Skyrim: Allgemeine Infos zu spielbaren Vampiren

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 143613 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

11. September 2011 - 14:24 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 14,95 € bei Amazon.de kaufen.

Wie auch bereits in den Vorgängerspielen, wird es euch auch in The Elder Scrolls 5 - Skyrim möglich sein, einen Vampir zu spielen. In Rahmen eines Interviews der Kollegen von G4tv.com während der Penny Arcade Expo, bestätigte Todd Howard, Game Director und Executive Producer des Rollenspiels, die bestehenden Gerüchte und gab zudem einige weitere Details dazu bekannt. So werdet ihr erneut von einer Seuche befallen, die euch – sollte sie nicht ausreichend behandelt werden – zu einem Mitglied der Blutsauger machen wird. Solltet ihr euch hingegen entscheiden, gegen die Krankheit etwas zu unternehmen, werdet ihr anschließend weiterhin zu den sterblichen Einwohnern der Spielwelt gehören.

Laut den Ausführungen Howards werden die Folgen der entsprechenden Wahl nicht einfach nur ein neues Aussehen für euren Charakter sein, sondern sich auch vollständig auf eure Spielweise auswirken („ein ganz anderer Modus“). So wird es verschiedene Vampir-Levels geben und euch zum Beispiel Sonnenlicht mehr Schaden zufügen, je mächtiger ihr als Blutsauger werdet. Darüber hinaus werdet ihr natürlich auch jener Beschäftigung nachgehen können, der Vampire nicht widerstehen können: schlafende Charaktere zu beißen und ihnen das Blut abzusaugen.

Zwar erwähnt der Game Director, dass es euch auch als Vampir möglich sein wird, Drachen zu töten. Ob ihr jedoch ferner die Gelegenheit erhalten werdet, diese gewaltigen Widersacher – die in Skyrim in Form einer uralten Gefahr auftreten werden – ebenfalls beißen und ihnen ihr Blut „abnehmen“ könnt, gab der Bethesda-Mitarbeiter nicht preis.

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 11. September 2011 - 13:23 #

Für solche Features liebe ich Bethesda, besonders weil man sich nicht einfach einen Vampir aussucht, sondern zu einem gemacht wird, mitten im Spielfluss. Sowas sollte es viel öfter geben.

Und das schreib ich jetzt, obwohl mich das Vampirdasein in Oblivion ziemlich genervt hat (immer wenn ich gebissen wurde musste ich neu laden, weil ich eben kein Vampir sein wollte). Aber die Möglichkeit finde ich echt super implementiert.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 11. September 2011 - 13:31 #

Die könnten mal wieder verschiedene Vampirclans einfügen, wie in Morrowind. Mal wieder Werwolf werden hätte auch was.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 11. September 2011 - 15:11 #

Besonders Werwolf würd ja zum Norden passen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12821 - 12. September 2011 - 9:23 #

Sehe ich auch so aber werden wohl wie in Oblicion wieder die Modder richten müssen ^^
Aber wenigstens gibts wieder Quests usw, haben die Modder diesmal etwas weniger zu tun

Goh 14 Komm-Experte - P - 2516 - 13. September 2011 - 1:03 #

mittlerweile glaub ich, dass Bethesda bei genügend feedback auch als DLC nachreichen könnt... kann man ja auhc ein schönes setting drumrum baun... sowas wie ne Insel, die aus dem nichts auftaucht und da aben werwölfe, etc. zuhause sind...
zumindest lässt sich da geld rausholen^^

Lorion 17 Shapeshifter - 7647 - 11. September 2011 - 13:34 #

Also genauso wie in Oblivion. Je weniger man trinkt, desto stärker wird man und nimmt immer mehr Schaden durch die Sonne, durchs aussaugen von Leuten beeinflusst man dann seinen "Vampirlevel". Uninteressant.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 12. September 2011 - 7:35 #

Das dacht ich mir jetzte auch gerade. Warum ist das eine Meldung wert? Es ist (bis jetzt) nicht ansatzweise etwas anderes als in Oblivion. Will uns Bethesda hier etwas als Neuerung verkaufen was es schon ewig gab? Versteht mich nicht falsch ich mag das Feature aber das klingt so als ob man dieses Vampirdasein so verkauft als hätten alle Leute fünf Jahre darauf gewartet.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12821 - 12. September 2011 - 9:20 #

Sie haben doch nur bestätigt das man wieder zu Vampiren werden kann und das sich, wie in Morrowind, wieder extra quests und so geben wird.
Sie werben nicht mit einem neuen Feature

Lorion 17 Shapeshifter - 7647 - 12. September 2011 - 14:38 #

Von Vampirquests wurde übrigends überhaupt nichts gesagt, jedenfalls nicht in dem verlinkten Video.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 11. September 2011 - 13:40 #

Hauptsache die leuchten nicht im Sonnenlicht. Das verursacht bei mir Schaden im Gehirn... ;-)

Sivel 10 Kommunikator - 358 - 11. September 2011 - 14:04 #

Lykanthropie war auch ganz witzig in Blood Moon, hoffentlich wird das auch irgendwie nachgereicht immerhin passt es zu Skyrim noch besser.

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1279 - 11. September 2011 - 14:30 #

Ich denke da gibt es einigen Spielraum für interessante Ergänzungen durch die Mod-Community...

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 11. September 2011 - 15:28 #

ich denke da wirds sicherlich noch ein paar neue features geben, ein paar schicke überraschungen.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103206 - 11. September 2011 - 15:46 #

Der gefürchtete Drachenbeisser! hehe

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51316 - 11. September 2011 - 15:53 #

ich find die idee ned schlecht....

