Infinity Blade erscheint am 9. Dezember (Update)

iOS
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13733 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. Dezember 2010 - 14:52

Update um 12:00 Uhr:

Die Kollegen von Touchgen haben ein Video veröffentlicht, in dem Donald Mustard (Creative Director von Chair, dem Entwickler des Spiels) das Tutorial vorführt. Die Verwendung des Touchscreens für die Steuerung wird dabei sehr gut deutlich. Mittels Wischgesten führt ihr diverse Angriffe aus, per Tippen in der Mitte blockt ihr Angriffe. Tippt ihr auf die Seite weicht eure Figur gegnerischen Attacken aus. Auch kurze Quicktime-Events tauchen in den Kämpfen auf. Wir haben euch das Video in dieser News verlinkt.

Ursprüngliche News:

Der kommende Grafikkracher für Apples iOS-Plattform, Infinity Blade, hat ein finales Veröffentlichungsdatum erhalten. Der Titel erscheint nächste Woche Donnerstag, den 9. Dezember als Universal-App im App Store. Auch den Preis hat Epic mittlerweile bekannt gegeben. 4,99 Euro müsst ihr für das Spiel berappen. Unterstützt werden alle Geräte ab dem iPhone 3GS bzw. dem iPod Touch der dritten Generation (ausgenommen dem 8GB-Modell). Zunächst soll das kampfbetonte Rollenspiel nur einen Einzelspieler-Modus bieten. In Zukunft könnte aber ein Mehrspieler-Part per kostenlosem Update folgen. Ob sich die Investition lohnt, oder ob die App ein reiner Grafikblender wird, werden wir euch ab nächster Woche sagen können. Wer sich vorab schon einmal einen Eindruck der Leistungsfähigkeit des Grafik-Gerüsts, einer Portierung der Unreal-3-Engine, machen möchte, dem legen wir die kostenlose Tech-Demo Epic Citadel (wir berichteten) ans Herz.

Video:

Besen 10 Kommunikator - 503 - 1. Dezember 2010 - 11:46 #

An Weihnachten wirds endlich mal Zeit für ein iPad.xD

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3322 - 1. Dezember 2010 - 12:53 #

Ich bin wirklich gespannt, ob das ein "richtiges" Spiel wird, oder ob die Kämpfe nur eine Aneinanderreihung von Sequenzen sind, wie damals bei Dragon's Lair (Arcade), vor fast 30 Jahren.

Welche Grafik auf Smartphones möglich ist, erstaunt mich noch immer.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 1. Dezember 2010 - 13:02 #

Bin gerade noch auf ein erstes Gameplay Video gestoßen und habe es verlinkt. Sieht nach spaßigem Gameplay aus. Ich freu mich auf das Spiel.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3322 - 1. Dezember 2010 - 13:10 #

Danke für das Vid. Ich bin beeindruckt, der Kampf läuft tatsächlich in Echtzeit. Na, wer programmiert auf dieser Basis ein nettes MMO? ;)

Jetzt muss es nur noch auf Android portiert werden. ;)

Madrakor 15 Kenner - P - 3218 - 1. Dezember 2010 - 15:06 #

Richtig, ein Android port fehlt hier eindeutig.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12816 - 1. Dezember 2010 - 14:13 #

Also das Video überzeugt mich nicht gerade.
Man hat Punkte zu denen man hingeht und dann kämpft man... achja und umschauen kann man sich auch....
Wie soll @ Koffeinpumpe da ein MMO entstehen wenn man sich in dem Spiel nichtmal wirklich bewegen kann?

Das einzige was ich beeindruckend finde ist die GRafik aber was hilft die

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 1. Dezember 2010 - 14:23 #

Also, auch wenn das im Video nicht sonderlich deutlich wird, ich wette, dass man frei herumlaufen kann. Ebenso wie in der Epic Citadel Demo. Vermutlich laufen nur die Gegner nicht so frei herum, aber das muss sich erst noch zeigen. Im Video wird ja nur das Tutorial gezeigt, könnte also gut sein, dass nur da der Gegner brav auf dich wartet.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12816 - 1. Dezember 2010 - 15:03 #

also ich hab da auch noch ein video im kopf, Sry falsch ich mich da täusche aber lief da die Figur nicht automatisch und es wurde nur die Kamera bewegt um die Gegend zu zeigen?

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 1. Dezember 2010 - 15:21 #

Wie gesagt, soweit ich das verstanden habe, soll das Spiel wie in der Epic Citadel Demo funktionieren (dort halt noch ohne Gegner und "Spiel"). Darin konnte man sich wunderbar frei bewegen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12816 - 1. Dezember 2010 - 16:00 #

Habe nun nochmal nachgesehn und Stimmt habe mich getäuscht.
Der eine Finger musste bei der Demo immer drauf bleiben damit die Figur läuft mit dem zweiten steuerte man die Kamera, täuschte auf den ersten Blick

Makariel 19 Megatalent - P - 14162 - 1. Dezember 2010 - 15:24 #

Das wo man nur die Kamera bewegt ist Rage für iPadPodPhone, da sich die id tech 5 nicht so einfach auf iDevices übertragen lies. Epic's Unreal-Engine auf iWhatever hingegen erlaubt freies erkunden des Geländes.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3322 - 1. Dezember 2010 - 14:26 #

Der MMO-Vorschlag war natürlich nicht ganz ernst gemeint. 100 Mitspieler um einen herum würden die HW dann wohl doch in die Knie zwingen.

Die Kämpfe laufen, was die Bewegung angeht, statisch ab. Aber in der Techdemo konnte man frei durch die Welt laufen.

/Edit: Ups, da lag ich wohl falsch. Ich dachte, dieses Spiel basiert auf der Citadel-Demo?!

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 1. Dezember 2010 - 14:32 #

"Ups, da lag ich wohl falsch. Ich dachte, dieses Spiel basiert auf der Citadel-Demo?!" -> Tut es doch. Wie ich schon sagte, dort konnte man ja auch herumlaufen. Naja, nächste Woche sind wir schlauer ;)

kingklumpen 05 Spieler - 53 - 1. Dezember 2010 - 15:21 #

sieht ja echt nicht schlecht aus aber leider nicht für die console

faldnd 12 Trollwächter - 1071 - 1. Dezember 2010 - 15:31 #

Mal schauen wann der Kinect Port auf die Xbox kommt :-)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 1. Dezember 2010 - 17:17 #

"Mal im richtigen Moment auf dem Display rum."

Mhm.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12686 - 1. Dezember 2010 - 20:34 #

Hmm bin doch etwas enttäuscht..Ich bin echt am überlegen es mir vielleicht doch nicht zu kaufen..Wo zu Infinity Blade, wenn man schon Epic Citadel hat? Für mich sieht das alles so eintönig aus..

Makariel 19 Megatalent - P - 14162 - 2. Dezember 2010 - 14:07 #

"Wo zu Infinity Blade, wenn man schon Epic Citadel hat?"

Bitte was? ^^a

Epic Citadel ist ja kein Spiel sondern nur ne Tech-demo. Infinity Blade ist hingegen ein vollständiges Spiel und nicht nur eine leere Burg wo man ein bisschen rumlaufen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit