte, dass WD perfekt sein wird. Aber schlecht wird es auch nicht).

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 26. Mai 2014 - 16:15 #

Welch ein glaubwürdiger Zufall?! How convenient... -.-'

Prince of France (unregistriert) 26. Mai 2014 - 1:21 #

Das kann man auch freundlicher formulieren. Hab ich das Spiel programmiert oder Ubisoft? Außerdem hab ich nicht behauptet, dass das Spiel auf Highend-PCs genauso aussehen würde.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 26. Mai 2014 - 1:39 #

Mit meinem ersten Satz meinte ich nicht Dich, es sei denn, die Bilder sind von Dir persönlich aufgenommen worden. In dem Fall entschuldige ich mich, da hätte ich mich auch eleganter ausdrücken können :)

Dass Du nicht von High-End-PCs gesprochen hast, ist schon klar, aber damit bestätigst Du ja nur, dass die Bilder nicht wirklich als Maßstab genommen werden können. Mit Low-Einstellungen sieht auch heute kein Spiel gut aus.

Aston Martin (unregistriert) 26. Mai 2014 - 1:13 #

Ein Glück, dass die meisten Games-Seiten (nicht GamersGlobal!) in ihren Reviews die offiziellen Screenshots von Ubisoft verwenden...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 26. Mai 2014 - 1:08 #

Sieht mir arg gefaked aus (siehe z.B. die weißen Flächen bei den Gräsern links). Falls das Bild wirklich echt sein sollte, wurden hier wohl die Graphikeinstellungen am PC ganz nach unten gefahren.

Aston Martin (unregistriert) 26. Mai 2014 - 1:15 #

Dürfte die "Very Low" Einstellung sein, in der sieht das Spiel schlechter aus als auf PS3 und 360. Dafür sieht es in "Ultra" deutlich hübscher als auf PS4 und Xbox One aus.

joker0222 28 Endgamer - - 100241 - 26. Mai 2014 - 2:01 #

Hier mal ein Vergleichsvideo zwischen PC Ultra und PC Low:
https://www.youtube.com/watch?v=yuEUKPZg9xg

und hier PC / Xbox One

https://www.youtube.com/watch?v=XgzE8tDBxYE

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 26. Mai 2014 - 9:38 #

Wobei die vermeintliche XBONE-Version hier durch einen entsprechenden PC bzw. angepasste Einstellungen simuliert worden sei. Wie akkurat dies ist, sei mal dahingestellt.

McSpain 21 Motivator - 27510 - 26. Mai 2014 - 16:48 #

Hier ist sogar die Quelle für das eine Bild und das andere mit den High Einstellungen: http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?p=113395075#post113395075

Prince of France (unregistriert) 26. Mai 2014 - 10:45 #

Ob man am Ende des Spiels im Animus aufwacht?
i.imgur.com/hH6MRjW.jpg

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 26. Mai 2014 - 12:45 #

nice

Last Tinker (unregistriert) 26. Mai 2014 - 17:17 #

Nur 65% bei 4Players:

"Der Hype war jedenfalls groß, die Zeit war reif, aber das Spiel war über seine sechs Akte letztlich nur mittelmäßig. Was schrieb Mathias in seinem Fazit? Hier ein Auszug: „Das sieht gut aus, macht zwischendurch Laune, ist aber nichts anderes als ein Assassin’s Auto oder Grand Theft Chicago – Ubisofts Abenteuer geht recht früh die Luft aus, weil man weder spielerisch noch dramaturgisch mithalten kann. Es bleibt bei einer oberflächlichen Scheinwelt, die auch hinsichtlich der Glaubwürdigkeit und Konsequenzen deutlich hinter GTA zurückbleibt. Außerdem rauben zu viele Automatismen und Komfortfunktionen immer wieder die Spannung.

Wertung: 65%."

4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Special/31372/80499/0/Watch_Dogs.html

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64308 - 26. Mai 2014 - 17:30 #

Ich glaube, du solltest den Artikel nochmal genauer lesen...

Last Tinker (unregistriert) 26. Mai 2014 - 17:38 #

Klar ist das ein kein richtiger Test und sie trollen damit Ubisoft und deren Embargo. Aber die 65% dürften hinhauen, so viel haben sie damals auch Far Cry 3 gegeben. Und das hat die gleichen Stärken und Schwächen, ist ja auch vom selben Entwickler.

McSpain 21 Motivator - 27510 - 26. Mai 2014 - 17:42 #

Ich glaube auch, dass sie meinen damit totel cool und lässig das Embargo austricksen zu können. Ubi-Anwälte wird es freuen.

Vendetta (unregistriert) 26. Mai 2014 - 17:59 #

Da 4Players kein Testmuster bekommen hat, mussten sie auch kein Embargo unterschreiben. Gibt auch schon "echte" Reviews im Netz von Seiten, die sich das Spiel am Wochenende selber organisiert haben.

McSpain 21 Motivator - 27510 - 26. Mai 2014 - 18:10 #

Und warum haben sie dann keinen Test veröffentlicht sondern so nen merkwürdigen Text mit Fazit und Wertung? Klingt alles jetzt schon gefährlich nach beleidigte Leberwurst-Aktion.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24262 - 27. Mai 2014 - 1:26 #

Auch wenn ich sonst nix gegen 4players habe, dieses Special ist schon recht eigenwillig und hinterlässt einen eher schlechten Nachgeschmack. Dachte auch erst, die wollen auf diesem Wege schon ihr Testergebnis vorab publik machen können, aber wenn 4p nichtmal ein Testmuster bekommen hat ... Naja.

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 11997 - 26. Mai 2014 - 19:52 #

Far Cry 3 fand ich unglaublich gut. Dann ist Watch Dogs ja ein Pflichtkauf für mich :-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 26. Mai 2014 - 19:56 #

Ach, du warst das...

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39336 - 7. Juni 2014 - 23:34 #

So schlecht fand ich das nun auch nicht.

McSpain 21 Motivator - 27510 - 26. Mai 2014 - 17:35 #

Halte mich ja sonst da raus, aber was Rauchen die da drüben?

Last Tinker (unregistriert) 26. Mai 2014 - 17:40 #

Etwas, das die bayerische Polizei sofort konfiszieren würde. ;-)
Vielleicht ist der Artikel ein Digital Trip.

McSpain 21 Motivator - 27510 - 26. Mai 2014 - 17:56 #

Jo. Grausam. Die Messlatte wurde wieder mal so weit abgesenkt, dass selbst James Cameron keine Chance mehr hat. Schlimm, schlimm, schlimm.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)