Severian 17 Shapeshifter - P - 7419 - 11. September 2011 - 15:56 #

Na, das will ich sehen, wie ein Vampir sich durch Drachenschuppen durchbeißt.

Ichius 10 Kommunikator - 463 - 11. September 2011 - 16:33 #

Drache mit Knoblauchhalskette, hihi.

McSpain 21 Motivator - 27553 - 11. September 2011 - 19:36 #

Seit die in den Buchhandlungen die gute ScienceFiction und Fantasy mit ihren hocherotischen Liebesgeschichten verdrängen mag ich Vampire nicht mehr.

Thomas Barth 21 Motivator - 27704 - 11. September 2011 - 23:31 #

Aus der BILD:

Ist der Vampir ein ideales Sex-Symbol?
„Ja, denn er verkörpert Dinge wie EWIGE Treue und EWIGE Liebe. Er altert nicht, die Liebenden können ewig zusammen sein. Außerdem hat er Superkräfte, was Sex auf sehr hohem Niveau verspricht. Und Vampire verkörpern immer etwas Aristokratisches, Gebildetes. Zusammen mit der sie umgebenden Gefahr und Gewalt – eine sexy Mischung“. So erklärt Vampirologe Friedhelm Schneidewind die Pattinson-Hysterie.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 12. September 2011 - 7:40 #

@BILD Zeitung: Also jeder der Vampire aristokratisch, sexy und gebildet findet sollte mal sowas wie Blade, 30 Days of Night oder sonst irgendeinen "ansprechenderen" Vampirfilm schauen :) nicht das die mehr Tiefgang hätten (ausser vielleicht tiefer in die Eingeweide) aber zumindest sind die nicht so ekelhaft. (man beachte das ist nur meine bescheidene Meinung^^)

Birdman 09 Triple-Talent - 299 - 11. September 2011 - 22:18 #

Hmm. Das Spiel als Vampir in Oblivion fand ich eher langweilig, aber vielleicht machen sie diesmal mehr daraus, etwa dass Drachenblut einem Vampir vielleicht besondere Kräfte verleit wie Resistenz gegen Tageslicht, mehr Körperkraft, etc ...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64750 - 12. September 2011 - 1:19 #

Wenn sie das so umsetzen wie in Oblivion kann ich gut darauf verzichten. Da hatte man gar nichts davon, ein Vampir zu sein. Ich wünsche mir die Vampir-Clans aus Morrowind zurück!

Birdman 09 Triple-Talent - 299 - 12. September 2011 - 3:53 #

Wenn sie Square Enix / Crystal Dynamics fragen ob sie die Clans aus der Legacy of Kain Serie einbauen dürfen mach ich nen Kniefall und putz allen Mitgliedern von Bethesda die Schuhe mit der Zahnbürste. :D

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 12. September 2011 - 9:18 #

Apropo: Ich hätte sehr gerne wieder einen neuen Teil aus der Serie. Defiance fand ich mittelmäßig. Die Story war ok, konnte aber nicht mit den Soul Reaver-Spielen mithalten...

Birdman 09 Triple-Talent - 299 - 13. September 2011 - 2:14 #

Oooh ja, ein neuer Legacy of Kain Titel wäre toll, aber ich glaub die Serie war nie erfolgreich genug um nochmals fortgesetzt zu werden, zumal die Autorin Amy Hennig ja inzwischen die Uncharted Spiele schreibt. :/

Sciron 19 Megatalent - P - 17462 - 12. September 2011 - 11:57 #

Mich hat die Vampir-Existenz in Oblivion ja tierisch genervt. Hab von der Infizierung erst gar nichts mitbekommen und als die Sache dann "ausbrach" war es mir auch zu blöd nochmal einen alten Spielstand rauszufummeln bei dem ich noch "clean" war. Die elendig lange Heilungs-Quest hätte mir das Spiel dann fast komplett verdorben. Vor allem war in der deutschen Version eine der Zutaten die man finden musste auch noch falsch übersetzt (Nachtschatten statt Tollkirsche), was dann dazu führte, dass ich mich halb dämlich gesucht habe nach dem Zeug. Also nochmal brauch ich sonen Aufriss echt nicht.

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 12. September 2011 - 16:16 #

Blutsauger, warum nicht, wenn es gut umgesetzt wird.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 12. September 2011 - 16:19 #

Cooles Feature werd ich aber wohl verhindern, vlt beim zweiten mal durchspielen wenn ich es machen sollte.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 12. September 2011 - 18:59 #

Ein absolutes Highlight in meinen Augen. Vampir zu spielen war wirklich schon bei Oblivion ein anderer Modus. Man legt sich die Ruhephasen so das man nur in der Nacht unterwegs ist. Und sollte man eine Höhle verlassen während die Sonne noch aufpasst, dann kann man aufgrund des Schadens nicht schnell Reisen, also muss man sich wieder aufs Ohr legen ^^ Sehr nice

Abgesehen davon gibt es kaum bis garkeine Spiele die diese zusätzliche Erfahrung bieten, zu einem schon epischen Rollenspiel.

Daddelkopp 10 Kommunikator - 417 - 12. September 2011 - 21:16 #

Vampir und die anschliessende Heilung über die Quest,hatten zur folge das mann seine Attribute dauerhaft erhöht bekam,eine der wenigen möglichkeiten über 100 stärke zu kommen(grundstärke) z.b.,denn wenn mann geheilt wahr,behielt mann jeweils 5 Stärke Geschicklichkeit und Gesundheit.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 12. September 2011 - 23:41 #

Der Körper wird also gestählt unter Untoten Bedingungen... Interessant ^^ Klingt für mich eher nach genialität von Bethesda als um einen Bug den keiner bemerkt hat ;>

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)