Pro Evolution Soccer 2010 enthält die Bundesliga

360 PS3 Wii PSP
Bild von Joker
Joker 1153 EXP - 12 Trollwächter,R8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

5. Juli 2009 - 11:58 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
PES 2010 ab 0,50 € bei Amazon.de kaufen.

Laut Angaben aus dem neuem PS3M-Heft wird Pro Evolution Soccer 2010 auch eine Bundesliga-Lizenz umfassen. Fans von Stuttgart, Bremen, München & Co kommen somit endlich in den Genuss der Originaldaten ihrer Lieblingsvereine.

Nach jahrelanger Dominanz von EAs Konkurrenzprodukt Fifa im Bereich der Lizenzen, scheint Konami nun langsam aufzuholen. Wie bereits letztes Jahr werden auch die französische, spanische und italianische Ligen wieder integriert sein. Somit nähert man sich beim Umfang dem Lizenzenprimus Fifa immer weiter an. Ob die Lizenz nur die erste Bundesliga oder auch die unteren Ligen umfasst, ist noch nicht bekannt.

Möglicherweise könnten noch weitere Ligen in Original-Lizenzen auflaufen, das wird sich wahrscheinlich in nächster Zeit zeigen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11134 - 5. Juli 2009 - 15:00 #

Dann fehlen nur noch 3-4 weitere Top-Ligen und endlich ein besseres Spiel als PES09. :D

Sheak 13 Koop-Gamer - 1626 - 5. Juli 2009 - 17:01 #

Endlich :-)

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 5. Juli 2009 - 18:28 #

Naja, ich kann gut auf die Orginallizenz verzichten, wenn PES 10 wieder besser wird als 09.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 5. Juli 2009 - 19:12 #

naja schön nur mittlerweile ist PES nicht wirklich besser als FIFA!
sollten wieder mehr auf realismus gehen wird eig jedes jahr schlimmer!

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11134 - 5. Juli 2009 - 19:23 #

Wenn FIF09 auf dem PC schon so erschienen wäre, wie auf der Konsole, hätte ich mir stand kein Fußball-Spiel schon wieder FIFA gekauft, auch wenn ich das seit FIFA03 nicht mehr für möglich gehalten hätte.

jonas 10 Kommunikator - 437 - 5. Juli 2009 - 22:49 #

Solange EA diese PCler-Vernachlässigung betreibt, gibts keine Alternative zu PES. Auch die anderen Änderungen, die PS3M erwähnt, klingen sehr sehr gut und machen Hoffnung auf einen großen Schritt nach vorn.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit