Neverwinter: Vierte Erweiterung angekündigt

PC
Bild von Drosan
Drosan 2885 EXP - 15 Kenner,R6,A3,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

20. Mai 2014 - 15:57 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Kurz nach dem ersten Geburtstag des Online-Rollenspiels Neverwinter ist am 13. Mai bereits die dritte Erweiterung des Spiels erschienen. Die Entwickler von Cryptic scheinen jedoch in regelmäßigen Abständen neue Inhalte nachzuliefern. Bereits eine Woche nachdem die Spieler die neuen Gebiete im Eiswindtal erkunden können, wurde heute die vierte Erweiterung, Tyranny of Dragons, angekündigt.

Bisher ist nur bekannt, dass die Erweiterung eine neue "überzeugende und lebendige Geschichte im Dungeons & Dragons"-Universum bieten wird. Weitere Details werden im Laufe der Entwicklung veröffentlicht. Da der anvisierte Start bereits im kommenden August ist, dürfte bald mit weiteren Informationen zu rechnen sein. Unser User Matej Samide hat in seinem User-Artikel das erste Jahr des Online-Rollenspiels mit seinen drei Erweiterungen und dem Mini-Browserspiel Abenteuer der Schwertküste zusammengefasst.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit