Black Ops 2: doch nicht geschnitten dank Patch [Upd.]

PC 360 PS3 WiiU
Bild von steven138
steven138 341 EXP - 09 Triple-Talent,R1,J1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

12. November 2012 - 12:05 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Black Ops 2 ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 11. November:

Das Geschrei war groß, viele Spieler waren entrüstet. Nun scheint es, als sei alles nur ein Fehler gewesen, denn Activision veröffentlichte einen Pre-Release-Patch der nun auch die deutsche Version "100% Uncut" macht. Da dieser Patch winzig klein ist, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um einen reinen Trick handelt, der die (bereits länger in Produktion befindlichen) Retail-Boxen beziehungsweise deren DVDs schützen sollte. Mehr dazu auch im heutigen Montagmorgen-Podcast.

Ursprüngliche News vom 10. November:

Ende September verkündete Activision, dass Call of Duty - Black Ops 2 in Deutschland ungeschnitten erscheinen würde (wir berichteten). Selbst auf der Packung prangt ein „100% Uncut“-Schriftzug. Nun haben Händler, bei denen das Spiel bereits vorliegt, festgestellt, dass diese Aussage für den Zombie-Modus des Spiels nicht zutrifft. In diesem bei Fans sehr beliebten Spielpart wurden sowohl in der deutschen als auch in der AT-Version sämtliche Splattereffekte entfernt. Ob auch weitere Kürzungen vorgenommen worden sind, ist derzeit nicht bekannt. Für Activision ist dieses Vorgehen nicht neu: Bereits vor drei Jahren versprach der Publisher wenige Wochen vor Release, dass Call of Duty - Modern Warfare 2 ungeschnitten erscheinen würde, konnte dieses Versprechen aber nicht halten.

Call of Duty - Black Ops 2 erscheint am 13.11. für PC, Xbox 360 und PS3, sodass viele Versandhändler das Spiel bereits verschickt haben. Einen Test findet ihr pünktlich ab dem Releasetag-Morgen auf GamersGlobal.

Video:

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 10. November 2012 - 21:15 #

Das ist dann ja auch Irreführung der Kunden mit dem 100% Uncut auf dem Cover. Das jetzt aber auch die AT-Version geschnitten sein soll (auch wenn es nur ein kleiner CUT ist) ist schon ein grober Schnitzer von Activision.

Benjamin Braun Redakteur - 281550 - 11. November 2012 - 3:00 #

Absolut. Wie groß die Schnitte sind, ist am Ende egal. Dann darf aber keinesfalls was von 100% uncut draufstehen.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 12. November 2012 - 19:36 #

dann streich hal ne null und das "un" :-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23270 - 10. November 2012 - 21:16 #

Ich frage mich, ob die Händler dazu verpflichtet sind die PC-Version (Steambindung) zurückzunehmen, wenn der Kunde darauf pocht, dass auf dem Cover "100% Uncut" steht, was nicht der Wahrheit entspricht. Das kann man ja schon als Betrugsversuch werten.

Wenn man importiert, kommt man ärgerlicherweise nur über Umwege an den DLC. Wer also auch die ganzen Map-Packs kaufen möchte und sich mit VPN nicht auskennt, sollte trotz der Zensuren im Zombie-Modus zur deutschen Version greifen. Dieser ist übrigens wenn man online statt offline spielt derzeit noch Uncut, aber das wird wohl noch behoben.

ZombiU erscheint übrigens ungeschnitten und ist auch nicht gerade zimperlich in Sachen Gewaltdarstellung. Aber das System kann ja per Definition gar nicht objektiv sein, sondern kann nur versuchen die Spiele so fair wie möglich zu bewerten. Das Problem ist auch nicht die USK, sondern die BjPM, nach deren Indizierungskriterien sich die USK bei ihren Entscheidungen richten muss.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 11. November 2012 - 13:14 #

Ja, sind sie. Das ist ein Beschaffenheitsmangel. Dann hast du ein Recht darauf, dass du ein wirklich ungeschnittenes Spiel bekommst, oder eben dein Geld zurück. Auch bei Steam.
Es sei denn natürlich der Verkäufer weist explizit daraufhin, dass trotz des Covers das Spiel trotzdem geschnitten ist.

Daniel Wendorf Freier Redakteur - 872 - 12. November 2012 - 21:58 #

Nein, eben nicht. Afaik hat der Händler ein Nachbesserungsrecht. Und das heißt hier, auf den Patch für PC hinzuweisen. Hat der Kunde kein Internet, kann er das Produkt erst gar nicht aktivieren, da es an Steam gebunden ist.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 10. November 2012 - 21:25 #

egal, wird sich trotzdem verkaufen wie blöd, ist doch schliesslich CoD.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 10. November 2012 - 21:28 #

Kann man von einer Cut-Version sprechen, wenn es die Uncut ausschließlich in den UK gibt? Oder kann es sein, dass die UK-Version speziell angepasst werden musste, damit sie sich besser verkauft, weil diese Version nur eine Sprache enthält und dementsprechend "Cut" ist?

Dann kann man das noch von der mathematischen Seite aus betrachten. Wenn man die Länge des Quellcodes als Grundlage nimmt und der Teil der abgetrennten Gliedmaßen höchstens 0,5% beträgt, dann ist die Bezeichnung 100% uncut nicht einmal falsch, sondern Marketingtechnisch einfach nur brillant. 99,5% Uncut verkauft sich einfach schlechter als 100%.

Ich heisse dieses Vorgehen nicht gut, kann aber die Beweggründe dahinter einigermaßen nachvollziehen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23270 - 10. November 2012 - 21:44 #

Die Uncut-Version gibt es auch in den USA, Kanada und allen europäischen Ländern bis auf Deutschland und Österreich. ^^

Es besteht die Gefahr, dass die deustchen Käufer nicht mit Leuten, die die US/UK-Version haben, zusammenspielen können, da eben auch Gameplay-Elemente wie die "Kriecher"-Zombies herausgeschnitten wurden und weil das Abschießen von Gliedmaßen auch eine taktische Komponente beinhaltet.

Larnak 21 Motivator - P - 25577 - 10. November 2012 - 21:44 #

"dann ist die Bezeichnung 100% uncut nicht einmal falsch, sondern Marketingtechnisch einfach nur brillant. 99,5% Uncut verkauft sich einfach schlechter als 100%."
Du hast gerade klargestellt, dass sie sehr wohl falsch ist.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 10. November 2012 - 22:43 #

In der Mathematik wird ab 0,5 aufgerundet. Von daher ist 100% Uncut gar nicht mal falsch, sondern mathematisch richtig. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25577 - 10. November 2012 - 22:51 #

In der Mathematik wird ab 0,5 aufgerundet, sofern gerundet werden soll, nicht grundsätzlich. Und eine Rundung muss gekennzeichnet sein, gerundete Ergebnisse dürften nicht als exakt ausgegeben werden. Es müsste also ganz klar "≈100%" heißen, um nicht "falsch" zu sein. :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 10. November 2012 - 23:07 #

Na wenn du so kommst, dann könnte Activision auch einfach sagen, dass sie das Spiel in Deutschland offiziell "Call of Duty: Black Ops 2 100% Uncut" nennen. Es steht so auf der Verpackung, es wird so bei Amazon verkauft und lediglich die Magazine und andere Händler, haben es unter einem irreführenden Namen gelistet. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25577 - 11. November 2012 - 2:28 #

Du hast mit der Mathematik angefangen und wolltest darauf hinaus, die Aussage sei auch mathematisch korrekt. Es war nicht meine Idee, damit zeigen zu wollen, dass das da nicht so stehen darf, sondern deine, genau das Gegenteil zu zeigen.
Ich habe dir nur erklärt, warum dein Mathe-Beispiel so, wie du es genutzt hast, nicht passt.

Halten wir also fest, dass du eingesehen hast, dass das Mathe-Beispiel nicht passt :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. November 2012 - 2:30 #

Nun hat sich die ganze Diskussion sowieso erübrigt, da das Spiel höchstwahrscheinlich doch Uncut ist. :)

Vipery (unregistriert) 10. November 2012 - 22:01 #

Zum Glück habe ich einen Kumpel in Schweden, der mir das Spiel giften kann :D

Finde es total unverschämt, dass mit 100% Uncut geworben wird obwohl sie ganz genau wissen, dass dies nicht der Wahrheit entspricht.
Leid tut es mir für die lieben Österreicher und Schweizer, wo deren PEGI Version ja sogar geschnitten ist.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 10. November 2012 - 22:50 #

Aber nicht unverschämt genug um auf den Kauf gänzlich zu verzichten? Ich nehme mal an: Gruppenzwang? Am Setting, Waffen, Gameplay wirds doch nicht liegen, oder?

CoD, das Fifa der FPS freunde...

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 11. November 2012 - 8:44 #

Hm... ist das dir so wichtig, dass du Gliedmaßen abschießen kannst? Das normale Spiel ist ja uncut.

Ich verstehe diesen Uncut-Wahn ehrlich gesagt kaum. Sicher, wenn es sich um so massive Änderungen wie z.B. damals bei Half-Life (Roboter statt Menschen) handelt oder das Spiel ganz anders rüberkommt (Bulletstorm), will ich auch nicht die geschnittene Version.

Aber hier? Da kommt's mir vor, als will man die Uncut-Version um der Uncut-Version Willen. Und wenn jemand wirklich unbedingt Gliedmaßen abschießen können will, wundert mich das noch mehr.

Wer den Publisher nur für seine Lüge abstrafen will, darf gar nicht kaufen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11024 - 10. November 2012 - 22:37 #

Der Schnitt ist so lächerlich, den vermisst doch keiner wirklich, oder? :D

BIOCRY 15 Kenner - P - 3143 - 10. November 2012 - 22:37 #

Zum Glück spiele ich seit MW2 endgültig kein CoD mehr. Somit kann's mir egal sein. Aber ist schon interessant das es immer wieder etwas neues über CoD zu berichten gibt, obwohl sich das Spielprinzip doch seit Teil 1 nicht geändert hat ;-).

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 11. November 2012 - 8:48 #

Da das Spiel in seiner jetzigen Form eines der bestverkauften Spiele überhaupt ist, ist es doch sehr verständlich, dass am Spielprinzip nichts verändert wird. Es funktioniert ja und kommt an.

Davon abgesehen stagniert das Egoshooter-Genre ja eh. Da gab's seit Jahren keinen großen Neuerungen. Das ist kein Phänomen von CoD, sondern des ganzen Genres. Kann man aber auch den Rollenspielen, den Adventures, den Jump'n'Runs, den Rennspielen und, und, und vorwerfen.

Soeren (unregistriert) 12. November 2012 - 10:32 #

Die liefern den Kunden doch nur was Sie wollen. Über 50% der Shooter Fans bevorzugen ein Scenario wie es COD, BF3 und Co eben bietet, "kreativere" Shooter floppen doch eigentlich immer, wenn denn mal einer erscheint.

Rollenspiele, und zwar richtige Rollenspiele, will doch auch kaum noch jemand Spielen.

Ist doch alles Grün : Die Massen bekommen den Crap den sie wollen, der Markt funktioniert! :D

Silverhenge 14 Komm-Experte - 2049 - 10. November 2012 - 22:44 #

Ach, Leute, diese Schnitte sind dcoh so sinnlos :/

Glück, dass ichs über MMOGA vorbestellt habe, da krieg ichs Uncut

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 10. November 2012 - 23:12 #

Ich finde es jetzt nicht schlimm das weniger splatter drinn ist, werde mir dennoch die DE-Version holen, was aber echt stört, ist die lügerei von Activision.

Sisko 22 AAA-Gamer - 31769 - 10. November 2012 - 23:44 #

Das letzte Wort ist da scheinbar noch nicht gesprochen: laut Forenbeiträgen hier ist das Spiel nach einem Patch jetzt gerüchteweise wohl doch ungeschnitten - mal bis Morgen abwarten: http://callofduty.4players.de/board1-callofdutyseries-de-news-fragen-und-fehler/board23-news-von-unseren-redakteuren-f%C3%BCr-user/69740-call-of-duty-black-ops-2-ist-die-usk-version-wirklich-zu-100-ungeschnitten-update-best%C3%A4tigt-de-at-ch-cut/index36.html

GG-Anonymous (unregistriert) 10. November 2012 - 23:49 #

Achja, 100% Uncut auf der Verpackung wo das Spiel nicht 100% Uncut ist kenne ich doch von Darksiders 1 her. Da ist die deutsche Version auch zensiert gewesen, man konnte im Prolog keine Menschen angreifen. Komischerweise gab es diesen Schnitt nur auf den PC, aber auch bei dieser Version prangte vorne das große "100% Uncut" drauf.

Ist doch alles nur Lug und Trug in dieser Branche. Aber Konsequenzen muss diese ja nicht fürchten. Schließlich kann man immerhin sagen, dass das 100% Uncut nach deutschen Maßstäben gemeint ist. Alle gekürzten Spiele sind nach Deutschen Maßstab eben 100% Uncut, es gibt ja keine deutsche Fassung mit mehr oder weniger Schnitten *g*

sheep 13 Koop-Gamer - 1588 - 10. November 2012 - 23:54 #

Zugegeben mich interessiert das Spiel nicht und auch der Schnitt dürfte in der Hitze des Gefachtes kaum wahrnehmbar bzw. spielentscheidend sein. Was mich aber stört, ist die Tatsache, dass dieser Schnittwahn aus Deutschland zu uns übergreift und wahrscheinlich Nachahmer finden wird. Adjeu mündiger Bürger...

P.S.: Vorstellbar wäre, dass diese Maßnahme für ein größeren Spielerpool im deutschen Multiplayer sorgen soll, da nur "deutsche" Versionen miteinander spielen können so wie damals bei L4D2(??)??

Jadiger 16 Übertalent - 4885 - 11. November 2012 - 8:35 #

ICh hab damals lang ist her Dark Messiah of Might and Magic US gespielt irgend wann war es spott billig schlug also zu. Das was ich da sah machte das ganze Spiel richtig schlecht der Cut war dort richtig extrem! Es macht schon einen Gewissen Spaß aus das hört sich jetzt blöd an aber ich finde das bestimmte Elemente wenn die geschnitten werden ein Spiel schlechter wird. Gibt viele solche beispiele was Cuts aus machen können und ein Zombie Mode ohne Splatter denke da macht es was aus. 100& Uncut war bestimmt schon fertig das Cover bevor die USK das Ok gab. Na ja am PC wird man das denke ich recht einfach umgehen können wenn man echt die Deutsche Version hat und keine vom Key Store.

FPS-Player (unregistriert) 11. November 2012 - 0:19 #

Watt, nicht mal der AT-Import ist mehr ungeschnitten?? Jetzt reicht es aber mit dieser dämlichen Zensur! <--- Aber das geht nur, wenn die Spieler endlich mal den Arsch in der Hose haben und ein geschnittenes Spiel nicht kaufen. Macht aber keiner...ist ja ein CoD...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23270 - 11. November 2012 - 1:31 #

Möglicherweise war das ganze nur ein Bug oder Versehen, zumindest was die AT-Version angeht:

"Es war ein großer Aufreger unter allen Vorbestellern: obwohl Activision via Pressemeldung angekündigt hat, dass das Spiel weltweit ungeschnitten erscheint, ist im Zombiemodus der deutschsprachigen Versionen – DE/AT/CH – kein Goresystem enthalten, sprich man kann keine Gliedmaßen abschießen und es fließt kaum Blut. Das führte zu einem Shitstorm, der zahlreiche Händler mit Stornierungen überrannte. Nun berichten einige Spieler der unterschiedlichsten Plattformen, dass sie einen Patch herunterladen mussten und anschließend die Köpfe im Zombiemodus wieder fallen. Auf PC hatte der Patch laut unbestätigter Aussagen ganze 0 Byte – wurde hier nur eine marginale Umstellung vorgenommen, um den Blutstrom anzuschalten?

Wie immer muss man sich aktuell auf die Aussagen zahlreicher Spieler verlassen, die ihre Versionen schon jetzt testen und uns berichten können. Von Treyarch oder Activision gab es bislang noch kein offizielles Statement dazu. Ist das Spiel nun tatsächlich ungeschnitten, wie ursprünglich angekündigt? Und was sagen die Händler dazu, die sich angesichts dieser unnötigen Aktion nun mit der Aufgabe konfrontiert sehen, wieder Ruhe in ihre Kunden zu bekommen? pcdev jedenfalls nimmt das ganz gelassen:

There is no content difference between regional versions of the game. And all can play together. #DeepBreaths #StayCalm #BlackOps2 #PC
— pcdev (@pcdev) November 10, 2012

An Day One Patches haben wir uns bereits gewöhnt, aber ein Patch Tage vor Release ist wirklich eher ungewöhnlich. Vielleicht ist so eine vorgeschaltete Beta-Phase mit ausgewählten Preloadern gar nicht schlecht, um solche Scharten schnell und unauffällig auswetzen zu können. Gut, an der Unauffälligkeit muss der Publisher noch ein wenig arbeiten..."

http://callofduty.4players.de/board1-callofdutyseries-de-news-fragen-und-fehler/board23-news-von-unseren-redakteuren-für-user/69818-call-of-duty-black-ops-2-uncut-durch-pre-release-patch-auf-allen-plattformen/

Gut möglich, dass am Releasetag der nächste Patch erscheint, der dann die deutsche Version wieder zensiert (wozu sonst der Aufwand einen No-Gore Modus zu entwickeln?), damit das Spiel nich eilindiziert werden kann. Die USK hat ja sicher nicht der Gore-Version ein OK gegeben, sonst hätte niemand die Schnitte programmieren müssen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. November 2012 - 1:57 #

Gut möglich das Activision Blizzard davon ausgegangen ist, dass das Spiel Uncut in Deutschland nicht zugelassen wird und dementsprechend die Cut ausgeliefert haben. Nachdem sie die Freigabe aber trotzdem bekommen habe, kam die Ankündigung und der Day0-Patch wurde nun kurz vor der Veröffentlichung rausgebracht.

