PES 2010: Keine Bundesliga Lizenz

PC 360 PS3
Bild von HardBoiled08
HardBoiled08 6116 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

10. Juli 2009 - 17:29 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
PES 2010 ab 1,88 € bei Amazon.de kaufen.

Letzte Woche berichtete GamersGlobal noch davon, dass das im Herbst erscheinende Pro Evolution Soccer 2010 mit einer Lizenz der Deutschen Bundesliga kommt. Bestätigt wurde diese Meldung von KONAMI aber bis jetzt noch nicht. Jetzt meldet sich allerdings der Kunkurent FIFA 10, in Form von Ralf Anheier (Pressesprecher Electronic Arts Deutschland), zu Wort.

Gegenüber Computerbild Spiele sagte er Folgendes:

"EA Sports besitzt selbstverständlich weiterhin offiziell und exklusiv die Rechte für die 1. und 2. Fußball Bundesliga für die Fußballspiel-Reihe FIFA."

Nach dieser Aussage kann man also davon ausgehen, dass PES 2010 auch diesmal wieder ohne die beliebten Bundesligalizenzen auskommen muss. Bleibt jetzt abzuwarten, ob KONAMI in den kommenden Wochen zu dem Thema Stellung bezieht.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11600 - 10. Juli 2009 - 17:54 #

Afaik hat EA eine Lizenz über die FIFA/UEFA für die Bundesliga und die anderen Ligen.
Wenn jetzt Konami, wie sie es bisher gemacht haben, direkt bei der DFL angefragt hat, könnten sie trotzdem die Bundesliga einbauen und EA hat weiterhin seine "exklusive FIFA"-Lizenz.

Bevor Konami sich dazu nicht äußert, würde ich der Konkurrenz nicht unbedingt glauben schenken, denn die wollen PES2010 eher nicht ins positive Licht stellen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12984 - 10. Juli 2009 - 18:52 #

sehe das genauso wie Crizzo erstmal abwarten was Konami sagt!

Porter 05 Spieler - 2981 - 11. Juli 2009 - 9:04 #

wenn Konami es einfach vereinfachen würde selbste neue Inhalte einzubauen zu können dann kann der PES Spieler auch auf Lizenzen verzichten...

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6116 - 11. Juli 2009 - 21:58 #

gabs das nicht schon mal bei einem PES Teil?

Anonymous (unregistriert) 27. Oktober 2009 - 18:04 #

Dann warten wir auf das nächste jahr! ich finde es dumm das es bvb und s04 nicht gibts!!! Dafür aber noch ne türkische mannschatft SIVASSPOR. Naja pes ist besser!!!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)