Natürlich könnte jemand, der den Patch nicht saugt, sagen dass es die Cut-Version des Spiel hat, aber da der Zombie-Modus ausschließlich online spielbar ist, kommt er gar nicht drumrum sich den Patch zu saugen.

Solche Seiten wie Gamesonly.at und Spielegrotte.de haben dementsprechend falsche News rausgebracht und sich die Scheisse selber eingebrockt. Selber Schuld das sie nun Kosten wegen der Stornierungen haben.

Krusk 14 Komm-Experte - 2669 - 11. November 2012 - 3:04 #

Eine vorsorgliche zensierte Version die dann unnötig wurde halte ich hier auch für das wahrscheinlichste. macht ja auch am meisten Sinn, da man somit keine Terminprobleme bekommt was das Presswerk und die Auslieferung angeht

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 11. November 2012 - 3:53 #

Vorsorglich die Datenträger fürs Presswerk zensieren, die ebenfalls zeitgleich für das Presswerk angefertigten Cover aber mit einem uncut Vermerk versehen - nö, das macht keinen Sinn.

Benjamin Braun Redakteur - 281550 - 11. November 2012 - 4:00 #

Eben.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 11. November 2012 - 8:52 #

Wie soll ein Patch mit 0 Byte Größe technisch machbar sein? Selbst wenn es nur ein Trigger wäre, wäre ein Byte nötig.
Sehr unglaubwürdiger Artikel, der Schreiber hat keine Ahnung.

Sisko 22 AAA-Gamer - 31769 - 11. November 2012 - 9:12 #

Vielleicht ist die Patchgröße ja abgerundet ;).

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. November 2012 - 14:04 #

Also eine Textdatei mit dem folgenden Inhalt:
CoD.BlackOps2.ZombieHardcoreMode := True;
hat insgesamt 41 Byte.

Wenn man jetzt aber nur Uncut:=True; schreibt, dann sind es 12 Byte und wenn man diese abrundet, würde man tatsächlich auf 0 Byte kommen. ;)

Wunderheiler 19 Megatalent - 18992 - 11. November 2012 - 23:54 #

Öhm, aber man rundet nicht innerhalb einer Einheit. 0 kb wäre vielleicht noch ok, aber 0 Byte definitiv nicht.

christian (unregistriert) 12. November 2012 - 15:34 #

Ich besitze auch cod waw und cod bo. und da gab es in steam nie eine .at version (bin aus .at). entweder war das spiel deutsch, weniger gore und ohne hakenkreuze oder englisch mit allem drum und dran. dies konnte man einfach über steam umstellen. also wird bo2 die erste cod version sein, die deutsch und ungeschnitten ist. ich bin selbst ein mensch der nichts gecutted haben will, aber die aufregung bei den cod teilen is schon etwas lächerlich.

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 11. November 2012 - 5:24 #

Leute, keine Panik bitte! Die Versionen sind nun doch ungeschnitten. Ein Pre-Launch-Patch ändert die Einstellung "Gore Effect" wieder auf "1" :)

http://www.topofthegames.com/7966/keine-panik-black-ops-2-deat-versionen-sind-ungeschnitten/

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12862 - 11. November 2012 - 9:47 #

Der Schnitt ist aber nicht wichtig, wen interessiert das?

Radiation 13 Koop-Gamer - 1281 - 11. November 2012 - 11:35 #

Vielleicht kann man das ja noch in der News erwähnen, dass es per Patch wieder uncut ist? :)

Pat1986 11 Forenversteher - 642 - 11. November 2012 - 13:00 #

um es hinterher wieder bei Bedarf, falls die Indizierung droht, wieder Cut zu patchen. Schöne neue Onlinewelt, wo man schon lange keine Spiel mehr kauft, sondern nur die Lizenz, diese zu spielen...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33795 - 11. November 2012 - 22:08 #

Indizierung droht nicht, wenn die Uncut-Fassung die USK-Freigabe bekommen hat. Sollten die aber auch die "falsche" Version geprüft haben, könnte es kritisch werden... wobei dann trotzdem kein Grund besteht, eine schon gekaufte Version "cut zu patchen".

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 2108 - 11. November 2012 - 13:52 #

Hab die News mal geupdatet :)

Rogaa 15 Kenner - - 3845 - 11. November 2012 - 14:40 #

Wenn der Patch wirklich 0 Byte groß war, bedeutet dies, dass es irgendwo in den Settings Dateien eine Zeile gibt in der steht gore=0 und das wurde nun auf 1 geändert - gut zu wissen für zukünftige CoD Versionen, wo evtl. die USK einen Schnitt vornimmt.

LittlePolak 13 Koop-Gamer - 1583 - 11. November 2012 - 15:51 #

Jop, die Frage ist wozu die das überhaupt eingebaut haben!

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 11. November 2012 - 15:52 #

Vielleicht merkt es keiner! :)

Radiation 13 Koop-Gamer - 1281 - 11. November 2012 - 19:02 #

Ich geh ja immer noch davon aus, dass Treyarch selber nicht damit gerechnet hat, dass das Spiel so durch die USK durchkommt, deswegen Kürzungen von sich aus durchgeführt hat und die USK dann aber doch eine Freigabe gegeben hat, weswegen die Kürzung jetzt hinfällig war...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23270 - 11. November 2012 - 20:05 #

Möglicherweise ist das Spiel in Japan oder Australien geschnitten.

Serenity 15 Kenner - 3262 - 11. November 2012 - 17:33 #

Dumme Frage, aber wie ist das denn jetzt wenn man das Spiel per Steam gekauft hat, wird das dann auch uncut gepatcht und später wieder cut gepatcht weils nochmal geprüft wird!?
Sorry aber ich hab da noch schlechte Erfahrungen von Half Life 2 damals, das mir nachträglich noch per Patch geschnitten wurde, wie sich vieleicht manche von Euch noch dran erinnern...

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 12. November 2012 - 1:13 #

Das glaube ich irgendwie nicht, ist es nicht heute so das wenn ein Spiel eine USK Freigabe hat, das da nix mehr drangemacht wird?

FPS-Player (unregistriert) 12. November 2012 - 6:32 #

Dieser Patch ist warscheinlich nur ein simpler ini-Tweak, den man auch selbst hätte vornehmen können...tststs....

Sisko 22 AAA-Gamer - 31769 - 12. November 2012 - 8:49 #

Offizielle Pressemitteilung:
"Activision hat Call of Duty: Black Ops 2 noch nicht offiziell veröffentlicht. [Bei der Version] für den deutschen Markt ist allerdings beim Vergleich des Zombies-Modus mit der internationalen Version ein Problem festgestellt worden. Activision und Treyarch haben sich dieses Problems angenommen und ein Update fertiggestellt, das noch vor der Veröffentlichung erhältlich ist. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Online-Spieler weltweit exakt dieselbe Spielerfahrung haben, wenn der Titel am Dienstag veröffentlicht wird."
Quelle: http://www.gamestar.de/spiele/call-of-duty-black-ops-2/news/call_of_duty_black_ops_2,47174,3006628.html

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7069 - 12. November 2012 - 11:37 #

Kann es bestätigen - definitv ungeschnitten nach dem Patch!!

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 12. November 2012 - 13:17 #

Alles nur ein großer Publicity Stunt um die "unglaubliche" Tatsache, dass es uncut erscheint entsprechend zu zelebrieren und BLOPS2 zum Release in den Mittelpunkt der Gamerdiskussionen zu rücken! Hat mal wieder super funktioniert... ;P

BIOCRY 15 Kenner - P - 3143 - 12. November 2012 - 13:25 #

100% uncutpatchable, aber ohne Hot coffee mod!

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1694 - 12. November 2012 - 16:16 #

Super wobei es mich wohl kaum gestört hätte aber was drauf steht muss auch drin sein!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 12. November 2012 - 18:29 #

Super, meins kam heute (Carepackage Edition) und die Drohne fliegt nicht. Activision will jetzt nen Video. Ich poste das auf FB dann ist der Shitstorm gleich riesig :-)

Will wer nen Avatarcode (Weiblicher Avatar only) Zombie-Avatar BO²
Falls ja: PN an mich

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 12. November 2012 - 18:55 #

Hätte auch noch 'nen weiblichen Ava zu Halo 4, falls jemand Interesse hat..?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)